[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Board-Kneipe 'Laberecke'

Board-Kneipe 'Laberecke' Hier kannst Du allen ein virtuelles Getränk ausgeben =) In der Kneipe kann man sich über alles und nichts unterhalten...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 27. May 2003, 15:40   #16
Junior Member
 
Registriert seit: 04.04.2003
Beiträge: 85



d4rk,

ansichtsache würd ich mal sagen! es ist irgendwo schlüßig was der Architeckt sagt!
gut ich hab auch net alles mitbekommen was der typ lavert weil son mädchen in meiner sitzreihe voll blau war und die ganze zeit gekichert hat!
aber ich hätte mir gewünscht das da mal richtig die köpfe rollen! so ne geile aktion scene wie bei matrix 1 in der büro lobby hab ich bei matrix 2 vermisst!
__________________
visit my site! hu5ky.de.vu
und bitte ins gästebuch schreiben!
Husky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. May 2003, 09:51   #17
tr0p1kk
Gast
 
Beiträge: n/a

Jo, Lobby zene wär noch geil gewesen, aber da hat man ja schon sowas ähnliches für RevelotionS gesehen, trotzdem ich fand MatriX ReloadeD ober geil.
Und der Architeckt ist doch eigentlich auch HirnSchmelzend , wie die frage "was ist die MatriX" aus dem ersten. Find ich zumindestens.
Was ich net so gut fand, war das Neo jetzt flieget, das find ich zuabgedreht.
Der Smith Fight ist LoLig.

  Mit Zitat antworten
Alt 29. May 2003, 12:08   #18
Senior Member
 
Registriert seit: 22.02.2003
Beiträge: 444

naja wir waren zu 7. im kino und mindestens 5 davon sind vom 2. teil enttäuscht!

__________________
1100Mhz Thunderbird, 2x120GB Maxtor 7200 U/Min DMA 133 und 1x40GB Maxtor 5400 U/Min DMA 66 (280GB), 256MB SDRRam PC133 CL2, Asus V8200 64MB DDRRam, Abit KT7-Raid, 161040A Plextor Brenner, 10/40 Pioneer DVD Rom, 400 WATT Netzteil, Win XP Prof., T-DSL
d4rk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. May 2003, 12:15   #19
tr0p1kk
Gast
 
Beiträge: n/a

Die haben doch keine ahnung, die schauhen sich wahrscheinlich auch nur "Biene Maja endeckt ihren Körper" an
  Mit Zitat antworten
Alt 29. May 2003, 12:26   #20
Senior Member
 
Registriert seit: 22.02.2003
Beiträge: 444

tr0p1kk, lol! das glaub ich eher nicht!

auserdem find ich ihn auch net so gut und gug mir kein biene maja an!
bis eben wusst ich noch net mal wie das geschrieben wird also wer gugt hier biene maja? *mwhuhahaha*

die geschmäcker sidn verschieden!
aber es gibt mehr die ihn nich so toll finden wie anderst rum!
__________________
1100Mhz Thunderbird, 2x120GB Maxtor 7200 U/Min DMA 133 und 1x40GB Maxtor 5400 U/Min DMA 66 (280GB), 256MB SDRRam PC133 CL2, Asus V8200 64MB DDRRam, Abit KT7-Raid, 161040A Plextor Brenner, 10/40 Pioneer DVD Rom, 400 WATT Netzteil, Win XP Prof., T-DSL
d4rk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. May 2003, 13:45   #21
tr0p1kk
Gast
 
Beiträge: n/a

Ok, naja gut. Ich kann dazu nur eins sagen > siehe Sig !
  Mit Zitat antworten
Alt 30. May 2003, 10:03   #22
Gesperrt
 
Benutzerbild von Odinasgardson
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 1.015

Was ich nicht verstehe da wird sich über Fehler in einem Film aufgeregt der ca 300 Mio gekostet hatt. Die Frage ist aber wenn hatt es das gekostet ? Uns ? Nein ,wenn wir uns also darüber aufregen das Geld unnötig zum Fenster rausgeschmissen wird sollten wir uns mal lieber ansehen was unsere Deutschen Politiker machen und uns darüber aufregen den das kostet tatsächlich unser Geld.
The Matrix Reloaded ist einfach genial und ich habe den Film genossen ohne Fehler zu sehen .Habe auch nicht drauf geachtet ob ich welche finde. Das Neo fliegen kann (in der Matrix) ist eine Sache der Gedanken,des Willens Neo könnte in der Matrix noch viel mehr, er hat seine wirklichen Fähigkeiten noch garnicht erkannt.

mfg
Odinasgardson
Odinasgardson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. May 2003, 11:16   #23
MoD
Stammposter
 
Benutzerbild von MoD
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: BW: 50 Km SO der Landeshauptstadt
Beiträge: 629

@ Odinasgardson

kann Dir nur zustimmen. Kam zwar immer noch nicht dazu Matrix2 anzuschauen, aber anstatt uns über das Geld aufzuregen, was das aktuelle Matrixprojekt gekostet hat, solten wir uns lieber erst einmal die Geldprobleme in unserem Land lösen. Das ist wichtiger als die Diskussion über die Matrixgelder.

Gruss
MoD
__________________
System:
Barton 3,2 GHz + (FSB 400), Epox 8KRA2+, ATI Radeon X850XT, 2 GB Ram PC-3200 (MDT CL 2,5), Festplatten: WD 800JB und eine WD 1600JD , Win XP Pro incl. Serv.-Pck. 2, T-DSL 3000

MoD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. May 2003, 19:21   #24
tr0p1kk
Gast
 
Beiträge: n/a

ok Odinasgardson
so hab ich das ja noch net betrachtet, jetzt is es cool , mal sehen was der noch alles kan .
Man, man, man, bin ich geil auf RevelotionS
  Mit Zitat antworten
Alt 30. May 2003, 23:48   #25
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

also für mich passt reloaded in die schublade der fortsetzungen, die nicht die qualität vom ersten teil haben, dazu hat der 2. matrix in der handlung zu stark nachgelassen. zwar wird man hier von anfang bis ende mit teilweise grandiosen effekten (z.b. die zwillinge) nur so zugebombt, aber das reicht nicht aus, um die qualität des ersten teils zu erreichen. er ist nah dran, aber es fehlt doch etwas.
bleibt eigentlich nur zu hoffen, das revolutions hier wieder etwas zulegen kann.
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. May 2003, 00:18   #26
Senior Member
 
Registriert seit: 22.02.2003
Beiträge: 444

renegade, genau meine meinung!

das mit den politikern is nen adnres thema ne?
hab nie behauptet das ich an den fehlern rumnörgel wegem geld!
wer lesen kann is klar im vorteil!
ich habe nur gesagt das der 2. teil lange nicht an den 1. dran kommt!
und er viel zu viel gelobt wird!
__________________
1100Mhz Thunderbird, 2x120GB Maxtor 7200 U/Min DMA 133 und 1x40GB Maxtor 5400 U/Min DMA 66 (280GB), 256MB SDRRam PC133 CL2, Asus V8200 64MB DDRRam, Abit KT7-Raid, 161040A Plextor Brenner, 10/40 Pioneer DVD Rom, 400 WATT Netzteil, Win XP Prof., T-DSL
d4rk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. May 2003, 11:20   #27
MoD
Stammposter
 
Benutzerbild von MoD
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: BW: 50 Km SO der Landeshauptstadt
Beiträge: 629

@ d4rk

Es war nur eine kleine Anspielung darauf, dass es auf der Welt auch noch wichtigere Dinge gibt, als die Diskussion über die Matrixkosten.

Diskussion Ende!

Gruss
MoD
__________________
System:
Barton 3,2 GHz + (FSB 400), Epox 8KRA2+, ATI Radeon X850XT, 2 GB Ram PC-3200 (MDT CL 2,5), Festplatten: WD 800JB und eine WD 1600JD , Win XP Pro incl. Serv.-Pck. 2, T-DSL 3000

MoD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. May 2003, 22:41   #28
Senior Member
 
Registriert seit: 22.02.2003
Beiträge: 444

MoD, lol! weist du das du dann jedes thema mit so ner "ausrede" abspeissen könntest?
__________________
1100Mhz Thunderbird, 2x120GB Maxtor 7200 U/Min DMA 133 und 1x40GB Maxtor 5400 U/Min DMA 66 (280GB), 256MB SDRRam PC133 CL2, Asus V8200 64MB DDRRam, Abit KT7-Raid, 161040A Plextor Brenner, 10/40 Pioneer DVD Rom, 400 WATT Netzteil, Win XP Prof., T-DSL
d4rk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. May 2003, 23:17   #29
MoD
Stammposter
 
Benutzerbild von MoD
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: BW: 50 Km SO der Landeshauptstadt
Beiträge: 629

@ d4rk

Ist mir klar. Da ich aber Diskussionen nicht unnötig in die Länge ziehe und ziehen will, habe ich sie auf diese Weise Beendet.

Also Ende der Diskussion.


Gruss
MoD
__________________
System:
Barton 3,2 GHz + (FSB 400), Epox 8KRA2+, ATI Radeon X850XT, 2 GB Ram PC-3200 (MDT CL 2,5), Festplatten: WD 800JB und eine WD 1600JD , Win XP Pro incl. Serv.-Pck. 2, T-DSL 3000

MoD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. June 2003, 18:51   #30
Newbie
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 3

Also, ich habe mal alle postings durchgelesen und kann einige meinungen überhaupt nicht nachvollziehen:

Viele schreiben, m2 käme nicht an m1 ran, würde in die typische schublade passen: 2. Teil immer schlechter als der erste, etc.

Ich finde gerade bei Matrix ist das eben nicht so. Das Konzept von M1-3 stand schon fest, als mit m1 angefangen wurde. Die Wachowskis haben mit der arbeit an der Matrix trilogie schon 1992 angefangen und der verlauf der geschichte war also schon fertig als m1 kam.
Somit war der erste teil auch dafür da, die breite masse auf den Rest vorzubereiten, weil sie gesammtstory zugegebenermassen sehr abgedreht und abstrakt ist. Wenn man sich aber auf die Story einlässt ist sie mmer nachvollziehbar:

NEO KANN FLIEGEN
Die tatsache, daß neo fliegen kann ist doch nur zu logisch. Wäre es nicht unlogischer, wenn er nicht fliegen könnte? Bei GTA oder Mafia wird ja auch zumindest eine stadt simuliert, und mit hilfe von Patches, Mods oder Cheats kann man aus dem nichts Fahrzeuge erscheinen lassen, Stadtteile ändern, oder eben auch fliegen. Neo stellt ja nun jemanden dar, der den Quellcode hinter der Matrix erkennen und manipulieren kann, und wenn ich das manipulieren kann, dann wähle ich doch den weg des fliegens wenn ich mich fortbewegen will. (Macht man ja bei Ego Sootern auch manchmal (Console aufrufen und FLY eintippen)

KAMPFSZENEN ZU ABGEDREHT UND ÜBERTRIEBEN

Deshalb sind die geradezu verrückten Kampfszenen auch nicht unlogisch. Beim kampf zwischen Neo und den Smiths tauschen immer neue smiths auf - verdammt ich kann jedes programm am Computer unendlich dublizieren -die Matrix ist auch nur ein Computerkonstrukt also kann sich logischerweise auch das Programm Smith unter umständen unendlich oft dublizieren. Und wenn man davon ausgeht, daß man alle Kampftechniken der Welt einprogrammiert bekommen kann und die "Physikengine" in der Matrix manipulieren kann - dann müssen die kämpfe doch so aussehen.

LANGWEILIGES GESPRÄCH MIT DEM ARCHITEKTEN

Das Gespräch mit "dem alten Sack" am Ende ist definitiv die interessanteste Stelle im Film und löst einige Geheimnisse auf, auf denen die gesammte - zugegeben sehr abstrakte - Geschichte basiert. Um ehrlich zu sein habe ich den Film schon 4x gesehen und die Kampfszenen wurden von mal zu mal uninteressanter, da die Story viel interessanter ist und noch so manche überraschung für einen bereithält - wenn man gewillt ist zu verstehen was da abgeht. Ich kenne den rest der geschichte von einer - zumindest - relativ Glaubwürdigen quelle , und die Geschichte wird noch wirklich genial und die Auflösung der Geschichte ist durchweg logisch und weitaus überraschender als viele glauben. (Für alle, die sich wirklich gedanken über den Film gemacht haben: Es gibt keine Matrix in Matrix - neo ist kein Programm in dem Sinne - die Maschinen sind nicht wirklich die "BÖSEN" und die Menschen nicht wirklich die "guten". Morpheus deutet es schon im ersten Teil an: Versuch nicht alles in richtig und falsch zu definieren (frei übersetzt)).

Ohne überheblich klingen zu wollen: Man braucht wirklich köpfchen und auch die Motivation sich gedanken zu machen um alle Facetten der Story zu verstehen, da sie sehr Anspruchsvoll, fast nur philosophisch und bis ins letzte Detail durchgestylt ist. Und ich meine mit allen Facetten jetzt wirklich nur der Verlauf der Geschichte.Von den ganzen andeutungen an die griechische Mythologie, den theologischen ansätzen bis hin zu den Philosophischen aspekten der Filme ganz zu schweigen

Ich weiss, daß es sehr einfach ist den film sich halbherzig anzuschauen, bei den Gesprächen nicht richtige zuzuhören und dann ins forum zu gehen und nicht zuende gedachte Meinungen zu posten. Ich bin jedenfalls der Meinung, daß das Werk der Wachowskis das nicht verdient hat. Der einzige wirkliche Kritikpunkt kann eigentlich nur die gnadenlose Vermarktungsstrategie von Joel Silver (Produzent) sein, ohne die aber wiederum ein Film dieser Machart nicht möglich wäre....es gibt kein richtig oder falsch ;o)

@Elite Es wurde eben NICHT wirklich im ersten Teil erklärt was die Matrix ist. Mann weiss nur daß es ein Computerprogramm ist, aber warum es erstellt wurde wird erst im zweiten Teil angedeutet und wozu es wirklich gut ist erfährt man im dritten teil und die Lösung ist wie gesagt wirklich überraschend.

So, ich glaube ich habe zu allem wichtigen Stellung genommen und bin auf konstruktive Kritik gespannt.
TB2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Matrix 2 - teure Schlamperei?


  1. Matrix XP
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 23. November 2003 (12)
  2. Kritik zum neuen Matrix Film
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 26. June 2003 (20)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK