[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > Xtreme MOD

Xtreme MOD Alles zum Xtreme MOD

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 27. July 2007, 14:57   #1
Newbie
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 6
Standard: Xtreme Mod blockiert internetexplorer Problem: Xtreme Mod blockiert internetexplorer



Immer wenn ich xtreme starte und mehr als 2 downloads habe, wird der ie blockiert. Habe DSL 16.000 und auch der Verbindungstest ist immer positiv. Woran liegt es, dass aber der ie ständig blockiert wird?
ich2007 ist offline  
Alt 27. July 2007, 16:46   #2
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Dein Uploadlimit ist wohl zu hoch.
Wenn Du NAFC angeschaltet hast setzt es auf 90% Deiner Uploadkapazität, hast Du es aus, setze das Limit bei 80 % der Kapazität.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich

aalerich ist offline  
Alt 27. July 2007, 17:37   #3
Stammposter
 
Benutzerbild von Jok3r
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 740

Standard: Xtreme Mod blockiert internetexplorer Xtreme Mod blockiert internetexplorer Details

Weiterhin sollte der Upload Graph, ohne NAFC weißer Strich, mit Gelber. Stabil sein!

Sonst ist der Upload zu hoch.

NAFC funktioniert nur wen du dich alleine hinterm Router befindest - also keine anderen PC's die Leitung zeitgleich benutzen.

Jok3r ist offline  
Alt 27. July 2007, 17:38   #4
Newbie
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 6
Standard: Xtreme Mod blockiert internetexplorer Lösung: Xtreme Mod blockiert internetexplorer

was ist nafc? bei mir ist nix mit prozent. komischerweise hab ich das problem erst seit ein paar tagen.

Ausserdem blockiert der xtreme-mod auch andere Internetanwendungen wie z.B. Outlook, FTP-Programme wie FileZilla etc. Wenn jemand weiß, wie dieses Problem zu lösen ist, dann wäre es sicherlich auch einmal ganz hilfreich, in einem ordentlichen Deutsch ohne Fehler und Fach-Chinesisch zu antworten. Schließlich hat nicht jeder einen Internet-Brockhaus im Kopf. Es ist ärgerlich, denn schließlich bin ich auch so fair und habe in meinem xtreme-mod auch vieles freigegeben was ordentlich Anklang findet. Warum also blockiert der "Esel" Internetanwendungen? Ich habe eine stinknormale 1&1 FritzBox, eine 16.000er DSL, erfolgreichen Port-Test und hänge mit nur einem PC an dieser Box und wenn monatelang alles tadellos funktioniert, dann muß es eine Erklärung geben, warum plötzlich nichts mehr klappen will. Man kann es nicht als normal betrachten, wenn man von 8 Stunden Freizeit täglich 6 Stunden damit zubringt, Probleme zu bewältigen bzw. Symptome zu verwalten.

Geändert von Sorrow (27. July 2007 um 19:51 Uhr) Grund: doppelpost zusammengefügt, bitte edit-funktion nutzen!
ich2007 ist offline  
Alt 27. July 2007, 19:49   #5
Stammposter
 
Benutzerbild von Jok3r
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 740

Standard: Xtreme Mod blockiert internetexplorer Xtreme Mod blockiert internetexplorer [gelöst]

lol - Du musst die Prozent natürlich ausrechnen!!

Nochmal, 70-80% Upload Limit der UploadKapazität - ohne NAFC. Mit 89-90%.

NAFC ist ein Upload Managment, es bedeutet wörtlich Network Adapter Feedback Control, zu finden in den "Optionen" unter "Xtreme I".

Es funktioniert nur wen der eMule nutzende PC sich alleine hinterm Router bzw an der Leitung befindet!

Probier ohne NAFC einfach ein niedrigeres Limit - genau wie mit!

Ich habe auch eine FritzBox und den X 6.0 und keine Probleme -.-

Gegebenenfalls führst du ein Firmware Upgrade durch - Das könnte die Situation verbessern. (avm.de)


Ist der Upload Graph nun stabil oder nicht? Wenn nein Limit runter setzen
Hast du zu Viele Verbindungen? Wen ja Gesamt Anzahl der Quellen senken bzw Downloads stoppen.

manman
Jok3r ist offline  
Alt 28. July 2007, 04:26   #6
Newbie
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 6

Vielen Dank für die Hilfe aber ich mache grundsätzlich keine Updates mehr. Sei es Firmware oder irgendwelche Windows-Updates. Ich sehe nicht ein, daß wenn ein System stabil läuft, es aus irgendwelchen Gründen auch immer, dann bugs verursacht und upgedatet werden muß. Ich mache das, was ich schon viel eher hätte machen müssen: Ich steige um auf Apple MacIntosh, den wir ja eh schon seit Anfang an im Studio nutzen und nutze, wenn ich denn mal Peer To Peer benötige, mac-software. Ich habe mit dem Thema Peer To Peer bei Windoof eh abgeschlossen und genauso auch mit dem ganzen drumherum was diesen "Trabi" unter den PC's betrifft und die paar Kröten für einen PowerMac habe ich auch noch übrig. Für mich hat sich Windows mit all seiner Software usw. eh erledigt. Ich will ein stabiles System zum Arbeiten und nicht, bevor ich arbeiten kann, erstmal symptome verwalten und probleme wälzen. Wenn ein Mac bis zu 12 Anwendungen ruckelfrei und ohne "nachjustieren" erledigen kann und ein Windoof nicht, dann bleibt nur noch eine Option offen: raus mit Windows-*******e und Klasse statt Masse. Trotzdem nochmal danke für die Hilfe.
ich2007 ist offline  
Alt 28. July 2007, 04:38   #7
Stammposter
 
Benutzerbild von Jok3r
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 740


Gut - Das verstehe ich nur zu gut...

Wie sieht es den mit Linux aus? Da gibt es mehrere Möglichkeiten eMule zu nutzen, und ich denke das dass auch besser funktioniert als Windows.

Der einzige Grund warum ich kein Linux benutze ist eigentlich "Gaming" - Mal ne Runde zocken/spielen ist unter Linux wegen Microsoft's DiretX sone Sache...

Wie auch immer - Was Linux betrifft hatten wir da ein paar interessante Threads->

eMule läuft auch unter Linux
Xtreme 0.48a 6.0b1+Opensuse 10.2 64 Bit

ich hab's allerdings noch nicht probiert. Linux an sich fühlt sich zumindest kurzzeitig sehr stabil an (Knoppix 5.2 & ubuntu 7.0.4) mit Hilfe von Wine läuft wohl dort auch der Xtreme!

Der Rest hängt von Xman's programmier Künsten ab und ist eine Kompatibilitätsfrage. Ich benutze den Xtreme sehr lange, er ist als Bug arm und stabil bekannt.

Naja wen du eh MAc usen möchtest

Zitat:
danke für die Hilfe.
Keine Ursache. eMule ist kein anmach - fertig - Programm. Wen man es einmal hat und lange laufen lassen kann aber super! das gilt ins besondere für Mod's wie MorphXT Stulle NeuMule ScaAngel und auch den Xtreme.

Du könntest vielleicht das "normale" eMule unter Linux & Mac probieren, gibt eine Mod die auf Kompatibilität für andere Systeme gebaut ist amule

amule.org

Geändert von Jok3r (28. July 2007 um 04:45 Uhr)
Jok3r ist offline  
Alt 28. July 2007, 06:04   #8
Newbie
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 6

Linux bringt mich auch kein Stück weiter, da ich mit meinem PC weder game noch sonst irgendwelche Spielereien mache. Ich arbeite mit PC und das nicht mit irgendwelcher Geigelei. Ich mache Musik und Emagic Logic Platinum als Midi- und Audiosoftware läuft eh stabiler bei Mac und von Grafikerstellung ganz zu schweigen. Ich sehe einen Computer nur als Arbeitsgerät, als eine Maschine, die MIR zu dienen hat und nicht umgekehrt. Ich habe mich entschlossen. Ein Mac, mit der gängigen Software. Die 8.000 Anfangskosten werden sich lohnen. Linux ist nur n anderer Name für Windows. Oder kennst Du viele Foren für Probleme bei Mac? Die meisten Foren im Web beschäftigen sich nur mit Windows und Linux. Diese Tatsache zeigt doch schon, dass mit dem "trabi" nix stimmt. In der EX-DDR fuhr auch fast jeder "Trabi". Und, war deswegen das Auto gut? Es ist vorbei, dieser PC hier mit 2x250GB, 2,8GHz, 1024MBRAM und XP bekommt hier das SOS Kinderdorf. Ich kotze mich mit Windows nicht mehr ab. Im Tonstudio nutzen wir nur Mac und da geht komischerweise nie was an den Baum. Nur weil die meisten etwas nutzen, muss es nicht immer unbedingt gut sein und dass ich mit computern umgehen kann, habe ich oft genug bewiesen. EINE meiner Seiten ist z.B. *****
Ich hab die Schnauze gestrichen voll von Umstellerei, Konfigurieren, Problemen etc. Einschalten, Arbeiten, Feierabend. Ganz einfach. Die Maschine muss Sklave des Menschen sein und nicht der Mensch Sklave der Maschine.

Geändert von Sorrow (28. July 2007 um 14:39 Uhr) Grund: link entfernt (für vermeintliche "homepages" ist platz in der sig oder im profil...!)
ich2007 ist offline  
Alt 28. July 2007, 06:34   #9
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Na dann viel Erfolg!

Auf Wiedersehen
aalerich
aalerich ist offline  
Alt 28. July 2007, 08:35   #10
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

Dann sag leise zum Abschied : Servus.

Und wenn denn das nächste Mal das Auto nicht fährt, wird auf Hubschrauber umgesattelt.
Blomy ist offline  
Alt 28. July 2007, 08:43   #11
Stammposter
 
Benutzerbild von Jok3r
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 740


Ich 2007. Ich habe das Gefühl das du dir die Post's oft nicht richtig durchliest. Da komme ich mir schon ein bisschen verarscht vor.

Gut du arbeist nur mit dem PC , Ich spiele auch. Deswegen brauchst du mich nicht behandel als wär ich ein 12 Jähriger, Der ein bisschen an seinem PC spielt.
Wie auch immer.

Du bist ein Mac'ler, Alles klar.

Deswegen brauchst du qualitativ hochwertige open source software wie Linux hier nicht in den Dreck ziehen.

Zitat:
Linux ist nur n anderer Name für Windows
Aha. Könntest du das näher erläutern? Mach ggf. einen extra Thread auf - mal kucken was die Leute zu dieser Kirchtür These sagen.

Mal ganz unter uns - Das ist einfach nicht wahr, Ich finde das Leuten die sehr viel Zeit in Linux investieren und wissen was sie tun gegenüber einfach ungerecht.

Die meisten Seiten die du per googel über Linux finden wirst beschäftigen sich nicht mit dessen Problemen - es gibt nämlich kaum welche.

ICH BIN SICHER MAC HAT BUGS!

Jetzt geh zurück in die Linux ist Windows Welt - Und viel Freude und Einfachheit an deinem Mac.

(Wahrscheinlich hatte das eh alles kein Sinn )
Jok3r ist offline  
Alt 28. July 2007, 09:25   #12
Stammposter
 
Benutzerbild von eilperius
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: villa kunterbunt
Beiträge: 894

Zitat:
Zitat von ich2007 Beitrag anzeigen
Die 8.000 Anfangskosten werden sich lohnen.
Hm, nen I-Mac für 8000 ?
Ich kenne viele Menschen, die professionell mit Mac produzieren, sowie Grafiker die mit nem Mac arbeiten.
Ich selbst habe lange mit Mac gearbeitet. Aber 8000 ? Na ja, wennste meinst.
Du weist aber schon, dass dort nen Intelchip drinhängt ?!
Zum anderen kenne ich fast genauso viele, die in Ihren Studios Windoof stehen haben und es schaffen,
mit Cubase fett und stabil zu produzieren. Du hast sicherlich Recht wenn du sagst,
dass ein Rechner den Befehlen zu folgen hat, jedoch wenn man net weis wie man seinem Rechner was zu sagen hat,
ist das nicht das Prob des Rechners. Nun denn, ich mag Mac auch lieber als Winddof.
Dennoch hat jedes Sys seine Vor und Nachteile, auch Mac ...


greetz eilperius


p.s.: Zur Statistik was Foren und Prob der einzelnen Systeme betrifft. Einen Mitsubishi findest du auch nicht in irgendeiner Unfallstatistik ! Kannst ja mal raten, woran das liegt ?! An der überdurchschnittlichen Sicherheit ?
__________________
First release:
"Träumend den Traum,
welcher sich selber erschuf"
... still available ...
eilperius ist offline  
Alt 28. July 2007, 14:32   #13
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.098

Zitat:
Zitat von Jok3r
(Wahrscheinlich hatte das eh alles kein Sinn )
...so sehe ich das auch...
...zumal die geistigen auswüchse von ich2007 nun wirklich nichts mehr mit dem eigentlichen thema gemein haben...


*** closed ***
__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Xtreme Mod blockiert internetexplorer


  1. eMule Xtreme II Mod
    eMule MODs - Allgemein - 3. June 2012 (0)
  2. Bester Ersatz für Xtreme Mod??
    Xtreme MOD - 16. September 2008 (13)
  3. Neue Xtreme MOD Version ?
    Xtreme MOD - 22. April 2008 (5)
  4. Xtreme-Mod 5.4.2 / Internetverbindungs-abbruch
    Xtreme MOD - 4. April 2007 (6)
  5. PNG Icon für Xtreme mod?
    Xtreme MOD - 19. December 2006 (5)
  6. Ports bei Xtreme MOD 5.3.1
    Xtreme MOD - 11. December 2006 (3)
  7. Serverliste - Xtreme Mod 5.2.1
    Xtreme MOD - 17. August 2006 (3)
  8. Ausgehende Mails vom Xtreme MOD
    Xtreme MOD - 12. August 2006 (24)
  9. xtreme-mod 5.1
    Mülltonne - 12. April 2006 (1)
  10. Xtreme Mod Einstellungen?
    Mülltonne - 7. March 2006 (2)
  11. Xtreme Mod 4.8.2
    Mülltonne - 7. February 2006 (0)
  12. Emule fetzt mir den InternetExplorer weg ??
    eMule MODs - Allgemein - 27. May 2003 (13)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK