[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Allgemeines OffTopic

Allgemeines OffTopic Alles Mögliche, was nicht in andere Kategorien reinpasst.

Umfrageergebnis anzeigen: Ladet ihr trotzdem weiter runter?
ja-man erwischt mich eh nicht! 4 80,00%
nein-ich mache erstmal eine Pause! 1 20,00%
Teilnehmer: 5. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 19. February 2003, 17:47   #1
Junior Member
 
Registriert seit: 17.02.2003
Beiträge: 30
Standard: Kazaa u. eDonkey-Nutzer werden zur Kasse gebeten! WICHTIG! Problem: Kazaa u. eDonkey-Nutzer werden zur Kasse gebeten! WICHTIG!



diesen beitrag habe ich hier mit reingesetzt, weil eMule ja mit zu eDonkey gehört-also behaltet eure sinnlosen kommentare bitte für euch! danke!



Gericht: Kazaa- und eDonkey-Nutzer müssen für Musik-Downloads zahlen. Die dänische Anti-Piracy-Group (APG) hat rund 150 Internet-Surfern in Dänemark Rechnungen über insgesamt 133.600 Dollar geschickt. Grund: Sie hatten sich illegal Musiktitel, Videospiele und Filme aus dem Internet heruntergeladen, wie die Computerwoche berichtet. Morten Lindegaard, Antwalt der Anti-Softwarepiraterie-Gruppe sagte, man fordere eine volle Entschädigung für das patentrechtlich geschützte Material. Lindegaard und seine Gruppe hatten ein Softwareprogramm entwickelt, mit dem sie Surfer bis zu ihrer Internet-Protokol-Adresse zurückverfolgen konnten. Auf diese Weise hatten sie dänische User identifiziert, die in den beiden bekannten Peer-to-Peer-Netzen Kazaa und eDonkey unerlaubterweise Dateien auf ihre PCs herunterluden. Das Programm hielt auch fest, welches Material unerlaubterweise auf private Festplatten kopiert wurde und wann der Softwareklau ablief. Nachdem die Identität so halbwegs offenbar wurde, hatte ein dänischer Richter die Internet-Service-Provider (ISP) aufgefordert, die Rechnungsadressen von den mutmaßlichen Softwarepiraten zu offenbaren. Dieses Vorgehen wurde zwar von den Beschuldigten als unrechtmäßig angeprangert, ein dänisches Gericht bescheinigte aber dem APG und den ISPs, sich rechtskonform verhalten zu haben. Die Strafen für die einzelnen Surfer betragen in Einzelfällen bis zu 13.360 Dollar. Zu den Beschuldigten gehören Schüler genauso wie Angestellte. Die APG verlangte pro Musiktitel 2,67 Dollar, für einen illegal heruntergeladenen Film 26,70 Dollar und für ein Videospiel 50 Dollar.
In Deutschland soll die Software seit Anfang des Jahres flächendeckend im Einsatz sein, um die IP-Adressen den Gerichten vorzulegen.

Quelle: finanztreff.de


-------------------------------bitte macht bei der umfrage mit und schreibt eure eigene meinung - danke!

MfG Creambase
Creambase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2003, 22:30   #2
Junior Member
 
Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 97

hmm...
wofür "dateien anzeigen -> niemand"
und p2pguard ?
wie wollen die denn sonst mitkriegen, was der einzelne DSL-User so runterlädt ?

__________________
GreetZ
TH©¬$TØÑEÐ
Man muss meine Meinung nicht toll finden, man sollte sie nur als Meinung akzeptieren.
TH©¬$TØÑEÐ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2003, 18:06   #3
Advanced Member
 
Registriert seit: 19.01.2003
Beiträge: 150
Standard: Kazaa u. eDonkey-Nutzer werden zur Kasse gebeten! WICHTIG! Kazaa u. eDonkey-Nutzer werden zur Kasse gebeten! WICHTIG! Details

@TH©¬$TØÑEÐ
p2pguard was ist denn das und wo bekomme ich das gute Stück??

__________________
Greetz euer malla

Für meine Rechtschreibfehler ist Frau Goldmann verantwortlich
malla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2003, 19:44   #4
Junior Member
 
Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 97
Standard: Kazaa u. eDonkey-Nutzer werden zur Kasse gebeten! WICHTIG! Lösung: Kazaa u. eDonkey-Nutzer werden zur Kasse gebeten! WICHTIG!

5 threads weiter unten
oder hier
http://www.emule-web.de/board/viewtopic.php?t=1891

die suchen-funktion hat's in sich
__________________
GreetZ
TH©¬$TØÑEÐ
Man muss meine Meinung nicht toll finden, man sollte sie nur als Meinung akzeptieren.
TH©¬$TØÑEÐ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Kazaa u. eDonkey-Nutzer werden zur Kasse gebeten! WICHTIG!


  1. Nutzer-Identifikation ungültig
    Xtreme MOD - 12. January 2007 (3)
  2. Warnung von einem Kazaa Nutzer! Betreff : Illegales Download
    sonstige Tauschbörsen - 20. October 2006 (30)
  3. Kazaa und eDonkey-Nutzer werden überwacht
    sonstige Tauschbörsen - 7. April 2006 (17)
  4. Massenstrafanzeigen gegen P2P-Nutzer: Bagatellregelung
    Allgemeines OffTopic - 6. March 2006 (7)
  5. Alte Temp-Dateien aus eDonkey werden von neuer Version nicht übernommen
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 2. February 2006 (1)
  6. Strafanzeigen-Maschine gegen Tauschbörsen-Nutzer
    Allgemeines OffTopic - 26. January 2006 (41)
  7. Meldung von einem Nutzer
    Mülltonne - 17. June 2005 (1)
  8. Kazaa und eDonkey-Nutzer werden überwacht
    eDonkey - Overnet - Kdrive - 21. May 2004 (14)
  9. P2PFund: Versicherung für Tauschbörsen Nutzer
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 12. November 2003 (2)
  10. KaZaA oder KaZaA Lite ?
    sonstige Tauschbörsen - 16. April 2003 (13)
  11. Wichtig: Teil der Datei könnte nicht geprüft werden
    eMule Allgemein - 30. March 2003 (8)
  12. Strafe für Tauschbörsen-Nutzer ?!
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 27. March 2003 (36)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK