[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 6. October 2005, 18:59   #1
Newbie
 
Registriert seit: 06.10.2005
Beiträge: 4
Huh?: eMule läuft nicht unter allen Benutzeraccounts Problem: eMule läuft nicht unter allen Benutzeraccounts



Hallo,

habe seit kurzem eMule gedownloaded und gleich folgendes Problem:

Wir sind auf unserem Familien-PC 4 Benutzer, 1 Administrator und 3 eingeschränke Benutzer.

Wieso funktioniert eMule nur beim Administrator und EINEM eingeschränktem Benutzer (bei dem es auch installiert wurde - zu dem download-Zeitpunkt wurde dieser kurz ausgeschränkt)?

Bei den anderen FUNKTIONIERT ES NICHT.

Welche Einstellungen bei den Optionen muss ich vornehmen bzw. habe ich übersehen?

Wäre für schnelle Hilfe sehr dankbar.

Habt schon mal Dank.


Viele Grüße
Betty

[edit by Pathfinder: Überschrift aussagekräftig gemacht! Siehe Board Rules und Checkliste vor dem Posten]
betty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. October 2005, 19:38   #2
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Ich kenne mich mit dem Thema zwar überhaupt nicht aus, nehme aber an, daß ein eingeschränkter Benutzer nichts für andere eingeschränkte Benutzer installieren kann. Sonst wäre die Einschränkung ja auch keine Einschränkung...
Vermutlich hätte der Administrator installieren und für alle Benutzer freigeben müssen.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich

__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2005, 08:25   #3
Senior Member
 
Registriert seit: 07.02.2003
Beiträge: 439
Standard: eMule läuft nicht unter allen Benutzeraccounts eMule läuft nicht unter allen Benutzeraccounts Details

Zitat:
Bei den anderen FUNKTIONIERT ES NICHT.
ES nicht?
- emule ist nicht auffindbar
- emule startet nicht
- emule findet seine Ordner nicht
- emule findet keine Server
- emule kann keine Verbindungen herstellen
- emule hat nur low-ID
- emule hat keinen DL, nur UL
- emule hat an allem schuld
- ....
Was also bitte ?

Emule: Original oder Mod?
OS vielleicht Windows? NT, 2000, XP-Home/-Pro ?

Ein emule für alle oder hat jeder User seine eigene Installation, eigene Incoming-/Temp-Ordner ? Wo ist emule installiert (*:\Programme oder ...) ?

Da müßte man leider schon etwas mehr Informationen haben.
Meine Vermutung geht in die Richtung fehlender Berechtigungen (Problematik des emule als "unpriviligierter Benutzer" - Tip: Forumsuche).


Geändert von Frizz (7. October 2005 um 09:58 Uhr)
Frizz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2005, 12:14   #4
Newbie
 
Registriert seit: 06.10.2005
Beiträge: 4
Huh?: eMule läuft nicht unter allen Benutzeraccounts Lösung: eMule läuft nicht unter allen Benutzeraccounts

Hallo,

also hier etwas ausführlicher:

wir haben XP HomeEdition (sorry, vergass es anzugeben - leider denkt man nicht immer an alles). Das Programm ist das eMule ....irgendwas mit 46 noch (ich sitze gerade an einem anderen Rechner und komme momentan nicht an die genaue Bezeichnung und ob es das Original oder MOD ist).

Ich (Administrator) habe den einen eingeschränkten Benutzer nur für diesen Download und der Installation Administratorrechte vergeben und zur weiteren Benutzung des Programms wieder eingeschränkt. Bei ihm funktioniert es einwandfrei.
Der Grund dieser Vorgehensweise war dieser:
ich hatte bei der Installation eines anderen Programmes (fürs Handy) auch ein solches Problem, hatte also als Administrator das Programm runtergeladen und installiert. Die Folge war, dass es bei allen eingeschränkten Benutzern nicht lief, Freigabe war unter den Optionen auch nicht einstellbar. Konnte das Programm nur als Administrator benutzen.

Zur Situation:
eMule lässt sich als eingeschränkten Benutzer öffnen, bei Optionen kann man Einstellungen vornehmen, einen Server kann man auch auswählen, nur beim Runterladen von mp3 tut sich gar nichts. Die angeklickte Datei erscheint dann auch nicht im "Transfer".
Ich hatte es mit den gleichen Dateien probiert, die ich als Administrator downloaden konnte.

Ich wäre sehr sehr dankbar für H I L F E. Wenn es nur am Freigeben (muss ich ja eigentlich bei anderen Programmen auch nicht!!!) liegt, bitte ich um Mitteilung, wo und wie man das einstellt. Habe die Optionen schon ein paar mal rauf- und runtergelesen, aber nichts passendes gefunden!

Also, schon mal tausend Dank für eine baldige Antwort.

Viele Grüße aus Hessen
betty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2005, 14:39   #5
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800
Standard: eMule läuft nicht unter allen Benutzeraccounts eMule läuft nicht unter allen Benutzeraccounts [gelöst]

Mir schwant da was: Gehe mal ins Dateienfenster und sieh nach, ob die Dateien, die Du jetzt ja zum zweiten Male herunterladen willst, als freigegebene Dateien aufgelistet sind. Wenn ja nimm sie mal raus aus dem incoming-Ordner, klicke im Dateienfenster auf "Neu Laden" und lade sie erneut herunter.

Wenn mein Verdacht richtig ist müßte durch die vergeblichen Downloadversuche eine Logmeldung entstanden sein in der Art "Datei soundso ist bereits vorhanden".

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2005, 16:56   #6
Senior Member
 
Registriert seit: 07.02.2003
Beiträge: 439

Meine Vermutung geht noch immer in die Richtung fehlender Berechtigungen.

Liegt emule mit seinen Unterverzeichnissen in c:\programme, dann kann emule nur mit seinen Unterverzeichnissen arbeiten, wenn es von einem Administrator oder vom Ersteller der Unterverzeichnisse gestartet wird.

Will emule einen Download beginnen, werden im temp-Ordner eine *.part- und eine *.part.met-Datei angelegt. Geht das nicht wegen fehlender Schreibberechtigung, erscheint eben auch nichts im Transfer-Fenster.

Abhilfe: Z.B. in "Gemeinsame Dokumente" (meist C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Dokumente) einen neuen Ordner für emule erstellen und da die bins entpacken. (Sprich neu "installieren".) Hier haben alle User Zugriff.

Soweit ich ich erinnere, hat XP-Home bei den Eigenschaften von Ordnern nicht die Karteikarte "Sicherheit", sonst könnte man da auch einfach den emule-Ordner und alle Unterordner für alle User freigeben.

Emule kann auch von eingeschränkten Benutzern entpackt und gestartet werden. Emule benutzt die Registry nicht (sehr lobenswert!!!). Dein Handy-Programm wird ständig in der Registry Daten ändern, kann deswegen nur unter Admin-Rechten laufen.
Frizz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2005, 18:37   #7
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Zitat:
Zitat von Frizz
Soweit ich ich erinnere, hat XP-Home bei den Eigenschaften von Ordnern nicht die Karteikarte "Sicherheit", sonst könnte man da auch einfach den emule-Ordner und alle Unterordner für alle User freigeben.
Doch, der Reiter heißt "Freigabe".

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2005, 18:52   #8
Newbie
 
Registriert seit: 06.10.2005
Beiträge: 4
Standard: eMule läuft nicht unter allen Benutzeraccounts Problem als eingeschränkter Benutzer

Hi,

also eMule wurde bei uns in c:\programme\eMule installiert.
Im temp-Ordner sind solche .part- und eine *.part.met-Dateien angelegt. Diese sind auch bei den eingeschränkten Benutzern zu sehen.

Zu dem Tipp mit der "Abhilfe":
Wo, wie, was sind "bins"? Wo finde ich diese?
Heisst das, dass man eMule deinstallieren muss und DANN bei der kompletten NEUINSTALLATION die nicht in den vorgeschlagen Pfad in C: sondern dann in DIESEN EIGENS ANGELEGTEN ORDNER in GEMEINSAME DOKUMENTE hin installiert?

ODER:

Ist es nicht einfacher, bei den Optionen irgendetwas einzustellen?
Dort habe ich schon die eingehenden Dateien auf die andere Festplatte (bei uns E angegeben.
Ist das richtig, dass ich nur den Pfad der temp-Dateien, also den Ordner, den ich neu in gemeinsame Dokumente für eMule erstellt habe, dort angeben muss?

Wäre schön, wenn ich noch eine Antwort bekäme, da ich in mich nicht so gut bei solchen Einstellungen auskenne.

Viele Grüße
betty
betty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2005, 19:46   #9
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Verschiebe den Muliordner einfach mal nach "Gemeinsame Dokumente". Soweit ich das verstanden habe müßte das reichen.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2005, 20:47   #10
Senior Member
 
Registriert seit: 07.02.2003
Beiträge: 439

Hi aalerich,

Zitat:
Zitat von aalerich
Verschiebe den Muliordner einfach mal nach "Gemeinsame Dokumente". Soweit ich das verstanden habe müßte das reichen.
Ja, das reicht. Jedenfalls bei XP-Pro. Ich hatte befürchtet, die Sicherheitseinstellungen werden beim Kopieren nur mitgenommen, aber nicht dem übergeordneten Ordner angepasst.

Zitat:
Doch, der Reiter heißt "Freigabe".
Nee, der Reiter heißt Sicherheit. Guggst Du:



Der "Freigabe" regelt doch nur die Präsenz im Netz, aber nicht auf dem lokalen PC. Für Emule für alle muß ab emule-Ordner abwärts "Jeder" oder "Benutzer" Vollzugriff haben.

Geändert von Frizz (7. October 2005 um 20:51 Uhr)
Frizz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2005, 21:22   #11
Senior Member
 
Registriert seit: 07.02.2003
Beiträge: 439

Hi betty,
Zitat:
Zitat von betty
Diese sind auch bei den eingeschränkten Benutzern zu sehen.
Und wie im richtigen Leben: Sehen heißt noch lange nicht, da auch etwas ändern (=schreiben) zu dürfen.
Zitat:
Wo, wie, was sind "bins"? Wo finde ich diese?
http://www.emule-web.de/?id=extradownload
Hier findest Du:
1. Installer - für Leute, die Archive nicht entpacken können.
2. Programmdatei - bin = binaries. Alles fertig zum Gebrauch, muß nur in einen Ordner entpackt werden.
3. Quellcode - Sources für C++Net-Kenner, die Mods oder Leecher programmieren wollen.

Ohne jetzt sonderliche Formatierungen zu benutzen, möchte ich nochmals darauf hinweisen: Emule wird nicht installiert. Emule muß nur entpackt und gestartet werden. Es ist kein Windows-Installer notwendig. Emule kann auch nicht deinstalliert werden. Unter "Start-Einstellungen-Systemsteuerung-Software" wird emule auch nicht als zur Zeit installiertes Programm aufgeführt. Zu Entfernung von emule reicht die Löschung des Ordners, in dem emule und seine Unterordner abgelegt wurden.

Einstellungen in den emule-Optionen haben keinen Einfluß auf Zugriffsrechte von Benutzern unter Windows.

Allein die temp- und incoming-Ordner in Bereiche zu verlegen, die allen Usern zugänglich sind, reicht nicht. Emule aktualisiert auch laufend Dateien im config-Ordner.
Frizz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2005, 21:24   #12
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Bei XP Home sieht das so aus:



Mehr bietet Home nicht aber ich dachte, das das hier gewissermaßen zusammengefaßt und vereinfacht ist. Überprüfen kann ich aber nicht und weiß also nicht, ob das so funktioniert wie ich mir das denke. Hab' halt nur ein Administratorkonto...

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!

Geändert von aalerich (7. October 2005 um 21:33 Uhr)
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2005, 21:53   #13
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.097

...die gesuchten einstellungen können in der "Computerverwaltung" (bei XPPro und -Home) getätigt werden, soweit ich das noch recht in erinnerung habe...

@aalerich: die "Freigabe", die du meinst, bezieht sich rein auf die freigabe von ordnern und dateien in einem netzwerk(!), und nicht zwischen nutzern eines rechners, sowie ihren berechtigungen...


greetz Sorrow
__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2005, 23:59   #14
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Na gut, hab' nix gesagt...

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. October 2005, 10:32   #15
Newbie
 
Registriert seit: 06.10.2005
Beiträge: 4
Lachen: eMule läuft nicht unter allen Benutzeraccounts Problem eingeschränkter Benutzer - GELÖST

Hallo ihr Alle,

ich möchte euch mal ganz herzlich für die Hilfe danken.

ES HAT FUNKTIONIERT!!!!!!!!!!!!!!!!

Es hat gereicht, einen "temp-Ordner" in Gemeinsame Dokumente neu zu erstellen und dann bei eMule in den Optionen diesen Pfad einzugeben ......... und siehe da, es klappte.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die nächste Woche.

Viele Grüße aus Hessen
betty
betty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: eMule läuft nicht unter allen Benutzeraccounts


  1. eMule läuft auch unter Linux
    eMule Allgemein - 26. May 2014 (26)
  2. Emule läuft nicht
    eMule Allgemein - 28. March 2009 (3)
  3. Läuft eMule unter Windows Vista?
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 11. January 2009 (10)
  4. Läuft eMule unter Windows Vista?
    Mülltonne - 27. January 2008 (1)
  5. Hilfe! Emule verbindet nicht unter Vista
    Mülltonne - 22. April 2007 (2)
  6. Läuft eMule unter Windows XP Pro 64?
    eMule Allgemein - 23. February 2006 (4)
  7. Trotz allen Einstellung bei Netgear RP614V2 Esel läuft nicht
    Mülltonne - 13. April 2004 (1)
  8. Trotz allen Einstellung Esel läuft nicht
    Mülltonne - 13. April 2004 (1)
  9. Läuft Emule unter Linux besser?
    eMule Allgemein - 21. January 2004 (1)
  10. Läuft Emule unter Linux besser?
    Mülltonne - 21. January 2004 (0)
  11. eMule läuft nicht gut und Surfen erst recht nicht
    eMule Allgemein - 13. March 2003 (8)
  12. eMule läuft nicht gut und Surfen erst recht nicht
    Mülltonne - 13. March 2003 (0)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK