[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > DSL Router

DSL Router Alles zum Thema Router, sowohl Software als auch Hardware-Lösungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 14. July 2007, 16:52   #1
Newbie
 
Benutzerbild von EnforcerSince81
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: dort --->
Beiträge: 21
Idee: Portforwarding bei der Arcor-Easy Box A 300 WLAN Problem: Portforwarding bei der Arcor-Easy Box A 300 WLAN



Die Seite wäre echt ideal für mich, wenn ich einen der darauf beschriebenen Router hätte. Ist aber nicht der Fall. Deshalb frage ich hier einfach mal ob mir jemand mit einer Arcor-Easy Box A 300 WLAN beim Portforwarding weiterhelfen kann.
Hatte bis vor kurzem noch einen Zyxel Prestige 200, der ging kaputt und als Ersatz hab ich die Easy box bekommen. Ich bin bloß ein absoluter Noob und steige nicht durch die Anleitung, ausgoogeln hat auch nicht geklappt, deshalb wäre ich für eine deutsche und vor allen Dingen "leicht verständliche" (am besten Kindergartenniveau *g*) Anleitung zum Portforwarding echt dankbar.



[edit by Sorrow: getrennt aus Alle Router + Portforwarding]

Geändert von Sorrow (14. July 2007 um 18:39 Uhr)
EnforcerSince81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. July 2007, 19:54   #2
Newbie
 
Benutzerbild von EnforcerSince81
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: dort --->
Beiträge: 21
Lachen: Portforwarding bei der Arcor-Easy Box A 300 WLAN Hat sich erledigt

So nachdem ich mich nun wirklich "eingehend" mit dem Ding beschäftigt habe, sind die Ports frei.

Für alle die es nicht wissen wollen: Man mußte nur über den Browser ins Menü (kennt man ja), dort auf den Button "Erweitert" und unter dem Menüpunkt: Port Mapping (das ich das nicht gleich gesehen habe) kann man dann die altbekannten Einstellungen mit der ip-adresse, usw. vornehmen.

Trotzdem danke für eine etwaige Anteilnahme. *fg*

EnforcerSince81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. July 2007, 11:16   #3
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.098
Beitrag: Portforwarding bei der Arcor-Easy Box A 300 WLAN Portforwarding bei der Arcor-Easy Box A 300 WLAN Details

...es freut mich, dass sich dein problem so schnell erledigt hat...
...nun ein kleiner vorschlag meinerseits:...
...wie wär es denn (sofern zeit und musse vorhanden), eine art bebilderte anleitung für spätere hilfesuchende zu posten...?


Sorrow

__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. July 2007, 12:41   #4
Newbie
 
Benutzerbild von EnforcerSince81
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: dort --->
Beiträge: 21
Standard: Portforwarding bei der Arcor-Easy Box A 300 WLAN Lösung: Portforwarding bei der Arcor-Easy Box A 300 WLAN

In den nächsten 2 Wochen werde ich mal ein paar Screenshots machen und ein kleines Bilderbuch zusammenstellen. Jetzt gibt es nur noch ein Problem, wie schon gesagt bin ich ein totaler newbie und frage dich nun, wie "poste" ich?
EnforcerSince81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. July 2007, 12:50   #5
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.098
Blinzeln: Portforwarding bei der Arcor-Easy Box A 300 WLAN Portforwarding bei der Arcor-Easy Box A 300 WLAN [gelöst]

Zitat:
Zitat von EnforcerSince81 Beitrag anzeigen
frage dich nun, wie "poste" ich?
...posten == beitrag erstellen...
(was du ja schon getätigt hast...)


Sorrow
__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. July 2007, 14:39   #6
Newbie
 
Benutzerbild von EnforcerSince81
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: dort --->
Beiträge: 21
Beitrag: Portforwarding bei der Arcor-Easy Box A 300 WLAN Anleitung zum Portforwarding mit einer Arcor-Easy Box 300

Erst mal über der Browser ins Konifigurationsmenü des Routers (siehe screen1, den benutzernamen und das Passwort, sowie meine Ip-adresse und die bei mir geöffneten Ports habe ich natürlich ein wenig verfälscht, ist ja auch nur als Beispiel gedacht).

Im Menü angekommen, geht es auch ziemlich simpel weiter wenn man erst mal weiß wie es geht (siehe screen2), ihr müßt einfach nur eure Ip-adresse und die euch von eMule jeweils zugewiesenen Ports samt TCP- oder UDP- Zuweisung eingeben, das ganze aktivieren und natürlich auf "Speichern" oder "Übernehmen" klicken. Nach der Abmeldung aus dem Menü solltet Ihr eigentlich eine High ID mit eurem Esel haben.

Wem diese kleine Anleitung zu kurz angebunden oder unverständlich ist, soll einfach fragen ich antworte schon irgendwann. Achso und was die Bilder betrifft, sorry das die so hingeluscht sind aber ich hatte keine Lust mich jetzt noch eingehend mit Photoshop auseinander zu setzen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg screen1.jpg (77,9 KB, 1038x aufgerufen)
Dateityp: jpg screen2.jpg (91,8 KB, 1144x aufgerufen)
EnforcerSince81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. August 2007, 11:01   #7
Newbie
 
Registriert seit: 21.08.2007
Beiträge: 1

ich habe die box auch ahbe aber trozdem ein problem wenn ich port 80 auf machen kann ich nicht über den web brovser zu greifen ,egal was ich versuche ,
saki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. August 2007, 15:42   #8
Newbie
 
Benutzerbild von EnforcerSince81
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: dort --->
Beiträge: 21

Nicht das ich wirklich Ahnung davon habe, aber bis vor einer Stunde hatte ich extreme Problem mit der Easy-Box. Nachdem ich mehrere Speed-checks durchgeführt habe und mit meinem 6000-er dsl nicht mal auf die Leistung von dsl 3000 gekommen bin, kam die Störungshotline an die Reihe (nachdem ich die das 7. oder war es das 8. mal? genervt habe, war ich es leid mitzuzählen). Auf jeden Fall kann ich jedem nur weiterempfehlen, die Mist-Box nur über LAN zu konfigurieren.

Denn als ich endlich mal an einen kompetenten Mitarbeiter einer Fremdfirma verwiesen wurde, erklärte mir dieser:"Konfiguration der Easy-Box 300 nur über Kabel und nicht über W-LAN durchführen, nur dann funzt das Ding auch halbwegs fehlerfrei."
Genau das hatte ich nämlich falsch gemacht, bzw. es stand nicht mal in dem hübschen Bedienungshilfen-Wälzer, dass die Konfig. nur über LAN gemacht werden soll, da es ansonsten zu den unterschiedlichsten Fehlern kommen kann.

Lange Rede kurzer Sinn, worauf ich hinaus will, ist:
Wenn du die Easy-Box über W-LAN eingerichtet hast könnte dein Problem unter Umständen daran liegen. Weil ich mich aber nicht unbedingt als Crack in solchen Dingen bezeichnen würde, rate ich dir, lieber noch ein wenig zu recherchieren oder einfach weitere Antworten abzuwarten.

edit: ich muß mich korrigieren, das sch***ding von einer Easy Box macht immer noch nicht was ich will. Von Arcor Seite wurde mir gesagt, dass es an meinem Computer liegt.
Mehr dazu werde ich mal in einem anderen Thread erzählen, das passt hier nämlich nicht mehr wirklich zum Thema.

Geändert von EnforcerSince81 (23. August 2007 um 19:41 Uhr)
EnforcerSince81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. September 2007, 13:02   #9
Newbie
 
Registriert seit: 04.09.2007
Beiträge: 1

Danke EnforcerSince81 , für die Anleitung zur Arcor-Easy Box A 300 WLAN .
Habe diese auch und kam nicht klar , dank Deinen beschriebenen
Einstellungen sehe ich jetzt auch wieder grüne Pfeile .Klasse !!!
Ein Hoch auf die High-ID !!!
flapps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2007, 18:29   #10
Newbie
 
Registriert seit: 04.09.2007
Beiträge: 1

Hi Enforcer,

ich habe deinen Beitrag gesehen in emuleweb und bräuchte bitte, bitte nochmals bitte deine Hilfe...

Ich habe die Anleitung befolgt, ich geh auf PortMapping > dann applications> dann suche ich emule tcp und udp aus und füge diese ein...also habe ich 2 drin stehen, aber wenn ich udp/tcp gleichzeitig machen möchte, schreibt er mir einen konflikt von 1-4...
Ich verstehe das nicht, weil meine Pfeile sind gelb und nich grün...
kannst du mir helfen was ich falsch mache?
kannst mir auch gerne ne mail senden an
*****

besten dank im vorraus


P.s also mit der Box (zuvor die Zyxel200) habe ich null plan wie ich die Ports freigeben kann...daher wäre eine "idiotensichere Beschreibung" sehr nützlich...

Geändert von Sorrow (7. September 2007 um 21:02 Uhr) Grund: email-adresse entfernt...
hondazxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. October 2007, 16:02   #11
Newbie
 
Benutzerbild von EnforcerSince81
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: dort --->
Beiträge: 21

Moin hondazxr,
wie schon gesagt hab ich leider selbst nicht allzuviel Ahnung von der Easy Box.
Aber vielleicht liegt dein Problem ja darin, dass die Ports die du freigeben willst, schon belegt sind.
Denn bei mir ging alles ohne irgendwelche Probleme über die Bühne, daher kann ich mit der Fehlerbeschreibung leider auch nichts anfangen.

Keine Ahnung ob es was hilft, aber hier ist ein Programm mit dem du schauen kannst welche Ports gerade aktiv sind.
http://www.protect-me.com/bitrix/redirect.php?event1=go_out&event2=download_aports& event3=download.com.com&goto=http%3A//www.download.com/Active-Ports/3000-2085-10062969.html%3Fpart%3Ddl-ActivePor%26subj%3Ddl%26tag%3Dbutton
EnforcerSince81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. November 2007, 20:55   #12
Newbie
 
Registriert seit: 28.09.2007
Beiträge: 1

Herzlichen Dank, Enforcer. Ich habe wie ein Blöder verzweifelt an den Firewall->Access Control-Einstellungen herumgewerkelt und habe Port Mapping erst durch eine Hilfe gefunden.
louiscyphre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2007, 16:21   #13
Newbie
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 4

Hallo,
immer, wenn ich mich versuche, hier : http://192.168.2.1/ einzuloggen, kommt eine Fehlermeldung... Ich habe meinen Benutzernamen und mein Passwort eingeben, die ich mir selbst bei meiner Registration auf der Arcor webseite erstellt habe und der Login bei der normalen Arcor Startseite geht auch. Ist hier vllt. etwas ganz anderes gefragt?
steadyx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2007, 17:52   #14
Newbie
 
Benutzerbild von EnforcerSince81
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: dort --->
Beiträge: 21

@ steadyx

Wenn du dich bei: http://192.168.2.1/ einloggen willst, dann solltest du die Zugangsdaten benutzen, welche dir Arcor zugeschickt hat. Denn du gehst ja nicht ins Internet, sondern in die Routerkonfiguration. Der Benutzername sieht ungefähr so aus: ar25489647523, ist natürlich nur ein Beispiel. Und dein Passwort (kann auch alphanumerisch sein) muß ungefähr acht Stellen lang sein.

Wenn du die Zugangsdaten nicht mehr haben solltest, ruf einfach bei der Arcor-Störungshotline an (das ist die 0800-er Nummer) und sagst denen das. Gegen Nennung deines Kundenkennwortes (das konntest du dir bei der Vertragsunterzeichnung ausdenken und selbst bestimmen) geben die dir deine Daten und fertig is´.
EnforcerSince81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. November 2007, 17:52   #15
Moderator
 
Benutzerbild von Myth88
 
Registriert seit: 12.12.2005
Beiträge: 3.156


Jap....das hat mit der Seite von Arcor nichts zu tun...

Da musst du, solange es nicht geaendert ist, das standard-Passwort eingeben....

Benutzer: Admin, oder admin
Passwort: admin, Admin...

Oder einfach im Handbuch nachlesen...
__________________
Bitte die BoardRules beachten!
Vor dem Posten bitte Checkliste vor dem Posten lesen und die Forensuche verwenden!

Myth88 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Portforwarding bei der Arcor-Easy Box A 300 WLAN


  1. Easy Box A 601 und Portfreigabe
    DSL Router - 4. April 2009 (1)
  2. Low ID bei Arcor-Easy Box A 400
    Mülltonne - 1. March 2008 (2)
  3. Portfreigabe für Arcor-Easy Box A 400
    DSL Router - 9. November 2007 (1)
  4. WLAN-Übertragungsrate sinkt beim Start von eMule stark (Arcor-Easy Box A 300 WLAN)
    DSL Router - 16. July 2007 (2)
  5. LowID mit Arcor DSL WLAN Modem 200 über WLAN
    DSL Router - 3. April 2007 (4)
  6. Emule & Fritz Box Fon Wlan 7170
    Mülltonne - 25. January 2007 (0)
  7. WLAN stürzt ab (Arcor WLan Modem 200)
    DSL Router - 23. November 2006 (11)
  8. Fritz!Box Fon+wLan Router - niederige ID
    DSL Router - 27. September 2006 (11)
  9. Arcor WLAN Modem100
    DSL Router - 4. February 2006 (3)
  10. AVM Fritz!Box WLan emule tauglich
    DSL Router - 8. August 2005 (1)
  11. fritz box wlan resetet nicht mehr!
    Mülltonne - 7. March 2005 (2)
  12. low ID - Fritz!box SL WLAN + XP SP2 Firewall
    Mülltonne - 22. February 2005 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK