[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MODs - Allgemein

eMule MODs - Allgemein Alles zu den eMule-MODs, die unsere Anforderungen für 'saubere' MODs erfüllen.

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 17. October 2004, 18:31   #1
Newbie
 
Registriert seit: 17.10.2004
Beiträge: 7
Standard: emule mod, damit ich eine high id bekomm? Problem: emule mod, damit ich eine high id bekomm?



hi leutz!
brauche dringend eure hilfe! hab emule version 0.42d, kann aber die ports nicht freischalten an unserer firewall in unserem proxy, da mein vater das nicht will (bin erst 16)!
mein frage ist nun, ob es ein emule mod gibt, der mir trotz der nicht freigegebenen ports, einen high id verleiht???
bitte um schnelmöglichste antwort, denn mit meine s***** low id lad ich immer nur total wenig runter!!!
thx im vorraus!
pattymaster
pattymaster ist offline  
Alt 17. October 2004, 19:00   #2
Gesperrt
 
Benutzerbild von Hollymule
 
Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 21

Warum postest du zweimal das gleiche ??? Diesmal haste zwar das richtige Subforum gewählt und auch eine Aussagkräftigere Überschrift gewählt aber ein Thread ---> http://www.emule-web.de/board/viewtopic.php?t=9734 reicht doch, oder ???

EDIT: Kleiner Rat am Rande, ne High ID ohne am Proxy die Ports freizugeben, wirst du wohl mit keinem Mod bekommen. Wenn doch dann höchstens vom Server ne Fake High ID (die den gleichen Effekt hat wie ne LowID) !!! Ausserdem kannst du auch trotz Low ID gute Downloadraten erzielen, es ist kein muss ne HighID zu haben !

Hollymule ist offline  
Alt 17. October 2004, 19:20   #3
Newbie
 
Registriert seit: 17.10.2004
Beiträge: 7
Standard: emule mod, damit ich eine high id bekomm? emule mod, damit ich eine high id bekomm? Details

wi bekommt man denn trotz deiner LowID gute Downloadraten??? hab es einma einen tag lang gehabt, meine durchschnittsdownloadgeschwindigkeit lag so bei 30kb/s!!!! wie bekommt man sowas denn mit absicht hin???
bitte um schnelle antwort!
danke

pattymaster ist offline  
Alt 17. October 2004, 21:49   #4
Gesperrt
 
Benutzerbild von Hollymule
 
Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 21
Standard: emule mod, damit ich eine high id bekomm? Lösung: emule mod, damit ich eine high id bekomm?

Ähm....mit guten Einstellungen !!!

Ansonsten lese dir das mal durch:

Zitat:
Hat bei einer Hohen ID die Stellenzahl der ID Auswirkungen auf die Qualität des Downloads?

Nein. Wie zuvor ausgeführt, wird die ID errechnet. Dabei entstehen bei erkennbarer IP Adresse Werte im 8 - 10-stelligen Bereich, die High ID (von obiger Ausnahme mit Oktalzahlen abgesehen). Wegen der dynamischen Vergabe von IP Adressen ist es ein reiner Zufall, ob die ID 10, 9 oder 8 stellig ist. Die Wahrscheinlichkeit für eine 8-stellige ID liegt bei nur 2%, für eine 9-stellige ID bei 21% und für eine 10-stellige ID bei 77%.

Hat die erste Ziffer der ID Auswirkungen auf die Qualität des Downloads?

Nein. Auch diese Behauptung gehört zu den immer wieder verbreiteten Legenden um die ID. Die erste Ziffer der ID ist eben lediglich - wie die gesamte ID - errechnet und hat keine weiteren Auswirkungen auf die Qualität der Verbindung.

Hierzu auch ein Originaltext vom Entwickler:
"Es gibt in emule und auch eDonkey NUR low oder high ids. High IDs sind eure IP nur anders geschrieben. Dass heißt es ist vollkommen egal ob ihr eine ID von 1000000000 oder 19353532434 habt denn dass ist nur eure IP Adresse. Es ist nicht so, dass um so höhere ID = um so besser.

Kann es sein, daß ich immer die selbe ID bekomme?

Ja. Das ist sogar der Normalfall. Solange die Internetverbindung nicht beendet wurde, wechselt man ja nicht die IP Adresse. Wie zuvor ausgeführt, wird die ID aus der IP Adresse errechnet. Logischerweise ist sie immer identisch, solange die aktuelle Internetverbindung besteht.

Das ist bei Low IDs anders: Hier berechnet jeder Server die ID nach Anzahl seiner Clients mit LowID jedes mal neu. Dadurch wechselt diese bei jedem Server Wechsel.
Hoffe das hilft dir erstmal !
Hollymule ist offline  
Alt 17. October 2004, 22:18   #5
Newbie
 
Registriert seit: 17.10.2004
Beiträge: 7
Standard: emule mod, damit ich eine high id bekomm? emule mod, damit ich eine high id bekomm? [gelöst]

hat mir schon etwas geholfen, aber nich sonderlich viel! sorry!
hab schon mithilfe der emule-hilfe die, denk ich ma, ziemlich am besten einstellungen vorgenommen! aber trotzdem keine besseren downloadraten bekommen!
nur leider is hier nix beschrieben, wie man bessere downloadraten bekommt! hier steht ja, dass ne HighID 8-10 stellen hat, meine ID hat ja nur 7 stellen, is also ne LowID!
wüsstest du vielleicht noch irgendetwas???
hier meine einstellungen:
Downloadlimit: keins
Uploadlimit: 12kB/s
Hardlimit: 350
Max. Verbindungen: 400
Dateipuffergröße: 256kB
Warteschlangengröße: 5000
hoffe, kannst mir vielleicht noch weiterhelfen, wär echt cool!
danke
pattymaster
pattymaster ist offline  
Alt 18. October 2004, 00:12   #6
Gesperrt
 
Benutzerbild von Hollymule
 
Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 21

Weiß nicht ob das sinnvoll wäre, diesen Thread von dir zu nehmen, um dir bei deinen Einstellungen zu helfen, aber zur Not - Du hast angefangen !


Mach mal mehr Informationen zu deinen Einstellungen:

Betriebssystem:
Prozessor+Arbeitsspeicher:
Gesamter+Freier Festplattenspeicher der Incoming+Temp-Partition:
Provider+Verbindung+Down-,Upstream:

Router (ja+welchen/nein):
Ports freigegeben (ja/kA):
Firewall (ja+welche/nein):
Ports freigegeben |Norton|Sygate|ZoneAlarm| (ja/kA):
XP-Firewall und BandwithBeschränkung ausgeschaltet?:

eMule-Version/Mod:
eMule Laufzeit(Zeit Statistiken\Session)
High/Low ID (Server\Meine Info):
Anzahl Shared Files (Dateien\Freigegebene Dateien (xxx)):
Anzahl Downloads (Wartende/Ladende Dateien im Transfer):
Limit Down/Up:
Hard Limit:
Max.Verbindungen:
TCP und UDP-Port:
Max.Verbindungen in 5 Sekunden (Einstellungen\Erweiterte Einst.):
Gefundene Quellen (Statistik\Transfer\Downloads\Session):
Sicheres/Langsameres Verbinden aktivieren (Einstellungen\Server)
Größe der clients.met (eMule/config-Ordner):
Hollymule ist offline  
Alt 18. October 2004, 00:26   #7
Newbie
 
Registriert seit: 17.10.2004
Beiträge: 7

meine daten:
Betriebssystem: windows xp
Prozessor+Arbeitsspeicher: 1000mhz + 256 drr-ram
Gesamter+Freier Festplattenspeicher der Incoming+Temp-Partition: 40gb gesamt, 12,76gb frei,
Provider+Verbindung+Down-,Upstream: tiscali, dsl flatrate, down: 768kb/s, up: 128kb/s

Router (ja+welchen/nein): ja, jana-server
Ports freigegeben (ja/kA): nein
Firewall (ja+welche/nein): ja, kerio
Ports freigegeben |Norton|Sygate|ZoneAlarm| (ja/kA): nein
XP-Firewall und BandwithBeschränkung ausgeschaltet?: ja

eMule-Version/Mod: 42d
eMule Laufzeit(Zeit Statistiken\Session) 10:15h (läuft aber fast immer, musste heut nur einma neustarten!)
High/Low ID (Server\Meine Info): low id
Anzahl Shared Files (Dateien\Freigegebene Dateien (xxx)): 108
Anzahl Downloads (Wartende/Ladende Dateien im Transfer): 19
Limit Down/Up: downlimit keins, uplimit 12kb/s
Hard Limit: 350
Max.Verbindungen: 400
TCP und UDP-Port: tcp 4662, udp 4672
Max.Verbindungen in 5 Sekunden (Einstellungen\Erweiterte Einst.): 20
Gefundene Quellen (Statistik\Transfer\Downloads\Session): 680
Sicheres/Langsameres Verbinden aktivieren (Einstellungen\Server) aktiviert
Größe der clients.met (eMule/config-Ordner): 113kb
pattymaster ist offline  
Alt 18. October 2004, 00:59   #8
Gesperrt
 
Benutzerbild von Hollymule
 
Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 21

Gefundene Quellen 680 bei 19 Files und einem Hard Limit von 350 ??? Lädst du seltene Files runter oder haste einige Files angehalten ???

Wenn du in der Boardsuche mal deinen Provider Tiscali eingibst, wirst du sehn/lesen, dass dieser die Ports drosselt und deshalb bei Filesharer nicht so beliebt ist ! Lies da hier --> http://www.dslteam.de/news1667.html oder das hier --> http://www.onlinekosten.de/news/artikel/14808 !!!

Zitat:
Max.Verbindungen: 400
TCP und UDP-Port: tcp 4662, udp 4672
Max.Verbindungen in 5 Sekunden (Einstellungen\Erweiterte Einst.): 20
Max.Verbindungen 400 ??? Bei nem Router ??? Würde ich auf 100-250 setzen, musste mal auf www.speedmeter.de testen wieviel dein Router hergibt (Beim Test Emule aus und ich würde die Firewall solange auch ausschalten)

Die Standardports TCP 4662 UDP 4672 würde ich auch ändern, nimm einfach Ports von glaube ich 80 - 65XXX , such dir nen Wert aus für TCP und für UDP einfach den Wert um 10-15 erhöhen, müsste dann okay sein meine ich !

Max.Verbindungen in 5 Sek. würde ich von 10 langsam erhöhen und Emule beobachen, am besten guckste dir mal die Statistik an in eMule und schaust mal auf Verbindungslimit erreicht oder zuviele Verbindungen (letzteres gilt dann auch fürs Hard Limit und die Anzahl der ladenen Datein ) !!!
Hollymule ist offline  
Alt 18. October 2004, 01:23   #9
Newbie
 
Registriert seit: 17.10.2004
Beiträge: 7

danke man! hast mir schon etwas geholfen!
hab jetz meine max. verbindungen auf 150 gesetzt, hab mehere tests durchgeführt! is ungefähr der mittelwert von meinen testergebnissen!
nur eine sache versteh ich nich so ganz, und zwar das mit den ports! (80-65XXX???) könntest du mir vielleicht ein/zwei beispiele geben für die TCP- und UDP-Ports??? wär echt nett von dir!
aber jetz schonma ein großes dankeschön an dich, weil meine downloadrate is jetz schon um 1-2Kb/s gestiegen, is zwar noch nich viel, aber etwas!
THX


[edit by Pathfinder: Doppelposts zusammengefasst. Board Rules beachten!]

ausserdem noch etwas (hab ich ganz vergessn): lad einige bekannte files runter, aber auch seltene! angehalten hab ich kein einzigen file! was is denn daran verkehrt oder so? solllte ich vielleicht das HARD-LIMIT auch runtersetzen?
pattymaster ist offline  
Alt 18. October 2004, 01:45   #10
Gesperrt
 
Benutzerbild von Hollymule
 
Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 21

Nein, nur sind 680 Quellen gesamt , sehr wenig !!! Der Wert sollte bei 3000-4000 liegen !!! Also kannste das Hard Limit erhöhen oder noch mehr Files gleichzeitig runterladen, wobei ich nicht glauben kann das du bei 17 Datein nur 680 Quellen hast !
Hollymule ist offline  
Alt 18. October 2004, 06:16   #11
Advanced Member
 
Registriert seit: 29.02.2004
Beiträge: 152

Ich hab mal ne Frage so am Rande dazu. Wenn man den Emule-Standart-TCP-Port mit nem Tool wie diesem auf Port 80 und z.B. den UDP-Port auf 21 legen würde, dann würde man doch eigentlich ne High-ID kriegen können, weil diese beiden müssten bei jedem Router offen sein, zumindest in der Theorie ...
Mal abgesehn davon, daß man dann, während der Esel läuft Probleme mit http und ftp hätte ...
Haggi20 ist offline  
Alt 18. October 2004, 10:41   #12
Newbie
 
Registriert seit: 17.10.2004
Beiträge: 7

wir haben bei uns im proxy den port 8080! wenn ich den nun im TCP-Port eingebe, den UDP-Port deaktiviere, bekomme ich trotzdem nur eine LowID! warum???
pattymaster ist offline  
Alt 15. September 2009, 17:16   #13
Newbie
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 6

hai vielen dank, meine download geschwindigkeit lag meistens immer so bei 4 oder so, ich habe alles gemacht was du gesagt hast und bin jetzt bei 40kb/s(kuzzeitig), das ist aber immer boch ne low ID noch ne idee, wie man emule beschleunigen kann(Wie genau kann ich ports freischalten(nicht antivir da hab ichs schon) wen ich den tesat mache dan sagt der mir schon beim ersten, das der abbricht.
und er sagt auch IP-Port: unbekannt

P.S. wen ich beim Kad Netzwerk schaue steht da

Kad Netzwerk
Status: Firewalled
UDP Status: Firewalled
Buddy: Keiner

Das müsste anders sein oda?

Geändert von Saphir59 (15. September 2009 um 17:21 Uhr)
Saphir59 ist offline  
Alt 15. September 2009, 17:33   #14
MODder
 
Benutzerbild von Stulle
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 7.035


ja, lies mal die checkliste vor dem posten und die verschiedenen FAQs.
__________________
Here comes the Kaiser Von Shizer! Oufweidersehen. with Hanzel und Gretyl

Ja, ich bin Misanthrop!
Stulle ist offline  
Alt 15. September 2009, 20:18   #15
Moderator
 
Benutzerbild von Myth88
 
Registriert seit: 12.12.2005
Beiträge: 3.156


Genau, zu finden hier: Checkliste vor dem Posten

Sosnt Forensuche verwenden! LowID ist wohl eins der Hauptthemen, wenn man nicht die Checkliste und/oder FAQ's liest!

Wenn du einen Router hast, schau auch noch bei PortForward.com - Free Help Setting up Your Router or Firewall vorbei!

Und den 5 Jahre alten Thread mach ich mal zu, wenn konkretere Fragen vorhanden sind, einen neuen aufmachen!
__________________
Bitte die BoardRules beachten!
Vor dem Posten bitte Checkliste vor dem Posten lesen und die Forensuche verwenden!

Myth88 ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK