[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 8. June 2003, 06:43   #1
Newbie
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 19
Standard: 1 Minute ziehen und dann Absturz... Problem: 1 Minute ziehen und dann Absturz...



Betriebssystem: Win XP Home
Prozessor/Speicher (RAM): 512 DDR Ram
Festplattenkapazität/Dateiformat (FAT/NTFS): 30 GB FAT
Internetverbindung/Provider: T DSL

Firewall (wenn vorhanden)
bei Win XP interne Firewall (ein/aus): aus
sonstige Firewall (Typ):
Ports freigegeben (ja/nein/weiß nicht): ja

Router (wenn vorhanden) ja
Router (Modell): Teledat
Ports freigegeben (ja/nein/weiß nicht): ja

eMuleversion: 26D Fusion Flux R6
Kapazitäten Down/Up: 96 / 12
Limit Down/Up: 96 / 12
Hard Limit (maximale Quellen je Datei): 400
max. Verbindungen: 800
max. Verb. in 5 sec (erweiterte Einstelllungen): 35
Clientport: 4662
UDP Port: 4672
ID (High=grün/Low=rot/gelb rechts unten "um die Weltkugel"): grün
Anzahl Shared Files (wieviele Dateien hast Du freigegeben? keine
Siehst Du wenn du in emule auf "Dateien" klickst):
Anzahl Downloads (also wieviele Dateien lädst Du gleichzeitig runter): 1
eMule Laufzeit (in Std am Tag/Woche): 1
Größe der clients.met: 1k
Freier Speicher: 8 gb
eMule FAQ gelesen (ja/nein): ja
eMule-Einstieg für Newbies gelesen (ja/nein): ja
eMule-Nutzer seit: 2003
Sonstiges: nüscht


--------

So also ich hab folgendes Problem. Ich kann e mule ohne Probleme starten, krieg auch gleich eine Verbindung die auch noch grün is (hohe ID).
Sobald ich aber einen Download starte (nur EINEN), hab ich meistens für 1 Minute so 20k und dann bekomm ich eine Prozessorauslastung von 100% und e Mule ist abgestürzt ( keine Rückmeldung kennt ihr ja)
Ich hab jetzt schon alle Mods und die Original Version getestet und hab immer dasselbe Problem, hab alle Statistike ausgemacht, hab den Rundbalken auf flach gestellt :o
Ich weiss nimmer was ich noch machen kann...

Habt ihr mir eine Lösung für mein Problem wär euch sehr dankbar

MFg Denis
den[N]is ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. June 2003, 10:44   #2
Newbie
 
Registriert seit: 07.06.2003
Beiträge: 7

SETZ MAL DIE VERBINDUNGEN, DIE DER INNERHALB VON 5 SEC AUFBAUT (BEI DIR DERZEIT 35) auf 20. die max verbindungen kannste getrost auf 1000 und 2000 setzen. wenn du die möglichkeit hast eine breitbandverbindung PPP einzurichten dann mach das. eine DFÜ verbindung is hier net angesagt und macht probleme. die teilweise 100%ige CPU auslastung ist normal beim mule. schiß!

__________________
HELP!!!!!!!!!!!!!!!
anemone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. June 2003, 10:46   #3
Newbie
 
Registriert seit: 07.06.2003
Beiträge: 7
Standard: 1 Minute ziehen und dann Absturz... 1 Minute ziehen und dann Absturz... Details

und besorg dir das normale neue mule 29a

__________________
HELP!!!!!!!!!!!!!!!
anemone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. June 2003, 11:42   #4
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326

Standard: 1 Minute ziehen und dann Absturz... Lösung: 1 Minute ziehen und dann Absturz...

Zitat:
Zitat von anemone
die teilweise 100%ige CPU auslastung ist normal beim mule. schiß!
Sorry, aber das ist absoluter Quatsch! Die neuen eMule Versionen laufen selbst bei voller Auslastung mit weniger als 10 % CPU Last!
Wenn die CPU so belastet ist, dann ist etwas faul - was es ist, kann man natürlich auf die Schnelle nicht sagen.

Die DFÜ Verbindung wird mit dem PPP Protokoll eingerichtet - z.B. RASPPPOE Treiber (google findet sie).

Zitat:
Zitat von anemone
und besorg dir das normale neue mule 29a
Das ist allerdings ein absolut guter Tip!
Fusion ist nicht gerade der Einstiegsmod, schon gar nicht wenn es solche Probleme gibt..

den[N]is
Ist eMule bei dir irgendwann schon mal normal gelaufen?
Falls ja, dann check mal den temp Ordner und falls da ausser .part und .part.met noch andere Dateien rumschwirren, die mal löschen.

Dein Dateisystem ist doch sicher FAT32, oder? (Du schreibst nur FAT - weiss gar nicht, ob sich XP so überhaupt installieren liesse.. )

Der Tip mit den max. conn./5 s auf 20 ist mit Router durchaus angesagt - aber die max. conn. brauchen nicht höher als 600 zu sein - v.a. nicht, wenn du nur ein file ziehst.

Stell mal so ein und dann lass eMule mal mindestens 20 min machen, bevor du irgendwas weiter unternimmst.

Und Willkommen bei uns hier
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. June 2003, 12:34   #5
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624
Standard: 1 Minute ziehen und dann Absturz... 1 Minute ziehen und dann Absturz... [gelöst]

und setz mal deine max verbindungen auf 400 runter. mehr bekommst mit nem router eh net hin.
dann würde auch ich dir raten, eine etwas weniger anspruchsvollere version zu nehmen wie z.b. die angesprochene 0.29a.
wenn emule am anfang keine rückmeldung ausgibt, so liegt das wohl daran, das er grad mit hashen bzw. nach nem absturz mit fileüberprüfungen beschäftigt ist. das legt sich aber nach ner weile wieder (bei mir hats letztens über 10 minuten gedauert).
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. June 2003, 13:06   #6
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425

Wobei ja mancher Router sogar nur 256 Verbindungen schafft. Aber mit dem Teledat kenn ich mich net aus.
__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. June 2003, 13:21   #7
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


Und ich kenn mich mit Routern (noch) nicht aus.. Weiss nur, dass oft recht empfindlich auf zuviele Verbindungen reagieren.


Allerdings spricht die Beschreibung seines Problems doch mehr für einen Fehler mit eMule als für einen überlasteten Router.
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. June 2003, 20:29   #8
Newbie
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 19

so also ich hab mir das ganze mal durchgelesen nun hab ich folgendes gemacht, ich hab die max connectiosn mal auf 200 gestellt was auf heden fall mit dem Router gehen sollte, ausserdem hab ich die connections pro sec auf 20 runter gestellt. Nun hab ich das eine File wieder in Transfer rein, er hat ein bisl überprüft dann hat er mit 25k angefangen zu ziehen und ... wieder Prozessorauslastung 100 und e mule hat sich wieder verabschiedet....
den[N]is ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. June 2003, 20:36   #9
Newbie
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 19

hab jetzt auch den Standard Client ausprobiert wieder dasselbe. Und ja ich hab FAT 32...
den[N]is ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. June 2003, 05:09   #10
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


Probier' doch mal ein anderes file - vielleicht hast du gerade Pech mit dem einen, daß da ein faker hintendran sitzt und dir nur "Müll" schickt, was deinen eMule dann so überlastet? Für einen faker spricht im übrigen die sofort sehr hohe Geschwindigkeit gleich nach dem Start von eMule.

Wenn du das bisher geladene file nicht verlieren möchtest, kannst du die .part und die .part.met einfach in einen anderen Ordner verschieben und eMule startet dann wieder ganz leer.
Wenn er dann nicht mehr abstürzt, mal irgendein anderes kleines file (Mod?) downloaden - tut er das, bist du ja dann schon einen Schritt weiter.
Später einfach wieder das alte .part und .part.met zurückverschieben und eMule erkennt es wieder.
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. June 2003, 07:11   #11
Newbie
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 19

hmm leider war das bis jetzt bei allen Files so die ich reingestellt habe... ich bau morgen ne neue Festplatte ein mal sehen wie es dann läuft, es kann sein das es an meiner ********** vollen win partition liegt, die macht eh schon den ganzen PC lahm ohne Ende *gg

Naja ab Morgen 120 GB mehr dann mal weiterschaun aber danke für eure zahlreiche Hilfe

MFG Denis
den[N]is ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. June 2003, 04:44   #12
Newbie
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 19

so ich hab die neue Platte drin alles läuft jetzt bestens *g
den[N]is ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. June 2003, 14:50   #13
NaP
Board-Äffchen !
 
Benutzerbild von NaP
 
Registriert seit: 18.01.2003
Beiträge: 1.563

dennis, belies dich ma bitte in den board regeln über die max. größen von onlinesignaturen...
NaP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. June 2003, 07:27   #14
Newbie
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 19

belies ... ich denk mal damit wär alles klar

ciao Denis
den[N]is ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: 1 Minute ziehen und dann Absturz...


  1. Wenn ich jdownloader pausier und dann schließ, und dann wieder öffne geht der downlaod dann weiter?
    Filesharing - 10. May 2013 (2)
  2. Utorrent deinstalieren und dann wieder instalieren
    Filesharing - 16. August 2012 (2)
  3. Utorrent deinstalliert und dann schleches internet
    Filesharing - 18. July 2011 (2)
  4. COD6 entpacken 1-80parts und dann noch ma 1-30
    Filesharing - 31. May 2010 (2)
  5. Was haltet ihr den vom Filme- und Musik "ziehen" im Internet?
    Filesharing - 19. July 2007 (2)
  6. mpg.Tonspur zu Ac3 codieren zusammenfüg. und auf DVD ziehen!
    Mülltonne - 9. August 2004 (2)
  7. verliere serververbindung und dann low id
    DSL Router - 5. February 2004 (15)
  8. queue rank 1 und dann??
    Mülltonne - 6. November 2003 (1)
  9. 0,0 kb/s angezeigt und dann wieder weg
    eMule Allgemein - 15. October 2003 (4)
  10. rechner startet in 1 minute neu
    eMule Allgemein - 11. August 2003 (2)
  11. FakeCheck und dann??
    eMule Allgemein - 20. February 2003 (3)
  12. Download - und dann nur Ärger!!!!!!!!!!!!!!!!
    eMule Allgemein - 23. January 2003 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK