[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MOD - Development

eMule MOD - Development Alles zum Thema MOD Entwicklung. Fragen, Wünsche, Ideen zu neuen Features.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 25. January 2004, 23:50   #1
Newbie
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 20
Standard: Womit genau kompilieren... Problem: Womit genau kompilieren...



Nabönd,

bevor die Antworten kommen, ich soll doch gefälligst suchen ect. - ja habe ich bereits!
Bei meiner Suche habe ich als Antwort "VS.Net 2003" gefunden. Nur meine Frage: Mit "VS.Net 200x" kann man doch nur noch Codes für .Net Produkte entwickeln - sprich für Programme die die .Net Runtime Engine nutzen.

a) Ist der Mule in .Net gecoded - glaube nicht, aber ich scheue mich nicht zu fragen

b) Bezieht sich das .Net nur auf VB und ist C++ davon ausgenommen?

Es gibt nicht zufällig eine Seite die sich mit der eMule Programmierung beschäftigt, wo auch auf diese Frage eingegangen wird, oder?
__________________
Greetze by

Warez2k
Warez2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. January 2004, 08:21   #2
Junior Member
 
Benutzerbild von Sledge Hammer
 
Registriert seit: 07.03.2003
Beiträge: 54

Zitat:
Mit "VS.Net 200x" kann man doch nur noch Codes für .Net Produkte entwickeln - sprich für Programme die die .Net Runtime Engine nutzen.
Nö, mit b liegtst du wohl eher richtig.
Mit Visual Studio.net kannst du zusätzlich für .net Umgebungen entwickeln.
Natürlich ist aber auch der Microsoft C++ Compiler dabei.
Korrigiert micht, aber VS.net ist der eigentliche Name (VS 2003 heisst es offiziell nicht) und damit der Nachfolger von 2002 nur mit den Zusatzfunktionen was .net angeht (+div. Änderungen).

Sledge Hammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. January 2004, 10:50   #3
Newbie
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 20
Standard: Womit genau kompilieren... Womit genau kompilieren... Details

Hallo,

danke für deine Antwort
Also es gab eine Produktreihe "Microsoft Visual Studio". Bis zur 6. Auflage, war von VB bis C++ alles enthalten. Dann kam mit Version 7 die erste "Microsoft Visual Studio .Net" Suite.

Zurzeit sind wir bei "Microsoft Visual Studio .Net 2003".
Da alle Programme dort mit ".Net" Enden bin ich eben verwirrt. Weil zumindest bei VB definitiv .Net Code verwendet wird. Alter VB6 Code geht nicht mehr...

__________________
Greetze by

Warez2k
Warez2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. January 2004, 22:11   #4
Newbie
 
Registriert seit: 28.06.2003
Beiträge: 6
Standard: Womit genau kompilieren... Lösung: Womit genau kompilieren...

emule ist in C++ programmiert und somit in sich erstmal plattformübergreifend. Alles weitere bzgl. Development empfehle ich Dir: www.emule-project.net
__________________
Butterblume

- Ich liebe kosmische Wesen -
Butterblume ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. January 2004, 21:35   #5
V.I.P.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 3.033
Standard: Womit genau kompilieren... Womit genau kompilieren... [gelöst]

Zitat:
Zitat von Butterblume
emule ist in C++ programmiert und somit in sich erstmal plattformübergreifend.
Etwas zu kurz gedacht. Klar, C++ ist für viele Plattformen verfügbar, ABER die Windows-API, die in eMule in rauhen Mengen benutzt wird, ist es nicht. Also kann von plattformübergreifend kaum die Rede sein, es sei denn, man geht von solchen Dingen wie WINE aus, die unter Linux große Teile der Windowsumgebung nachbilden. Es reicht nicht, wenn ein Programm in einer portablen Programmiersprache implementiert ist, die verwendeten Bibliotheken müssen es auch sein. Gerade das ist aber bei eMule nicht der Fall.
__________________
info
Usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. January 2004, 20:02   #6
Newbie
 
Registriert seit: 02.09.2003
Beiträge: 20

...und das heißt nun für mich?
Source in VS 6.0 oder VS .Net 2003 öffnen ?!
__________________
Greetze by

Warez2k
Warez2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. February 2004, 14:52   #7
Senior Member
 
Registriert seit: 07.02.2003
Beiträge: 439

Lies doch einfach mal den readme.txt, der den Sourcen des Original-Emule beiliegt. Da steht unter anderem:

Zitat:
You need Microsoft(C) Visual C++ .NET 2002 to compile eMule.
Änderungen die für die 2003-Version nötig sein könnten, werden genannt.
Frizz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Womit genau kompilieren...


  1. Womit mkv zu mp4 umwandlen? ..
    Filesharing - 22. May 2012 (2)
  2. 0.47b Beta 1 mit VS 2005 kompilieren
    eMule MOD - Development - 10. September 2006 (9)
  3. Bildschirmausschnitte abfilmen - wie oder womit
    Hard- und Software Allgemein - 20. August 2005 (6)
  4. Fehler beim Kompilieren - zlib.lib
    eMule MOD - Development - 15. June 2004 (3)
  5. Womit CDIs Brennen ?
    Video- und Brenn-Tools - 3. May 2004 (1)
  6. Kompilieren? HILFE
    eMule MOD - Development - 20. April 2004 (1)
  7. hunter 9 kompilieren fehler
    eMule MOD - Development - 9. January 2004 (2)
  8. hunter 9 kompilieren
    Mülltonne - 9. January 2004 (0)
  9. Fehler beim Kompilieren: Jigle
    eMule MOD - Development - 19. October 2003 (6)
  10. eMule 0.40e21 Kademlia kompilieren
    eMule MOD - Development - 18. October 2003 (5)
  11. womit entpacken ?
    Allgemeines OffTopic - 29. August 2003 (5)
  12. Brennen! Womit?
    Video- und Brenn-Tools - 11. August 2003 (10)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK