[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Allgemeines OffTopic

Allgemeines OffTopic Alles Mögliche, was nicht in andere Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 23. September 2005, 15:25   #16
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499



ich rege mich auf, weil wir was spiele angeht immer ********** werden... nur so müll zwar ab 18 aber trotzdem nicht das us original ! läd man sich dan die ami fassung und nützt von ner deutschen fassung den orgiginal key, ist man vom rechtlichen gesehen trotzdem ein raubkopierer ! hallo ?!?!?! ist doch schwachsinn finde ich... ist euch schon mal aufgefallen, das microsoft so gut wie nix gegen kopierer macht ?! die sind froh wenn es viele nutzen.... die grossen zahlen denen genug....
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. September 2005, 21:55   #17
Newbie
 
Benutzerbild von Gabriel van Helsing
 
Registriert seit: 30.11.2004
Beiträge: 28

Man kauft doch die Computer Bild Spiele als DVD Ausgabe .
Da bekommste früher oder später das Spiel.
Kommt dann billiger was das beim runterladen für Stromkosten sind möchte ich gar nicht erst wissen.
Und dann benuzt doch die IP-Filter bei E-mule.
Und vor allem kann mann noch haben das das Spiel gar nicht geht.
Und lasst doch den PC nicht 24 Stunden am Tag laufen.

Gabriel van Helsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. September 2005, 21:59   #18
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Ach nee, ich hab's mir doch anders überlegt. Erst wollte ich etwas schreiben, aber das ist mir dann doch zu blöde, um einen Kommentar wert zu sein.

Mit allerfreundlichsten Grüßen
aalerich

__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. September 2005, 22:56   #19
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

aalerich ich schliess mich dir an.... help !
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. September 2005, 23:43   #20
MODder
 
Benutzerbild von MaxUpload
 
Registriert seit: 06.11.2003
Beiträge: 598


Jepp...und wenn man die TV Spielfilm noch dazu kauft bekommt man sogar öfters mal ne Film DVD gratis .

Außerdem gibt es ja auch noch genug Kinos bei denen man für 3-5 Euro nen Film anschauen kann. Irgendwo in "Hintertupfing" oder so. Nur ärgerlicher Weise gehn die grad alle Pleite,weil die nur die Filme kriegen die in den großen Kinopalästen nicht so gut laufen oder halt erst dann wenn sie dort fast ausgelaufen sind. Aber ist ja nicht so schlimm dafür kommt das ja bald ultrapreiswert auf DVD in den Handel.

Ihr seid ja echt daneben sowas noch zu kopieren und zu saugen. Eigentlich sollte man das legalisieren und sich die Urheberrechtstantiemen von den Energiekonzernen wiederholen. Da würde doch die Urheberrechts-Industrie noch viel mehr von profitieren,als von diesen leppischen paar Euro Kaufpreis.

Mit schmunzelnden Grüßen

Max
MaxUpload ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. September 2005, 07:30   #21
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

ähm das stimmt so nicht ! cinestar und co bieten dies jeden dienstag und donnerstag an. 4€ pro person bei normaler länge und 4,50€ für überlänge.... also ich geh nach wie vor noch ins kino.... sound und qualität der filme einfach geil !
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. September 2005, 09:06   #22
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Das gibt ein interessantes Verfahren:

Anbieten von eDonkey-Links verstößt gegen das Urheberrecht

Das Landgericht Hamburg ist ja berühmt für seine Inkompetenz beim Thema Internet und Co.
Wieder einmal sollen also Links ein Verbrechen sein. Wenn ich mir ansehe, um welche Fernsehserien es geht muß ich sogar zustimmen. Heute heißt das Verbrechen Urheberrechtsverletzung, früher hieß sowas Volksverdummung. Dennoch scheinen in Hamburg noch sehr viele bleierne Wasserrohre im Einsatz zu sein...

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. September 2005, 11:14   #23
Newbie
 
Benutzerbild von Gabriel van Helsing
 
Registriert seit: 30.11.2004
Beiträge: 28

Das war ja nur so ein Tip von mir .
Wenn du umbedingt ein Spiel oder einen Film haben willst dann Leih sie doch aus der Videothek aus.
Filme darfts du ausleihen und Kopieren für deine eigenen Zwecke.
Und wer den kram dann auch noch Verkauft hat dann selber schuldt wenn sie den hobs nehmen.
Ich selber Spiele lieber an meiner PS2.
Als am PC.
Gabriel van Helsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. September 2005, 10:18   #24
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

also bei meinen zwei bekannten, ist das verfahren eingestllt worden... die sind ja gar net blöd gewesen... haben in ihrem freundeskreis nachgefragt, ob jemand das spiel hat als org. sind dann mit kassenzettel und spiel zu den schnittlauchgewächsen gegangen und haben das abgeklärt. auch die von der ploizei meinten, das man dagegen eingspruch einlegen kann...

mfg
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. October 2005, 18:48   #25
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800
Standard: Hat jemand Erfahrung mit Strafanzeigen? Die endgültige Wahrheit über filesharende Subjekte!

Es ist ans Tageslicht gebracht; die Affinität Krimineller zum Filesharing ist nun auch wissenschaftlich bwiesen:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/64509

Man sollte wirklich sämtlichen Datenverkehr im Netz überwachen und bei kleinsten Übertretungen mit aller gebotenen pädagogischen Härte vorgehen. Mit großer Wahrscheinlichkeit könnten so Straftaten jeder Art frühzeitig verhindert werden. Wer Files shared wird früher oder später zum Mörder, Kinderschänder oder Terroristen! Prävention tut Not! Die Unterhaltungsindustrie ist oftmals nur das erste Opfer; ihre Schwäche und Wehrlosigkeit auszunutzen ist wohl oft der Beginn einer erschreckenden Verbrecherkarriere. Der Teufelskreis Urheberrechtsverletzung --> Drogenkarriere --> Beschaffungskriminalität --> Frust, im Leben gescheitert zu sein --> unsinnigen Schuldzuweisungen --> Terrorismus muß durchbrochen werden. Langjährige Haftstrafen in jugendlichem Alter lösen die Gefährdeten aus ihrem sie so gefährlich beeinflussenden sozialen Umfeld und erhalten ihnen damit die Chance auf ein späteres Leben als gesetzestreue, anständige und geachtete Bürger.

Mit durchgeknallten Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. October 2005, 09:15   #26
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

arme welt... du wirst von daus der politik und wissenschaft gequält... die cracks und hacks dieser welt werden als diebe hingestellt und das so dumm ....hilfe ich fange an am rad zu drehn wenn ich diesen heise bericht lesen muss.... argh argh argh ...*selber eine auf den kopf geb* die spinnen die römer..

nicht ernstgemeinten gruss
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. October 2005, 23:18   #27
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Es geht auch anders:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/64540

Der absolute Hammer, der nun wirklich eindeutige Beweis, daß die Musikindustrie eine kriminelle Vereinigung, vergleichbar der Mafia ist, ist das:
Zitat:
Dabei habe ein Angestellter von Settlement Support Center ihr versichert, er glaube ihr, wenn sie sagt, dass sie noch nie Musik herunterladen habe. Die Musikindustrie werde den Fall aber nicht auf sich beruhen lassen, um anderen Beklagten kein Beispiel zu liefern.
In einem Rechtsstaat gibt es gar keine andere Möglichkeit als die Verantwortlichen der Musikindustrie richtig schwer zu bestrafen. Haftstrafe ohne Bewährung. Da aber der Staat laut Marx das Machtinstrument der jeweils Herrschenden ist... Hier zeigt sich sehr schön, wer die Macht hat und sie zu seinem Vorteil mißbraucht. Vielleicht wird die Frau doch nicht zahlen müssen, man kann es sich noch nicht leisten, eine offene Willkürdiktatur so unübersehbar zur Schau zu stellen. Bestraft werden diese Verbrecher aber gewiß nicht werden.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Hat jemand Erfahrung mit Strafanzeigen?


  1. Hat jemand Erfahrungen mit Rapidshare Pro?
    Filesharing - 12. May 2012 (2)
  2. oron.com - ein Hoster wie Rapidshare, hat da jemand schon Erfahrung mit gemacht (Premium-Account)?
    Filesharing - 20. March 2011 (2)
  3. Abmahnung wegen filesharing. was tun? hat jemand schon erfahrung gemacht?
    Filesharing - 1. November 2010 (2)
  4. Hat jemand in letzter Zeit Prob mit JDownloader ?
    Filesharing - 1. June 2010 (2)
  5. Hat jemand von euch Erfahrung mit "BitTorrent" ?
    Filesharing - 14. May 2010 (2)
  6. hat jemand erfahrung mit multi stream downloader??
    Filesharing - 16. December 2009 (2)
  7. hat jemand erfahrung mit waldorf rechtsanwälten?
    Filesharing - 3. December 2009 (2)
  8. 1:1 CD-Tauschbörsen - hat jemand Erfahrung ?
    Filesharing - 25. January 2009 (2)
  9. Hat jemand Erfahrung mit Linksys WRT54GS Wireless-G Broadband Router?
    DSL Router - 20. January 2005 (5)
  10. Hat jemand erfahrung mit FREENE DSL Ligt
    ISP - Internet Service Provider - 23. February 2004 (2)
  11. wer hat erfahrung mit pvrecorder dateien zu konvertieren?
    DivX / XviD / *VCD - 1. January 2004 (4)
  12. Hat jemand positive Erfahrung mit Routern?
    DSL Router - 18. March 2003 (12)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK