[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > ISP - Internet Service Provider

ISP - Internet Service Provider Anbieterspezifische Informationen und Probleme. Bitte unbedingt die Stickies beachten!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 24. October 2004, 12:15   #1
V.I.P.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 3.033
Standard: Verdacht auf Raubkopie: Identität muß preisgegeben werden. Problem: Verdacht auf Raubkopie: Identität muß preisgegeben werden.



Für alle, die es bisher überlesen haben, es gibt jetzt ein Urteil, das beim Verdacht auf Raubkopien der Internetprovider die Identität des Nutzers preisgeben muß. Also schön aufpassen, was ihr runterladet, nicht das aus Versehen mal was illegales dazwischenrutscht. Weiß zwar nicht, wie man das sicherstellen will, wenn man in der eMule-Suche was findet, aber naja .... Das Urteil hat zwar einen FTP-Server als konkreten Fall, aber ich denke, bei Tauschbörsen dürfte das nicht anders sein.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/52339
__________________
info
Usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. October 2004, 19:32   #2
Senior Member
 
Registriert seit: 07.02.2003
Beiträge: 439

Der Artikel erzeugt bei mir nicht ganz soviel Panik.

Ich lese den so, daß jemand seinen PC als FTP-Server konfiguriert und ans Netz gehängt hat. Mittels Flatrate des Preises und Dyndns der Adresse wegen. Nachfragen bei bei Denic und Co. gehen dann ins Leere. Dann muß hat der Provider her und die Identität des Anbieters herausrücken.

Aber Aufpassen gilt immer: Nix Illegales sharen.

Eine rechtliche Frage scheint mir noch ungeklärt: Mache ich mich in Falle eines Falles schon strafbar, auch wenn der Download noch nicht abgeschlossen ist - ich somit ggf. nicht erkennen kann, ob es sich um geschützte Daten handelt? Delikaterweise verteilt mein emule bis zum Zeitpunkt der Erkenntnis kräftig Chunks und macht mich zum unwissentlichen Raubkopiendealer.

Frizz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. October 2004, 20:12   #3
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326

Standard: Verdacht auf Raubkopie: Identität muß preisgegeben werden. Verdacht auf Raubkopie: Identität muß preisgegeben werden. Details

Wenn du ein file, das ausser dir niemand im eD2k bisher hat, ins Netzwerk released, dann ist klar, dass du dir des Inhalts bewusst sein musst. (Und da war doch was: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Oder wie war das? ).
Damit dürfte der Fall ähnlich gelagert sein, wie bei dem Urteil diesen FTP Betreiber betreffend, wenn sich das von dir veröffentlichte file als illegale Kopie herausstellt.

Die Nachricht ist deshalb von Relevanz, weil mit diesem Urteil quasi ein Präzedenzfall geschaffen wurde.
Juristen, korrigiert mich wenn ich etwas falsches sage!

__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. October 2004, 20:40   #4
Senior Member
 
Registriert seit: 07.02.2003
Beiträge: 439
Standard: Verdacht auf Raubkopie: Identität muß preisgegeben werden. Lösung: Verdacht auf Raubkopie: Identität muß preisgegeben werden.

...
Frizz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. October 2004, 23:38   #5
MODder
 
Benutzerbild von MaxUpload
 
Registriert seit: 06.11.2003
Beiträge: 598

Standard: Verdacht auf Raubkopie: Identität muß preisgegeben werden. Verdacht auf Raubkopie: Identität muß preisgegeben werden. [gelöst]

Rein rechtlich dürfen Provider bei Zeit- und Volumenunabhängigen Tarifen z.B.:Flats die IP garnicht speichern dies ist ein eindeutiger Verstoß gegen das Datenschutzgesetz. T-Online z.B. tut dies trotzdem,obwohl illegal. Da aber bisher nur 2 User dagegen geklagt haben ist dieser Rechtsstreit gemessen an der Masse von niedriger Priorität und wird dementsprechen behandelt. Nun ist die Frage ob T-Online im Falle einer illegalen Handlung die ebenfalls illegal gesammelten Daten überhaupt Preis geben darf und wie rechtskräftig diese Daten sind. Die Terroranschläge vom 11.September werden in diesem Fall leider dazu missbraucht (das muß man hier in aller Deutlichkeit mal sagen) um Datenschutzrichtlinien per Gesetz außer Kraft zu setzen.
Mir wird ehrlich gesagt spei übel,wenn ich sehe wie die Film- und Musik-Industrie so eine traurige Sache wie brutale blutrünstige Terroranschläge als Vorwand nimmt um eigene Interessen zu verfolgen. Davon mal abgesehen soll diese Gesetzesänderung auch dazu führen,daß sämtliche Geheimdienste im Namen der Terrorbekämpfung Userdaten aufzeichnen und Userprofile erstellen dürfen. Also das was sie schon seit Jahren tuen nur jetzt völlig legal.Das Recht auf Anonymität im Internet soll wenn es nach den Urheberrechtsschützern geht völlig aufgehoben werden.Mal ehrlich wirklich anonym ist man ja nie im Internet die letzte Barrikade zwischen Userprofil und Name,Adresse,Telefonnummer ist ja nur noch der Provider und wenn der zum Instrument der Mächtigen wird dann gute Nacht. Ich denke mal dann sind Raubkopien unser geringstes Problem.

MfG Max
__________________
MaxUpload ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. October 2004, 17:00   #6
Newbie
 
Registriert seit: 22.06.2003
Beiträge: 3

Hi ich hab im internetz das was mir wichig war nochmal gefunden, es dreht sich darum wie die Polizei herausfindet das illgeal geschare wird und was man dagegen machen kann.
Es ist sehr autentisch !!!

http://www.chip.de/forum/thread.html...rder=ascending


Bitte lest es mal durch
__________________
Wenn ihr bei mir Rechtschreibfehler findet dan lasst sie bitte stehen OK!!!
idunix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. October 2004, 14:23   #7
Junior Member
 
Registriert seit: 05.08.2003
Beiträge: 31

Zitat:
Zitat von Frizz
Aber Aufpassen gilt immer: Nix Illegales sharen.
Hallo zusammen,

wie sieht das denn mit TV-Serien aus? Ist der Download nach der Ausstrahlung im Fernsehen illegal?

Wutzmann
Wutzmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. October 2004, 19:05   #8
MODder
 
Benutzerbild von MaxUpload
 
Registriert seit: 06.11.2003
Beiträge: 598


Gute Frage...generell würde ich sagen das sharen über große P2P-Netzwerke ja,aber das versenden an deinen Freund z.B. prinzipiell nicht.

Es gibt ja gerade ein beliebtes MP3-Tool mit dem man völlig legal MP3's erstellen darf und davon maximal 3 Kopien an Freunde und Bekannte senden darf.Mit diesem Tool ist es möglich von einem herkömmlichen Radiosender Lieder direkt in MP3 umzuwandeln dies wäre vor dem Gesetzgeber das selbe als wenn du das Lied auf sagen wir mal eine Kasette aufnimmst diese Kasette 3 mal kopierst und die Kopien verschenkst....dies ist von deinen GEZ-Gebühren die du ja wahrscheinlich zahlst abgedeckt.Dasselbe würde dann vermutlich auch für Fernsehserien gelten die bereits im Fernsehen gelaufen sind. Das Problem ist halt...Serie muß schon gelaufen sein im Fernsehen,keine öffentliche Aufführung und maximal 3 Kopien...was Filesharing alla Emule dann sehr wahrscheinlich ausschließt es sei denn du nimmst das File nach 3 kompletten DL's aus dem Share Folder dann könnte es legal bleiben,wenn das jeder so machen würde hätte man evtl. eine Gesetzeslücke gefunden. Rein theoretisch wäre es unter diesen Bedingungen legal,allerdings räume ich ein das man sich da doch noch mal etwas schlauer machen müßte.

MfG Max
__________________
MaxUpload ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Verdacht auf Raubkopie: Identität muß preisgegeben werden.


  1. Raubkopie Film Virus 400-500euro bezahlen!
    Filesharing - 1. November 2012 (2)
  2. Torrent auf meinem Rechner, können andere Leute auf meinen Pc zugreifen?
    Filesharing - 16. July 2012 (2)
  3. part.met kann nicht erstellt werden, Download taucht nicht im Transferfenster auf
    eMule Allgemein - 6. June 2007 (11)
  4. Nach Wechsel auf Xtreme Mod werden deutlich weniger Quellen gefunden
    Xtreme MOD - 11. April 2006 (6)
  5. Kann der Zugriff auf bestimmte Dateitypen per WebInterface blockiert werden?
    eMule Allgemein - 21. March 2006 (0)
  6. Nach Neuinstallation kann nicht mehr auf angefangene Downloads zugegriffen werden
    eMule MODs - Allgemein - 16. October 2005 (4)
  7. Auf F:/emule/temp kann nicht zugegriffen werden; Zugriff verweigert
    Hard- und Software Allgemein - 25. August 2005 (2)
  8. Zugriff im Netzwerk auf Audio, aber nicht auf Video ??
    Hard- und Software Allgemein - 12. May 2004 (6)
  9. Soeben ist unser Verdacht bestätigt worden
    eMule MODs - Allgemein - 25. December 2003 (44)
  10. eMule hat ein Problem festgestellt und muß beendet werden.
    eMule MODs - Allgemein - 18. December 2003 (1)
  11. Was muß ich beim Sharen beachten?
    eMule Allgemein - 7. November 2003 (1)
  12. doppel-threads.... das muß doch nicht sein
    DSL Router - 25. June 2003 (0)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK