[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MODs - Allgemein

eMule MODs - Allgemein Alles zu den eMule-MODs, die unsere Anforderungen für 'saubere' MODs erfüllen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 29. June 2003, 08:48   #1
Newbie
 
Registriert seit: 16.05.2003
Beiträge: 7
Standard: 100% CPU-Auslastung seit 029a LSD 9c  :-( Problem: 100% CPU-Auslastung seit 029a LSD 9c :-(



Hallo zusammen.
Hoffe es kann mir jemand helfen. Ich hatte bis jetzt immer die 028b LSD8e laufen. Ohne Probleme. Hatte Downloads bis zu 60Kb. Meine Einstellungen waren optimal auf mein System eingestellt.
Hard Limit 800
Max. Verb. 1000
max. neue Verbind...... 50
usw.
Hätte ich mal nicht gewechselt. Jetzt habe ich die029a LSD9c drauf. Und spätestens nach 30 Min 100% CPU-Auslastung, sodass mein System (Windows XP) platt ist. Habe die Einstellungen schon total geändert. Bis auf Hadr Limit 400
Max Verb. 500
max. neue Verbind........20

Aber nichts. Keine Chance. Nach 30 Min 100% CPU
Jetzt hab ich mir wieder die 028b LSD8e drauf.
Aber immernoch die selbe S******
Wer kann mir helfen? Was ist das??

GrEeTiNgS FiRuS


Will endlich wieder saugen können!
FiRuS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 09:27   #2
Advanced Member
 
Benutzerbild von JohnDoe
 
Registriert seit: 29.01.2003
Beiträge: 177

Welchen Rechner hast du denn?

klick mal auf meine Signatur und vergleiche mal deine Werte mit meinen.

__________________
keine Signatur! ok Mod´s ihr habts geschafft.
JohnDoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 09:47   #3
Newbie
 
Registriert seit: 16.05.2003
Beiträge: 7
Standard: 100% CPU-Auslastung seit 029a LSD 9c  :-( 100% CPU-Auslastung seit 029a LSD 9c :-( Details

Hi John,
hab nen AMD 1800+ mit 512 MB DDR CL2
daran kann es nicht liegen. Hab schon alles versucht. Jetzt habe ich gerade mein kompletten Emule runtergeschmissen. Jetzt sind zwar alle Credits weg, aber besser als gar nichts zu saugen. Jetzt läuft der Muli schon 30 Minute. Mal sehen wann er wieder mit 100% CPU stehen bleibt. Hab auch alle Dateien im Temp Ordner gelöscht. Alle. Lade jetzt im Moment nur 4 Dateien zum testen.
Werd mir mal deine Sig angucken.
FiRuS

FiRuS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 13:08   #4
Advanced Member
 
Benutzerbild von JohnDoe
 
Registriert seit: 29.01.2003
Beiträge: 177
Standard: 100% CPU-Auslastung seit 029a LSD 9c  :-( Lösung: 100% CPU-Auslastung seit 029a LSD 9c :-(

je weniger du downloadest umso weniger wird auch die CPU belastet.
ich hab im moment 77 files im Download und sollte auch besser ein paar anhalten.

geh mal: Einstellungenen/LSD Tweaks und mach mal bei "XS" die beiden Haken dran.

auch bei erweiterte Einstellungen die Dateipuffergröße und die Warteschlangengröße kann man einiges runterdrehen ohne das der DL gleich schlechter wird.

der stärkste Wert ist aber "max con per 5 sec" 5 reicht da locker aus.
__________________
keine Signatur! ok Mod´s ihr habts geschafft.
JohnDoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 14:29   #5
NaP
Board-Äffchen !
 
Benutzerbild von NaP
 
Registriert seit: 18.01.2003
Beiträge: 1.563
Standard: 100% CPU-Auslastung seit 029a LSD 9c  :-( 100% CPU-Auslastung seit 029a LSD 9c :-( [gelöst]

Zitat:
Zitat von JohnDoe
auch bei erweiterte Einstellungen die Dateipuffergröße und die Warteschlangengröße kann man einiges runterdrehen ohne das der DL gleich schlechter wird.
diese einstellungen haben so gut wie nix mitm dl zu tun

->

Dateipuffer Grösse
Sollte der Computer während des Betriebs von eMule zu "stottern" anfangen, d.h. regelmäßig kurz hängen zu bleiben, kann dies an der Art wie eMule Daten auf die Festplatte schreibt liegen. In diesem Fall kann ein kleinerer Dateipuffer das Problem beheben, dies führt aber zu einer erhöhten Festplattenaktivität durch eMule. Vorsicht, zu niedrige Werte haben negative Auswirkungen auf die Leistung von eMule!
Höhere Werte führen zu einer Reduzierung der Festplattenzugriffe bergen aber die Gefahr eines erhöhten Datenverlustes sollte es zu Problemen kommen.

Warteschlangengrösse
Mit dieser Einstellung kann die Grösse der Warteschlange beeinflusst werden. Damit das Kredit System von eMule effektive funktionieren kann, ist eine grosse Warteliste entscheidend. Ist die Warteschlange eines eMules voll, werden einem anderen Client auch sehr viele Kredits nichts nützen, da er diese nicht ausgegeben kann. Je grösser die Warteliste also ist, desto besser und gerechter kann das Kredit System arbeiten.

Wichtig:
Die Grösse der Warteschlange hat keinen Einfluss auf den Verwaltungsaufwand dieser. Mehr Benutzer in der Warteliste bedeutet nicht, dass dadurch ein Mehr an Verbindungen oder Verbindungs-Overhead entsteht. Eine grössere Warteschlange verbraucht etwas mehr Hauptspeicher.



Zitat:
Zitat von JohnDoe
der stärkste Wert ist aber "max con per 5 sec" 5 reicht da locker aus.
bei 4 gleichzeitg ladenden quellen mit je 400 quellen mag das vllt. noch einigermaßen gehen. aber bei mehr wirds dann schon brühe. 20 ist ein guter wert.


nochewas: wenn du wieder diese erscheinungen hast, prüfe mal mit dem taskmanager (Strg + Alt + Entf.) ob es wirklich emule ist, und nicht irgend n andres proggy, welches die hohe last verursacht.
NaP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 15:10   #6
Advanced Member
 
Benutzerbild von JohnDoe
 
Registriert seit: 29.01.2003
Beiträge: 177

hab ich ja nie behauptet!

es ging nur darum weniger CPU Last zu bekommen.

es sollte nur bedeuten das man die Werte runterdrehen kann ohne das sich der DL verschlechtert.

hmm muss mich wohl doch doch verständlicher ausdrücken.
__________________
keine Signatur! ok Mod´s ihr habts geschafft.
JohnDoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. June 2003, 17:32   #7
Newbie
 
Registriert seit: 16.05.2003
Beiträge: 7

Hi NaP,
also ich habe jetzt mal ein paar Sachen getestet. Nachdem ich Emule mal neu aufgespielt habe, hab ich mit den 4 Files mal experimentiert. Die Folge: Eigentlich klappt es ganz gut. Vielleicht hat es wirklich was mit der Platte zu tun. Hab die Einstellungen jetzt wieder auf 1000 bei Hard Limit und 2000 bei max stehen, sowie 20 bei max neue Verbindungen.
Klappt einwandfrei. Oder sollte ich besser sagen, klappte??
Der Rechner lief jetzt über 24 Std optimal mir Raten bis 30 Down.
Jetzt klicke ich gerade bei einer Datei automatisches A4AF an und krach....
100% CPU Auslastung. Um genau zu sein. 99% Emule, 1% Leerlaufprozess.
Shit und nu. Hoffentlich sind die .parts jetzt nicht platt.
Werd jetzt mal meine PC neu starten. Hab jetzt 30Min mit 100% gewartet.
Vielleicht fällt euch ja nochwas ein.
Werd mal die Dateipuffergrösse testen. Obwohl mit 512 DDRAM Infineon CL2 eigentlich, naja..... testen wirs mal
FiRuS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. June 2003, 17:44   #8
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

FiRuS, das hab ich auch schon festgestellt. Nach 1 Std. Wartezeit, eMule gewaltsam beendet.
Ich benutze diese Funktion nur noch, wenn eMule neu gestartet ist. Dann funzt es.
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. June 2003, 17:51   #9
Newbie
 
Registriert seit: 16.05.2003
Beiträge: 7

Ja echt komisch. Emule läuft jetzt im Moment wieder. Frag mich nur ob ich die Funktion A4AF nochmal testen soll. Aber dann schmiert der bestimmt wieder ab. So ganz raff ich das nicht. Hatte zwar 1000 Quellen bei der Datei, aber passieren tut das auch, wenn ich nur 500 habe. Und dabei hab ich höchstens 20 Clients, bei denen A4AF überhaupt wirken würden. Und sobald ich das anklicken. Freeze. Der DL und UL laufen zwar noch weiter, ( sieht man am Speedmanager) aber mit dem Emule geht nix mehr.
Naja. Hab jetzt erstmal die Dateipuffergrösse auf 210000 gestellt.
Weiter testen....

(Hab ich übrigens erst seit 029a LSD9c)
FiRuS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. June 2003, 18:50   #10
Newbie
 
Registriert seit: 16.05.2003
Beiträge: 7

So ich nochmal kurz. Nach mehreren Testläufen nun mein Ergebniss. Bei mir funktioniert die Funktion A4AF NICHT. Warum? Keene Ahnung. Wenn ich auf automatik schalte, passiert überhaupt nix. Wenn ich A4AF manuell schalte, geht mein MULI auf 99% CPU Auslastung und bleibt da auch. Lass jetzt die Finger von A4AF und lass den Esel laufen. Will endlich mal wieder was downloaden.
Vielleicht haben noch mehr das Problem. Bitte posten. Bitte auch, wer ne Lösung hat.

Ach noch kurz ne andere Frage. Bin noch etwas neu hier. Hat jemand einen Tipp wie ich mit der Zwangstrennung nach 23:59Std besser umgehen kann? Bekomme so pro File, dass ich downloade ungefähr 3-4 Clients, von denen ich ziehen kann. Macht nach Adam Riese bei einer Einstellung von 12Kb UL und 4 Slots 3 KB für jeden. Also bei mir so ca. 9 Kb. Naja aber halt erst nach ner Zeit und dann kommt auch schon fast wieder die Zwangstrennung.
Jemand ne tolle Idee für mich damit die Clients bleiben

GrEeTiNgS FiRuS
FiRuS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: 100% CPU-Auslastung seit 029a LSD 9c :-(


  1. 100% CPU Auslastung beim abspielen von .MKV Dateien. Ist mein Notebook zu schwach ?
    Filesharing - 23. December 2010 (2)
  2. 100% CPU auslastung
    Mülltonne - 14. January 2007 (2)
  3. Nach Änderung in den Einstellung hat eMule 100% CPU Auslastung
    Xtreme MOD - 16. December 2006 (10)
  4. CPU Auslastung 100% bei ratDVD-Encodierung
    Video- und Brenn-Tools - 16. April 2006 (8)
  5. nach einiger laufzeit 100% CPU auslastung nach beenden schmiert windows ab
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 26. March 2006 (13)
  6. hohe cpu auslastung
    eMule MODs - Allgemein - 29. May 2004 (1)
  7. Nach einschalten 100% CPU Auslastung
    eMule Allgemein - 23. March 2004 (4)
  8. CPU Auslastung 100 %
    eMule Allgemein - 4. March 2004 (6)
  9. cpu auslastung 99%
    eMule Allgemein - 29. January 2004 (3)
  10. CPU Auslastung
    eMule Allgemein - 21. January 2004 (5)
  11. cpu auslastung ok so?
    eMule MODs - Allgemein - 29. December 2003 (6)
  12. cpu auslastung zwischen 0% und 100%
    eMule Allgemein - 5. March 2003 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK