[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Andere Clients > eDonkey - Overnet - Kdrive

eDonkey - Overnet - Kdrive Alles zu den mit eMule verwandten Clients hier

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16. February 2006, 10:10   #1
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499
Standard: aMule cvs 10102006 Problem: aMule cvs 10102006



Hi Leute,

da ich etwas eingespannt bin und immer mehr mit Linux zu tun habe war ich mehr als froh, das ENDLICH eine STABILE AMULE version draußen ist.

Leider ist deren Seite gerade down.

Ich habe den neun AMULE unter Fedora4 ( endlich eine disti die sauber läuft und aktuell ist) stabil zum laufen gebracht. von der power her wie der xtreme und sivka in einem.

also wer ihn auch nutzt bitte erfahreungen melden.

danke !
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. February 2006, 12:04   #2
Advanced Member
 
Benutzerbild von coluche
 
Registriert seit: 02.05.2005
Ort: kiel
Beiträge: 142

Zitat:
Zitat von drfreak2004
Hi Leute,

ENDLICH eine STABILE AMULE version draußen ist.
? Stabilprobleme hatte ich mit der 2.0 keine ?? aber eben kein kad. (mit Knoppix und Ubuntu)
Zitat:
Fedora4 ( endlich eine disti die sauber läuft und aktuell ist)
man merkt eben, das es von RedHat abstammt. Mann, was war Redhat 7.2 damals für eine Erleichterung nach dem ganzen SuSe-Debakel. Und Debian war nur für Profis installierbar.

nur bin ich mit meiner neuesten Softwareentdeckung (TRLE ) wieder auf Windows angewiesen. mein Rechner ist auch zu schwach um mit Wine rumzutricksen.

für mich ist amule der natürliche Nachfolger von emule.


Geändert von coluche (16. February 2006 um 12:08 Uhr)
coluche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. February 2006, 20:33   #3
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499
Standard: aMule cvs 10102006 aMule cvs 10102006 Details

Hallo zusammen,

amule läuft zu 99 %... hat noch ein paar kleine macken ul/dl verhältnis liegt bei 1:3.59... was sehr auffällig ist, das ich bei amule ca 20 % ! mehr dl speed habe als wie unter windows mit dem xtreme.... seltsam echt....

naja ich bleib bei dem amule die nächste zeit....

wer hat sonst noch erfahrungen mit amule ?

drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. February 2006, 12:59   #4
Junior Member
 
Benutzerbild von lala2k00
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 83
Standard: aMule cvs 10102006 Lösung: aMule cvs 10102006

*Ich habe den "neuen" AMule auf´m lappi und Tatsächlich....Wahnsinn´s Power das Ding...

Die Kleinen Bug´s die er enthält lassen sich im Groß und Ganzen locker von der Hand ausmezen....

Ich hoffe AMule wird ein Stolzes und Großes Projekt*

mfg lala
lala2k00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. February 2006, 16:41   #5
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499
Standard: aMule cvs 10102006 aMule cvs 10102006 [gelöst]

Wow endlich mal ein Mitstreiter ..... ab und zu so alle 5 bis 8 tage hängt er sich mal auf und dann muss ich ihn neustarten..... aber so gesehen, ist der amule geil ... bzw. desto mehr ich mit ubuntu und fedora arbeite, desto mehr spass habe ich dabei
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. March 2006, 11:22   #6
Stammposter
 
Benutzerbild von eilperius
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: villa kunterbunt
Beiträge: 894

hallo, ich hab da mal ne frage zu amule. und zwar hat sich ein freund von mir amule 2.0 (glaub ich) auf seinen mac gezogen und hat nun das problem, dass dort keinerlei server vorhanden sind. ist dort die server.met ne andere? wenn ja, kann mir jemand vielleicht nen link geben? und vielleicht für ihn ein paar konfig-infos.
er hat nen

g5 1,8ghz
osx
1gb speicher (glaub ich)
fritzbox sl fon wlan
dsl 2000er (ich glaub mich zu erinnern, dass es dort unter optionen keinen assistenten gab)
mehr fällt mir grad dazu nicht ein, leider. kann ihn aber bei bedarf nochmal fragen.

dankend eilperius
__________________
First release:
"Träumend den Traum,
welcher sich selber erschuf"
... still available ...
eilperius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. March 2006, 12:34   #7
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

die serverliste mußt du einbinden. geh mal auf http://www.emule-mods.de/?servermet=show

nimm als erstes mal die donkey server um zu sehen ob amule läuft. amule kann ab und zu abstürzen.... fehler im c compiler / libs mit dem amule erstellt wird.
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. March 2006, 13:26   #8
Stammposter
 
Benutzerbild von eilperius
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: villa kunterbunt
Beiträge: 894

ok, danke erstmal an dich. werd ich mal weitergeben. aber hättest du denn noch ein paar konfigurations-tips?

gruß eilperius
__________________
First release:
"Träumend den Traum,
welcher sich selber erschuf"
... still available ...
eilperius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. March 2006, 22:23   #9
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

schwer zum sagen wie auch bei emule ausprobieren testen....

mach es wie beim xtreme mod: nimm 90 % deines UL und DL.... verbindungen net zu hoch und laufen lassen...

ist bei jedem pc bzw. mac anders.
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. March 2006, 00:54   #10
Stammposter
 
Benutzerbild von eilperius
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: villa kunterbunt
Beiträge: 894

hab ich mir fast gedacht. aber als ich im amule die optionseinstellungsmöglichkeiten gesehen hab war ich ein wenig verwirrt. mag daran liegen, dass es zwar net anders ist, aber dennoch gewöhnungsbedürftig. irgenwie. vieles was halt irgendwie gefehlt hat. und auch was die verbindungen angeht, kann man oder muss/sollte man da was patchen?
auf jeden fall vielen dank. werd nächste woche mal wieder hinfahren und gucken was da geht. würd mich interessieren, da ich ja eigentlich aus der mac-fraktion komme und jahrelang nen g3 hatte.

dankend eilperius
__________________
First release:
"Träumend den Traum,
welcher sich selber erschuf"
... still available ...
eilperius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. March 2006, 09:14   #11
Senior Member
 
Registriert seit: 01.06.2005
Beiträge: 476

Kann man eigentlich die Temp- und Incomingordner aus dem Muli einfach übernehmen und welche Dateien sollten aus der config mitgenommen werden, immer unter der Voraussetzung, das amule damit etwas anfangen kann?

MfG Frawe
Frawe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. March 2006, 09:28   #12
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

also ich habe nur die client.met übernommen. der amule basiert zwar auf emule ist aber ziemlcih eigens aufgebaut.

ich habe die temp+incoming ordner erst gesichert. grund man wechselt ja auch das filesystem wenn man auf linux umsteigt.

ps unter windows würde ich nur den xtreme nehmen amule nur für mac osx und linux (ubuntu/fedora)
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. March 2006, 10:27   #13
Senior Member
 
Registriert seit: 01.06.2005
Beiträge: 476

Also würdest du amule nicht unter Windows empfehlen? Denn gerade das wollte ich ausprobieren, da ich nur unter Windows und nicht unter Linux arbeite. Und extra dafür Linux zu installieren, ist mir zuviel Aufwand.

MfG Frawe
Frawe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. March 2006, 14:22   #14
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

mh der aufwand ist zwar einmalig gross aber danch war es bei mir 30 % mehr download. das wars mir wert. noch ein tip für alle linux user: avg antvir bringt amule wenn er nicht als dienst läuft zum abstürz ! also nur alle paar tage update als root machen sonst nix machen !.

greez
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. March 2006, 08:52   #15
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

Noch einen Tip für alle die amule als Damon laufen lassen wollen unter linux:

Konsole öffnen (keine superuser konsole !): folgendes eingeben:
while true; do amule; done;
somit startet euer amule wieder neu wenn er mal abstürzt. zweiter vorteil: ihr seht in der konsole was amule macht
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: aMule cvs 10102006


  1. Rat Gesucht: Woher Rapidshare 12 TagesCode? (Hat vllcht noch jemand aus ner alten cvs einen?)
    Filesharing - 21. May 2012 (2)
  2. amule 2.2.6 veröffentlicht worden
    eDonkey - Overnet - Kdrive - 3. May 2012 (2)
  3. Wie bekommt man eine Low ID bei aMule als MAC USER weg?
    Filesharing - 18. November 2010 (2)
  4. www.aMule.org nervt!!!
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 6. October 2009 (109)
  5. Tortoise CVS und Sourceforge
    Hard- und Software Allgemein - 17. March 2009 (3)
  6. aMule Entwicklung?!
    eDonkey - Overnet - Kdrive - 8. October 2007 (19)
  7. Braucht aMule 3 offene Ports?
    eDonkey - Overnet - Kdrive - 11. May 2007 (9)
  8. aMule error 22 - kein zugriff auf localhostname
    sonstige Tauschbörsen - 10. May 2007 (4)
  9. amule tu gut
    Mülltonne - 14. March 2006 (1)
  10. Erfahrungen mit emule auf Linux "amule"
    eDonkey - Overnet - Kdrive - 7. November 2005 (5)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK