[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MODs - Allgemein

eMule MODs - Allgemein Alles zu den eMule-MODs, die unsere Anforderungen für 'saubere' MODs erfüllen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 3. August 2003, 22:11   #1
Junior Member
 
Registriert seit: 19.07.2003
Beiträge: 58
Standard: Zu viele Verbindungen - oder doch nich?! Problem: Zu viele Verbindungen - oder doch nich?!



Moin!
Hab mich lange zurückgehalten mit der Frage oder besser gesagt meinem Anliegen... Aber jetz interessierts mich irgendwie doch ma...

Also im Moment benutz ich Maella v4.1, hab T-DSL768 und nen P4 2,54 mit 512 MB DDR RAM. Eigentlich keine schlechte Konfiguration denk ich ma...
Ich häng hier in nem kleinen Netzwerk, nem Connection-Sharing.. Also ein anderer PC am Haus is am DSL-Modem und ich häng hinten dran, was aber nich viel ausmachen dürfte, da der andere PC meinem Vadder gehört und der nur alle 2 Tage ma an die Kiste geht. Auf nen Router hab ich kein Bock
Der DSL-Treiber is der Neueste von cFos.

Ich hatte die ganze Zeit RasPPPoE als Treiber aber da ging mit der Zeit irgendwie in eMule gar nix mehr und vor allen Dingen nebenher surfen war ne Qual wie bei ISDN. Jetz klappt das wenigstens schon ma prima. Der Download is auch ganz akzeptabel, nur mich stört der verdammte Overhead!
Also max. Verb./5 Sek. hab ich 25, bei maximalen Verbindungen hab ich 500 eingestellt. Da liegt mein Problem denk ich ma... Die Verbindungswerte liegen die ganze Zeit bei 250-450, nem momentanen Durchschnitt von 300 (schon ein guter Wert dank Maella). Meine Verbindung könnte so 200 Verbindungen maximal vertragen, dann wär der Upload maximal und ne relativ gerade Linie. Im Moment schwankt er aber bei 6-10 kb/s (mein Maximum is 10 kb/s). Der Overhead is 3/3!! Stell ich das Maximum aber auf 200 Verbindungen gehn die Downloads auf einmal flöten und nix rührt sich!
Im Moment is mein Downloadschnitt bei 15 kb/s, über 30 kb komm ich nich, wenn ja, nur ganz kurz.

Meine Frage also jetz: Soll ich die Verbindungen runterschrauben und warten was passiert oder soll ichs so lassen weil cFos das ausgleicht (oder so...)? Die weiße Linie beim Uploadgraph geht mir nämlich schon ziemlich auf die Nerven...

Ich hoffe meine Ausführungen warn nich zu lange... Danke für eure Antworten!

MfG
=[aLeX]=
=[aLeX]= ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2003, 22:23   #2
Board Profi
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 1.014

Das macht leider doch viel aus rate zu einem Router.

Mein Bekanter hatte fast die Gleiche Situation 1 Rechner DSL Leitung 2 Rechner über Netz am 1 Rechner (Schlechter Download )

Kann dir wirklich nur zum Router Raten.

stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2003, 22:39   #3
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800
Standard: Zu viele Verbindungen - oder doch nich?! Zu viele Verbindungen - oder doch nich?! Details

=[aLeX]=,
ich denke Dein Hardlimit ist zu hoch, bzw. Du hast zu viele Files im Download. Passe beide Werte an, daß Du insgesamt zwischen 3000 und 4000 Quellen findest.

Daß Du über Deines Vaters Rechner reingehst ist mal ne ganz neue Perspektive. Wie gut das Inernet-Sharing mit so vielen Verbindungen läuft weiß ich nicht.
Optimal ist es bestimmt nicht. Ein zu billiger Router ist aber auch nicht unbedingt der bessere Weg.

__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2003, 23:01   #4
Junior Member
 
Registriert seit: 19.07.2003
Beiträge: 58
Standard: Zu viele Verbindungen - oder doch nich?! Lösung: Zu viele Verbindungen - oder doch nich?!

Zitat:
Optimal ist es bestimmt nicht. Ein zu billiger Router ist aber auch nicht unbedingt der bessere Weg.
Wenn Router, dann schon nen Guten... Aber jetz gerade heute war mein Vadder gar nich am PC... Also daran kanns eigentlich nich liegen.
Ich hab 11 Dateien im Download, 76 freigegebene Dateien (wobei 3 auf Release stehn...) und ein HL von 400. Nach der allgemein bekannten Formel 12 * 18 * Verb/5sec. / Dateien im Download kommt 490 raus... Ich glaub also nich dass mein Hardlimit unbedingt zu hoch liegt. => Gefundene Quellen - knapp 4000 (ok, am Limit... aber so schlimm auch wieder nich!)
Ich schraub mein HL gerade ma trotz allem runter auf 350 und guck was sich so tut...

Achso... Übrigens: Das Problem hatte ich auch beim neuesten Gnaddelwarz mit AutoHL... Die Verbindungen kommen eben nich konstant unter 300...
Wenigstens scheint jetz mein Download anzulaufen.
=[aLeX]= ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2003, 23:11   #5
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177
Standard: Zu viele Verbindungen - oder doch nich?! Zu viele Verbindungen - oder doch nich?! [gelöst]

Jou, der richtige Weg. Aber du solltest auch die Verbindungen berücksichtigen,
die von den Files im Share in Anspruch genommen werden.

ich hab´s mal ausprobiert und keinen File im DL gehabt und ca. 25 im Share.
Emule hat so zwischen 30 und 75 aktive Verbindungen für die Share-Files verbraucht.
Also, aus meiner Erfahrung, das Hardlimit noch ein Stückchen runter.
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2003, 23:20   #6
Junior Member
 
Registriert seit: 19.07.2003
Beiträge: 58

Oki doki... Wenn ihr's so wollt
Also Hardlimit steht jetz auf 300 (droppen dauert auch ne Weile... - is gerade bei den meisten bei 360).
Das mit den 65 Files im Share (hab mich vorhin verlesen) kann natürlich auch ein Grund sein... Ich werd ma ein paar rausnehmen, vielleicht tut sich ja was. Danke schon ma für die Tipps, ihr seid klasse
=[aLeX]= ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2003, 23:25   #7
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

[quote]
Nach der allgemein bekannten Formel 12 * 18 * Verb/5sec. / Dateien im Download kommt 490 raus[quote]
Kannst Du mir diese Formel mal erklären ?
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2003, 23:33   #8
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

=[aLeX]=, danke für die Blumen und schau mal hier
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2003, 23:36   #9
Junior Member
 
Registriert seit: 19.07.2003
Beiträge: 58

Zitat:
Xman
Nach der allgemein bekannten Formel 12 * 18 * Verb/5sec. / Dateien im Download kommt 490 raus
Kannst Du mir diese Formel mal erklären ?
Nö, kann ich nich... Aber hier steht sowas in der Art und ich dachte danach rechne ich ma... Na gut, wenn die Quellen insgesamt am besten zwischen 3000 und 4000 liegen is ein Hardlimit bei 10 Files zwischen 300 und 400 wohl ok... Können sogar Dumme verstehn. Aber da ich die Formel nun ma gesehn hab, dacht ich, ich kann auch ma danach rechnen
=[aLeX]= ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2003, 23:39   #10
Junior Member
 
Registriert seit: 19.07.2003
Beiträge: 58

blomy,
Is ja gut... Weitere Ausführungen darfst du dir sparn

Edit: Ai Super, außerdem is mein Download gerade auf 0 gesunken, die Quellen unter 3000 (hab das HL deswegen wieder auf 350 gesetzt) und der Overhead liegt immernoch zwischen 2 und 3 kb/s (hab jetz übrigens 20 freigegebene Dateien). Mir is echt net zu helfen!... Heut Abend verzweifel ich echt noch... Grrrr
=[aLeX]= ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2003, 23:58   #11
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

=[aLeX]=,
der Overhead paßt schon. Maella rechnet hier nur genauer als andere Mods.

Die Formel stimmt. Allerdings ist das nur ein rein theoretischer Wert den Du unmöglich auf die Praxis auslegen kannst. Bei Anwendung dieser Formel wärst Du immer am Limit. Da ständig neue Quellen gefunden werden udn alte verloren gehen sogar übern Limit. Zudem gibt es ja auch noch Files mit vielen, andere mit wenig Quellen. Wenn man all das berücksichtigt, dann hilft keine Formel mehr sondern einfach das "herantasten" an den passenden Wert fürs Hardlimit.

Laß nun einfach mal den Esel laufen. Er braucht halt ein weilchen
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. August 2003, 00:13   #12
Junior Member
 
Registriert seit: 19.07.2003
Beiträge: 58

Na gut, alles klar...
Dann is mir der Overhead jetz egal
Das mit dem Download scheint sich gerade wieder zu erholen, sind momentan 6 aktive. Dann geb ich halt jetz einfach Ruhe und lass das Teil laufen! *g* Bis zur Zwangstrennung sinds schließlich noch fast 20 Stunden und mit dem Maella soll das Problem ja besser gelöst werden - ich fange an mich in Geduld zu üben und werf lieber wieder mit Taschentücher-Päckchen nach Fliegen, die sich einfach in meine Bude geschlichen haben! Oder ich geh einfach pennen.
Also vielen Dank nochma für den schnellen und vor allen Dingen so späten Support.
=[aLeX]= ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. August 2003, 01:15   #13
Junior Member
 
Benutzerbild von digitalfrost
 
Registriert seit: 16.07.2003
Beiträge: 75

Zitat:
Zitat von =[aLeX
=]Wenn Router, dann schon nen Guten...
Ein alter 486 und fli4l reichen aus. Zusammen mit QoS kannst du den Traffic so Leiten wie du willst. www.fli4l.de
__________________
digitalfrost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. August 2003, 01:48   #14
Junior Member
 
Registriert seit: 19.07.2003
Beiträge: 58

digitalfrost,
danke für den Tipp
Aber dafür müsste man mir erstma nen 486er schenken (ok, so schwer is es auch nich an einen zu kommen - außerdem hätt ich nen P166 parat) *g* Ne quatsch, dann kann ich auch bei meiner jetzigen Konfiguration bleiben, schließlich gehts auch darum wieviel Saft die Maschine zieht - und das Teil müsste rund um die Uhr an sein, genau wie mein PC.. Sind also schon 2 PCs die an sind, genau wie jetzt... Ne also 120€ für nen D-Link-Router oder so hab ich schon übrig, hab nur keine Lust mein 50 Meter Crossover-Kabel zu nem 1:1 zu machen, was für ein Stress
Ich hab gerade schon mal bei eBay 10€ für nen Router geboten - wenn ich nich mehr bezahlen müsste fänd ich das absolut top *g* - Aber sind noch 3 Tage übrig für die Auktion...
Ach ich sag einfach meinem Vadder, dass son Teil her muss, der kapierts wahrscheinlich eh net.. Aber ich erklär den Verwendungszweck vor allen Dingen mit der niedrigeren Stromrechnung.
=[aLeX]= ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. August 2003, 02:27   #15
Gesperrt
 
Benutzerbild von derKosta
 
Registriert seit: 08.03.2003
Beiträge: 42

woher kommt mir das nur bekannt vor *grübel* achso
ich erkläre meinen dad seid neustem das der emule rechner die daten verschlüsselt und nix ins inet sendet und der pc dahinter abspeichert. und da er da ab und online banking macht, ist das NOCH sicherer mit dem emule rechner davor ! gewusst wie

(etwas vom thema ab, aber passte)
derKosta ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Zu viele Verbindungen - oder doch nich?!


  1. Zu Viele Verbindungen :(
    Mülltonne - 15. October 2006 (3)
  2. zu viele verbindungen
    Mülltonne - 25. August 2005 (3)
  3. Viel zu viele Zu viele Verbindungen mit Phoenix 1.13
    eMule MODs - Allgemein - 27. February 2005 (21)
  4. zu viele verbindungen
    eMule Allgemein - 2. January 2004 (2)
  5. zu viele verbindungen?
    eMule MODs - Allgemein - 18. December 2003 (1)
  6. zu viele Verbindungen
    eMule Allgemein - 8. September 2003 (3)
  7. zu viele verbindungen
    eMule MODs - Allgemein - 10. June 2003 (8)
  8. So viele Mods. Da bllickt doch keiner mehr durch !
    eMule MODs - Allgemein - 4. June 2003 (7)
  9. zu viele verbindungen
    eMule MODs - Allgemein - 22. February 2003 (3)
  10. Zu viele Verbindungen!!!
    eMule MODs - Allgemein - 22. January 2003 (11)
  11. Zu viele Verbindungen!
    eMule MODs - Allgemein - 11. January 2003 (1)
  12. Zu viele verbindungen
    eMule Allgemein - 24. December 2002 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK