[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 2. February 2004, 11:47   #1
Newbie
 
Registriert seit: 02.02.2004
Beiträge: 23
Standard: Maximaler Upload von emule Version abhänig??? Problem: Maximaler Upload von emule Version abhänig???



Hallo Experten,

ich habe hier eine echt merkwürdige schache die ich nicht ganz kapiere.

Bisher habe ich den Orginal Emule Kamelia 41b29 verwendet.

Ich habe eine DSKL 1500 Leitung 192/1536 Kbit. Windows XP

Sonstige einstellungen:

Quellen pro File: 200
Connections: 400
Upload Speed: 16 KB/sec

sonst ist alles auf Standart.

Wie Ihr seht ist der Upload nur auf 16 eingestellt obwohl die Leitung Maximal 24 KB schafft. Laut der 70% Regelung müsste die leitung in emule betrieb 19 KB/sec verkraften, das wird auch von Assistenten so emfohlen.

Ich Teste die Belastung meiner Leitung in dem ich T.Online anpinge. Unter 400 kann ich gut Surfen.

Das Problem ist das ich wenn ich den Upload auf 17 oder höher stelle der Ping weit über die 2000 geht, egal was ich einstelle. Bei 16 up lüft er dann ganz gut.

Das hat mich die ganze zeit geärgert das ich nicht so viel geben kann. Auch der Orginal Emule 30e Zeigt diesen fehler, teilweise noch schlimmer.

Ich bin nun mal testweise auf den Kamelia Mod ef Mod 41a 08b umgestiegen.

Ich verwende dort den Dynamic Upload mit max Ping 200.

Ich wahr Richtig erstaunt. Der upload läuft zwar ein wenig schwankend zwischen 17 und 22 Kb/sec. Aber im Durchschnitt habe ich 19 Kb/sec.

Dabei habe ich hier die Max Connections auf 1000 und die Max Quellen auf 400.

Kann mir das einer erklären?


cu


Massaguana
Massaguana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. February 2004, 11:58   #2
NaP
Board-Äffchen !
 
Benutzerbild von NaP
 
Registriert seit: 18.01.2003
Beiträge: 1.563

da deine frage die kad version betrifft, stell sie bitte auch in dem entsprechenden unterforum in dem entsprechenden release tread.

NaP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. February 2004, 08:44   #3
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326

Standard: Maximaler Upload von emule Version abhänig??? Maximaler Upload von emule Version abhänig??? Details

NaP
Zitat:
Zitat von Massaguana
Auch der Orginal Emule 30e Zeigt diesen fehler, teilweise noch schlimmer.
Damit ist wohl der thread nicht nur was für das Kademlia Forum..

Massaguana hat inzwischen genau den gleichen thread nochmal eröffnet und dieser ist mittlerweile in die Mülltonne verschoben worden.
Ein thread zum Thema reicht! Allerdings sollte der dann auch nicht gesperrt sein..


Ich entsperre und lasse es mal unter eMule Allgemein stehen.
Vielleicht können ja noch mehr Leute mit höherer upload Kapazität etwas ähnliches beobachten oder sonst etwas dazu sagen.


Massaguana
Wenn es ein Problem neuerer Versionen sein sollte, das bei dir auftritt, so kannst du dies rasch herausfinden, indem du z.B. mal den aktuellen Vorlost Mod testest, welcher schon immer für user mit höherer upload Kapazität recht gut geeignet war.
Link zum thread in meiner sig - und bitte lies dir zumindest Seite 1 des threads aufmerksam durch, bevor du die Version wechselst.

__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. February 2004, 09:38   #4
Newbie
 
Registriert seit: 02.02.2004
Beiträge: 23
Standard: Maximaler Upload von emule Version abhänig??? Lösung: Maximaler Upload von emule Version abhänig???

Hallo Cosmic Girl,


ich werde den Verlost MOD mal Testen. Bin mal gespannt ob der besser läut als mein kadmelia ef MOD. Das wahr bisher der schnellste. UL/DL Verhältnis 1:2.20, Up Speed wahr auch OK. 18 KB/sec.

Sag mal emfehlt Ihr für ein Emule für eine Richtig Dicke Leitung?
512/3072 KBit??


cu


Massaguana
Massaguana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. February 2004, 11:42   #5
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096
Standard: Maximaler Upload von emule Version abhänig??? Maximaler Upload von emule Version abhänig??? [gelöst]

@ Massaguana

Zitat:
Sag mal empfehlt Ihr für ein Emule für eine Richtig Dicke Leitung?
Ich sag’s mal so: Alles was für das Netzwerk gut ist, sollte ausgeschöpft werden.
Leider ist die Situation in unserem so genannten hoch entwickelten Land so, dass das Angebot dieser Anbindungen für die meisten User "unbezahlbar" ist. Ich denke aber, dass sich da über kurz oder lang etwas tun wird. Erste Denkansätze tun sich ja im Augenblick sogar beim roten Riesen auf. Leider noch nicht konsequent genug, aber abwarten.
Das steigende Angebot an Video Streams nimmt immer mehr zu, weswegen ja jetzt schon die Downloadkapazitäten erhöht werden. Und der Upload wird da nicht lange hinterherhinken können.

Eines solltest Du jedoch bedenken...ein hoher Upload bedeutet nicht zwangsläufig auch einen hohen Download.
Nach wie vor muss "das gesuchte File" auch in genügend hoher Quantität hochgeladen werden.

Aber abschließend, wenn Du es Dir leisten kannst, besorge Dir die dickste Leitung, die Du bekommen kannst!

Die User werden es Dir danken.



Januar
Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. February 2004, 12:04   #6
Newbie
 
Registriert seit: 02.02.2004
Beiträge: 23

Also teuer ist so eine Leitung garnicht.

Wenn man Business DSL von T-Com nimmt bekommt man eine 512/3072 Leitung für knapp 120? im Monat.

Im Prinzip ist die nicht Teurer als die T-DSL 1500 mit der 99? Flatrate von T-Online. Gut T-Online hat die preise gesenkt.

Pereise T-DSL Buisiness 3072:

Monat Grundpreis: 47,99?
Erhöhter Upstream: einmalig 21,54? und monatlich 4,30?
Flatrate: 49,99? plus einmalig 21,54? bereitstellung.

In ein paar Wochen habe dich so eine leitung.


cu


Massaguana


PS: Da ich selbst eh nur wenig verteilte [files] sauge und realese rechne ich nicht mit einem all zu hohen Download.


[edit by cosmic girl: Wir wollen nicht so genau wissen, um welche files es sich handelt. Siehe Board Rules.]
Massaguana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. February 2004, 23:13   #7
Newbie
 
Registriert seit: 02.02.2004
Beiträge: 23

Also ich denke ich habe das Problem gefunden, kann man leider nicht viel gegen machen, ausser Mods zu verwenden.


Mir scheint es so das die Belastung der Leitung steigt je mehr upload plätze emule freigibt desto höher ist die Belastung, unabhängig vom Speed.

Weil der Orginal Emule macht immer 5 bis 6 Slots auf. Die Mods die ich verwende nur 2 bis 3



cu


Massaguana
Massaguana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. February 2004, 23:46   #8
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


Massaguana
Eigentlich sind die Symptome, die du beschreibst typisch für völlig falsche Einstellungen. Kann ich zwar so von den Werten bei dir nicht auf Anhieb erkennen, wobei ein HL von 1000 viel zu hoch ist.
Noch die obligatorische Frage: hast du einen Router?

Der Vorlost Mod z.B. kann auf minimal 2 slots eingestellt werden - die slotspeed entsprechend deinem uploadlimit einstellen (z.B. also bei UL limit=20 k dann bei 2 slots pro slot 10 k einstellen).
Nun lädt Muli mit 10 k pro slot bei zwei geöffneten slots hoch - ABER das geht nur, wenn die Empfänger-Mulis auch in der Lage sind, deinen speed aufzunehmen (was leider bei vielen durch völlig überzogene Einstellungen verhindert wird). Sind die beiden im upload slot befindlichen clients nicht in der Lage die speed aufzunehmen, wird der Vorlost Muli einen sog. backupslot eröffnen oder auch zwei, oder drei... damit die eingestellte max. upload speed auch zuverlässig erreicht wird.

Den Mod mit default Einstellungen starten (bekommt man bei einer sauberen Installation, welche beim Wechsel von eine SUI-fähigen client auf einen non-SUI client eh machen muss) und dann einfach nur die UL- / DL-limits usw. eintragen.

Kannst ja mal berichten.. wär doch echt gelacht, wenn man das mit deiner Leitung nicht in den Griff bekäme - wofür willst du dir denn sonst eine dickere Leitung zulegen, wenn du sie nicht nutzen kannst?
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. February 2004, 01:02   #9
Newbie
 
Registriert seit: 02.02.2004
Beiträge: 23

Also ich hab einen Router. Der ist aber Ordentlich eingestellt. Hab die entsprechenden TCP und UDP Ports Freigegeben. Da ich keine LOw ID oder andere verbindungsproleme habe gehe ich davon aus das dort alles stimmt.

Von meinem EmuleKadMod hab ich mal ein paar Screenschotgemacht, damit du die einstellungen sehen kannst.

http://home.arcor.de/massaguana/Unbenannt-1.jpg
http://home.arcor.de/massaguana/Unbenannt-2.jpg
http://home.arcor.de/massaguana/Unbenannt-3.jpg
http://home.arcor.de/massaguana/Unbenannt-4.jpg
http://home.arcor.de/massaguana/Unbenannt-5.jpg
http://home.arcor.de/massaguana/Unbenannt-6.jpg
http://home.arcor.de/massaguana/Unbenannt-7.jpg

Kannst ja mal schauen ob du da was findest


cu und Danke


Massaguana
Massaguana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. February 2004, 09:28   #10
Newbie
 
Registriert seit: 02.02.2004
Beiträge: 23

Also was mir auffällt zwischen Omokron und EmuleKad ef Mod.


Ist die anzahl der gefundenen Quellen. Die Gleichen Daten werden geladen und Omikron findet fast 800 Quellen mehr. Allerdings ändert das nichts am Download. Beim Omikron bin ich nicht über eine Ratio von 1:1.15 gekommen.

Was bringt das genau wenn ich den emule über andere Ports laufen lasse?
Ist es egal wie die Ports heissen?

cu


Massaguana
Massaguana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. February 2004, 15:21   #11
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.03.2003
Beiträge: 452

Massaguana deine Ratio ist gut bedenke mal was du an upload gibts mit deiner Leitung das dadruch die Ratio auch anderst ausfällt als der mit dsl 768. Habe es auch oft gehabt das ich mehr upload hatte als Download deswegen würde ich mir über deine Ratio keine gedanken machen,

Desweiteren würde ich dir empfehlen deine maximalen Verbinungen im bereich 350 bis 600 einstellen das macht sich besser.
hackersondope2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. February 2004, 15:39   #12
Newbie
 
Registriert seit: 02.02.2004
Beiträge: 23

Hmm, dann werde ich wohl dem Omikron den Rücken kehren müssen.

Mit dem ef Mod hab ich eine Ratio von 1:2.20. Mit den gleichen daten.


Dan kann dann doch was nicht stimmen wenn der unterschied so gewaltig ist. Wenn man dazu noch bedenkt das ich mit dem Omikron von so ziemlich jeden Server verbannt werde....


Ich probiere das möglicherweise noch mal mit dem Omikron wenn es ein Mod gibt der auf einer aktuellen version basiert. So hat das kein sinn



cu


Massaguana
Massaguana ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Maximaler Upload von emule Version abhänig???


  1. Maximaler Upload von Emule version abhänig???
    Mülltonne - 2. February 2004 (4)
  2. Problem mit Upload ab Version 29 ...
    eMule Allgemein - 8. October 2003 (1)
  3. Suche nach der besten version von emule für ISP mediaways
    eMule Allgemein - 22. August 2003 (1)
  4. Emule größer als Version 0.29 werden von dieser eMule blocki
    Mülltonne - 21. August 2003 (1)
  5. Keine einzige Version von eMule läuft mehr bei mir
    eMule MODs - Allgemein - 21. February 2003 (6)
  6. Serverprobleme bei Start von eMule Plus Version 0.24b 5b
    eMule MODs - Allgemein - 2. February 2003 (3)
  7. Welche Version von eMule wird beim FAQ von eMuleWeb benutzt?
    eMule MODs - Allgemein - 28. January 2003 (1)
  8. HILFE!!! Maximaler download mit 3kn :((((
    eMule MODs - Allgemein - 14. January 2003 (4)
  9. welche version für hohen upload
    eMule MODs - Allgemein - 9. January 2003 (1)
  10. Es kommt nicht auf die Version von eMule an.....
    eMule MODs - Allgemein - 4. January 2003 (31)
  11. Wann gibts die neue emule Version 0.24b von InterCeptor ???
    eMule MODs - Allgemein - 1. January 2003 (2)
  12. suche 22b version von tarod
    eMule MODs - Allgemein - 1. January 2003 (12)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK