[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MODs - Allgemein

eMule MODs - Allgemein Alles zu den eMule-MODs, die unsere Anforderungen für 'saubere' MODs erfüllen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 4. December 2002, 14:43   #1
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624
Standard: xp1800+ in die knie+eMulePlus-0.22c-3c Problem: xp1800+ in die knie+eMulePlus-0.22c-3c



seit ich von eMulePlus 0.22c 2e auf eMulePlus-0.22c-3c umgestiegen bin, geht mein xp1800+ in die knie!!!cpu-auslastung ist fast immer auf 100%!!
benutze auch keinen router!!!!
an meiner downloadrate gibt es nichts auszusetzen!!!!
vielleicht hat ja jemand einen tip???!!!
was könnte denn diese auslastung verursachen???die max.verbindungen vielleicht???
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. December 2002, 17:21   #2
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624
Standard: xp1800+ in die knie+eMulePlus-0.22c-3c auslastung

erfahrungsgemäß ist emule nicht das programm was den CPU auslastet solltest mal in deine Prozesse schauen was da den Rechner so ausbremmst....

Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. December 2002, 09:13   #3
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624
Standard: xp1800+ in die knie+eMulePlus-0.22c-3c xp1800+ in die knie+eMulePlus-0.22c-3c Details

Also ich kann das von NORM nur bestätigen. eMulePlus-0.22c-3c braucht bei mir auch alle Systemrecourcen auf. Ist doch *******e, oder?

AMD Athlon 1600 XP
512MB PC2700
2x60GB IBM im Raid 0
Windows XP prof.

In der Welt der EDV enden Pannen nicht, sonder gehen ineinander über.

Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2002, 11:58   #4
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624
Standard: xp1800+ in die knie+eMulePlus-0.22c-3c Lösung: xp1800+ in die knie+eMulePlus-0.22c-3c

Es ist die Plus 4 drausen
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. December 2002, 18:27   #5
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624
Standard: xp1800+ in die knie+eMulePlus-0.22c-3c xp1800+ in die knie+eMulePlus-0.22c-3c [gelöst]

wenn ihr emule plus ab version v0.22c 3 nutzt müsst ihr vor dem ersten start folgendes machen:

- Remove the lines DownloadColumnWidths, DownloadColumnHidden and DownloadColumnOrder from PREFERENCES.INI
- Remove the files .stsrc from your temp directory before running eMule Plus.
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: xp1800+ in die knie+eMulePlus-0.22c-3c


  1. EmulePlus 1.1F
    Mülltonne - 31. October 2005 (3)
  2. Telekom Teledat 630 geht in die Knie
    DSL Router - 6. May 2004 (2)
  3. eMulePlus 1h [18.09.2003]
    eMule MODs - Allgemein - 26. January 2004 (66)
  4. EmulePlus v1g ?
    eMule MODs - Allgemein - 27. September 2003 (9)
  5. emuleplus 1f
    Mülltonne - 8. September 2003 (1)
  6. eMulePlus 1e [28.04.2003]
    eMule MODs - Allgemein - 13. May 2003 (17)
  7. Wo bekomme ich eMulePlus-0.22c-1b Sources?
    eMule MODs - Allgemein - 30. April 2003 (2)
  8. eMulePlus 0.24a 2a
    eMule MODs - Allgemein - 31. March 2003 (11)
  9. MiR REICHTS [SORRY] aber der esel zwingt mich in die KNIE!
    Allgemeines OffTopic - 5. February 2003 (26)
  10. eMulePlus-0.24b-4
    eMule MODs - Allgemein - 11. January 2003 (2)
  11. beste Einstelung für eMulePlus-0.22c-3d.Binary???
    eMule MODs - Allgemein - 1. January 2003 (13)
  12. emuleplus 22c 3 stürzt immer ab weiss jemannd rat
    eMule MODs - Allgemein - 9. December 2002 (5)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK