[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MODs - Allgemein

eMule MODs - Allgemein Alles zu den eMule-MODs, die unsere Anforderungen für 'saubere' MODs erfüllen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 3. October 2005, 18:20   #1
Junior Member
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 38
Standard: 24-Std-Trennung im Kad-Netz Problem: 24-Std-Trennung im Kad-Netz



Hallo,

wie verhält es sich eigentlich mit der 24-Std-Trennung, wenn ich ausschließlich mit dem Kad-Netz verbunden bin? Muss ich mich dann meist ebenso wieder hinten in der Warteschlange anstellen wie beim eD2K-Netz?

Mir fällt auf, dass es (z.B. beim Xtreme Mod) zwar ein "reconnect Kad on IP-change", aber kein "Reask sources after IP change" für Kad gibt, das ja eigentlich genau das verhindern soll. Warum gibt es kein "Reask sources after IP change" für Kad? Ist dies beim Kad-Netz vielleicht unnötig?

Welche Features sollte ein Mod bieten, wenn ich nur noch mit dem Kad-Netz verbunden bin?

Welchen Mod könnt ihr mir dafür empfehlen?


Vielen Dank!


tazoo
tazoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. October 2005, 20:35   #2
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Zunächst einmal verlierst Du keine Platzierung durch die Zwangstrennung. Natürlich sind die Downloads, die eigentlich binnen zwei, drei Minuten hätten starten sollen weg, weil Du nicht hast antworten können. Hast Du aber auf Platz 20 gestanden und kommst dann mit neuer IP wieder wirst Du anhand Deines Hashes als derjenige erkannt, der eben noch auf Platz 20 stand. Und dann bekommst Du ihn wieder.

"Reconnect on Kad" ist nötig. Ein IP-Wechsel bedeutet den Abbruch und anschließenden Neuaufbau der Internetverbindung. Hattest Du vorher Verbindung zu Kad ist sie zwangsläufig abgebrochen worden. Darum muß sie wiederhergestellt werden, es muß ein Reconnect zu Kad gemacht werden. Vorausgesetzt natürlich, Du möchtest auch nach der ZT wieder mit Kad verbunden sein.

Die Quellen nach dem IP-Wechsel neu abzufragen hat nichts mit Kad zu tun. Kad liefert ja nur Quellen. Hast Du die, müssen die bei IP-Wechsel halt informiert werden. Und zwar auch dann, wenn Du jetzt keine Kadverbindung mehr aufbauen willst. Anders formuliert: Bei IP-Wechsel sind alle Quellen betroffen, die von Servern gemeldeten ebenso wie die durch Kad bekommenen. Und deshalb werden auch alle Quellen informiert, egal, ob sie von Servern oder Kad kommen. Im "Reask sources after IP change" sind die Kadquellen also eingeschlossen.

Jeder Mod mit Kad ist dafür geeignet, ohne Serververbindung, nur mit Verbindung zum Kademlianetz zu laufen. Allerdings ist Kad eine noch relativ junge Entwicklung. Daher sind ältere Mods mit Kad für einen reinen Kadbetrieb nicht zu empfehlen. Dafür würde ich wirklich nur Mods auf der Basis der aktuellsten offiziellen Version empfehlen. Die letzten offiziellen Mulis haben immer wichtige Verbesserungen für Kad "verpaßt" bekommen, sei es eine Senkung des Overheads oder sei es die von mir peinlicherweise erst vor kurzem entdeckte Möglichkeit, nach Kommentaren auch für Dateien, die man schon fertig hat zu suchen. (Danke, liebe Devs! Auch wenn es ein ziemlich später Dank ist naja, ich war halt ein paar Monate nicht da) Suche Dir einfach einen schönen, aktuellen Mod aus.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich

__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!

Geändert von aalerich (3. October 2005 um 20:39 Uhr)
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. October 2005, 17:47   #3
Junior Member
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 38
Standard: 24-Std-Trennung im Kad-Netz 24-Std-Trennung im Kad-Netz Details

Hallo aalerich,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort!

Zitat:
Zitat von aalerich
Zunächst einmal verlierst Du keine Platzierung durch die Zwangstrennung. Natürlich sind die Downloads, die eigentlich binnen zwei, drei Minuten hätten starten sollen weg, weil Du nicht hast antworten können. Hast Du aber auf Platz 20 gestanden und kommst dann mit neuer IP wieder wirst Du anhand Deines Hashes als derjenige erkannt, der eben noch auf Platz 20 stand. Und dann bekommst Du ihn wieder.
Aber wie verhält es sich mit den Quellen, die bei mir ebenfalls in der Warteschlange stehen? Und von diesen gibt es ja meist eine ganze Menge. Wenn diese Quellen eine Abfrage (an meine alte IP-Adresse) durchführen, noch bevor ich sie abfragen und ihnen somit meine neue IP-Adresse mitteilen kann, verliere ich dann nicht meinen Platz in der Warteschlange?

Zitat:
Zitat von aalerich
Die Quellen nach dem IP-Wechsel neu abzufragen hat nichts mit Kad zu tun. Kad liefert ja nur Quellen. Hast Du die, müssen die bei IP-Wechsel halt informiert werden. Und zwar auch dann, wenn Du jetzt keine Kadverbindung mehr aufbauen willst. Anders formuliert: Bei IP-Wechsel sind alle Quellen betroffen, die von Servern gemeldeten ebenso wie die durch Kad bekommenen. Und deshalb werden auch alle Quellen informiert, egal, ob sie von Servern oder Kad kommen. Im "Reask sources after IP change" sind die Kadquellen also eingeschlossen.
Grundsätzlich stimme ich Dir zu. Das Problem, das ich habe, wenn ich ausschließlich mit Kad verbunden bin, ist aber, dass mein StulleMule - wie wahrscheinlich auch viele andere Eule-Varianten - den Wechsel der IP-Adresse nicht mitbekommt. Die Folge ist, dass ein "Reask sources after IP change" nicht stattfindet, obwohl sich die IP-Adresse geändert hat. Und eben das ist mein Problem.

Was ich deshalb suche, ist ein eMule Mod, der trotz "Kad-only" einen IP-Adresswechsel erkennt und eine sofortige, möglichst beschleunigte Abfrage der Quellen durchführt.


tazoo

tazoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. October 2005, 18:05   #4
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800
Standard: 24-Std-Trennung im Kad-Netz Lösung: 24-Std-Trennung im Kad-Netz

das Kadnetzwerk ist einfach zu träge und darum wird ein IP-Wechsel oft erst nach 45 Minuten entdeckt.
Aber was spricht dagegen Dich auf einen Server zu connecten ? Der Serveroverhead ist verschwindend gering... und wenn Du bei den Einstellungen das akzeptieren neuer Server wegklickst, dann bekommst Du auch keine Fake-Server rein.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. October 2005, 20:42   #5
Junior Member
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 38
Standard: 24-Std-Trennung im Kad-Netz 24-Std-Trennung im Kad-Netz [gelöst]

Zitat:
Zitat von Xman
das Kadnetzwerk ist einfach zu träge und darum wird ein IP-Wechsel oft erst nach 45 Minuten entdeckt.
Hm, was genau meinst Du mit Trägheit in Bezug auf das Kad-Netz? Meinst Du damit, dass die reguläre regelmäßige Neuabfrage der KAD-Quellen später geschieht als im eD2K-Netz? Zumindest glaube ich, das irgendwo mal gelesen zu haben. Falls es das ist, was Du meinst, wäre dies doch eigentlich erst recht ein Argument für ein "Reask sources after IP change" im Kad-Netz, oder?

Zitat:
Zitat von Xman
Aber was spricht dagegen Dich auf einen Server zu connecten ? Der Serveroverhead ist verschwindend gering... und wenn Du bei den Einstellungen das akzeptieren neuer Server wegklickst, dann bekommst Du auch keine Fake-Server rein.
Ja, stimmt, könnte ich - habe ich auch mal so gemacht. Aber irgendwie treibt man damit doch den Teufel mit dem Belzebub aus: Auf der einen Seite möchte man ein dezentralisiertes serverunabhängiges Netz nutzen - und auf der anderen Seite muss man dann doch einen Server kontaktieren, um ein beschleunigtes "Reask sources after IP change" nutzen zu können. Wäre es da nicht sinnvoller, eMule so anzupassen, dass ein IP-Wechsel auch "Kad-only" erkannt wird?


tazoo
tazoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. October 2005, 21:58   #6
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Wer bei Dir ansteht verliert seinen Platz nicht. Wenn derjenige an der Reihe ist wird er von Dir angesprochen. LowIDs haben dabei Pech, werden aber irgendwann durch die Server/Kad/Quellenaustausch von Deiner neuen IP erfahren.
Du verlierst Deinen Platz nicht. Du kannst ja auch von ihnen herunterladen, wenn Du überhaupt nichts für sie hast, von Anfang an. Daß sie bei Dir anstehen hat keine Verbindung damit, daß Du auch bei ihnen anstehst. Wenn Du eine vollständige Datei, die jemand von Dir haben möchte, von dem auch Du etwas willst aus dem Share nimmst fliegt er natürlich aus Deiner Warteschlange. Du hast dann ja nichts mehr für ihn. Aber da er ja weiterhin etwas für Dich hat bleibst Du in seiner Queue. Du kannst Dir halt nur keine Kredite mehr bei ihm erarbeiten, wirst also gegebenenfalls langsamer vorankommen.

Du hast sicher recht, es wäre schon schön, wenn ein IP-Wechsel auch von Kad sofort erkannt werden würde. Das scheint aber technisch nicht ganz so einfach zu sein. Ich bin mir sicher, daß die Devs sich auch darüber Gedanken machen. Aber Kad ist halt noch recht jung und daher noch nicht so ausgereift. Wahrscheinlich ist das auch etwas komplizierter als bei den Servern. Im Moment noch sind die seriösen Server vertraueswürdig und sicher. Auf absehbare Zeit wird sich das ändern und dann werden wir wohl auf die Server verzichten müssen. Aber selbst das wäre nicht dramatisch, auch wenn es nicht gelingt, den IP-Wechsel in Kad besser zu erkennen. Wenn ich heute um 20 Uhr meinen Rechner, meine Inetverbindung und mein Muli gestartet habe weiß ich doch, daß morgen um Acht die ZT kommt. Wenn es mir also so wichtig ist verbinde ich mich morgen halt manuell nach der ZT wieder zu Kad. Ich weiß ja, es wird um 20 Uhr sein...

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. October 2005, 00:42   #7
Junior Member
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 38

Also könnte man sagen, ein "Reask sources after IP change" für "Kad-only" wäre wünschenswert, ist aber bisher noch nicht realisiert worden. Das war es, was ich wissen wollte, vielen Dank!

Vielleicht geht dem einen oder anderen MODder ja schon durch den Kopf, wie sich sowas realisieren ließe. Einen Lösungsansatz dafür bietet vielleicht ja der "Connection Check" von eWombat/WiZaRd.

Aber wie auch immer, mein größter Dank wäre ihm oder ihr sicher!


tazoo
tazoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. October 2005, 01:43   #8
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Nee, das gibt es schon, das ganz normale "Reask sources after IP change" funktioniert auch für Kad. Das Problem ist, daß Kad den IP-Wechsel oft sehr spät bemerkt. Nötig wäre etwas, das den IP-Wechsel früher bemerkt. Wenn er bemerkt wird, dann werden die Quellen auch jetzt schon neu informiert.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. October 2005, 08:39   #9
Junior Member
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 38

Was die reguläre Abfrage der KAD-Quellen nach einem IP-Wechsel angeht, stimme ich Dir zu.

Worum es mir aber geht, ist das, was in den Changelogs vieler Mods als "Reask sources after IP change" beschrieben wird und im Gegensatz zur regulären Quellenabfrage sofort und meist auch beschleunigt durchgeführt wird.

Xman weist bei seinen Xtreme v4.5 ja auch extra darauf hin, dass das "Reask sources after IP change" nur dann funktioniert, wenn man sich nach dem IP-Wechsel auch mit einem Server verbindet.

Zitat:
Zitat von Xman
Reask sources after IP change

- after emule detected a new client-IP, it inform all you sources immediately of your new IP. So you don't loose any waiting position
- remark: it only works if you connect to a server after IP-change!
Und eben das geschieht nicht, wenn man nur mit dem Kad-Netz verbunden ist.

Deshalb hat Xman mich oben ja auch gefragt.

Zitat:
Zitat von Xman
Aber was spricht dagegen Dich auf einen Server zu connecten ?
Aber wie gesagt, vielleicht geht es jemandem - Hallo, Xman... - ja schon durch den Kopf, wie es auch ohne Server gehen könnte. *hoff*


tazoo
tazoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. October 2005, 08:52   #10
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Hoppla, das sieht ja fast so aus, als hätte ich das falsch verstanden...
Xman, ich frage nochmal nach, wie ist das genau? Findet bei Nur-Kad-Verbindung überhaupt kein Reask statt, auch nicht, wenn Kad dann irgenwann nach langer Zeit den IP-Wechsel mitbekommen hat? ich war der Meinung, der Reask findet statt, nur eben extrem spät. Und wenn Kad eine dreiviertel Stunde braucht macht es natürlich keinen wirklichen Sinn mehr.
Wenn zu einem Server und zu Kad verbunden ist wird der Wechsel dank des Servers sofort bemerkt und der Reask eingeleitet. Bemerkt Kad dann irgendwann später den IP-Wechsel wird natürlich nicht, weil Kad es nun auch bemerkt hat, erneut ein Reask durchgeführt.

Mit verunsicherten Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. October 2005, 10:17   #11
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Lass dich nicht irre machen, aalerich.

Die Funktion Reask sources after IP change fragt die Quellen neu ab. Wann auch immer und unabhängig von Server oder KAD. Allerdings macht das keinen Sinn wenn man den IP-Change nicht rechtzeitig mitbekommt, wie du richtig sagst. Ich könnte mir vorstellen, dass Xman für den Fall "nur KAD" diese Routine erst gar nicht ausführt, weil sie völlig verspätet kommt und nur Overhead produziert. Daher wohl die Einschränkung.
Wenn er eine Möglichkeit gefunden hat den IP-Change in KAD schnell genug festzustellen, dann wird die gleiche Routine auch für diesen Fall alle Quellen neu abfragen.
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: 24-Std-Trennung im Kad-Netz


  1. Files im NEtz - allgemeine Frage über die Verteilung und den Zugriff von Dateien im Netz
    Filesharing - 12. December 2009 (2)
  2. Reicht KAD-Netz alleine aus?
    eMule Allgemein - 24. July 2005 (4)
  3. Keine verbindung zum ed2k-netz trotz kad verbindung und pos. tcp-udp-test!
    Mülltonne - 13. April 2005 (0)
  4. Keine Verbindung nach 24 Std.-Trennung
    eMule Allgemein - 6. August 2004 (10)
  5. ZoneAlarm Serververbindung Trennung!
    Hard- und Software Allgemein - 24. February 2004 (1)
  6. Kick nach 1er Std. ...
    DSL Router - 22. December 2003 (15)
  7. Emule stürzt nach 24 STD-Trennung ab
    eMule MODs - Allgemein - 20. November 2003 (8)
  8. 24-Stunden Trennung
    Mülltonne - 29. October 2003 (1)
  9. T-Online 12h-Trennung?
    Allgemeines OffTopic - 17. September 2003 (5)
  10. 24 Stunden Trennung
    eMule MODs - Allgemein - 27. July 2003 (26)
  11. internetverbindung bricht nach ca. 3 std ab Hilfe
    eMule Allgemein - 25. June 2003 (5)
  12. programm 24 stunden trennung
    eMule Allgemein - 30. December 2002 (6)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK