[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Andere Clients > sonstige Tauschbörsen

sonstige Tauschbörsen Alles zu KaZaA(Lite), WinMX, Soulseek, BitTorrent etc.

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 19. February 2003, 18:31   #1
Junior Member
 
Registriert seit: 17.02.2003
Beiträge: 30
Standard: Kazaa und eDonkey-Nutzer werden überwacht Problem: Kazaa und eDonkey-Nutzer werden überwacht



Kazaa und eDonkey-Nutzer werden überwacht

Gericht: Kazaa- und eDonkey-Nutzer müssen für Musik-Downloads zahlen. Die dänische Anti-Piracy-Group (APG) hat rund 150 Internet-Surfern in Dänemark Rechnungen über insgesamt 133.600 Dollar geschickt. Grund: Sie hatten sich illegal Musiktitel, Videospiele und Filme aus dem Internet heruntergeladen, wie die Computerwoche berichtet. Morten Lindegaard, Antwalt der Anti-Softwarepiraterie-Gruppe sagte, man fordere eine volle Entschädigung für das patentrechtlich geschützte Material. Lindegaard und seine Gruppe hatten ein Softwareprogramm entwickelt, mit dem sie Surfer bis zu ihrer Internet-Protokol-Adresse zurückverfolgen konnten. Auf diese Weise hatten sie dänische User identifiziert, die in den beiden bekannten Peer-to-Peer-Netzen Kazaa und eDonkey unerlaubterweise Dateien auf ihre PCs herunterluden. Das Programm hielt auch fest, welches Material unerlaubterweise auf private Festplatten kopiert wurde und wann der Softwareklau ablief. Nachdem die Identität so halbwegs offenbar wurde, hatte ein dänischer Richter die Internet-Service-Provider (ISP) aufgefordert, die Rechnungsadressen von den mutmaßlichen Softwarepiraten zu offenbaren. Dieses Vorgehen wurde zwar von den Beschuldigten als unrechtmäßig angeprangert, ein dänisches Gericht bescheinigte aber dem APG und den ISPs, sich rechtskonform verhalten zu haben. Die Strafen für die einzelnen Surfer betragen in Einzelfällen bis zu 13.360 Dollar. Zu den Beschuldigten gehören Schüler genauso wie Angestellte. Die APG verlangte pro Musiktitel 2,67 Dollar, für einen illegal heruntergeladenen Film 26,70 Dollar und für ein Videospiel 50 Dollar.
In Deutschland soll die Software seit Anfang des Jahres flächendeckend im Einsatz sein, um die IP-Adressen den Gerichten vorzulegen.

Quelle: finanztreff.de
Creambase ist offline  
Alt 19. February 2003, 22:18   #2
Advanced Member
 
Benutzerbild von Der dicke Kater
 
Registriert seit: 24.12.2002
Beiträge: 109

hm wie lange ist das denn jetzt schon her, , ... grade nicht aktuelle nachrichten

und ausserdem wohne ich zumindestens in Deutschland und lade nur legale Files...

bis dann

Der dicke Kater ist offline  
Alt 22. February 2003, 14:49   #3
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624
Standard: Kazaa und eDonkey-Nutzer werden überwacht Kazaa und eDonkey-Nutzer werden überwacht Details

Ja gut aber wer sagt denn das zB. der Titel Herr der Ringe oder so auch im Inhalt
der Film ist ????? Könnte ja auch ein Fake sein also müssten die Kläger hier in
Deutschland ja diesen Film auch runterladen um zu sehen ob es dieser Film ist ????

Jetzt die Frage ist dieser aufwand nicht zu hoch denn die Gesetzte sind unterschiedlich denn in Dänemark reich schon ein verdacht und hier in Germanien ?????? Also keine Panik und bitte ladet doch nur Legales Zeug so
wie ich .

Anonymous ist offline  
Alt 23. February 2003, 15:02   #4
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624
Standard: Kazaa und eDonkey-Nutzer werden überwacht Lösung: Kazaa und eDonkey-Nutzer werden überwacht

Anonymous ist offline  
Alt 23. February 2003, 17:01   #5
Advanced Member
 
Benutzerbild von eXodus
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 225
Standard: Kazaa und eDonkey-Nutzer werden überwacht Kazaa und eDonkey-Nutzer werden überwacht [gelöst]

Naja, ich mach mir da zumindest keine großen Sorgen: ich zieh ja nur legale Files!
__________________
Suche Programmierer und Grafiker für ein eMule MOD. Bitte per PM melden!
eXodus ist offline  
Alt 23. February 2003, 20:31   #6
Junior Member
 
Registriert seit: 01.02.2003
Beiträge: 32

weiso regen die sich denn bloss so auf, wir tauschen soch nur Urlaubsfilme, freeware und detonator Treiber.
KEINE ILLEGALEN FILEZ saugen wir, und wenn dann tauschen ich nur eigen komponiertes zeugs
__________________
mein emule rennt auch ohne sig =)
und es interessiert ja auch keinen mit was für nem Speed ich meine Urlaubsfilme runterlade =)
I Love Lovelace den Mod
WilliFighter ist offline  
Alt 7. March 2003, 13:49   #7
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

wie jetzt? jeder der schon mal etwas bei edonkey und emule runtergeladen hat ( z.b DS9 The Fallen) muss für das spiel zahlen? kriegt man irgendwann eine Rechnung zugeschickt oder wie läuft das????
Soll man jetzt nichts mehr von edonkey und emule und kazaa laden? Woher weiss man denn was legal und was illegal ist?
Anonymous ist offline  
Alt 7. March 2003, 16:05   #8
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

bitte antwortet auf die letzte frage. ich bin auch ganz gespannt.
wenn man nichts mehr downloaden kann, macht so ein dsl anschluss auch nicht viel sinn.
Anonymous ist offline  
Alt 7. March 2003, 17:13   #9
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

Creambase, bist du sicher? Heisst das jetzt dass man keine songs von kazaa oder filme und spiele von emule oder edonkey downloaden kann ohne dafür zu zahlen? Man muss für alles was man lädt zahlen? Wie geht das? Kriegt man eine rechnung oder was? Verdammt warum hat man denn dsl anschluss wenn man nichts downloaden kann? Pille Palle vom internet laden will doch ehe niemend. Spiele Filme oder mp3. Das ist doch wichtig.
Anonymous ist offline  
Alt 7. March 2003, 17:35   #10
Advanced Member
 
Registriert seit: 15.01.2003
Beiträge: 153

Zitat:
Zitat von eXodus
Naja, ich mach mir da zumindest keine großen Sorgen: ich zieh ja nur legale Files!
ich kenne viele die das machen... sollen sie eDonkey überwachen solange sie Emule in ruhe lassen!
k2cr3w_l3ader ist offline  
Alt 16. March 2003, 13:54   #11
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

Ich muss sagen das mit der bezahlerrei wird kommen oder ich würde mich wundern , hier bei uns bezahlt man ja für alles.
Anonymous ist offline  
Alt 23. March 2003, 21:11   #12
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

Na ich stell mir gerade was vor: Sie verfolgen 100000000 Ip's Dann noch durch ne firewall kommen und wissen was sie laden? lol? und dann müssen sie 10000000 benutzer ne rechnung schicken...viel arbeit und ausserdem wechselt man jeden tag die ip also kann man das nicht verfolgen
Anonymous ist offline  
Alt 25. March 2003, 23:44   #13
Newbie
 
Registriert seit: 13.03.2003
Beiträge: 9

Hallo Leute,

jetzt gebe ich aber auch mal meinen Senf dabei, denn sonst kommen noch mehr Zukunftsphantasien.

Zum einen ist es in Deutschland VERBOTEN Privatleute auszuspionieren. Sprich: Selbst wenn sie wüssten das du ein Archiv an Kino Filmen gesaugt hast, dürften sie dich nicht anklagen. Anders wäre es wenn sie bei demjenigen vorbeischauen würden und mit einem Durchsuchungsbefehl die ganze Wohnung auf den Kopf stellen. Dann ist die Beweislast eindeutig und es kann auch angeklagt werden. Aber da mittlerweile jeder Hans und Franz illegales Zeug runterlädt ist die Wahrscheinlichkeit das die mal bei euch vorbeischauen gleich 0,000000001%. Da sollte man sich eher Gedanken machen ob nicht ein Nachbar oder sonstwer der euch nicht leiden kann zur Polizei rennt und euch an*******t. Dieses Risiko ist nämlich viel höher. Also überlegt erstmal bevor ihr hier irgendwas postet ok?

P.S. Wir sind hier nicht in Dänemark. Wir haben eigene Gesetze. Vielleicht wird sich ja irgendwann mal auf irgendwas geeinigt das für alle Länder gilt!?

Grüße aus Bochum
ka4bo™ ist offline  
Alt 30. May 2003, 15:04   #14
Newbie
 
Registriert seit: 30.05.2003
Beiträge: 7

denk nicht dass die in Deutschland sowas machen, mit den rechnungen verschicken... wenn ich mir so die userzahlen angucke von emule und kazaa, denn gibts echt viel zu tun... denn nachweisen, dass man es wirklich geladen hat und dass es wirklich nen film war und nicht irgendnen fakedatenmüll müssen sie es auch. Erschwert wirds auch noch, da die meisten nicht grad 30 tage im monat online sind, sondern hier mal nen tag und da mal 3 tage...denn kommt noch zwangstrennung (ip wechsel)... das muss erstmal technisch realisiert werden, dass legal nachzuweisen (in einzelnen fällen is es vielleicht möglich, aber nicht bei 3 millionen deutschen die sich filme&co runterladen...)...
also wirklich unrealistisch, dass der jeweilige staatsanwalt jemals anklage/rechnungen verschickt
__________________
|---------------------|
|-TRANCE & ACID-|
|---------------------|
McFrag ist offline  
Alt 3. June 2003, 01:11   #15
Newbie
 
Registriert seit: 03.06.2003
Beiträge: 6

ka4bo hat vollkommen recht
was in dänemark funktioniert, funktioniert in deutschland noch lang nicht
ihr werdet nicht angeklagt ausser jemand *******t ecuh bei der polizei an und die hat nen durchsuchungsbefehl, andernfalls ist es unmöglich selbst wenn sie eure ip und alles hätten, es wäre spionage
genauso wie die polizeit net euer telefon anzapfen darf oder sowas
die einzige gefahr die in dieser richtung blüht:
die musiker, entwickler werfen erhöht falsche dateien in die netzwerke, oder loops oder sogar virenverseuchte dateien, halt all der ******* wo einen ärgert aber ich denke das ist kein problem

anders können und dürfen sie sich nicht wehren

hmmm wegen dem zahlen, mal angenommen des würde echt so werden: 50? für ein videospiel ist immer noch billiger als wenn mans im laden kauft *lol* bei den preisen
DeadAngel ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Kazaa und eDonkey-Nutzer werden überwacht


  1. Warnung von einem Kazaa Nutzer! Betreff : Illegales Download
    sonstige Tauschbörsen - 20. October 2006 (30)
  2. Alte Temp-Dateien aus eDonkey werden von neuer Version nicht übernommen
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 2. February 2006 (1)
  3. KaZaA und geteilter Internetzugang - wie geht das?
    sonstige Tauschbörsen - 19. August 2004 (2)
  4. Kazaa und eDonkey-Nutzer werden überwacht
    eDonkey - Overnet - Kdrive - 21. May 2004 (14)
  5. Ist es möglich emule und kazaa parallel laufen zu lassen ??
    eMule Allgemein - 9. November 2003 (9)
  6. emule und edonkey
    eMule Allgemein - 8. July 2003 (5)
  7. Problem mit emule und kazaa
    DSL Router - 1. June 2003 (2)
  8. KaZaA oder KaZaA Lite ?
    sonstige Tauschbörsen - 16. April 2003 (13)
  9. Kazaa u. eDonkey-Nutzer werden zur Kasse gebeten! WICHTIG!
    Allgemeines OffTopic - 20. February 2003 (3)
  10. eDonkey und Overnet vereint
    eDonkey - Overnet - Kdrive - 1. February 2003 (1)
  11. Q-DSL Nutzer und die guten alten EN 5851 Router :p
    DSL Router - 17. January 2003 (1)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK