[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > Xtreme MOD

Xtreme MOD Alles zum Xtreme MOD

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16. December 2006, 15:34   #31
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116



Vielleicht könntest uns einen screenshot machen (filenamen aber unkenntlich machen).
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2006, 16:09   #32
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

kann es sein das du gefakte dateien versuchst zu laden ?! hört sich für mich wie fakedateien an...

also ich ahtte diese probs nicht.... ok seit linux eh nimmer.... aber schau mal was bei den laufenden dl für kommentare stehen.... sowas wie fake oder wird net ferig von anderen usern

drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. December 2006, 13:07   #33
Newbie
 
Registriert seit: 10.12.2006
Ort: Lohnstadt
Beiträge: 15

jetzt kommt langsam licht ins dunkel,
ich habe endlich eine verständliche Fehlermeldung erhalten: Mein Dateisystem unterstützt keine DLs > 4GB. Bitte HDD in NTFS konvertieren.

Ich weiß, ich wurde schon gefragt, ob ich NTFS habe , ich war 100% sicher...

habe wirklich noch Fat32 auf meinen Hauptplatten.

Allerdings habe ich eine Externe in NTFS, kann ich die benutzen, dass es geht?


Vielen Dank für eure große Hilfe + Bereitschaft
Battle

aber ich konnte schon mal ne datei mit 4,5 GB ziehen....


Geändert von Pathfinder (17. December 2006 um 17:28 Uhr) Grund: Doppelpost. Bitte Editfunktion benutzen!
battlenewizzard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. December 2006, 14:05   #34
Moderator
 
Benutzerbild von mav744
 
Registriert seit: 20.11.2004
Ort: IOWA
Beiträge: 886


doppelpost in so kurzer zeit, warum kann keiner die editfunktion vernünftig nutzen. Du kannst die externe für den esel nutzen. Denke nur daran im eselchen den Pfad für temp und incoming zu ändern, das diese pfade dann auch auf die externe verweisen. Dann klappt das bestimmt.

Mit freundlichen Grüssen
mav744
__________________
Das Muli ist kein Porsche auch langsam kommt man an das Ziel (Geduld Zahlt sich immer aus)
mav744 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. December 2006, 23:28   #35
Advanced Member
 
Benutzerbild von ClondikeCat
 
Registriert seit: 05.10.2006
Beiträge: 165

Hallo battlenewwizzard,

hast du noch ein anderes OS neben XP laufen, oder brauchst du aus anderen Gründen die Möglichkeit mit DOS auf die Platten zuzugreifen?

Sonst mach eine Imagesicherung auf die externe, falls was schiefgeht und konvertiere nach NTFS. Da NTFS als protokollierendes Dateisystem Änderungen erst übernimmt, wenn fertig geschrieben wurde, ansonsten den Zustand vor dem Schreiben hält, entfällt der ganze Ärger, der sonst regelmäßig nach nicht ordentlichem Beenden von Windows anfällt. Nur da, wo Me, oder 98 noch als Zweitsystem läuft macht FAT32 Sinn. Wenn eh nur XP, oder Win2k läuft, wozu sich dann noch mit den Unzulänglichkeiten von FAT rumplagen?

Kleine Erklärung. Beim Schreiben auf NTFS wird erst der Platz für die Datei reserviert, dann geschrieben, dann ins Dateisystem eingetragen. Überschreiben einer Datei bedeutet also Datei neu schreiben, dann alte Datei löschen. Ein Stromausfall während des Schreibens bewirkt also nur, das weiterhin die alte Datei auf der Platte ist. Bei FAT gibt es erstmal Arbeit für Scandisk und oftmals Datenverlust. Quell des Übels ist VFAT, bei dem Änderungen am Dateisystem erst im Speicher des Rechners eingetragen werden und verzögert auf die Platte geschrieben werden. Das führt schnell dazu, daß VFAT und FAT sich im Inhalt unterscheiden. Wird Windows normal beendet wird die VFAT komplett in die FAT geschrieben, aber wenn nicht ...! Auf 'nem Rechner, auf dem nur XP zum Einsatz kommt gibt es üblicherweise nur eine kleine FAT Partition (Recover), die das Image des Auslieferungszustandes enthält, da dieses unter DOS lesbar sein muß. Da diese Partition vom Anwender sonst nicht genutzt wird, wird im laufeneden Betrieb deren Inhalt nicht verändert.

greetz

... Cat ...
__________________
Clondike Cat fängt immer seine Maus

Geändert von ClondikeCat (17. December 2006 um 23:34 Uhr)
ClondikeCat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. December 2006, 23:51   #36
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

ClondikeCat - Good posting!
(den smilie gibt's hier leider nicht ... hättest ihn schon öfters bekommen )
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. December 2006, 02:40   #37
Advanced Member
 
Benutzerbild von ClondikeCat
 
Registriert seit: 05.10.2006
Beiträge: 165

Hey seppl12,

danke für die Loorbeeren.

Meintest du den Smiley hier?

greetz

... Cat ...
__________________
Clondike Cat fängt immer seine Maus
ClondikeCat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. December 2006, 20:34   #38
Newbie
 
Registriert seit: 10.12.2006
Ort: Lohnstadt
Beiträge: 15

vielen dank, super post.
Ich denke ich werde es so machen.
battlenewizzard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. December 2006, 18:19   #39
Newbie
 
Registriert seit: 26.12.2006
Beiträge: 2

Seit xtreme 5.3.1 habe ich das beschriebene Problem auch. Die "verschwundenen" Dateien finden sich bei genauerem Hinsehen wieder. In C:\ verbunden ist das mit einer Fehlermeldung beim Start von eMule. So etwas wie "kann Tempverzeichnis nicht finden". Darauf folgt eine 2. Fehlermeldung, etwas mit falscher Syntax des Ordnernamens. Meine Festplatte ist NTFS formatiert. Das Problem tritt bei Dateien jeder Größe auf. Ausserdem kann ich seither, ab dem Start von xtreme nicht mehr ins Internet. Der Esel verbraucht so viel Bandbreite, das selbst das Abrufen von eMails, oder das Aufrechterhalten von Messengerverbindungen (Trillian), nicht mehr möglich ist. Die Benutzung anderer, als der eMule Standard-Ports, mildern letztgenannte Symthome deutlich ab. Ich denke die Ursache wird irgendeine Art von Trojaner sein. Obgleich weder Antivir noch AVG einen sollchen finden.
gerd1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. December 2006, 18:57   #40
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Klingt alles ein wenig seltsam. Mach doch mal einen Onlinescan bei einem Antivirenhersteller, z.B.
BitDefender AntiVirus | Virenscanner | AntiSpam | Firewall Software| Data Security

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. December 2006, 20:03   #41
Newbie
 
Registriert seit: 26.12.2006
Beiträge: 2

Ja, aalerich, wirklich Seltsam. Wird noch seltsamer. Dein Link ergibt: Internet Explorer 4+ is required for the Online Scanner to work. hier ist sogar IE7 drauf. Benutze wohl Firefox. Werd da wohl noch mal etwas recherchieren müssen. Ich versuch den Online Check wohl erstmal mit dem IE. Vielen Dank jedenfalls für die prompte Antwort. Gerd
gerd1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. December 2006, 20:21   #42
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Solltest du noch weitere Meinungen in Sachen Virenscanner einholen wollen:
Scanner für das komplette System:
McAfee
Kaspersky
Trendmicro
Symantec
Computer Associates (eTrust)
Command
Panda
F-Secure
Bitdefender
Alle Scanner laufen mit dem Internet-Explorer,
Command läuft auch mit Netscape ab v4.0,
TrendMicro läuft auch mit Firefox 1.0; 1.5, Mozilla 1.7.12 und benötigt dann auch Java.

Scanner für einzelne Dateien:
Dr. Web
Ikarus
Jotti, scannt mit mehreren Engines
Virustotal, scannt auch mit mehreren Engines
Kaspersky
McAfee, Registrierungspflicht

Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Große Downloads verschwinden beim Rechnerneustart aus eMule


  1. Kann man beim jdownloader downloads abbrechen...
    Filesharing - 25. February 2011 (2)
  2. emule - beendete Downloads nach Programmende nicht aus Liste entfernen
    eMule Allgemein - 3. January 2008 (16)
  3. getrennt aus: Beim Klick auf ed2k-Links öffnet sich eine neue eMule Instanz
    Mülltonne - 2. August 2007 (2)
  4. Server verschwinden aus der Serverliste
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 11. December 2006 (6)
  5. Wie kann ich Downloads aus der Lise nehmen und wieder hineinsetzen??
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 11. March 2005 (3)
  6. Dateien werden beim Beenden des Downloads gelöscht
    eMule MODs - Allgemein - 26. February 2005 (1)
  7. Unvollständige Downloads aus Overnet importieren
    eMule MODs - Allgemein - 25. February 2005 (8)
  8. Systemabsturz beim Beenden fertiger Downloads
    eMule Allgemein - 23. May 2004 (6)
  9. Downloads werden aus der Liste gelöscht
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 12. April 2004 (11)
  10. Keine Downloads mehr möglich beim Klick auf ed2k-links in IE
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 2. February 2004 (13)
  11. Downloads verschwinden einfach
    eMule Allgemein - 3. October 2003 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK