[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Video Area > DivX / XviD / *VCD

DivX / XviD / *VCD Alles zum Thema DivX/XviD und den diversen VideoCD Formaten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 6. December 2003, 19:39   #1
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.10.2003
Beiträge: 187
Standard: MPEG-MPEG, AVI-MPEG schneiden mit VirtualDub & TMPGEnc Problem: MPEG-MPEG, AVI-MPEG schneiden mit VirtualDub & TMPGEnc



Verwendete Programme:
VirtualDub Version: 1.5.10
TMPGEnc Version: 2.521.58.169
Nero Express Version: 5.5.10.54

Hallo erstmal, habe folgendes Anliegen: Hab nen MPEG-File das zu Groß ist und möchte dieses nun schneiden und auf zwei Cd´s bringen !
Doch ich habe überhaupt keinen Plan wie man das macht ! Kann mir vielleicht jemand das mal haargenau erklären! Hab zwar noch andere Progs mit denen ich das machen könnte, habe ich aber auch noch nie ausprobiert, darum möchte ich erstmal mit diesen beiden anfange! Wäre gut wenn ihr mir das auch erstmal nur mit VirtualDub erklären könntet !

Ach ja die verwendet Datei soll eigentlich ne MVCD sein und ist 689 MB (722.720.772 Bytes) groß ! Wieso kann ich die nicht mit Nero als (S)VCD brennen bzw. wieso ist die Datei zu Groß ?
LOcalGeneral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. December 2003, 19:50   #2
Senior Member
 
Benutzerbild von MadeinChina
 
Registriert seit: 17.07.2003
Beiträge: 430

LOcalGeneral, hast du die Übergrösse bei Nero aktiviert? Den Normalerweise kann man 689 Mb doch ganz leicht brennen. Da kannste sogar noch 100Mb drauflegen und alles passt noch auf einen 700Mb Rolling.

__________________
AMD Athlon @1200Mhz, MSI K7T Turbo, 40 GB und 120 GB von Maxtor, 2x 256MB SDRRAM, ATI Radeon 8500, Win XP Prof.

MadeinChina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2003, 01:54   #3
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941
Standard: MPEG-MPEG, AVI-MPEG schneiden mit VirtualDub & TMPGEnc MPEG-MPEG, AVI-MPEG schneiden mit VirtualDub & TMPGEnc Details

Kann sein das die Datei 'ne falsche Größe anzeigt, fragt nicht wie aber ich hatte schon öfters welche die eigentlich auf CD passen sollten aber wo Nero motzte das sie zu groß sind. Möglichkeit 1: Mit Isobuster extrahieren und nur M2F2 Rahmen herausfiltern (im Rechtsklickmenü) oder wenn's immer noch nicht klappt Möglichkeit 2: Mit VCDGear mpg -> mpg und Berichtige Mpeg Fehler auswählen. Danach sollte die Datei die richtige Größe haben. Wenn sie nun zu groß ist entweder den Abspann mit TmpgEnc abschneiden oder in 2 Teile teilen. VirtualDub ist ungeeignet um Mpeg's zu schneiden. Schneiden mit TmpgEnc macht man unter File ->MpegTools -> Merge&Cut und dem Add Button das File auswählen.

__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2003, 14:25   #4
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.10.2003
Beiträge: 187
Standard: MPEG-MPEG, AVI-MPEG schneiden mit VirtualDub & TMPGEnc Lösung: MPEG-MPEG, AVI-MPEG schneiden mit VirtualDub & TMPGEnc

Also die Option Überbrennen habe ich sowieso immer eingestellt ! Und wenn ich die Datei bei Nero als (S)VCD einfüge ist die eigentliche Größe von 689 MB auf 1000 noch was gestiegen ! Meint ihr da bringt das extrahieren mit dem Isobuster noch was? Da die Größe ja beträchtlich zu groß ist !?! Also habt ihr ne Idee?
LOcalGeneral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2003, 16:33   #5
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941
Standard: MPEG-MPEG, AVI-MPEG schneiden mit VirtualDub & TMPGEnc MPEG-MPEG, AVI-MPEG schneiden mit VirtualDub & TMPGEnc [gelöst]

Auf jeden Fall mit Isobuster oder VCDGear extrahieren damit TmpgEnc keine Fehlermeldung zeigt wenn du sie dort schneiden willst. Das extrahieren macht die Datei nicht kleiner sondern extrahiert sie korrekt so das alle anderen Programe keine Fehlermeldungen ausspucken.
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2003, 17:04   #6
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.10.2003
Beiträge: 187

Kannste mir das mit dem Isobuster mal genau erklären ! Wenn ich das extrahiere ist die Datei 0 KB groß ! Kann ja irgendwas nicht stimmen. Und was muss ich beim Menü Extrahieren auswählen ? 1.Extrahiere Benutzer Daten (*.tao, *.iso, *.waw) 2.Roh extrahieren und in Benutzerdatein umwandeln (*.tao, *.iso, *.waw)
3.Als Nur-Video behandeln, extrahiere nur M2F2 Mpeg Video Rahmen (*.mpg)
4.RAW Daten extrahieren (2352 Bytes/Block)(*.bin, *.iso)

Habe die 3 genommen (als nur video behandeln.......), danach hatte ich wie gesagt ne Datei die nur 0 KB groß war.

PS: Hab auch mal versucht die Datei mit VirtualDub zu schneiden, habe die ungefähr bei der Mitte geschnitten und danach hatte ich ne Datei die über 9GB groß ist gehabt ! Naja, das Problem ist, ich bekomme die nicht gelöscht, da irgendein Programm die Datei noch verwendet ! Nun stopft die Datei meinen HD ziemlich voll, wie kann ich die denn mal löschen? Habe übrigens auch schon den PC neugestartet und auch mal im Taskmanager geguckt ob die Datei irgendwie verwendet wird, aber dort steht nix. Kann das sein das VirtualDub, die Datei irgendwie zwischenspeichert und dadurch nen Zugriff auf die Datei hat ?
LOcalGeneral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2003, 17:35   #7
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Als nur Video behandeln war schon richtig. Probier die Datei mal mit VCDGear zu extrahieren. VirtualDub ist ungeeignet um Mpg's zu schneiden es sei denn du willst eine avi draus machen. Du hast beim schneiden garantiert unkomprimiert gespeichert, deshalb auch die gigantische Größe. Das die Datei nicht gelöscht werden kann ist ein Bug von XP, meist hilft es die Datei kurz mit dem WindoofsMedia anzuspielen. Hir im Board wurde auch mal irgendwann kurz über den Bug gesprochen (-> Suchfunktion ).
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2003, 17:57   #8
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.10.2003
Beiträge: 187

Finde ich ******* mit dem:"Kann Programm nicht löschen, da es von einem anderen Programm noch verwendet wird".
Müsste man trotzdem manuell löschen können ! Scheiß XP halt ! Naja anspielen kann ich die Datei nicht mit dem MediaPlayer, aber ich schaue mich mal nach dem Thread um ! VCDGear google ich mal, da ich das Programm noch nicht habe. Melde mich dann direkt wieder, wenn ich es habe. Also unos momentos, meld mich wieder. Bis dahin THX
LOcalGeneral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2003, 18:06   #9
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

VCDGear gibts unter www.vcdgear.com
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2003, 18:24   #10
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.10.2003
Beiträge: 187

Äh jetzt reichts ! Nimm mir doch nicht die ganze Arbeit weg. Muss ich doch mal selbst finden.
Habs gegooglt und auch tausend Ergebnisse gehabt läd das Prog nun. Probiere es gleich mal aus und gebe dir bescheid. Danke nochmal !!!

EDIT: Also habe jetzt erstmal den Titel geändert ! Ist ja nen bißchen unpassend gewesen. Dreht sich ja nun eigentlich nur um das extrahieren des Formates und bearbeiten mit TEMPEnc.

- So habe das Programm VCDGear nun. Weiß halt jetzt nicht wie ich weiter machen soll. Habe v3.55 von VCDGear.Was muss ich nun bei Extraction / Conversion nehmen ? MPEG -> MPEG ??? Und muss ich sonst noch was beachten bevor ich das extrahieren starte ? Kennt sich jemand mit dem Programm aus und kann mir da erklären? Schonmal Danke !
LOcalGeneral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2003, 20:50   #11
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

LOcalGeneral,
Schau mal in den 3ten Post Hast wohl den Überblick verloren Für VCDGear gibts auch 'ne deutsche Sprachdatei, weiß nicht ob sie Standartmäßig mit dabei ist.
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2003, 21:44   #12
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.10.2003
Beiträge: 187

Oh hast recht da steht es ja ! Okay mal zu der angesprochenen Datei, die ich nicht löschen kann. Ich glaube ich ticke gleich total aus, die ist mittlerweile schon über 11GB nur weil ich die versucht habe mit dem HD-Clean <-- einen Programm für Datenmüll, zu löschen . Da wird die Datei auch noch 2GB größer. Ich habe keine lust andere Sachen zu löschen nur weil so ne Behinderte Datei immer fetter wird. Habe auch schon versucht die mit dem Windows Mediaplayer anzuspielen und danach zu löschen, aber kann sie weder anspielen, noch löschen. Also wer kann mir helfen ????? Ich bitte euch drum, ich raste sonst hier gleich total aus .......
LOcalGeneral ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2003, 21:51   #13
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Versuchs mal über die Eingabeaufforderung oder im Dos Modus (Mit Dos Startdiskette) und statt Reboot die Kiste mal ganz ausschalten. So kompliziert wie bei dir war's bei mir noch nie nach anspielen mit dem Mediaplayer und spätestens nach 'nem Reboot hatte die *.avi verloren.
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2003, 21:59   #14
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Hier der Text von http://www.dvdrhelp.com/forum/userguides/100406.php (Da gibts auch eine Diskussion zu)

The fix for Windows XP not letting you delete .avi
I've seen this coming up more and more all over the place so I figured I'd stick it here.
Avi files (divx) can be trouble in xp. there is a fix to let xp behave much better so it's possible to move or delete large avi files. The obnoxious bug in XP that causes Explorer to read the entire contents of broken AVI files before allowing any access to them is caused by bad behavior of shmedia.dll.
To correct this misbehavior in Windows XP, remove the following
registry key.

HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREClassesCLSID{87D62D94-71B3-4b9a-9489-5FE6850DC73E}InProcServer32

This will prevent Explorer from loading shmedia.dll in response to file property queries on these files.
Just an extra note, if you do a "search" for this key it will not be found, look for it manually it is very easy to find. As always newbie or not, if you FUBAR your registry its your own fault. This fix does work, I use it and have applied it to many XP machines. Now go ahead and fix this royal pain in the ass!

RiG
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. December 2003, 22:32   #15
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.10.2003
Beiträge: 187

*wieder beruhigt* ! Also habe jetzt das gemacht, was ich ungerne mache! Den PC einfach mal runtergefahren und als ich den PC wieder hochgefahren habe und die Datei löschen wollte, war die weg.
Aber ich hatte den PC schonmal runtergefahren und die Datei war immer noch da, anscheinend hat es diesmal geklappt, da ich alles mögliche versucht habe. Danke für deine Suche, hat sich ja zum Glück erledigt.

Habe nun mal die Datei in den VCDGear eingefügt und "Fix MPEG Errors" eingestellt, nun ist die Datei 800KB groß, also etwas größer geworden. Und wenn ich die in Nero einfüge, habe ich immer noch die gleiche größe wie vorher! Zu groß zum brennen ( Zeit: über 100min.)
Soll ich die nun mit TEMPEnc bearbeiten ?
LOcalGeneral ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: MPEG-MPEG, AVI-MPEG schneiden mit VirtualDub & TMPGEnc


  1. Mit welchem Programm kann ich .avi in mpeg umwandeln damit ich mit Nero brennen kann?
    Video- und Brenn-Tools - 1. July 2010 (18)
  2. Warum kann ich manche MPEG Dateien mit Nero Vision Express
    DivX / XviD / *VCD - 5. October 2007 (13)
  3. Avi-Format in Mpeg verwandeln
    DivX / XviD / *VCD - 13. November 2006 (3)
  4. Mpeg schneiden und auf SVCD wandeln, wie?
    Mülltonne - 13. August 2006 (2)
  5. VirtualDub: MPEG Import Filter, pack syncronization error
    Video Off-Topic - 5. March 2006 (2)
  6. mpeg nach Trennen mit DVTool mit Nero nicht brennbar
    Video- und Brenn-Tools - 13. March 2005 (1)
  7. Film mit Endung .cO2 + wie in mpeg / Avi ?????
    Mülltonne - 7. February 2004 (2)
  8. Unvollständiges Mpeg schneiden
    Video- und Brenn-Tools - 9. October 2003 (2)
  9. Welches Prog kann Avi's in Mpeg's umwandeln?
    Video- und Brenn-Tools - 4. October 2003 (3)
  10. mpeg-Datei mit 2,4 GB Größe
    DivX / XviD / *VCD - 3. September 2003 (4)
  11. MPEG-2
    DivX / XviD / *VCD - 2. September 2003 (3)
  12. AVI IN MPEG
    Allgemeines OffTopic - 9. December 2002 (1)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK