[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > DSL Router

DSL Router Alles zum Thema Router, sowohl Software als auch Hardware-Lösungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 9. June 2006, 10:31   #1
Newbie
 
Registriert seit: 09.06.2006
Beiträge: 8
Standard: Hohe ID in emule Trotzdem kein DL mit dem wlan 200 modem von Zyxel Problem: Hohe ID in emule Trotzdem kein DL mit dem wlan 200 modem von Zyxel



Hallo habe ien rieseige problem hoffe ihr könnt mir weiterhelfen habe wie oben beschrieben das zyxel wlan 200 modem bin bei arycor und habe 2 rechner angeschlossen mit dem einem zieht mein bruder und mit dem anderen ziehe ich (ihr fragt euch sicher wieso 2 rechner die in emule ziehen habe streit mit meinem bruder deshalb) wir haben beide eine Hohe Id aber bei meinem tut sich nichts null nicht einmal nach 24 std was kann ich da tun??ich habe adsl2 also ne 16000er leitung wird natürlich aufgeteilz wenn wir beide ziehen aber woran liegt e sdas ich nix DL kann bitte helft mir ich bin schon am verweifeln danke schon ma im voraus
BlackDragon1601 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. June 2006, 17:42   #2
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

Hast du auch eine Hohe ID auf den DonkeyServern? Nicht das du rein zufällig mit einem Fake Server verbunden bist.

Dann, habt ihr eure Bandbreite, vor allem die Uploadbandbreite, unter euch beiden korrekt aufgeteilt? Und immer etwas Luft lassen, also nicht zu 100% auslasten.

Jetzt schaust mal im Statistikfenster unter Download->Session und sagst uns, was da für "Gefundene Quellen" und für "Zu viele Verbindungen" steht und wieviele Downloads du gestartet hast.

__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. June 2006, 09:09   #3
Newbie
 
Registriert seit: 09.06.2006
Beiträge: 8
Standard: Hohe ID in emule Trotzdem kein DL mit dem wlan 200 modem von Zyxel Hohe ID in emule Trotzdem kein DL mit dem wlan 200 modem von Zyxel Details

Hallo dank dir schon ma das du geantwort hast also unter Download gefundene quellen steht da 2065 und unter zu viele verbindunegn steht da 1658 ich hab den esel aba auch eben erst angemacht. Es sind aktuell 23 downloads auf dem esel drauf und ich habe bei den Donkey servern leider nur eine low id.wie kann ich denn den upload von mir und meinem bruder aufteielen??ich hab schon versucht es mit dem router per Port forwarding zu machen aba ich kann nur eien IP adresse für emule freischalten und das is die von meinem bruder sobald ich meine ip auch freischalten lassen will steht da da port is doppelt vergeben

BlackDragon1601 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. June 2006, 10:07   #4
Senior Member
 
Benutzerbild von daenemark
 
Registriert seit: 28.02.2003
Beiträge: 369
Standard: Hohe ID in emule Trotzdem kein DL mit dem wlan 200 modem von Zyxel Lösung: Hohe ID in emule Trotzdem kein DL mit dem wlan 200 modem von Zyxel

Dann mußt du andere Ports für deinen Muli wählen.Nimm doch einfach jeweils +100.Also für deinen
dann anstat 4662 die 4762 für TCP und für UDP dann 4772.Mußt dann aber auch in deinem Muli eintragen.
__________________
daenemark

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
Ich auch MoB-I
daenemark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. June 2006, 11:09   #5
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116
Standard: Hohe ID in emule Trotzdem kein DL mit dem wlan 200 modem von Zyxel Hohe ID in emule Trotzdem kein DL mit dem wlan 200 modem von Zyxel [gelöst]

BlackDragon1601, wie daenemark bereits sagt, müßt ihr beide jeweils unterschiedliche TCP und UDP Ports für euren eMule verwenden (bei Änderung muß eMule anschließend neu gestartet werden).

Welche Ports, ist völlig egal, nur müßt ihr dann genau diese Ports (mit dem richtigen Protokoll TCP oder UDP) an eure LAN-IP des jeweiligen eMule Rechners weiterleiten (LAN-IP auf dem eMule Rechner unter den Eigenschaften des TCP Protokolls unter den Netzwerkeinstellungen vergeben und im Router DHCP deaktivieren).

Wenn ihr den neuen 16000 kbit Vertrag bei arcor habt, dann habt ihr 800 kbit/s = 100 kbyte/s Uploadbandbreite. Jeder von euch beiden könnte dann mal testweise 40 kb/s als Upload Limit im eMule eintragen und beobachten (im Statistikfenster), ob die Uploadkurve gerade bleibt.

In einem Punkt müßt ihr beide euch aber verständigen. Wieviele Gesamtquellen jeder von euch haben darf. Denn das Nadelöhr sind die aktiven Verbindungen, die euer Router verträgt. Zunächst mal würde ich euch beiden empfehlen, in den erweiterten Einstellungen von eMule den Wert für Verbindungen pro 5 sec auf 15 zu stellen. Dann sollte jeder von euch beiden mit nicht mehr als 1500 Gesamtquellen im eMule anfangen und ihr beide solltet beobachten, ob der Wert für "Zu viele Verbindungen" auf Null zurückgeht (kann ein paar Minuten dauern). Ist der Wert bei euch beiden auf Null, dann könnt ihr beide die Gesamtquellen um 200 erhöhen und wieder beobachten, ob der Wert für "Zu viele Verbindungen" auf Null zurückgeht. Achtet dabei auch etwas auf die Uploadkurve, sie sollte einigermaßen gerade bleiben und keine deutlichen Einbrüche zeigen.
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. June 2006, 17:18   #6
Newbie
 
Registriert seit: 09.06.2006
Beiträge: 8

hall danke leute aba es funzt nich DHCP läaat sich nich deaktiviern ich deaktive es aba sobald ich dann wieder uas dem router menü raus bin steht da wieder aktiviert obwohl ich auf übernehemen klicke
BlackDragon1601 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. June 2006, 17:46   #7
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

Welchen zyxel Router hast du? Vielleicht hat er die Einstellung ja trotzdem gespeichert.

Mach dir doch ein 'cmd' Fenster (DOS Fenster) auf und kontrolliere mit den Befehl 'ipconfig', ob die angezeigte LAN-IP diejenige ist, an die du deine eMule Ports weitergeleitet hast.

Hast jetzt die Ports deines eMule an die LAN-IP deines Rechners im Router weitergeleitet?
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. June 2006, 08:55   #8
Newbie
 
Registriert seit: 09.06.2006
Beiträge: 8

ja ich habe das wlan modem 2oo von zyxel und ich habe die ports auch weiter geleitet aba es funzt nich habe folgende ports für folgende ips weitergeleitet,4662 und 4672 für die ip adresse 192.............33 und 4762 und4772 für die ip addy 192...........................34 aba es funzt einfach nicht bin am verzeifeln weiss nich mehr was ich amchen soll und ich habe das dos fenster geöfnnet und nachgeschaut hab die richtige ip addy weitergeleitet

Geändert von BlackDragon1601 (12. June 2006 um 08:58 Uhr)
BlackDragon1601 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. June 2006, 15:45   #9
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

Also dann mal Schritt für Schritt!

War dein eMule Rechner schon mal über Kabel mit dem WLan 200 verbunden?
Gehe mal in der Systemsteuerung auf 'Netzwerk- und Internetverbindungen'->'Netzwerkverbindungen' und lösche alle Verbindungen bis auf die eine, die auf deinen WLAN Adapter zugreift. Dann machst einen doppelklick auf diese eine Lan Verbindung und läßt dir die Eigenschaften des 'Internetprotokoll (TCP/IP)' anzeigen. Was steht da?

Im Router/Modem Menü löscht alle Einträge im Menüpunkt 'Firewall'. Unter dem Menüpunk 'NAT', was steht da?
(wenn du dir es einfach machen willst, dann postest einfach scrennshots)
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. June 2006, 09:24   #10
Newbie
 
Registriert seit: 09.06.2006
Beiträge: 8

ja mein emule rechner is die ganze zeit über ein kabel mit dem Router verbunden ich nutze kein wlan.Und bei eigeneschaften TCP/IP protokoll steht nur meine ip add und dei subnetzmasekn nummer und der standart gataway und unten habe ich die einstellungen auch manuell vorgenommen also die nummern für die DNS Server selber eingetragen ich kann dir ja die zahelen hier ma geben,es sind folgende zahlen also.bei der ip addy steht 192.168.1.34,subnetztmaske 255 255 255 0,standartgataway:162.168.1.1 und bei den Dns servern folgende nummer bei bevorzugter DNS server steht.145.253.2.11 und bei alternativer dns server steht 145.253.2.75.eine frage kann ich wenn über des wlan reingehe ansatt über kabel vlt das prob umgehn ??danke
BlackDragon1601 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. June 2006, 12:58   #11
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

Nee, laß mal über das Kabel verbunden, ist der einfachere/stabilere/sichere Weg. Vermutlich hast dich beim gateway verschrieben, müßte 192.168.1.1 heisen. Die DNS Server sind vermutlich jene von arcor und wenns funktioniert, ist es in Ordnung. Wenn das nun die einzige eingerichtete LAN Verbindung auf deinem Rechner ist, dann ist zumindest mal von deinem Rechner aus alles in Ordnung (WinXP firewall deaktiviert!).

In deinem eMule sollten folgende Ports stehen: TCP = 4762 und UDP = 4772

Jetzt zu deinem Router:
Geh mittels Browser in das Routermenü und dort unter NAT. Es sollte 'SUA only' aktiviert sein. Dann gehst rechts von 'SUA only' in 'Edit Details'. Dort sollten zwei Zeilen stehen mit:

StartPort EndPort IPAddresse
4762 4762 192.168.1.34
4772 4772 192.168.1.34

Sollte in deinem Menü unten noch ein Eintrag für eMule stehen, dann deaktivier das (gilt für Standardports).
Jetzt mit 'Save' abschließen und deinen eMule auf hohe ID testen. Gib bescheid, ob es so funktioniert hat.

__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein

Geändert von seppl12 (13. June 2006 um 13:00 Uhr)
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. June 2006, 13:28   #12
Newbie
 
Registriert seit: 09.06.2006
Beiträge: 8

das versuceh ich ja die ganze zeit schon so wie du es mir beschreibst aber da wir mit 2 rechnern drin sind funzt es wohl nich der router schaltet komsicher weise nur die ports für meinen bruder frei also für die IP 192.168.1.33 aba nich für meine obwohl ich es so eingebe wie du sagst ich bin echt am verzweifeln......aba ich danke dir wirklich das du mir hier versuchst zu helfen is wirklich toll von dir DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
BlackDragon1601 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. June 2006, 14:13   #13
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.097

...haollo BlackDragon1601...

...ich hab den thread nur überflogen, sei daher bitte nicht nachtragend, wenn der tip schon kam...

...ich nehme an, bei den ports, die dein bruder nutzt, handelt es sich um die standartports, die direkt
im router via setzen eines häkchens "freigeschaltet" werden...
...deine ports sind in der nat manuell nachgetragen worden, und du hast eine LowID während dein bruder
eine HighID hat...richtig soweit?

...dann könnte es daran liegen, dass für "deine" ports in der firewall des routers noch keine dementsprechende regel eingetragen ist...
...du musst deine ports sozusagen auch hier "freischalten"...

...bei den per häkchen gesetzten (standart)ports erfolgt dies automatisch...


greetz Sorrow
__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. June 2006, 14:44   #14
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

BlackDragon1601, an Hand deines Beitrags vermute ich, du hast immer noch eine niedrige ID, richtig?

Mein nächster Vorschläg wäre genau jener gewesen, den Sorrow vorschlägt ... im Routermenü 'Firewall' genau diese beiden Ports, TCP=4762 und UDP=4772, freizugeben.

Übrigens ein interessanter Beitrag zu ADSL2 und Zyxel WLan 200: http://www.onlinekosten.de/forum/arc...p/t-74161.html
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein

Geändert von seppl12 (13. June 2006 um 14:46 Uhr)
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. June 2006, 10:08   #15
Newbie
 
Registriert seit: 09.06.2006
Beiträge: 8

ja ihr habt alle recht mit euren vermutungen ich werde es nochma versuchen so we ihr es mir beschrieben habt danke nochma ich werde dann auch nochma bericht erstattten achja kann mir einer von euch vlrt sagen wie ich die ports ind dem router menu freischalte???

Geändert von BlackDragon1601 (14. June 2006 um 10:12 Uhr)
BlackDragon1601 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Hohe ID in emule Trotzdem kein DL mit dem wlan 200 modem von Zyxel


  1. kein WLAN, keiner zuhause, trotzdem Abmahnung wegen illegalem Down/Upload
    Filesharing - 6. December 2011 (2)
  2. Arcor DSL WLAN-modem 200 lowID
    Mülltonne - 30. January 2009 (1)
  3. ZYXEL 660HW-67 von ARCOR / Arcor Zyxel DSL 100 Modem/Router
    Mülltonne - 11. December 2007 (1)
  4. Internetverbindung hängt sich auf nach ca. 30 min. (Zyxel WLAN 200)
    DSL Router - 22. June 2007 (11)
  5. LowID mit Arcor DSL WLAN Modem 200 über WLAN
    DSL Router - 3. April 2007 (4)
  6. Arcor-DSL WLAN-Modem 200 Driver cd
    DSL Router - 16. March 2007 (7)
  7. herausgelöst aus LowID mit dem Arcor WLAN Modem 100
    Mülltonne - 10. January 2007 (1)
  8. Arcor-DSL WLAN-Modem 200 und low id
    DSL Router - 3. January 2007 (27)
  9. WLAN stürzt ab (Arcor WLan Modem 200)
    DSL Router - 23. November 2006 (11)
  10. LowID mit Zyxel WLan Modem Prestige 660HW67
    DSL Router - 30. May 2006 (10)
  11. LowID mit dem Arcor WLAN Modem 100
    DSL Router - 6. February 2006 (27)
  12. Ports freischalten mit dem Arcor WLAN-modem 100! BITTE HILFE!! BITTE!
    Mülltonne - 12. June 2005 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK