[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16. November 2007, 22:29   #1
Junior Member
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 48
Standard: Chunkverteilung funktioniert nicht wirklich Problem: Chunkverteilung funktioniert nicht wirklich



Hallo, das Prinzip von Emule ist ja eigentlich ganz gut aber anscheinend nicht richtig durchdacht. Anscheinend werden die einzelnen Teile einer Datei nicht wirklich gerecht verteilt. Ich hatte vor 8 Tagen eine Datei mit 2 Anbietern, dabei haben über 25 Leute nach dieser Datei gefragt. Jetzt läuft Emule fast rund um die Uhr und es haben immer noch nur 2 Leute die komplette Datei! Ich habe eigentlich nur die gleichen Teile wie die anderen 25 Personen. Das Beste: Ich kann Emule auch schön für einen ganzen Tag abschalten, in der zwischenzeit haben die anderen 25 Leute das Teil und ich bekomme es auch sofort. Theoretisch könnte ich Emule auch für eine Woche ausgeschaltet lassen und bekomme noch mehr Teile sofort. Aber das ist doch nicht im Sinne von Emule?! Anscheinend werden nur Chunks verteilt die sowieso schon andere haben. Wenn jetzt aber die anderen 25 Leute (in diesem Beispiel) auch auf die Idee kämen und Emule für ein paar Tage abzuschalten und zu warten bis die anderen diese Teile haben, dann würde ja gar nichts mehr verteilt werden. Warum muss ich also für einen Anbieter warten wenn ich am nächsten Tag, ohne anzustehen, 25 Anbieter habe? Warscheinlich bin ich nicht einmal der einzige der auf die Idee gekommen ist und erst einmal auf andere Anbieter zu warten, eben weil es so schneller geht. Meine Frage. Warum werden die Chunks nicht gleichmäßiger verteilt?
4711Nordpol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. November 2007, 00:16   #2
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354


Das Problem bei dem geschilderten Fall ist viel mehr, dass die beiden Quellen entweder mit Upload geizen oder ihr Mulchen überladen haben. Sie sind also die Übeltäter und nicht eMule. Die anderen wartenden Clients waren offensichtlich kulanter und haben die Chunks sofort unters Volk gebracht nachdem dran gekommen sind.

Wie bei jeder Tauschbörsen spielt auch der Zufall eine große Rolle, man kann es also nicht verallgemeinern.

__________________
Pinguine sind süßer als Fenster, selbst wenn diese bunt sind!
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. November 2007, 08:11   #3
Advanced Member
 
Benutzerbild von OldF
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: Schweiz
Beiträge: 134
Standard: Chunkverteilung funktioniert nicht wirklich Chunkverteilung funktioniert nicht wirklich Details

Ganz so einfach ist es nicht verlierer. Ich stehe bei 4 Clients an welche die Dateien vollsändig haben, von diesen 4 sind meistens 0-2 erreichbar wobei ich auch bei denen viel ziehen konnte. Gleichzeitig habe ich 1-8 Clients bei mir in der Warteschlange welche bei mir ziehen möchten. Habe ich nun endlich mal ein File vollständig stelle ich es auf Release oder Power-Release, wird dann auch schön gezogen, es sind dann aber immer noch 0-2 vollständige Quellen vorhanden. Die Problematik von seltenen File ist ein Kapitel für sich, auch die Chunkverteilung wird heftig diskutiert.

Ganz klar, natürlich könnten da die Client die bei mir gezogen haben und das File vollständig haben diese aus dem Share nehmen, wäre zumindest eine plausible Erklärung warum es nicht mehr vollständige File hat.

Das verhalten von Emule (wegen dem offline und danach reconect) wie es 4711Nordpol beschrieben hat konnte ich aber auch schon feststellen wobei es nicht beliebig oft reproduzierbar ist, frag mich nicht warum, ist aber so.


Edit: betreffend Chunkverteilung ist dieser Thread ab hier interessant.


Geändert von OldF (17. November 2007 um 14:34 Uhr)
OldF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. November 2007, 13:35   #4
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354

Standard: Chunkverteilung funktioniert nicht wirklich Lösung: Chunkverteilung funktioniert nicht wirklich

Ehrlich gesagt ersehe ich da jetzt nichts, was meiner Erklärung (oder Theorie) widerspricht. Das mindestens 2/3 aller saugenden Clients eine Datei aus dem Share nehmen als bald sie fertig sind ist ja leider nix neues; hinzu kommt, dass eMule die Quellenanzahl einer fertigen Datei nur sehr sehr schwer schätzen kann und dies deshalb immer pessimistisch tut. Eben deshalb kann man jetzt nicht sagen, eMule soll Clients bevorzugen, die schlecht verteilte Dateien saugen und nur noch wenige Chunks brauchen, weil es nie weiß, ob eine Datei auch wirklich schlecht verteilt ist. Die Gefahr wäre zu groß, dass Clients zu unrecht bevorzugt behandelt werden.

Bischen Abhilfe schaffen hier Mods, die von Anfang an die am schlechtesten verteilten Chunks anfordern, ich weiß jetzt nit mehr genau wie das Feature heißt, ich glaub irgendwas von Netfinity.
__________________
Pinguine sind süßer als Fenster, selbst wenn diese bunt sind!
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. November 2007, 17:00   #5
Junior Member
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 48
Standard: Chunkverteilung funktioniert nicht wirklich Chunkverteilung funktioniert nicht wirklich [gelöst]

Ich habe eher das Gefühl, dass an verschiedene Leute immer die gleichen Teile verschickt werden.
Seit 9 Tagen habe ich vom "Anbieter" 802 MB geladen während ich von den anderen (Ca.25) insgesamt 58 MB geladen habe. Bei den 2 Leuten mit der kompletten Datei bin ich auch immer schnell ganz oben auf der Liste. Nun gehe ich davon aus, dass die anderen 25 auch schnell was von den bekommen.
Aber anscheinend nur Teile die die anderen auch schon haben.
Würde ich jedoch einen Teil bekommen der noch nicht verteilt wurde so wären da schon 2 Personen mit dem Teil. Das würde sich dementsprechend schneller verteilen.

Angenommen der Anbieter löscht die Datei bevor der letzte Chunk unterwegs ist, dann gäbe es eine Datei-leiche mehr. Es würde evtl. etwas bringen wenn mein Emule selber entscheiden könnte was er braucht, denn ich sehe ja wer welchen Teil hat und wo ich anstehe.
4711Nordpol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. November 2007, 17:08   #6
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354


Nicht dein Client bestimmt welcher Chunk hochgeladen wird, sondern der der Gegenseite. Wenn du hier eingreifen willst, brauchst du eine Mod mit HideOS oder Share Only the Need.
__________________
Pinguine sind süßer als Fenster, selbst wenn diese bunt sind!
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. November 2007, 17:33   #7
Stammposter
 
Benutzerbild von Jok3r
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 740


Dein emule bestimmt welche Chunks es haben möchte, und nimmt den seltensten.
Das kann man wie Verlierer schon sagt auch umdrehen mit Features wie Share Only the Need (sotn), was genauer und smarter arbeitet als Hide OS
Jok3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. November 2007, 19:36   #8
Junior Member
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 48

Leider habe ich noch keine Möglichkeit gefunden herauszufinden wer welchen Tei hat, aber ich lade gerade von dem Anbieter und habe den Fortschrittsbalken weit aufgezogen um was zu sehen.
Jetzt lade ich tatsäch einen Chunk den noch keiner hat! Von mittlerweile 32 Leuten haben nur 2 diesen einen Teil und ich lade ihn gerade. Aber die anderen 30 haben keine Teile die ich gebrauchen könnte.
Rein gefühlmässig (evtl auch rechnerisch) hätten doch nach 8 Tagen mehr als 2 Leute die Datei.

Danke für die Antworten, ich werde das mal genauer beobachten!

So, jetzt sind 10 Tage rum und von 33 Leuten sind nur 2 die die Datei komplett haben. Zur Zeit habe ich 2Anbieter mit Teilen die ich gebrauchen kann, der Rest (Zur Zeit 33! Leute) haben keine benötigten Teile. Und das nach 10 Tagen!
Statistisch gesehen (Ich weiß, dass ich das so nicht rechnen kann) hätte zumindest jeder 4 Teile die ich noch nicht habe. Die Datei hat 143 Teile geteilt durch 33...ungefähr 4.
In diser Zeit könnte man schön alle Teile gerecht verteilen und sicher sein, dass die beiden Anbieter die Datei entfernen, und man (bzw. ich) 1 Tage lang umsonst anstand.

Ich habe nicht das Gefühl, dass Emule den seltensten Chunk lädt, oder die anderen 33 Leute können nicht beim Releaser laden. Kann aber auch nicht sein, denn wenn ich Emule für einen Tag ausschalte bekomme ich bei allen anderen sofort neue Teile (Die aber wieder alle gleich haben).
In 10 Tagen hätten doch alle 143 Teile schon hochgeladen werden können, oder sehe ich da was falsch?!

Geändert von 4711Nordpol (18. November 2007 um 23:02 Uhr) Grund: Nachtrag weil keine Antwort kam
4711Nordpol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. November 2007, 21:35   #9
Advanced Member
 
Registriert seit: 06.07.2006
Ort: Gleich nebenan
Beiträge: 123


Eigentlich ist es ganz einfach:
Die Clienten mit den Vollständigen Dateien geben nur raus, der eine von beiden hat dem anderen mal vorher etwas Hochgeladen und hat deswegen die Datei schon vollständig.

Nun stehen die 33 Brötchenholer bei den Bäckern an, aber die Brötchen kommen erst nach den Gebäckteilchen, Broten, Kuchen, Torten und Quarkkeulen dran. Natürlich stehen da noch die Brotholer, Tortenholer und die anderen bei den Teigknetern an.

Wenn nun aber pro Tag nur eine Semmel über den Tresen geht, weil eben die Mehrheit der Wartenden vllt 3026 die anderen Köstlichkeiten haben möchte, dann braucht es eben im Schnitt an die 143 Tage für den vollen Brötchenkorb. Es kann auch sein, dass die Scheinbar noch nicht verteilten Brötchen nur nicht als ganze Brötchen über den Tresen gewandert sind, und bekanntlich können nur ganze Brötchen weitergereicht werden.

Die ganzen Semmeln werden dann sehr schnell weitergereicht, weil durchs gegenseitige Verteilen die Pluspunkte wieder gutgeschrieben werden. Und wenn Du eine Semmel brauchst und Pluspunte hast, dann bekommst Du diese auch sehr schnell. Ansonsten - Warten.

Wenn dann beim Bäckermeister zwischendurch wieder neue Kundschaft auf Kuchen und Brote ansteht und dazu noch Pluspunkte hat, dann drängelt diese sich Rotzfrech vor die Brötchenholer ohne Pluspunkte. Dann braucht der Brötchenkorb doch noch zwei Wochen länger zum Verteilen. Und manchen Brötchenholer werden die Semmeln dann doch zu alt und hart.

Brötchtchen und Semmeln sind das selbe, aber Schrippen wollte ich nicht noch dazudichten - Ick bin keen Balienor!


Gruß Pistenbully
__________________
Pistenbully ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. November 2007, 21:58   #10
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Nee, das Problem ist ein anderes (vorausgesetzt, ich verstehe das richtig):

Steht 4711Nordpol an, so bekommt er und nur er und sehr schnell. Steht er nicht an, so bekommen die anderen und er dann von denen.

Zunächst dachte ich auch an Verlierers Erklärung, aber das scheint es nicht zu sein. Merkwürdig ist es irgendwie, ich kann mir keinen Reim darauf machen. Teste und probiere weiter, einen anderen Rat kann ich nicht geben.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. November 2007, 22:37   #11
Junior Member
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 48

Pistenbully's Erklärung ist genial! Die müsste man sich ausdrucken
Was aalerich schreibt ist eigentlich auch vernünftig, nur:
Warum sollte ich bei dem mit den kompletten Teilen bevorzugt werden? Ich habe anscheinend nichts anzubieten und keine Grund bevorzugt zu werden.

Ausserdem: Wenn ich Emule mal nachts nicht laufen lasse (Das mache ich zur Zeit tatsächlich weil es sich nicht lohnt), dann habe ich am nächsten Morgen einige Leute wo ich sofort die fehlenden Teile bekomme! In genau diesen Moment könnte ich denken:
Warum soll ich meinen Computer die ganze Nnacht laufen lassen, wenn es auch andere machen und ich am nächsten Tag diese Teile sofort bekommen kann. Ergo: Ich habe keinen Vorteil Emule länger laufen zu lassen! Das unfaire ist, dass andere in dieser Zeit von mir gar nichts bekommen.

Ich könnte Brötchen verteilen, habe aber keine Lust und ein anderer macht das für mich.
Wenn der jetzt auch auf diese Idee kommt und sich sagt, dass es ein anderer macht...
usw.
Wenn das wirklich jeder machen würde wäre Emule tot! Deshalb war ja meine Frage warum die Chunks nicht gerecht verteil werde.

Übrigens: Gestern war der berüchtigte Fall: Die beiden Anbieter der Datei waren nicht online und keiner hatte einen brauchbaren Teil! In der genannten Zeit hätten aber längst alle Teile unterwegs sein sollen und können.

Geändert von 4711Nordpol (21. November 2007 um 22:41 Uhr)
4711Nordpol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. December 2008, 10:36   #12
Advanced Member
 
Registriert seit: 11.11.2008
Beiträge: 252

Hallo!


Ich nutze zur Zeit die Stulle-Mulle und habe ein paar Dateien auf Power-Share. Anfangs hatte ich noch nicht "Share only the need" aktiviert. Trotzdem sieht es auf den Verteilungsbalken ganz gut aus. Sehr gleichmäßig.

Also wie ich verstehe gibt das Programm nach einer festen Regel bestimme Chunks raus um sie gleichmäßig zu verteilen.

Nehmen wir an 1-4-8-10(einfach) an jeden damit jeder die gleichmäßig die Teile hat. Es waren ja Lücken im Verteilungsbalken zu sehen. Wenn der Client diese Teile schon hat dann bekommt er die neuenTeile um die Lücken zu füllen.

Wenn ich jetzt noch "Share das benötigte" aktiviert habe was läuft da anders? Das z.B. nicht alle Chunks von mir kommen sondern auf von den anderen? Das überprüft wird wieviele Chunks nocn angeboten werden und wie oft sie von mir rausgekommen sind?

Hat ein anderer Client noch nicht Teil 4 und die Möglichkeit sie von Client C zu bekommen kann ich weiter andere Teile verteilen?

Ansonsten verstehe ich es nicht ganz. Weil ich das Gefühl habe das auch ohne "share das benötigte" effizient und vor allem gleichmäßig verteilt wird.

Mit den vollen Quellen das stimmt. Viele nehmen die Dateien sofort aus dem share. Allerdings hat man zuviele Dateien im Share dann wirkt es dem Releasen auch entgegen. Wegen die vielen Anfrage usw. Selbst wenn PS bevorzugt wird.

Edit: Habe bei der Kolonne "Datei Upload" bei einer Datei 0.99. Obwohl schon fast die doppelte Menge an Daten von der Datei rausgegangen ist. Das heisst das die Chunks dann zwar gleichmäßig verteilt wurden aber auch mehrfach die selben. Hätte ich von Anfang an "Share nur das benötigte" aktiviert, dann wäre vielleicht der Verteilungsbalken eher voll gewesen.

Geändert von NakedM (29. December 2008 um 18:17 Uhr)
NakedM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Chunkverteilung funktioniert nicht wirklich


  1. Netload funktioniert nicht
    Filesharing - 4. May 2012 (2)
  2. JDownloader funktioniert nicht /Installiert sich nicht
    Filesharing - 21. February 2012 (2)
  3. Rapidshare funktioniert nicht!!!
    Filesharing - 27. April 2011 (2)
  4. Pc funktioniert nicht mehr.
    Filesharing - 20. February 2011 (2)
  5. UPnP funktioniert nicht
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 20. September 2010 (12)
  6. jDownloader funktioniert nicht??
    Filesharing - 21. September 2009 (2)
  7. Ka warum es nicht funktioniert.....
    Mülltonne - 3. August 2009 (1)
  8. V0.43b bremst System aus, V0.44b funzt nicht wirklich
    eMule Allgemein - 23. September 2004 (1)
  9. suche funktioniert nicht wirklich
    Allgemeines OffTopic - 14. January 2004 (13)
  10. A4AF funktioniert nicht / komme nicht in die Warteschlange
    eMule MODs - Allgemein - 29. December 2003 (1)
  11. Auto droping funktion - geht irgendwie nicht wirklich?
    eMule MODs - Allgemein - 5. December 2003 (4)
  12. Mpeg datei geht nicht wirklich
    Video- und Brenn-Tools - 15. June 2003 (1)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK