[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > ISP - Internet Service Provider

ISP - Internet Service Provider Anbieterspezifische Informationen und Probleme. Bitte unbedingt die Stickies beachten!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 27. June 2004, 15:38   #1
Newbie
 
Registriert seit: 27.06.2004
Beiträge: 7
Standard: Kabeldeutschland-Breitband: MOD-Empfehlungen? Problem: Kabeldeutschland-Breitband: MOD-Empfehlungen?



Hi Leutz,

..ich geh über Kabeldeutschland ins Netz und bin gerade am probieren von diversen MOD's.

Meine Breitbanddaten 1024 Donwload : 128 Upload

Hab schon den normalen Emule0.42g und den Pawcio 4.25de SE probiert. Leider bin ich nie über ein Upload-Download Verhältniss von 1 : 2.07 (um die 10bis 20 Download)gekommen. Bei den Lobpreisungen,die man unter "Bewertungen" der Mods sieht, nicht gerade berauschend. Bin gerade am Sivka-Testen.

Vielleicht kann mir jemand bei der Suche helfen und nen guten Mod für mein Breitband aus eigener Erfahrung empfehlen...?!

[edit by Pathfinder: Überschrift aussagekräftig gemacht]
Legion X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. June 2004, 16:21   #2
Advanced Member
 
Registriert seit: 29.02.2004
Beiträge: 152

Normalerweise solltest du zufrieden sein, wenn du mehr als 1:1 kriegst.

Generell: Jeder Mod läuft bei jeder Person anders.

Die 3 Top-Mods sind zur Zeit jedoch: Phoenix, Sivka und MorphXT. Lies dir einfach mal die betreffenden Threads durch und schau, ob du diejenigen gebrauchen kannst und wie sie so laufen und so weiter ...

Haggi20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. June 2004, 18:31   #3
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096
Standard: Kabeldeutschland-Breitband: MOD-Empfehlungen? Kabeldeutschland-Breitband: MOD-Empfehlungen? Details

Haggi20
Zitat:
Die 3 Top-Mods sind zur Zeit jedoch: Phoenix, Sivka und MorphXT.
...findest Du ?

Zitat:
Generell: Jeder Mod läuft bei jeder Person anders.
Genau soooo, ist es!
Deswegen sollte man auch alle anderen testen...und manchmal macht man dann ein Superschnäppchen.

Januar

Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. June 2004, 20:58   #4
Advanced Member
 
Registriert seit: 26.05.2004
Ort: Dortmund
Beiträge: 113
Standard: Kabeldeutschland-Breitband: MOD-Empfehlungen? Lösung: Kabeldeutschland-Breitband: MOD-Empfehlungen?

Zitat:
Zitat von Januar1956
Haggi20
Zitat:
Die 3 Top-Mods sind zur Zeit jedoch: Phoenix, Sivka und MorphXT.
...findest Du ?

Zitat:
Generell: Jeder Mod läuft bei jeder Person anders.
Genau soooo, ist es!
Deswegen sollte man auch alle anderen testen...und manchmal macht man dann ein Superschnäppchen.

Januar
Da die Frage nach dem "besten" Mod ja immer wieder aufkommt, will ich da jetzt auch mal mein Senf zu geben...

Sicherlich gibt es "Den Besten" Mod nicht, und wird es auch niemals geben!
Zu unterschiedlich sind die Funktionen der verschiedenen Mods.
Wenn jemand eine Fkt. halt net braucht, ist das Fehlen dieser auch kein Nachteil für ihn (und umgekehrt)...
Soweit kann ich Januar1956 also nur zustimmen

Zitat:
Deswegen sollte man auch alle anderen testen...und manchmal macht man dann ein Superschnäppchen. Bier saufen ! =)
Dem möchte ich so allerdings nicht uneingeschränkt zustimmen!
Ich denke schon, dass man Mods in "Klassen" einteilen kann:

Zum einen basieren viele Mods auf demselben "Grund"-Mod.
Diese unterscheiden sich i.d.R. eben auch nicht so sehr voneinander...

Zum anderen muß es aber auch möglich sein versch. Mods (also versch. Software) qualitativ zu unterscheiden...
Es wäre doch komisch, wenn ein absoluter Noob sich dransetzt und einen ebenso guten Mod codet, wie ein Programmierer mit jahrelanger Erfahrung,
sowohl im Programmieren im allgemeinen, als auch im "emule modden" speziell...

Von da her, finde ich es schon gerechtfertigt grobe Empfehlungen zu geben...

Ich weiß, dass solche "Empfehlungen" hier im Forum nicht gerne gegeben werden, was ich auch gut verstehe und richtig finde...

Die im Forum diskutierten Mods sind ja auch alle "nicht schlecht"...

Wenn aber viele User übereinstimmend berichten, dass ein Mod besonders gut oder schlecht läuft, kann man daraus wohl schon eine gewisse Allgemeingültigkeit ableiten.
Das hat Haggi20 wohl gemacht, als er Phoenix, Sivka und MorphXT "empfohlen" hat...


So, jetzt bin ich mal auf die kommenden Kommentare gespannt...
Hiwi
__________________
Hiwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. June 2004, 21:57   #5
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096
Standard: Kabeldeutschland-Breitband: MOD-Empfehlungen? Kabeldeutschland-Breitband: MOD-Empfehlungen? [gelöst]

Hiwi

Zitat:
Es wäre doch komisch, wenn ein absoluter Noob sich dransetzt und einen ebenso guten Mod codet
Hehe, ob Du es glaubst oder nicht, ...jo das kommt öfter vor als man denkt.
Vielleicht auch deshalb, weil selbst ""spitzen MoDDer"" sich ab und zu in eine Idee verrennen und nur schwer wieder davon wegkommen, bzw. eine andere Lösung finden.
MoDDer sind auch nur Menschen, wie Du und ich.

Wobei ich betonen möchte, nicht die "schnelle" Downlodrate ist ein Qualitätszeugnis,...ok, die auch,

Der MOD muss rund und stabiel laufen. Anders ausgedrückt, man muss sich auf ihn verlassen können.
Insbesondere in Bezug auf lange Laufzeiten,die das A und O für gute Downloads + Uploads sind.

Januar
Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. June 2004, 22:00   #6
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Zitat:
Zitat von Haggi20
Generell: Jeder Mod läuft bei jeder Person anders.
Genauer: jeder MOD läuft auf jedem System anders...
...und das ist der Grund warum wir Fragen wie "Ich bin bei diesem oder jenem ISP, welcher MOD ist der beste für mich?" nicht gerne sehen.

Näher beleuchtet und unabhängig von einem "Zielsystem" betrachtet lassen sich MODs natürlich kategorisieren, wie von Haggi20 oben anhand des Kriteriums Popularität getan.

Den "groben" Empfehlungen von dir, Hiwi, muss ich wiedersprechen. Grobe Empfehlung an einen eher unbedarften User sollte sein, die originale, ungemoddete Version kennenzulernen bevor er sich für einen MOD entscheidet. Nur so kann man die Vorzüge und Unterschiede richtig einschätzen.


[Verschoben nach ISP - Internet Service Provider]
__________________
filepony.de
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. June 2004, 22:33   #7
Advanced Member
 
Registriert seit: 26.05.2004
Ort: Dortmund
Beiträge: 113

@Januar1956:
Zitat:
Hehe, Laughing ob Du es glaubst oder nicht, ...jo das kommt öfter vor als man denkt.
Vielleicht auch deshalb, weil selbst ""spitzen MoDDer"" sich ab und zu in eine Idee verrennen und nur schwer wieder davon wegkommen, bzw. eine andere Lösung finden.
MoDDer sind auch nur Menschen, wie Du und ich. Mr. Blue
Das ist wohl alles richtig! - Allerdings meinte ich etwas anderes:

Es ist wohl nicht zu leugnen, dass es auch einfach besere und schlechtere Programmierer (=Modder) gibt!

Ein guter Algorithmus kann ja durch'n Geistesblitz theoretisch jedem einfallen.
Ihn zu implementieren ist aber was anderes.
Nur weil der Compiler keine Fehler ausspuckt, ist der Algorithmus noch nicht fehlerfrei implementiert...

Wenn nun also viele User berichten, dass Mod X regelmäßig abstürzt, die selben User Mod Y aber loben, ist dann nicht anzunehmen, dass Mod X irgendwo 'n Bug hat...


@Pathfinder
Zitat:
Genauer: jeder MOD läuft auf jedem System anders...
...und das ist der Grund warum wir Fragen wie "Ich bin bei diesem oder jenem ISP, welcher MOD ist der beste für mich?" nicht gerne sehen.
Auch das verstehe ich!
Aber, wie oben schonn erklärt, kann man wohl zumindest Aussagen folgender Art treffen:
"Mod XYZ ist bekanntermaßen sehr gut realisiert", heißt:
Die Funktionen, die implementiert sind, funktionieren so, wie gewollt...

Zitat:
Den "groben" Empfehlungen von dir, Hiwi, muss ich wiedersprechen. Grobe Empfehlung an einen eher unbedarften User sollte sein, die originale, ungemoddete Version kennenzulernen bevor er sich für einen MOD entscheidet. Nur so kann man die Vorzüge und Unterschiede richtig einschätzen.
Ich denke ich habe die "Board-Philosophie" verstanden...

Hiwi
__________________
Hiwi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Kabeldeutschland-Breitband: MOD-Empfehlungen?


  1. Multimedia Festplatte Empfehlungen
    Filesharing - 14. December 2012 (2)
  2. Vpn Empfehlungen
    Filesharing - 18. July 2011 (2)
  3. Welches ist der schnellste Downloadanbieter mit einer 100mb/s Leitung von KabelDeutschland?
    Filesharing - 25. May 2011 (2)
  4. Empfehlungen für websites mit rapidshare??
    Filesharing - 6. January 2011 (2)
  5. Kabeldeutschland: internet wird regelmässig gekappt!
    ISP - Internet Service Provider - 28. March 2008 (34)
  6. Adapter für T-Mobile UMTS Breitband Card
    Hard- und Software Allgemein - 12. May 2007 (9)
  7. Empfehlungen bezüglich Provider
    ISP - Internet Service Provider - 15. November 2006 (3)
  8. Kabeldeutschland - Erfahrungen
    ISP - Internet Service Provider - 25. October 2006 (4)
  9. Empfehlungen für WLAN-Router gesucht
    DSL Router - 21. April 2006 (13)
  10. einstellungen bei kabeldeutschland 2200
    Mülltonne - 28. January 2006 (1)
  11. mod umstieg? was brauch ich alles? welche mod empfehlt ihr?
    Mülltonne - 12. May 2004 (2)
  12. Modem-Router --> empfehlungen ?
    DSL Router - 18. May 2003 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK