[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > Xtreme MOD

Xtreme MOD Alles zum Xtreme MOD

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 6. October 2006, 20:14   #1
Newbie
 
Registriert seit: 06.10.2006
Beiträge: 21
Standard: Fehler: Download session disconnect error 10053 Problem: Fehler: Download session disconnect error 10053



hallo community,
bitte helft mir, bekomme immer diese fehlermeldung:

Download session ended: Disconnected: CClientReqSocket:isconnect(): Error 10053: Eine bestehende Verbindung wurde softwaregesteuert durch den Hostcomputer abgebrochen.

Bekomme keine downloadsessions mehr hin, geht gar nix mehr.
Ich weiss nur das es ein socketproblem ist.

Bitte um Hilfe...........

Geändert von littletiga (6. October 2006 um 20:16 Uhr)
littletiga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. October 2006, 21:20   #2
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

puhh.. das einzige was mir dazu einfällt wäre ein Problem mit der Firewall. Da dies aber kein Bug im Xtreme ist sondern eher in die Kategorie Support-Request gehört hab ich das mal getrennt.

Um Dein Problem zu lösen bräuchten wir aber noch mehr Informationen. Beachte bitte die Checkliste vor dem Posten

__________________

Geändert von Xman (6. October 2006 um 21:24 Uhr)
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. October 2006, 21:46   #3
Newbie
 
Registriert seit: 06.10.2006
Beiträge: 21
Standard: Fehler: Download session disconnect error 10053 Fehler: Download session disconnect error 10053 Details

Mein betriebssystem is xp pro, xtreme 5.3, 1&1-1536/192, Router avm fritzbox phone wlan 7050,
hardwarefirewalldienst deaktiviert, Softwarefirewall zum test deinstalliert und antivir das gleiche.
Hab im xtreme fast alle funktionen an. hab ich aber alles schon aus gemacht, hilft auch nix.
Bin alles andere als ein leihe was emule betrifft. beschäftige mich schon seit 2 jahren etwas intensiver damit.
So ein fehler hatte ich noch nie.
Hab im internet nur raus gefunden das es ein socketfehler ist.


Geändert von littletiga (7. October 2006 um 06:20 Uhr)
littletiga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2006, 09:15   #4
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800
Standard: Fehler: Download session disconnect error 10053 Lösung: Fehler: Download session disconnect error 10053

nur mal um sicherzugehen:
das Problem besteht bei ALLEN Downloadsessions ? Auch über eine längere Laufzeit ? Wie schauts aus mit Uploadsessions ?
Hast Du z.B. viele Pruna Clients gefunden ist der Fehler ziemlich normal... die schließen ihre Sockets immer auf eine unübliche Methode... aber irgendwann solltest Du dann auch mal an einen normalen Client geraten.

Schon mal die offi emule 0.47c probiert ?
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2006, 11:39   #5
Newbie
 
Registriert seit: 06.10.2006
Beiträge: 21
Standard: Fehler: Download session disconnect error 10053 Fehler: Download session disconnect error 10053 [gelöst]

Also ich hab im Schnitt pro Stunde etwa 10 solche Fehlermeldungen.
Manchmal geht aber auch gar nix, wo einer nach dem andern abbricht.
Die Laufzeit spielt dabei keine grosse Rolle. Zu Pruna-clients hab ich fast keinen Kontakt.
In den Uploadsessions sieht es nicht ganz so schlimm, aber ähnlich aus, nur das noch andere Fehlermeldungen hinzu kommen.
Hab inzwischen auch mein tcp/ip-protokoll neu instaliert und es danach resettet und etliche andere sachen daran gemacht. Hat aber nichts geholfen.
Es ist so, das der Client mir einen Slot gibt, dann läd er vielleicht 500 kb konstant an mich hoch, dann wird der speed auf ziemlich genau 1 kb/s reduziert und dann dauert es noch ein paar minuten bis er mit dieser Fehlermeldung disconnected.
Die offi hab ich noch nicht probiert, werde ich aber noch machen.

Hab grad den offiziellen emule am laufen und bekam gleich zu anfang dies fehlermeldungen:
client tcp socket error 10051: Ein socketvorgang bezog sich auf ein nicht verfügbares netzwerk.
oder
client tcp socket error 10065: Der Host war bei einem Socketvorgang nicht erreichbar.

Diese Meldungen häufen sich dann auch.

Geändert von Pathfinder (7. October 2006 um 16:31 Uhr) Grund: Doppelpost
littletiga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2006, 12:11   #6
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

dann haben wir zumindest mal einen Bug im Xtreme ausgeschlossen (der mich auch verwundert hätte). Auf die Schnelle konnte ich nun aber auch keine Lösung finden... vielleicht findet jemand anderes noch einen Hinweis zu besagten socket errors.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2006, 12:17   #7
Newbie
 
Registriert seit: 06.10.2006
Beiträge: 21

ja, aber ich muss sagen, im offiziellen emule kommen zwar diese 2 fehlermeldungen, aber die clienten brechen nicht ab. Die laden genau so hoch wie sich das gehört.
Bis jetzt konnte ich ausser diesen meldungen nichts negatives feststellen.
Habe schon von mehrerern clients nen chunk bekommen.

nee, der offi läd genau 9.28 mb hoch. der hat den bug nicht den ich meine.
Irgendwo muss ein bug in den sockets sein, der die verbindung abbrechen lässt.

Geändert von Pathfinder (7. October 2006 um 16:32 Uhr) Grund: Doppelpost
littletiga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2006, 14:51   #8
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

nee.. Bug ist da keiner.. hängt schon mit Deinem System zusammen. schließlich schreibst Du oben:

Zitat:
Hab grad den offiziellen emule am laufen und bekam gleich zu anfang dies fehlermeldungen:
client tcp socket error 10051: Ein socketvorgang bezog sich auf ein nicht verfügbares netzwerk.
oder
client tcp socket error 10065: Der Host war bei einem Socketvorgang nicht erreichbar.

Diese Meldungen häufen sich dann auch.
foglich wirkt sich der Fehler in Deinem System nur unterschiedlich aus... was aber auch purer Zufall sein kann, da die Reihefolge der clients auf die man trifft auch purer Zufall sind.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2006, 18:15   #9
Newbie
 
Registriert seit: 06.10.2006
Beiträge: 21

Hab den offi jetzt schon seit 6 stunden laufen und der oben genannte fehler ist einmal aufgetreten.
Also bei weitem weniger als im xtreme. Ob das jetzt zufall ist, weiss ich nicht.
Ich weiss noch nicht mal welcher socket blockiert, meiner oder der des anderen clienten.
Was kann man da machen?
littletiga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. October 2006, 08:39   #10
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

probier mal im Xtreme:
- andere Ports
- Protokoll obfuscation aktiviert
Wenn das keine Änderung bringt probier den Xtreme 5.2.2 und sag mir ob dort das gleiche Problem vorliegt.

brechen eigentlich die Uploadsessions ebenso mit besagter Fehlermeldung ab ? Benutzt Du UPNP ?
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. October 2006, 08:52   #11
Newbie
 
Registriert seit: 06.10.2006
Beiträge: 21

andere Ports und Protokoll obfuscation hab ich schon probiert. bringt keine Änderung.
Die Uploadsessions haben zum Teil andere Fehlermeldungen, aber laufen wenigstens.
Upnp nutze ich, aber nicht mit der funktion im xtreme. ich hab die fritzbox und benutze das Programm Fritz!Dsl von avm. das beinhaltet u.a. eine firewall mit automatischer upnp-zuweisung ohne das es das programm unterstützen muss. Es erkennt die ports die das jeweilige Programm öffnen will, fragt beim ersten zugriff nach der installation den benutzer ob das programm die öffnen darf und dann werden sie automatisch geöffnet. hab ich zum test aber auch schon deaktiviert. bringt auch keine besserung.
littletiga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. October 2006, 17:21   #12
Junior Member
 
Registriert seit: 09.06.2003
Beiträge: 42

Das hatte ich auch, habe danach auf 0.47c gewechselt und "Protocoll Obfuskation" aktiviert.

> "Einstellungen" > "Sicherheit" > "Aktiviere Protokoll Obfuskation"

Es sieht so aus, als hätte das neue Sicherheitsprotocoll auch seine Tücken.

Jedenfalls hat es sich seither wieder gebessert.

Schade, dass die Sivka Mod nicht mehr läuft... gibt keine mit diesem neuen Protokoll......

Jedenfalls rate icgh Dir, tui die 0.47c drauf, arbeite damit, und wenn's dann wieder läuft, kannst Du ja wieder eine Mod antesten.


Eigentlich hat's mich ja verwundert, da ich das schon mal hatte... aber plötzlich ging's dann wieder für ein paar Wochen...

UpNp-Dienst ist bei mir deaktiviert... Wie gesagt... mit der 0.47c hat's jedenfalls gebessert. Vorher hatte ich Wochenlang immer nach einigen Sekunden Upload zusammenbruch pro Channel.... das ging die ganze Zeit so... Der Upload blieb nie stabil und so kam auch kein Quellenaustausch zusammen... die Waiting List blieb beinahe down und DL gab's sozusagen nie...

Ich habe fast das Gefühl, dass zu viele die Abweis Funktion eingeschaltet haben... Eventuell sollte man bei dieser Option Warbschilder hinnageln....

Geändert von Arkos (21. October 2006 um 17:25 Uhr)
Arkos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. October 2006, 17:29   #13
Newbie
 
Registriert seit: 06.10.2006
Beiträge: 21

hatte die ganze zeit die 0.47c drauf. hab auch protokollobfuskation aktiviert und wieder deaktiviert.
brachte aber alles nix.

hab mir jetzt auch einen neuen pc mit topaktueller hardware gekauft und der fehler taucht trotzdem auf.

Ich glaub, das es einfach am emule liegt, da ich auch im offi diese meldungen bekomme.
littletiga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. October 2006, 18:00   #14
Junior Member
 
Registriert seit: 09.06.2003
Beiträge: 42

Aber hast Du nur die erste der Optionen eingeschaltet? Oder?

Und wenn Du neue Hardware hast... da musst Du ja wieder einiges Einstellen...

Aber Du wirst das schon richtig erkennen... Totaler ZickZack in der Upload-Statistik... Die Verbindungen brechen nach einigen Sekunden ein, auf null Bits und erholen sich dann innert ca. 10 - 20 Sekunden auf 200 bits... aber irgend wann später kommt dann die deaktivierung der Verbindung.

Bei mir kam das von der einen Sekunde auf die andere und blieb dann für Wochen... Plötzlich war die Störung wieder weg und kam dann wieder nach ca. 3 Wochen.

Ich habe mich auch schon gefragt, ob das ein gekonnter Angriff auf das P2P Netzwerk ist.

Wenn Du ja neue Hardware gekauft hast, alles neu installiert hast, kann's ja kein Softwareseitiger Störenfried sein, ausser der Provider hätte Restriktionen eingeführt, was ich aber nicht so recht glaube, da ja diese Meldungen überall sporadisch auftauchen.

Vor allem haben ja die meisten Provider denselben BackupProvider... sonst müssten ja alle Clients davon betroffen sein.

Könnte es ev. sein, dass das "Obfuskation Protocoll" einige Nebenwirkungen zeigt oder eben die Ablehne Funktion sich nicht wirklich deaktivieren lässt. (2-te Option)...

Die Cracks untter Euch werden dem sicher nachgehen...

Ich kann auch ein Verbose Log zukommen lassen... Wenn's erwünscht wäre... Aber es sind immer die gleichen Meldungen.

Verbindung wurde vom Host - Computer (Oder auch Server) softwaregesteuert zurückgesetzt... Error 10053...

Was ich auch bemerkt habe... da kommen manchmal pro Client 300 Anfragen pro paar Sekunden per UDP... immer für das gleiche File... eventuell ist das aber nur eine Nebenerscheinung des beeinträchtigten P2P Verkehrs...


Wie gesagt, vor dem 0.47c, hatte ich Wochenlang nur solche Meldungen. Der UL brach nach einigen Sekunden ein und wurde unterbrochen. Die Warteliste füllte sich gar nicht, da diese vorweg aufgebraucht wurde... Übertragen wurde aber praktisch nichts, und DL gab's auch keinen, ... also eigentlich wie Anti P2P ....

Ich hatte diese zwei Meldungen am laufenden Band (Eigentlich waren diese das einzige Resultat ausser einigen wenigen KiloBytes UL und DL während Stunden. Nur 10053 und hunderte UDP Anfragen für's gleiche File für den gleichen Client innerhalb einiger Sekunden.

Geändert von Arkos (21. October 2006 um 18:15 Uhr)
Arkos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. October 2006, 18:15   #15
Newbie
 
Registriert seit: 06.10.2006
Beiträge: 21

Der upload funzt bei mir einwandfrei, ausser das nafc ab und zu für n paar minuten spinnt.
die fehler hab ich hauptsächlich im download.
littletiga ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Fehler: Download session disconnect error 10053


  1. Connection Policy (24h-disconnect)
    DSL Router - 23. March 2013 (3)
  2. RapidShare Download fehler
    Filesharing - 2. June 2011 (2)
  3. Gehäufte Disconnect's ein modproblem?
    eMule MODs - Allgemein - 26. May 2004 (16)
  4. Fehler beim Starten von eMule: Runtime Error
    eMule Allgemein - 8. May 2004 (3)
  5. Probleme mit Emule - Disconnect
    eMule Allgemein - 16. March 2004 (2)
  6. ein fehler beim download
    eMule Allgemein - 21. October 2003 (3)
  7. eMule - disconnect mich von server
    eMule Allgemein - 25. August 2003 (1)
  8. Server disconnect
    eMule Allgemein - 2. August 2003 (5)
  9. Session UL:DL RATIO von 15,24:1
    Mülltonne - 18. March 2003 (2)
  10. Socket - Fehler # 10053
    eMule Signatur - 20. January 2003 (4)
  11. Download Fehler
    eMule MODs - Allgemein - 30. December 2002 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK