[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > Xtreme MOD

Xtreme MOD Alles zum Xtreme MOD

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 21. November 2006, 23:56   #1
Newbie
 
Registriert seit: 13.10.2005
Beiträge: 22
Böse: Vertracke part.met nicht herstell- und nicht löschbar! Problem: Vertracke part.met nicht herstell- und nicht löschbar!



(XP, zwei Festplatten, Xtreme, aber nur auf der Zweiten, genügend RAM und Speicher usw. usf..)
Seltsames Problem, mal zufällig wieder in die temp geschaut, waren drei Dateien (von 17) "alt" d. h. vom Sonntag und wurden demzufolge auch nicht mehr geladen, Nachdem ich mal gehört habe, part.met löschen und die part.met.bak umbenennen, habe ich das Löschen probiert.
Nix:
Datei im Gebrauch bzw. nicht lesbar...
Dann mit Unlocker probiert:
Datei in Papierkorb verschoben (bloß hielt sich nicht dran) !!!
Dann mit Tuneup Shredder gingen die Dateien "zum Löschen" bzw. wurden "umgewandelt" und jetzt hab ich 3 Dateien, Namens
xxx.xxxx.xxx, yyy.yyyy.yyy, zzz.zzzz.zzz ....
Ich konnte dann wenigstens 2 baks umbenennen und die hat der Mule dann auch wieder aufgenommen
Die dritte mag er nicht??
Aber das eigentliche Problem, diese drei alten part.metDateien bekomm ich nicht mehr los! Ich hatte vor ca. 3 Wochen schon mal so einen Fall und habe dann alles auf eine andere Partition umgeswitcht und die alte buchstäblich plattgemacht.
Die dritte Datei ist mir nicht so wichtig, aber hat vielleicht jemand einen Tipp, wie ich diese xyz Dateien wegbekomme??? (Geht auch nicht abgesichert, und geht auch nicht, wenn man eine vierte reguläre Datei "mitlöscht"...)

Vielleicht hatte schon mal jemand dieses Problem? Hinzufügen möchte ich noch, dass ich seit langem zu dieser OP mal wieder das gelbe Dreieck mit dem schwarzen Ausrufezeichen in der Taskleiste hatte (auf der Partition waren aber noch ca. 7,5 GB frei)...

Vielen Dank schon mal im Voraus.
gerndrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. November 2006, 00:23   #2
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354


Gib mal unter Start/Ausführen folgendes ein:
regsvr32 /u shmedia.dll

Dann XP neustarten und versuchen die Dateien zu löschen. Egal ob es klappt oder nicht, danach folgendes bei Ausführen eingeben:
regsvr32 shmedia.dll

__________________
Pinguine sind süßer als Fenster, selbst wenn diese bunt sind!
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. November 2006, 13:57   #3
Newbie
 
Registriert seit: 13.10.2005
Beiträge: 22
Standard: Vertracke part.met nicht herstell- und nicht löschbar! Vertracke part.met nicht herstell- und nicht löschbar! Details

Hat leider nichts gebracht...
Ich habe dann wieder Tuneup geshreddert.
Dann haben sich die Dateien wieder ! verwandelt in W... V... Z....
Umbennen in *.text ging, aber wieder kein löschen.
Dann noch über Ashampoo Deinstaller, der hat angeblich auch gelöscht und nun habe ich 3 Dateien ohne Endung als da sind...
AAWFHRIEJLCM
BVBHXJUISVSH
EIMGVHMDWHUZ
Soderle...
jetzt kommts! Habe alle Drei (0 Bytes Dateien!) über G-Spot laufen lassen und jetzt ist mir auch klar, warum im Systray das Speichervolumenachtungzeichen auftaucht:
ALLE drei werden mit 3,99 GB angegeben???
Gibzjanet, oder doch?

Weiß jemand noch einen anderen Rat, das Zeugs rauszukriegen?

gerndrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. November 2006, 18:03   #4
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354

Standard: Vertracke part.met nicht herstell- und nicht löschbar! Lösung: Vertracke part.met nicht herstell- und nicht löschbar!

Lass die Platte/Partition auf der die Dateien liegen mal von Scandisk prüfen. Auch ein genereller Fitnesstest der Platte kann nich schaden.
__________________
Pinguine sind süßer als Fenster, selbst wenn diese bunt sind!
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. November 2006, 17:32   #5
Newbie
 
Registriert seit: 13.10.2005
Beiträge: 22
Standard: Vertracke part.met nicht herstell- und nicht löschbar! Vertracke part.met nicht herstell- und nicht löschbar! [gelöst]

Alles schon probiert, noch dazu ist die Festplatte neu...
Werde jetzt also den eMule mal zum Ende laufen lassen und wenn die temp einigermaßen leer ist, die Partition plätten...

Danke trotzdem )
gerndrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. November 2006, 20:24   #6
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.643

Zitat:
Zitat von gerndrin
Alles schon probiert, noch dazu ist die Festplatte neu...
Werde jetzt also den eMule mal zum Ende laufen lassen und wenn die temp einigermaßen leer ist, die Partition plätten...

Danke trotzdem )
Sag mal, Du hast nicht zufällig eine BartPE-CD zur Verfügung, oder irgendeine andere Boot-CD die NTFS-Zugriff (lesend und schreibend) beherscht?
Damit kannst Du deinen PC booten und alles was Du willst löschen, da so dein Betriebssystem keine files locken kann.

Zu BartPE geht es hier! oder
auf den Heft-CD's: c't 18/2005 & c't 23/2005 oder
auf der Heft-CD: com! Sonderheft September, Oktober, November 2006

Die Ultimate Boot-CD gibt es hier!

Auf der Heft-DVD: PC Magazin 12/2006 ist "Insert-"Linux enthalten, eine Linux-Distribution mit vollem NTFS zugriff.

Auf der Heft-DVD: com! 11/2006 ist "Kanotix 4/2005" enthalten, ebenfalls ein Linux das NTFS beherrscht wenn man den "Captiva-"Dateisystemtreiber (auf DVD enthalten) einrichtet.
Zusätzlich ist auf der DVD auch die "Ultimate Boot-CD" enthalten, ebenfalls ein vielseitiges Live-System für Virencheck, Datenrettung, Systemanalyse und vieles mehr.

Auf der Heft-CD: c't 21/2006 ist "Knoppicillin" enthalten, ebenfalls voller NTFS zugriff möglich.


Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Vertracke part.met nicht herstell- und nicht löschbar!


  1. jDownloader springt nicht zum nächsten part inerhalb einer datei wenn ein part fertig ist was tun
    Filesharing - 3. June 2012 (2)
  2. part.met kann nicht erstellt werden, Download taucht nicht im Transferfenster auf
    eMule Allgemein - 6. June 2007 (11)
  3. FEHLER beim Speichern der part-Datei: *.part.met
    eMule Allgemein - 21. September 2006 (43)
  4. webserver funzt nicht ( und forenlogin auch nicht richtig)
    eMule MODs - Allgemein - 9. August 2004 (3)
  5. Alte .part + .part.met in neues eMule Verzeichnis übernehmen
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 15. April 2004 (2)
  6. Aus der .part Datei die entsprechende part.met machen??
    eMule - Tools - 14. October 2003 (2)
  7. Wie heißt das Prog mitdem man .part und .part.met .....
    eMule - Tools - 9. August 2003 (8)
  8. eMule läuft nicht gut und Surfen erst recht nicht
    eMule Allgemein - 13. March 2003 (8)
  9. eMule läuft nicht gut und Surfen erst recht nicht
    Mülltonne - 13. March 2003 (0)
  10. part.met.bak + part.met.stats ??
    eMule Allgemein - 27. February 2003 (1)
  11. Part Datein nicht mehr gültig??
    eMule Allgemein - 4. February 2003 (7)
  12. Fehler: ungültige part.met Dateiversion! (026.part.met =>
    eMule MODs - Allgemein - 25. January 2003 (13)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK