[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MODs - Allgemein

eMule MODs - Allgemein Alles zu den eMule-MODs, die unsere Anforderungen für 'saubere' MODs erfüllen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 18. December 2002, 02:09   #1
V.I.P.
 
Benutzerbild von Pink_Frog
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: España
Beiträge: 1.366
Standard: Hardware mod hat eine "backdoor" Problem: Hardware mod hat eine "backdoor"



der hardware mod wurde eben aus dem emule forum "verbannt", aus mehreren gründen, einer war z.b. das er siche eine hintertür eingebaut hat um schneller zu ziehen als andere!

ich zitiere mal Sydney:

" Kurze Info bezüglich des Mod's von Hardware. Angeblich soll er vor Leecher schützen, jedoch gibt sich der Programmierer einen eigenen Sonderbonus..

Entdeckt wurde dies von "yatest" (Danke!) sowie ein kurzer Ausschnitt aus seiner Analyse des Source-Codes:

"..As your username on emule is “Hardware Modder”, this implies that you get a four time higher priority in the upload queue of all the people using your mod. Isn’t that a kind of leeching ???.."

Übersetzung (sinngemäß):
..Falls dein User-Name "Hardware Modder" ist bekommst du eine vierfach höhere Priorität in der Upload-Queue bei den Leuten, welche deinen Mod einsetzen. Ist dies nicht eine Art von leeching???.."

Nachzulesen bei:
http://emule-project.net/en/viewtopic.php?p=97773#97773

Bitte zieht daraus Eure eigenen Schlüsse.... "

zitat ende

hier noch das offizielle statemant vom emule team:


The eMule development team currently will no longer support the Hardware mod on this forum. Some, but not all, reasons are the following...

1. A setting clearly marked as do not change was changed. (Although corrected after spamming the the site with flames)
2. Allowing a 0 upload while still download. (Although corrected after spamming the the site with flames)
2. When we locked his thread the first time asking him to correct some issues, his response was to spam and flame the forum.
3. The credit system is clearly flawed, and bad for the network.
4. Creating a so called backdoor in the credit system to allow a specific name have priority.
5. The upload is clearly messed up.. When capping at 10K, I continually tried to upload to 30 people?

Feel free to continue your development somewhere else, maybe when you get everything corrected you will be able to repost your mod in the forum..

..................

ich würde also empfehlen diese versionen nicht weiter zu benutzen!
__________________

...sometimes i feel like a fool, 'coz i'm so uncool - forgive me...
Pink_Frog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. December 2002, 16:02   #2
Advanced Member
 
Benutzerbild von PizzaGuy
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 107

Echt dirrty
Hardware mod fand ich irgendwie schon cool, lief sogar richtig gut .Aber jetzt hat sich rausgestelt dass das ne leacher muli iss. Ich finde Hardwarre verdient nen Tritt in seinen Hintern

__________________
Döner macht schöner
Bin 99ster der sich angemeldet hat.. hätt ich doch einn paar minuten gewartet
PizzaGuy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2002, 14:05   #3
Junior Member
 
Registriert seit: 19.12.2002
Beiträge: 32
Standard: Hardware mod hat eine "backdoor" Hardware mod hat eine "backdoor" Details

Naja .. eigentlich verdient er noch viel mehr :p
Quais fast so schlimm wie OGC user aufm Q3 Server :p

Naja Schwartze Schaaaaafe gibts immer und überall .!.!.!.

the.real.melli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2002, 18:55   #4
"MfG Gobie"
 
Registriert seit: 06.12.2002
Beiträge: 42
Standard: Hardware mod hat eine "backdoor" Lösung: Hardware mod hat eine "backdoor"

hmm ich nutz den Hardwaremod schon seit längerer Zeit. Fand ihn eigentlich ganz OK. Mein Upload/Download-Verhältniss ist meistens 1:1 höchstens 1:2. Ich schau mal ob an der sache mit dem Nickname was dran ist!
__________________
MfG Gobie
Gobie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. December 2002, 02:48   #5
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624
Standard: Hardware mod hat eine "backdoor" Hardware mod hat eine "backdoor" [gelöst]

Hallo erst einmal,
dies ist mein erster Beitrag in einem Muli-Forum ueberhaupt...

Mir ist beim Dursehen der Quellen von Hardware.3m auch die "Backdoor" aufgefallen. Allerdings wurde soweit ich mich erinnere der Benutzername 'nur' auf die Existenz von "Hardware". Da dieses Mod den Nick seines Nutzers um die Bezeichnung der aktuellen Version erweitert (diese enthaelt "Hardware"!) tut man dem Author schon ein bisschen unrecht. Er hat nur eine Variante des (umstrittenen) Community-Sharings implementiert, mit fester Community. Das er das Credit-System vermurkst hat wage ich nicht zu beurteilen (habe es nicht eingehend genug betrachtet), seine Erleuterungen in der Changelist klangen durchaus einleuchtend.
Einen 0-Upload-Patch habe ich uebrigens gesucht und NICHT gefunden..
So, musste raus, bevor jemand vielleicht unberechtigt von allen Seiten fertiggemacht wird.

Mike
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. December 2002, 08:30   #6
V.I.P.
 
Benutzerbild von Pink_Frog
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: España
Beiträge: 1.366

bisher haben sich hier alle zurück gehalten (gott sei dank) und bevor jemand etwas falsch versteht ich wollte den leuten hier diese info nicht vorenthalten.
eine sache sollte man aber nicht vergessen hardware's mod wurde NICHT nur wegen der einen sache verbannt sondern wie das post zeigt aus mehreren (in meinen augen verständlichen) gründen.

1. die hintertür
2. der verstoss gegen die emule mod regeln (credit system etc.)
3. verstoss gegen die gnu license

was dazu kommt ist das er scheinbar keine kritik verträgt. auf normal gestellte fragen zu seiner verion kam entweder "teste mein mod" oder "sieh dir den code an". bis jetzt kommen nur noch post eines "eingeschnappten kindes" <- sorry aber anders kann man das nicht sagen. er flamed nur noch, beleidigt alle, auch die, die ihm unterstützen wollen usw.
es gab schonmal eine version von hardware die wegen eines regelverstosses "verbannt" wurde, auch da war seine reaktion "flammen" trotzdem hat man ihm ne neue chance gegeben, wenn er sie dann durch eine solche dummheit sinnlos aufs spiel setzt muss er auch damit rechnen das es konsequenzen hat. ich persönlich fands nie gut das man bei seinen "mods" nur eine emule.exe bekommt und z.b. kein change.log und so weiter. ich glaube er hat auch nur selten sein source code angeboten!

wie gesagt das sind nur meine 2 cent zu dem thema, ich möchte hier auch kein hardware pro oder contra streit. wer den mod mag wird ihn weiter benutzen und wer nicht, der eben nicht.
__________________

...sometimes i feel like a fool, 'coz i'm so uncool - forgive me...
Pink_Frog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. December 2002, 17:10   #7
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

es gibt jetzt nen nachfolger von dem hardware mod:

eMule 0.24a Vampire 1b

ed2k://|file|Vampire.V1b.by.Hardware.zip|749569|9c8efed0d 83de843aa497d9cb1d8a0cc|/

habe mir das teil angeguckt. steht immer noch 1a drin. man konnte aber in der 1a den upload sich angucken wenn man auf den grünen pfeil geklickt hat. bug?
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. December 2002, 17:17   #8
"MfG Gobie"
 
Registriert seit: 06.12.2002
Beiträge: 42

1. A setting clearly marked as do not change was changed. (Although corrected after spamming the the site with flames)
2. Allowing a 0 upload while still download. (Although corrected after spamming the the site with flames)
2. When we locked his thread the first time asking him to correct some issues, his response was to spam and flame the forum.
3. The credit system is clearly flawed, and bad for the network.
4. Creating a so called backdoor in the credit system to allow a specific name have priority.
5. The upload is clearly messed up.. When capping at 10K, I continually tried to upload to 30 people?

zu 1.)
Nicht grade sehr nett aber auch nicht lizenswidrig.

zu 2.)
Das stimmt 0 Upload ist ziemlich leicht möglich. Das ist finde ich der einzige Kritikpunkt an seiner Version. Es ist aber immernoch ein Bug aus übernommenen Code (Dynamic Upload/ Upload Throttle). Es ist aber nicht sein Verschulden. Das geht nämlich mit zig anderen Mods genauso gut.

zu 3.)
Ich wär auch eingeschnappt wenn man mir mein geistiges Eigentum verweigern will.

zu 4.)
Das is keine Backdoor wie schon hundertmal beschrieben. Es ist nur ein automatisches Community sharing der ausschliesslich die Hardware-Mods betrifft. Ne Backdoor wär sowas wie ein Trojaner, und das wäre eine ziemliche Unterstellung.

zu 5.)
In der neusten version v3m ist der minimale Slotspeed auf 500 festgelegt. D.h. bei 10kb wären es maximal 20 Clients. Fragwürdig ist natürlich ob es sinnvoller ist wenige hohe Uploads zu machen oder kleine viele Kleine. Je mehr Uploads desto mehr Verbindungen desto mehr Traffic. Das ist aber bei 20 Verbindungen gerade zu unmerklich. Ich denke das es Leecher bei geringen Uploads schwieriger haben.

Das ist meine Ansicht der Dinge. Ich finde Hardware leistet echt gute Arbeit.


@Pink Frog

Er verstösst nicht gegen die GPL (general public licence). In seinem alten Thread, der ja gelöscht wurde, gab es Mirrors für den Sourcecode und sogar ein ausführliches Changelog. Ich weiss nich was so falsch daran sein soll. MODs dienen der weiterentwicklungen von eMule. Und deswegen sollte auch alles zumindest im offiziellen eMule-Forum stehen. Alles andere ist mener Ansicht nach nur unnötige Arbeit.


Ich denke hier haben es einige andere Programmierer einfach nur auf ihn abgesehen. Was soll er auch machen? Wie soll man gegen zig tausend Leute, die völlig Sinnlose Behauptungen aufstellen, argumentieren.

PS: Ihr merkt schon, ich bin bin generell ein Freund von Verschwörungstheorien
__________________
MfG Gobie
Gobie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. December 2002, 04:44   #9
V.I.P.
 
Benutzerbild von Pink_Frog
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: España
Beiträge: 1.366

zur gnu license gehört meiner meinung nach auch das ich diese in mein "archive" mit reinpacke!

und das was du da als community sharing bezeichnet, hab ich so gelesen das es nur "hardware" selber einen vorteil verschafft. und ich persönlich sehe keinen ernsthaften grund warum er so reagieren musste. keine ahnung ob du alles rund um das thema im offiziellen forum gelesen hast. ich persönlich hab hardware nur als uneinsichtiges dummes kind gesehen! sicher hat er nicht nur *******e gemacht, viele seiner ideen, seines codes haben den weg in andere mods gefunden. wie ich schon sagte, es steht jedem frei den mod weiter zu nutzen!

btw. seine art den "vampire" mod anzukündigen haben sehr deutlich gemacht, das er nix weiter als ein scripter kid ist. sorry aber ein erwachsener benimmt sich nicht so. aber wie immer nur meine 2 cent!

und oops jetzt mache ich das was ich gerade nicht wollte, ich bin mitten in einem hardware pro contra streit.... sorry...
__________________

...sometimes i feel like a fool, 'coz i'm so uncool - forgive me...
Pink_Frog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. December 2002, 13:46   #10
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

Hallo,
also ich finde diese ganze Diskusion Peinlich hat einer von euch den Mod schon ausprobiert und mal netstat eingegeben??????????

Bevor Ihr das nicht gemacht habt sind das Alles Spekulationen
und dummes geschwätz.
Bevor der Mod drausen war fing die Diskusion doch schon an ohne das einer den Mod hatte .
Also ist das alles Panikmache. Ist ja nicht das erste mal.
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. December 2002, 13:48   #11
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

@Gast,
in welchem Jahrhundert lebst du eigentlich ??? ???
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. December 2002, 14:15   #12
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

Hey Defiant


ich muß 15kb upl damit ich 45 dl kann also quatsch mich nicht schief von der Seite an
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. December 2002, 14:17   #13
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

Daran kann man gut erkennen,dass du nicht die leiseste Ahnung davon hast. Schade!
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. December 2002, 16:28   #14
"MfG Gobie"
 
Registriert seit: 06.12.2002
Beiträge: 42

Ping ich sags nochmal es heisst nich GNU Licence (weisst du überhaupt was GNU heisst? - Gnu is Not Linux. Es heisst GPL (General Public Licvence) und wenn ich mir die BINARIES runterlade dann will ich auch nur die Binaries haben und nicht irgendwelche TXT datein. Und keine Ahnung was du da gehörst hast aber es gibt keinen Vorteil für Hardware. Es ist nichts anderes als automatisches Community sharing. Man dachte das das mit dem Nickname ein Vorteil für ihn wäre, das ist aber nicht so. Wenn Hardware das gewollt hätte, hätte er die Funktion bei den Binaries rausgenommen und nur für sich selber eine Version geschrieben wo es aktiviert ist. Bevor irgendjemand hier *******e nachlabert sollte er wirklich mal den Source lesen.
__________________
MfG Gobie
Gobie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. December 2002, 22:36   #15
Senior Member
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 474

moin moin

Zitat:
Ping ich sags nochmal es heisst nich GNU Licence (weisst du überhaupt was GNU heisst? - Gnu is Not Linux. Es heisst GPL (General Public Licvence
wenn schon, denn schon es heisst GNU General Public License und Gnu is Not Unix

http://www.gnu.org/

und dort steht sinngemäss, das jeder die software nehmen und daran herumschreiben darf und sie dann aber wieder ins netz stellen muss mit den quellcodes.

Zitat:
und wenn ich mir die BINARIES runterlade dann will ich auch nur die Binaries haben und nicht irgendwelche TXT datein
d.h. natürlich nicht, dass jeder den quellcode auch mit runterladen muss.

Zitat:
Man dachte das das mit dem Nickname ein Vorteil für ihn wäre, das ist aber nicht so
mein letzter stand ist das mit hardware im nick der download mit faktor 3 bevorzugt war (stand 20.12.02 - 22:00), wie es jetzt ist, weiss ich nicht, da das forum down ist.

von wann ist dein wissensstand

grüsse
__________________
Am Anfang war das Nichts und Gott sprach:"Es werde Licht".
Dann war da immer noch nichts, aber jeder konnte es sehen.
HeinBloed ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Hardware mod hat eine "backdoor"


  1. Hilfe!! Wie stelle ich eine Verbindung zu "Emule" her?
    Filesharing - 17. December 2010 (2)
  2. premium Rapidshare acc wird nicht leer...? hat noch jemand das "Problem" ?
    Filesharing - 14. June 2010 (2)
  3. Hat jemand von euch Erfahrung mit "BitTorrent" ?
    Filesharing - 14. May 2010 (2)
  4. Bluescreen "BAD POOL CALLER" beim "eseln"
    Hard- und Software Allgemein - 30. June 2008 (8)
  5. "Benutzer me_change II (*****) hat Deine Liste..." Spybot?
    Mülltonne - 7. January 2007 (2)
  6. Welcher Mod hat das Feature "Alle Quellen einer Datei zuordnen"?
    eMule MODs - Allgemein - 20. March 2006 (2)
  7. Kann "Portforwarding" und/oder "Portmapping" nicht finden
    DSL Router - 14. August 2005 (7)
  8. Noch eine Frage zu "eMule v0.30e Mod 1.2"
    Mülltonne - 1. February 2004 (1)
  9. "Hide Overshare" und "Downloadtimeout" ?
    eMule MODs - Allgemein - 3. August 2003 (11)
  10. "blockieren" und "verstecken" von parts?
    eMule MODs - Allgemein - 28. July 2003 (13)
  11. ".... hat den schon jemand getestet?"
    eMule MODs - Allgemein - 2. April 2003 (2)
  12. welche mod der 26b hat "reconnect on lowID" ?
    eMule MODs - Allgemein - 14. February 2003 (6)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK