[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Board News > Mülltonne

Mülltonne Beiträge, die gegen unsere Regeln verstoßen haben, oder sonstiger Müll landet hier in der Mülltonne...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 26. January 2010, 01:15   #1
Newbie
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 6
Standard: Probleme mit KAD "Firewalled" und Low ID Problem: Probleme mit KAD "Firewalled" und Low ID



Hi!

Ich hab jetzt mehrere Stunden damit verbracht, im Internet nach einer Lösung zu recherchieren, habe aber nichts wirklich auf meine Situation passendes gefunden. Deshalb stelle ich hier meine Frage.

Ich benutze Emule seit Jahren, und zwar nur per KAD.
Ich weiß, wie ich Port-Weiterleitungen sowohl in meinem WLAN-Router als auch in meiner COMODO-Firewall einstelle, dafür gibts ja supertolle Beschreibungen.

Nun zu meiner Geschichte.
Meine WLAN-Karte hat vor kurzem den Geist aufgegeben und ich musste sie ersetzen. Sie hat lustigerweise immer dann einen Bluescreen verursacht, wenn Emule lief. Karte getauscht - kein Bluescreen mehr.
Dafür kommt jetzt trotz freier Ports immer wieder irgendwann die Umschaltung auf "Firewalled" in Emule. Das heißt, der Esel läuft ein paar Stunden und irgendwann ist Schluss, nur noch Firewalled. Upload liegt bei über 100, Download bei nur noch 4 bis 5. Super...
Ich habe es gestern beheben können, indem ich bei den Ports auf 20000 und 21000 gegangen bin (inklusive entsprechender Freischaltung). Heute abend dann aber wieder die Meldung "Firewalled". Jetzt hat auch der erneute Wechsel der Ports auf 10000 und 11000 inklusive Rechnerneustart nichts gebracht, Emule bleibt auf Firewalled.
Ich habe auch DHCP abgeschaltet, aber dann kriege ich keine Internetverbindung mehr über meinen Router, obwohl die Netzwerkeigenschaften exaktemente die gleichen sind wie mit DHCP.

Ich bin übrigens bei Kabel Deutschland, vielleicht hats ja was damit zu tun.

Weiß jemand Rat? Ich bin am Ende meines Lateins angekommen.

Greetz

Hellgore

Edit: Weils mir grad auffällt: Was hat es mit dem "externen UDP Port:1024" auf sich? Das steht bei den KAD-Infos mit dabei. Und, achja: ich fahre Vista Business

Geändert von Hellgore (26. January 2010 um 01:20 Uhr) Grund: Externer UDP-Port
Hellgore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2010, 07:24   #2
Senior Member
 
Benutzerbild von tHe WiZaRd Of DoS
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353

Welche eMule-Version nutzt du? Geh mal sicher, dass du eine 0.49c verwendest.

DHCP sollte aus sein, wenn du einen Router verwendest... ansonsten hast du zwar Weiterleitungen, aber wenn die Verbindung zur Karte kurz unterbrochen sein sollte, dann wird evtl. eine neue IP zugewiesen und die Weiterleitungen weisen ins Nirvana. Versuch es mit einer festen IP und den korrekten Einstellungen für Gateway, etc.
Alternativ kannst du - sofern dein Router das unterstützt - UPnP nutzen, das seit ein paar Versionen in eMule verbaut ist.

Zitat:
Edit: Weils mir grad auffällt: Was hat es mit dem "externen UDP Port:1024" auf sich? Das steht bei den KAD-Infos mit dabei. Und, achja: ich fahre Vista Business
Der externe Port ist normal der, über den du von aussen erreichbar bist. Wenn du die Weiterleitungen etc. korrekt eingestellt hast, dann sollte das zumeist gleich dem internen Port sein (der, den du in eMule eingestellt hast).

__________________

God's in his heaven... all's right with the world!
tHe WiZaRd Of DoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2010, 09:29   #3
Newbie
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 6
Standard: Probleme mit KAD "Firewalled" und Low ID Probleme mit KAD "Firewalled" und Low ID Details

Hallo!

Danke für die Antworten.

Also, 0.49c läuft, UPnP ist eingestellt - allerdings hab ich grad im Log-File gelesen, dass UPnP nicht funktioniert, ich habs wieder ausgeschaltet.

Die IP ist ja immer 192.168.irgendwas. Das "irgendwas" ist immer die gleiche Adresse gewesen, da hat sich nichts geändert.

Und wie gesagt, wenn ich DHCP abschalte, Gateway etc. eingebe dann kriege ich keine Internetverbindung mehr, obwohl in den Netzwerkeigenschaften alles exakt die gleichen Daten hat, wie mit DHCP.

Aber der externe Port ist nicht der gleiche wie der interne. Er liegt auch um eins außerhalb der eingestellten Port Range in der Comodo Firewall.

Seltsam.


Hier mal die Info-Anzeige:
Kad Netzwerk
Status: Firewalled
UDP Status: Firewalled
IPort: 95.89.***.**:11555
ID: 1599xxxxxxxxxx
externer UDP Port: 1024

11555 (UDP) und 10555 (TCP) sind beide auf der dem Netzwerk entsprechen IP-Adresse im Router freigegeben und auch die Firewall wurde entsprechend konfiguriert. Trotz kompletten Neustarts keine Veränderung. Port 1024 habe ich noch zusätzlich freigegeben


Geändert von Myth88 (26. January 2010 um 22:24 Uhr) Grund: IP entfernt, Boardrules beachten!
Hellgore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2010, 10:32   #4
Senior Member
 
Benutzerbild von tHe WiZaRd Of DoS
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353
Standard: Probleme mit KAD "Firewalled" und Low ID Lösung: Probleme mit KAD "Firewalled" und Low ID

Wenn du DHCP abstellst (auch im Router!) dann musst du im Router auch eine feste IP vergeben. Der externe Port kann nicht automatisch ermittelt werden, darum werden andere Clients "gefragt" und die schicken dir dann eine Antwort... die KANN natürlich auch falsch sein, aber so häufig sollte das wohl nicht sein.
__________________

God's in his heaven... all's right with the world!
tHe WiZaRd Of DoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2010, 11:04   #5
Newbie
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 6
Standard: Probleme mit KAD "Firewalled" und Low ID Probleme mit KAD "Firewalled" und Low ID [gelöst]

Hmm, ich hab jetzt sowohl im Router als auch im Netzwerk DHCP deaktiviert, jetzt hab ich auch trotzdem Internet Aber: Immer noch firewalled....
Hellgore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2010, 16:47   #6
Senior Member
 
Benutzerbild von tHe WiZaRd Of DoS
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353

Schön, das ist doch schonmal Schritt 1
Jetzt erstell mal Weiterleitungsregeln für den Muli auf die feste IP im Router - dann sollte das klappen.
__________________

God's in his heaven... all's right with the world!
tHe WiZaRd Of DoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2010, 23:09   #7
Newbie
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 6

Das ist schon der Fall. So schlau bin ich dann auch noch. Wie schon gesagt, trotz korrekter Weiterleitung bleibts mit und ohne DHCP bei Firewalled

Hellgore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2010, 23:25   #8
Newbie
 
Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 6

Hmm, habe gerade in einem anderen Forumsteil was von "zu vielen Quellen" gelesen.
Sind 800 maximale Verbindungen und 750 Quellen Hard Limit zu viel? Das ist das, was Emule voreingestellt hat. Darum hab ich mich nie gekümmert - hatte ja auch nie Probleme, bis zum Zusammenbruch meiner Netzwerkkarte...

Edit: weil ich oben grade die ge-x-te IP gesehn habe, sorry. Davon hab ich in den Board rules nichts direkt gelesen, war keine Absicht.

Geändert von Hellgore (26. January 2010 um 23:50 Uhr)
Hellgore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. January 2010, 07:00   #9
Senior Member
 
Benutzerbild von tHe WiZaRd Of DoS
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353

Der Router kann nach einiger Zeit wegbrechen, wenn man dauerhaft zuviele Verb. hat - 800 sind auf jeden Fall zuviel, probier es mal mit 100 und 20 pro 5sek. und steigere das dann, wenn alles glatt läuft, langsam.
__________________

God's in his heaven... all's right with the world!
tHe WiZaRd Of DoS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Probleme mit KAD "Firewalled" und Low ID


  1. Low ID, Kad firewalled, XP, MorphXT 12.6 Mod
    eMule Allgemein - 21. December 2010 (3)
  2. Ein Paper zu: "Attacking the Kad Network"
    eMule Allgemein - 23. December 2008 (8)
  3. Pfad für "downloads.txt" und "downloads.bak" ändern (Vista)
    eMule Allgemein - 27. November 2007 (6)
  4. Kann "Portforwarding" und/oder "Portmapping" nicht finden
    DSL Router - 14. August 2005 (7)
  5. "ungültige DNS-Anforderung" mit KAD
    eMule Allgemein - 3. August 2005 (3)
  6. Kademlia wechselt nach einer Weile auf Status "Firewalled" (alle möglichen Versionen)
    eMule MODs - Allgemein - 2. February 2005 (5)
  7. Probleme mit dem "eF" Mod
    Mülltonne - 7. March 2004 (0)
  8. Probleme mit "anti corruption"
    eMule MODs - Allgemein - 29. December 2003 (6)
  9. "Hide Overshare" und "Downloadtimeout" ?
    eMule MODs - Allgemein - 3. August 2003 (11)
  10. "blockieren" und "verstecken" von parts?
    eMule MODs - Allgemein - 28. July 2003 (13)
  11. "dsl-light" und trotzdem download mit ca 30k?
    eMule Allgemein - 24. April 2003 (8)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK