[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Allgemeines OffTopic

Allgemeines OffTopic Alles Mögliche, was nicht in andere Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 15. December 2007, 14:33   #16
Advanced Member
 
Benutzerbild von OldF
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: Schweiz
Beiträge: 134



Mit deinem vorherigen Post hast du vollkommen recht Stulle, freut mich das wenigstens du mir folgen kannst. Was ich tun will sind dreierlei Dinge: zum einten den Post erstellen was ich ja gemacht habe um zu sehen ob meine Bedenken betreffend der kommerziellen Verbreitung von P2P Software auch von anderen Leuten geteilt werden.

Sofern noch mehr Leute der Ansicht sind das mit der kommerziellen Verbreitung von P2P Software der Comunity geschadet wird wäre als zweites die Analyse der Situation, konkret wie gross ist der Anteil im ed2k Netzwerk und was kann gegen ein Datenaustausch unternommen werden.

Als dritter Schritt hoffe ich das wir brauchbare Ergebnisse zustande bringen welche wir wenigsten in deutschsprachigen Raum anwenden könnten. Im Idealfall hätten wir einen konkreten Sachverhalt, eine Begründung und eine oder mehrere praktikable Lösungen mit welcher wir der weltweiten Comunity unser Anliegen anbringen könnten zumindest das ed2k Netzwerk zu schützen. Damit habe ich deine Frage beantwortet was ich tun will.

Dein Hinweiss, dass sofern Handlungsbedarf gegen die kommerzielle Verbreitung von P2P Software besteht, und ich euch nicht mitteile wie und was zu unternehmen sei dies dazu führt das dieser meiner Thread von mir ein DAU ist stimmt zu 100%. Der Grund ist recht einfach: bin ich der einzige der Bedenken hat und seinen Esel vermissen würde oder sehen das andere auch so? Wenn ja, bin ich nicht der Typ den anderen seine Meininung im Sinne "das und das sollten wir tun" aufdrücken will weil ich nichts davon halte, sondern vielmehr mithilfe von clevern Leuten wie sie auch in diesem Board vorhanden sind eine tragfähige Lösung ausarbeiten will welche auch von der Mehrheit der User mitgetragen werden kann, also keine "für mich persönlich" Lösung. Im Klartext heisst das das jede Meinung zählt damit wir uns nicht nur von der kommerziellen Verbreitung von P2P Software distanzieren sondern damit wir gleichzeitig ein positives Signal der Wirtschaft und Judikatur (Justiz,Politik) zukommen lassen könnten (ja ich weiss, zu komplizeirt formuliert).

Bei der technischen Umsetzung von Gegenmassnahmen betreffend kommerzieller P2P Software habe ich mir vorgestellt das fähige Leute wie du Stulle hierbei behilflich sein könnten, z.B. indem anhand der Softwareidentifikation schädliche Client gebannt werden was ja zur Zeit auch angewendet wird!

Mein Wunschszenario ist eine globale Massnahme welche uns die kommerziellen P2P Softwareanbieter vom Halse schafft damit wir dies auch den Wirtschaftsverbänden mitteilen können welche ganz sicher nicht darüber unerfreut sein werden! Sollte es dazu kommen (was ich nicht glaube aber eh keine Rolle spielt) werde ich nicht zögern den Wirtscfhaftsverbände die "frohe Kunde" mitzuteilen und zwar mit sämtlicher damit verbundener Arbeit und juristischen Verplichtungen!!!

Gruss OldF
OldF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. December 2007, 17:57   #17
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096

@ OldF

Nichts für ungut, aber ich glaube, Du verrennstst Dich da etwas. Falls tatsächlich P2P für die User uninteressant werden sollte, so ist das eben der Lauf der Geschichte und es macht wenig sinn sich da unnötig festzuklammern.
In Wirklichkeit gibts schon tausende andere Möglichkeiten, die auch jetzt schon rege genutzt werden und die sich ständig weiterentwickeln.

Es ist faktisch nicht möglich, den Tauschwillen einzugrenzen, oder zu beeinflussen, außer man schaltet das Internet gänzlich ab. Aber selbst dann, liegen die Leitungen noch im Boden und wo Leitungen liegen, ist ein neues Netzwerk null komma nix wieder da.
Insofern tangiert es niemanden, ob da irgendeiner Geschäft wittert, oder nicht.

Januar


Geändert von Januar1956 (15. December 2007 um 18:32 Uhr)
Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. December 2007, 17:58   #18
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Ich finde die Statements des verehrten Threaderstellers ebenso sinnlos wie unverständlich und möchte nur mal am Rande darauf hinweisen, daß das ed2k-Netzwerk das Netzwerk des kommerziellen Donkeys ist.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich

__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. December 2007, 18:05   #19
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Zitat:
Zitat von OldF Beitrag anzeigen
.... Sofern noch mehr Leute der Ansicht sind das mit der kommerziellen Verbreitung von P2P Software der Comunity geschadet wird wäre als zweites die Analyse der Situation, konkret wie gross ist der Anteil im ed2k Netzwerk und was kann gegen ein Datenaustausch unternommen werden. ....
Was ist los mit dir OldF?
So kenne ich dich gar nicht. Bisher hast du immer versucht Klarheit in die Dinge zu bringen welche hier im Forum behandelt werden, irgendwie kann ich kaum glauben das da der selbe OldF an der Tastatur sitzt. Ich hab schon überlegt ob der Unfall von dem du berichtet hast dir eine Gehirnerschütterung bescherte. OK, wenn ich total unterzuckert bin könnte ich mir vorstellen auch mal einen Text rauszuhauen der ein wenig abstrus klingt, nur wenn ich seit gestern Nachmittag 16.54Uhr unterzuckert wäre dann wäre ich jetzt bewusstlos.
Deshalb noch einmal die Frage: "Was ist los mit dir OldF?"

Als Beispiel das obige Zitat. Lies es dir durch, in Ruhe, langsam wenn es sein muss auch mehrfach.
Da schreibst du also wirklich
> was kann gegen ein Datenaustausch unternommen werden<
wo du als Threadthema gewählt hast
> Helft mit damit P2P nicht untergeht <
ja was denn nun? P2P retten, wie auch immer, oder ergründen was man dagegen unternehmen kann das Daten ausgetauscht werden, denn ohne den Austausch von Daten funktioniert P2P einfach nicht!

Konfus,
Pan Tau

__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. December 2007, 18:05   #20
MODder
 
Benutzerbild von Stulle
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 7.035


dann würd ich mal sagen wir machen den thread zu, du überlegst dir nochmal genau worauf du hinaus willst und dann fangen wir neu an. alles andere ist humbug, weil epische texte mit rethorischen fragen sucht man in einem philosophie board, aber nicht in einem thread der zur handlung aufruft (welche handlung?!).

außerdem sind deine schlussfolgerungen durchaus wirr und willkürlich. zu aller erst, ein komerzielles programm (eDonkey2000) ist begründer dieses netzwerkes gewesen. das die produktion und der vertrieb dieses programms eingestellt werden musste steht auf einem anderen blatt. nichts destotrotz heißt kommerziell nicht gleich schlecht.

abmahnungen gibt es auch nicht erst seit heute. informiere dich mal über den anwalt freiherr von gravenreut(h) [falls das im wortfilter ist]. der durchschnittliche abmahnanwalt ist auch nicht immer der beste rechtevertreter der firmen. sie sind oft mehr auf ihren profit fixiert als auf rechtewahrung. sie schießen dabei über das hinaus, was die eigentlichen rechteinhaber wollen.

bei den rechteinhabern sollte dann aber der richtigkeit halber auch noch unterschieden werden. es gibt dabei die gruppe der künstler bzw. interpreten und die der industrie. die industrie hat durchaus ein interesse an großen gewinnen. der durchschnittliche künstler ist aber primär an der verbreitung und anerkennung seiner musik interessiert, sowie der sicherung seines lebensunterhaltes. darum trifft es faktisch die künstler bei großen labels und die großen labels weit weniger stark als die bei kleinen labels. diese kleinen labels müssen nämlich eng kalkulieren um am leben zu bleiben und auch ihre künstler durch zu boxen. leider ist es ihnen aber auch nicht möglich schwarzkopierer entsprechend zu verfolgen. die künstler selbst verlangen deswegen auch in der regel nicht, dass ihre musik nicht verbreitet wird. es sind nur sehr wenige richtige künstler, die offen stunk gegen schwarzkopierer machen. das sind dann aber meist die schoßhunde der labels.

diese abhandlung war jetzt sehr am beispiel der musik orientiert, aber im grunde trifft es auch auf andere gruppen zu. Michael Moore selbst organisierte einen BT tracker für Farenheit 911. das nicht alle programmierer nur geld wollen zeigt sich bei OpenSource und bei spielen wie Airline Tycoon 2 zeigt sich auch einmal mehr wie groß der einfluss der publisher ist. letzteres spiel ist seit jahren in unregelmäßiger produktion, weil sich einfach kein publisher findet, dabei betonten die programmierer wiederholt, wie gern sie doch endlich das spiel fertig machen würden.

denk wirklich nochmal über das alles nach und komm wieder, wenn du ein anliegen hast, was du ordentlich artikulieren bzw. formulieren kannst.
__________________
Here comes the Kaiser Von Shizer! Oufweidersehen. with Hanzel und Gretyl

Ja, ich bin Misanthrop!
Stulle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. December 2007, 23:14   #21
Advanced Member
 
Benutzerbild von OldF
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: Schweiz
Beiträge: 134

Da ich nicht in der Lage bin mein Anliegen ordentlich zu formulieren entschludige ich mich bei euch Forummitglieder und Moderatoren für meine unverständliche Post. Ich nehme die Kritik auf mich und habe die Konsequenzen daraus gezogen indem ich Sorrow darum gebeten habe meinen Benutzernamen wie folgt zu ändern:

OldF der MüllPoster

Edit: habe soeben diese Nachricht von Sorrow erhalten: "...auch wenn ich deinen nick ändern könnte, würde ich das nicht machen...!" Naja ich habs versucht.

Geändert von OldF (15. December 2007 um 23:18 Uhr)
OldF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. December 2007, 23:39   #22
MODder
 
Benutzerbild von Stulle
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 7.035


...immer dieses fiese marsupilami...!

edit:
Zitat:
Sorrow (23:41) :
das hab ich gelesen...!
edit 2: SORROW SCHUMMELT!
__________________
Here comes the Kaiser Von Shizer! Oufweidersehen. with Hanzel und Gretyl

Ja, ich bin Misanthrop!

Geändert von Stulle (15. December 2007 um 23:44 Uhr)
Stulle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK