[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MODs - Allgemein

eMule MODs - Allgemein Alles zu den eMule-MODs, die unsere Anforderungen für 'saubere' MODs erfüllen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 7. December 2002, 09:42   #1
Newbie
 
Benutzerbild von donald
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 4
Standard: TAROD Einstellungen 9a und höher! Problem: TAROD Einstellungen 9a und höher!



Hallo,

habe bisher Tarod 9a am laufen (30kb/sec.) rüste gleich noch um auf Tarod 10. Haber aber noch Fragen bezüglich meinen Einstellungen, insbesondere den neuen Tarod-Einstellungen

Aus diesem Grunde poste ich hier mal meine Einstellungen, in der Hoffnung das mir jemand die Einstellungen erklären, bzw. verbessern kann?

Habe WinXP installiert und die Registry-Einstellungen auf 5000 Verbindungen angepasst!

Register Allgemein:

Alles angehakt ausser "Sicherheits...." und "Logo....." und "Minimiert starten"
Was bedeuteten die 2 Punkte "Start downl....." ?


Register Verbindung:

Kapazitätownload = 96
Kapazitat:Upload = 16
Limitsownload = 96
Limits:Upload = 13

Clientport = 4662
UDPport = 4672
deaktiv = NICHT angehakt
Max. Connections = 5000

URL to ping = t-online.de
Base Ping = High

Hard Limit = 1000
UDP-Request Limit = 200
Max. Conns. per 5 Sec. = 20
Queue-Size = 500


Automatisch verbinden = angehakt
Wiederverbinden nach Trennung = angehakt
Disable Source asking to other... = NICHT angehakt
Use dynamic Upload = angehakt
Reconnect on LOW-ID = angehakt
Enabled upload throttle = angehakt

(Bitte hier Erklärungen zu allen Punkten [ist wohl die Wichtigste Kladde?!))



Register Server:

Alles angehakt ausser "Serververbindung schneller aufbauen" (und Lösche Server nach 2 Versuchen)

Sollte ich hier wirklich alles anhaken?? Auch den Punkt "Empfange aktuelle Serverliste von verbundenen Nutzern"?



Register Dateien:

Nur Freunde = angehakt (angepunktet)
I.C.H. aktiviert = angehakt
Upload Autopriorität = angehakt
Get First/last movie.... = angehakt

Was bringen zum Teufel diese Einstellungen was bewirken sie?


So das wars an meinen Auflistungen die anderen Register sind mir klar.

Ich hoffe es erbarmen sich einige User hier und erklären mir die einzelnen Punkte.... ohne auf irgendeine FAQ hinzuweisen.


Danke schonmal...
__________________

donald1967@web.de
donald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2002, 14:01   #2
Senior Member
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 474

moin donald,

einfach mal reinlesen, steht relativ viel brauchbares drin

http://www.emule.de/support.html

und den rest ausprobieren

grüsse

__________________
Am Anfang war das Nichts und Gott sprach:"Es werde Licht".
Dann war da immer noch nichts, aber jeder konnte es sehen.
HeinBloed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2002, 15:04   #3
Newbie
 
Benutzerbild von donald
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 4
Standard: TAROD Einstellungen 9a und höher! TAROD Einstellungen 9a und höher! Details

Super!
Vielen Dank. Endlich eine Anleitung auf deutsch (kannte ich noch nicht).


Jetzt wären nur noch Empfehlungen wünschenswert. Sowie evtl. Korrekturen an meinen Einstellungen.

__________________

donald1967@web.de
donald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. December 2002, 11:00   #4
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624
Standard: TAROD Einstellungen 9a und höher! Lösung: TAROD Einstellungen 9a und höher!

Ich bin jetzt sicher auch nicht der grosse Spezialist, und habe ausserdem eine ziemlich anderes System (Win98, PII500, etc.). Ein paar Bemerkungen trotzdem:

5000 Verbindungen scheinen mir enorm, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass so viele jemals aufgebaut werden. Aber gut, wenn's bei Dir läuft schdet es ja vielleicht auch nichts. Ebenso die 1000 Quellen pro File....

Dynamic Upload: ich sehe aus Deiner Signatur, dass Du gerade nur 4kBs hochlädst. Ist das nur gerde jetzt so oder immer. Wenn Du im Schnitt unter 10-11 kBs liegst, dann funktioniert der dynamische Upload nicht vernünftig. In dem Fall probier eine URL aus die näher an Dir liegt (findet man mit Traceroute) oder wenn das nichts hilft, stell den dyn Upload aus. Mehr Upload hilft der Community, aber auch Dir, weil Du mehr Credits ansammelst.

Ansonsten sieht alles OK aus. Das mit dem Serverlisten aktualisieren wird gemeinhin überbewertet, das ist noch ein Relikt aus alten Donkey Tagen. Heute ist man meist mit wenigen, grossen Servern mit statischen IP's verbunden und die Serverliste über das was einem die Server schicken upzudaten reicht völlig aus. Zusätzlich von anderen Usern upzudaten halte ich für unnötig, bei jedem Muli Start eine neue Liste von Maurice laden sollte man VERMEIDEN, weil sein Server unter der Last der Anfragen zusammenzubrechen droht.

Get first/last movie... ist umstritten. Der Vorteil ist, dass man sehr schnell dann AVI Header hat und so mit AVIpreview etc. überprüfen kann, dass das File kein Fake ist. Wenn man dies sowieso nicht tut (z.B. weil alle Links von vertrauenswürdigen Sites stammen) dann lieber aus lassen. Der Nachteil ist nämlich dass neue Releases mit dieser Funktion langsamer spreaden, da alle zunächst die gleichen Chunks laden.
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. December 2002, 12:34   #5
V.I.P.
 
Benutzerbild von Pink_Frog
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: España
Beiträge: 1.366
Standard: TAROD Einstellungen 9a und höher! TAROD Einstellungen 9a und höher! [gelöst]

mmm interessanter post, habe jetzt mal meine einstellungen etwas geändert, was du geschrieben hast klingt logisch.

ok scheinbar kennst du dich aus, daher noch einige fragen:

1. was bringt der "upload throttle"?
2. was bringt das "community sharing"? (plus mod, evtl. auch andere)
3. wenn mir eine datei sehr wichtig ist, gebe ich ihr dann eine hohe priorität? irgendwie lese ich aus den erklärungen immer das gegenteil)
__________________

...sometimes i feel like a fool, 'coz i'm so uncool - forgive me...
Pink_Frog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. December 2002, 16:47   #6
Newbie
 
Benutzerbild von donald
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 4

Zitat:
Zitat von Dagobert
Dynamic Upload: ich sehe aus Deiner Signatur, dass Du gerade nur 4kBs hochlädst. Ist das nur gerde jetzt so oder immer. Wenn Du im Schnitt unter 10-11 kBs liegst, dann funktioniert der dynamische Upload nicht vernünftig.
Hi seit der Tarod 9a habe ich immer 1kB upload (manchmal etwas mehr..), warum weiss ich nicht.
bin bei t-online und habe auch t-online.de eingestellt...
Naja siehste ja auch an meiner Sig... das Komische ist das ich bis zu 93KB/sek, saugen kann!!
__________________

donald1967@web.de
donald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. December 2002, 22:57   #7
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

Zitat:
Zitat von Pink_Frog
mmm interessanter post, habe jetzt mal meine einstellungen etwas geändert, was du geschrieben hast klingt logisch.

ok scheinbar kennst du dich aus, daher noch einige fragen:
Ist ja schön, dass ich mit meinem Halbwissen noch jemanden beeindrucken kann.
Zitat:
1. was bringt der "upload throttle"?
2. was bringt das "community sharing"? (plus mod, evtl. auch andere)
3. wenn mir eine datei sehr wichtig ist, gebe ich ihr dann eine hohe priorität? irgendwie lese ich aus den erklärungen immer das gegenteil)
1.) Soll einen gleichmässigeren Upload bewirken. Sobald Upload Kapazität frei ist wird ein neuer Slot aufgemacht. Ausprobieren und schauen was besser geht.
2.) Plus kenn ich nicht, sorry
3.) Yep. Bringt aber nicht viel, nur die Quellensuche ist dann etwas schneller für dieses File. Für sehr seltene Files gebe ich dem Upload dieses (partiell heruntergeladenen) Files eine hohe Priorität, damit sammle ich schneller Credits bei potentiellen Tauschpartnern. Das bringt viel.
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. December 2002, 23:09   #8
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

Zitat:
Zitat von donald
Zitat:
Zitat von Dagobert
Dynamic Upload: ich sehe aus Deiner Signatur, dass Du gerade nur 4kBs hochlädst. Ist das nur gerde jetzt so oder immer? Wenn Du im Schnitt unter 10-11 kBs liegst, dann funktioniert der dynamische Upload nicht vernünftig.
Hi seit der Tarod 9a habe ich immer 1kB upload (manchmal etwas mehr..), warum weiss ich nicht.
bin bei t-online und habe auch t-online.de eingestellt...
Naja siehste ja auch an meiner Sig... das Komische ist das ich bis zu 93KB/sek, saugen kann!!
Sei nett zu den anderen und stell den dynamischen Upload aus. Was den Download angeht: Ich denke bei populären Files mit sehr vielen Quellen greift das Kreditsystem wohl nicht so richtig, weil man immer jemand zum Downloaden findet, selbst wenn man keine Credits hat. Aber wenn das jeder macht geht's natürlich nicht mehr. Und ein sinnvoller Upload von 10-14 kBs (je nachdem was sonst noch an Netzanwendungen läuft) schadet Deinem Download sicher nicht.
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. December 2002, 23:39   #9
Senior Member
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 474

moin moin,

Zitat:
1. was bringt der "upload throttle"?
bei mir bringt der gar nichts, hatte eben drei uploads, die bei mir mal gerade 2kB zusammengebracht haben.
der "upload trottel" soll dann eigentlich soviele uploads zufügen bis meine 13kB voll sind.

macht er aber nicht, musste von hand noch einen freigeben, der dann voll abgezogen ist.

Zitat:
2. was bringt das "community sharing"? (plus mod, evtl. auch andere)
soll einen uploadbonus bringen, genauso wie friends, hab ich noch nichts drüber gelesen, aber sollte von der logik so gehen, dass man eine community einträgt (z.b. emule-mods) und dann anschaltet und alle die dann auch den eintrag haben und eingeschaltet haben, tauschen dann besser miteinander - meine logik

grüsse
__________________
Am Anfang war das Nichts und Gott sprach:"Es werde Licht".
Dann war da immer noch nichts, aber jeder konnte es sehen.
HeinBloed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. December 2002, 15:02   #10
V.I.P.
 
Benutzerbild von Pink_Frog
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: España
Beiträge: 1.366

aha danke für die antworten... habs eben erst gefunden, weil emule-mods.de nicht erreichbar war ist das irgendwie untergegangen. aber dank der tatsache das man hier alle eigenen post angezeigt bekommt, war ein wiederfinden doch recht einfach ...

nochmal zur priorität ich habe jetzt bei sehr wichtigen, sehr schlecht verbreiteten files dir prio auf "release" gestellt (unter dateien) hoffe das bringt was

commu.... lass ich also weiterhin aus, genauso wie upload t...

da ihr mir hier helfen konntet vielleicht wisst ihr ja auch warum tarod 10e den dienst verweigert nachdem er eine nacht durch lief und ich meine einstellungen vorgenommen habe... also zur besseren erklärung: ich habe tarod 10e in ein neues verzeichniss entpackt, gestartet, geschlossen, in der preferences.ini die pfade für temp und incoming geändert, tarod gestartet, einstellungen im programm geändert und dann über nacht saugen lassen (solange wie ich am rechner sass, gabs ein ul:dl verhältnis von ca. 1:2 am nächsten morgen wars nur noch 2:1) ..nach einigen probs mit dem rechner etc. hab ich win neugestartet und wollte dann tarod 10e starten... nix .. auch nach 5 minuten kein tarod, hab dann näturlich den task abgeschossen und benutze seitdem wieder emule plus 0.22c 3d ... wie schon oft erwähnt habe ich grosse probs mit 0.23er versionen.

anyway ich habe 3 neue mods/versionen gezogen und werde die sicher mal testen...
__________________

...sometimes i feel like a fool, 'coz i'm so uncool - forgive me...
Pink_Frog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. December 2002, 16:41   #11
"MfG Gobie"
 
Registriert seit: 06.12.2002
Beiträge: 42

Vielleicht erklär ich mal das Community sharing mal richtig:

Das Community Sharing ist für Releasegruppen interessant. In den Einstellungen vom Plus kannst eintragen welcher gruppe du angehörst. Dann schreibst du noch den namen der gruppe in deinen nickname. Und zwar so: [name].

Wie es nun geht: Generell werden Leute aus dieser Community von dir bevorzugt. Im Gegensatz bevorzugen sie dich in ihren Wartelisten. Das Problem ist nur das jeder Leecher sich einer Gruppe anschliessen kann, da er ja besseren Download kriegt, wenn er nur den Name der gruppe weiss.

Deswegen greift das ganze nicht und wurde im Tarod Mod rausgenommen (Es war mal für 1 oder 2 versionen drin).

Greetings
__________________
MfG Gobie
Gobie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2002, 13:15   #12
Advanced Member
 
Registriert seit: 16.12.2002
Beiträge: 122

Zitat:
Zitat von donald
Zitat:
Zitat von Dagobert
Dynamic Upload: ich sehe aus Deiner Signatur, dass Du gerade nur 4kBs hochlädst. Ist das nur gerde jetzt so oder immer. Wenn Du im Schnitt unter 10-11 kBs liegst, dann funktioniert der dynamische Upload nicht vernünftig.
Hi seit der Tarod 9a habe ich immer 1kB upload (manchmal etwas mehr..), warum weiss ich nicht.
bin bei t-online und habe auch t-online.de eingestellt...
Naja siehste ja auch an meiner Sig... das Komische ist das ich bis zu 93KB/sek, saugen kann!!
Hai,

das Problem hatte ich mit ziemlich genau diesen Einstellungen auch. Ich habe festgestellt, dass ein UDP-Limit von 200 zu hoch ist (habe ich auf 50 begrenzt), und die maximale Anzahl an Verbindungen habe ich auf 500 begrenzt.

Den Ping zu t-online.de kannst Du in der Eingabeaufforderung herausfinden:
ping t-online.de
Mit zu hohen Einstellungen können das schon mal 2000-4000 werden; ganz einfach weil die Leitung mit dem Aufbau zu vieler Verbindungen zu tun hat.

By the way: Das Problem, dass mir die Server das Fehlen meines Client-Ports bescheinigen ist um so grösser, je höher der Ping ist.

Soweit zu meinem ersten Bericht in diesem Forum, wahrscheinlich ist das meiste bereits bekannt (ich habe kaum einen Thread gelesen und schon muss ich meinen Senf dazugeben )
Harvey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. December 2002, 10:40   #13
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

Zitat:
Zitat von Harvey
das Problem hatte ich mit ziemlich genau diesen Einstellungen auch. Ich habe festgestellt, dass ein UDP-Limit von 200 zu hoch ist (habe ich auf 50 begrenzt), und die maximale Anzahl an Verbindungen habe ich auf 500 begrenzt.
Hallo,

habe es mal abgeändert also von 200 auf 50 und von 5000 auf 500 habe den emule dann 2 tage laufen gelassen erfolg= im Schnitt ca. 5KB DL (MAX=8KB DL) der UL lag bei 6KB

habe es dann wieder auf 200 und 5000 zurückgestellt und siehe da nach 5 Min. 51KB DL
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: TAROD Einstellungen 9a und höher!


  1. Internetverbindung wird getrennt bei Upload höher als 12 kB/s
    eMule Allgemein - 7. February 2007 (5)
  2. Download nicht höher als 6kB/s ? Warum?
    eMule Allgemein - 23. March 2004 (10)
  3. UPLOAD HÖHER ALS DOWNLOAD ?!?!?
    Mülltonne - 30. December 2003 (0)
  4. Cable Einstellungen bei Emule 0.23b {Tarod} 11e ?????????
    eMule MODs - Allgemein - 2. April 2003 (4)
  5. tarod 11 e einstellungen nach anzahl der files anpassen???
    eMule MODs - Allgemein - 4. February 2003 (29)
  6. einstellungen v0.25b tarod 16
    eMule MODs - Allgemein - 21. January 2003 (1)
  7. Denkaufgabe für kluge Köpfe - UL muss höher sein!!
    eMule Allgemein - 19. January 2003 (18)
  8. Einstellungen zu "eMule0.23b-Tarod.11e-binaries" ?
    eMule MODs - Allgemein - 15. January 2003 (5)
  9. Einstellungen bei Tarod 11e V.023b
    eMule MODs - Allgemein - 9. January 2003 (5)
  10. Tarod Einstellungen......
    eMule MODs - Allgemein - 27. December 2002 (8)
  11. Welche Einstellungen müssen bei Tarod 11e gemacht werden?
    eMule MODs - Allgemein - 22. December 2002 (6)
  12. Tarod 10B with 3:1 Upload-Credits und dynup2 und variabler
    eMule MODs - Allgemein - 8. December 2002 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK