[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Andere Clients > sonstige Tauschbörsen

sonstige Tauschbörsen Alles zu KaZaA(Lite), WinMX, Soulseek, BitTorrent etc.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 3. June 2003, 16:50   #1
Newbie
 
Registriert seit: 03.06.2003
Beiträge: 2
Standard: Warnung von einem Kazaa Nutzer! Betreff : Illegales Download Problem: Warnung von einem Kazaa Nutzer! Betreff : Illegales Download





Hi !
Hatte gestern Abend mal so ca. 1 Stunde lang Kazaa laufen als ich Plötzlich von einem anderen Kazaa Nutzer folgende Kurtzmitteilungen erhielt:
deutsch ? (Ich)=ja ,männlich oder weiblich ? (Ich)=männlich, Wohnort ? (Ich)=Wieso willst du das wissen ? und dann das : SIE WISSEN DAS SIE SICH MIT DEM DOWNLOADEN VON MP3 DATEIEN STRAFBAR MACHEN ?
ICH HABE IHRE IP AUF MEINER HP GESPEICHERT.

Ohh je ! Ich hoffe nur das der mich verarschen wollte.

Was haltet ihr davon ?
Sam302 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. June 2003, 16:57   #2
RuZap
Gast
 
Beiträge: n/a

Teilweise berichten KaZaA Nutzer davon das sie auf solche Dinge angesprochen werden... (RIAA), aber genau so gut können das Kiddys sein....

  Mit Zitat antworten
Alt 3. June 2003, 21:35   #3
Newbie
 
Registriert seit: 03.06.2003
Beiträge: 6
Standard: Warnung von einem Kazaa Nutzer! Betreff : Illegales Download Warnung von einem Kazaa Nutzer! Betreff : Illegales Download Details

du wurdest verarscht wie schon in eiinem anderen thread erwähnt, keine polizeit oder geheimdienst darf euch überwachen sprich wenn sie deine ip in beschlag nehmen, speichern oder anhand der beweisen wollen dass du was illegales ziehst, ist sie total nutzlos, da sie nicht in besitz der ip sein dürfen, das ist wie, wenn die polizei einbrechen täte um zu beweisen das du was gestohlen hast, das geht in deutschland nicht, sie kommen nicht damit durch

es gibt nur ein paar ausnahmen wo die polizei des darf und die einzige die mir einfällt sind bestimmte *****s und wenn du dir die saugst, dann gehörst mit recht aus dem verkehr gezogen!

DeadAngel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. June 2003, 17:10   #4
Newbie
 
Registriert seit: 03.06.2003
Beiträge: 2
Standard: Warnung von einem Kazaa Nutzer! Betreff : Illegales Download Lösung: Warnung von einem Kazaa Nutzer! Betreff : Illegales Download

Ne *****s hab ich garnicht aber halt sehr viele MP3 Dateien und die kann ein anderer Benutzer ja auch sehen.

Ürgendwo hab ich gelesen das in Münster zwei Studenten von ihrem Provider ermahnt wurden. Ihnen konnte nachgewiesen werden das sie Star-Wars und Star-Trek Filme bei Kazaa gesaugt hatten.Ich glaub die Riaa stekte dahinter.

Also ich mach mir da trotzdem noch sorgen !
Sam302 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. June 2003, 17:40   #5
Newbie
 
Registriert seit: 03.06.2003
Beiträge: 6
Standard: Warnung von einem Kazaa Nutzer! Betreff : Illegales Download Warnung von einem Kazaa Nutzer! Betreff : Illegales Download [gelöst]

na brauchste net
DeadAngel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. June 2003, 12:43   #6
Newbie
 
Registriert seit: 11.06.2003
Beiträge: 5

DAS ist 1000% eine verarschung!!!!
sonst würden wir ja alle sone nachricht kriegen!
Hättest ihn mal fragen sollen wie dein IP lautet, der hatte die bestimmt nicht!
__________________
*** I´LL BE BACK ***
astein2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. June 2003, 16:06   #7
Newbie
 
Benutzerbild von McHomer3
 
Registriert seit: 17.06.2003
Beiträge: 4

du wurdest 100% verarscht!
__________________
Morgenstund hat Döner im Mund!
McHomer3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. June 2003, 16:18   #8
RuZap
Gast
 
Beiträge: n/a

Nachdem 4 Leute diesen Kommentar abgegeben haben, ist der Kommentar überflüssig...
  Mit Zitat antworten
Alt 19. June 2003, 18:40   #9
Newbie
 
Registriert seit: 11.06.2003
Beiträge: 20

Die sprechen dich normalerweise auch net an, du suchen sich user aus, und finden anhand deiner e-mail die ip raus, und das lässt sich eben zurückverfolgen bzw. dein standort.
__________________
It`s done when it`s done
BiOHazArd-X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. June 2003, 18:40   #10
Newbie
 
Registriert seit: 11.06.2003
Beiträge: 20

achso, und wegen spuren verwischen, ich empfele dir steganos internet anonym 5 !
__________________
It`s done when it`s done
BiOHazArd-X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. June 2003, 08:25   #11
Junior Member
 
Registriert seit: 23.04.2003
Beiträge: 90

ich hatte da auch so ein schnitzel! aber ich glaube, der hatte absolut keine ahnung was er da erzählt!
er: "hör auf damit!"
ich natürlich 0 checke was der wollte!
ich: "womit?"
er: "mit dem upload!"
ich dachte nur, wieso soll ich nicht uploaden?? wenn der mir nun download gesagt hätte, hätte ich ihn ja verstanden!! aber ich glaube er hatte null ahnung!!
ich: "ich weiß nicht was du willst!"
er: "lüg nicht, du weißt, wovon ich spreche!!"
ich nochmal: "keine ahnung!"
er: "hör auf damit, ich bin von der polizei!"
ich ihm dann nochmal ´nen "?" zugeschickt,

und dann, bums wurde kazaa komplett geschlossen!

´nen bissl komisch ist das ja!
__________________
"Shuttle X": AMD Athlon XP 3000+ -- 512MB-RAM -- NVIDIA GeForce FX 5200 -- Plextor PX-708A
DJ_MeGaRa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. June 2003, 12:45   #12
RuZap
Gast
 
Beiträge: n/a

Entweder Zufall oder son paar Kiddys...
  Mit Zitat antworten
Alt 5. July 2003, 10:06   #13
Newbie
 
Registriert seit: 05.07.2003
Beiträge: 1

Hallo,
auch ich hatte gestern eine Nachricht, in der mir gedroht wurde, daß ich in den nächsten Tagen eine Anzeige bekäme, da ich eine illegale, sprich strafbare Handlung vollziehe.
Ich hoffe in der Tat, daß dies ein Fake war. Aber ganz sicher bin ich mir da nicht.
amanda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. July 2003, 11:25   #14
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

ich würde darauf Achten nicht zu viele Files im share zu haben.
Die RIAA geht nach eigenen Aussagen zu allererst auf User mit sehr vielen Dateien. Ob das nun 200, 500 oder paar Tausend sind weiß ich nicht. Mit 100 Dateien bewegst Du Dich unterm Durchschnitt. Das müßte wohl ok sein
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. July 2003, 11:59   #15
Newbie
 
Registriert seit: 05.07.2003
Beiträge: 1

Nun ich denke das dies Keine Rolle Spielt wieviel man Sharen tut, ich hab schon von anderen Leuten mit viel weniger gehört die sowas bekommen haben.
Ich hatte da auf Kazaa ma das Gleiche;
Er; Hören sie mit dem Uploaden auf, dies kann Folgen haben!
Ich; 1. Wer zum Teufel bist du? 2. Guck dir ma das Schweizer Bürgerrecht an
Er; Ich Habe ihre IP Gespeichert und wir werden uns Rechtliche Schritte überlegen
(Ich such den Idioten mal mit Siffers usw und Finde Promt Seine IP, per Tanceroute stellt sich Raus; Wer aus Berlin mit Arc*** DSL)
Ich; In Diesem Fall habe ich ihre IP ebenfalls du Freue mich schon auf die Abklärung durch ein Gericht. Danke für den Hinweis, gleich ma die Logs Sichern

Darauf kam keine Antwort mehr
Was ich sagen will; Sagt denen in aller Ruhe das ihr euch mit der Rechtlichen lage auskennt und ER was illegales macht.
Vorallem müsst ihr ned Angst haben das ihr als einzelne Person angezeigt werdet, dies macht nur sinn für die RIAA wenn da wirklich jemand 100000-de von verbreiteten Files nachweisen werden.
Eher Angst sollte man haben da die RIAA von einem Provider verlangen kann das dies Unterbunden wird, was auf gut Deutsch heisst das Sie einfach die Ports des Netzweks Sperren. Kazaa wäre in so einem Fall fast unbrauchbar
Also lasst euch durch so Kiddies ned stressen
MfG
Nono
[Nono] ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Warnung von einem Kazaa Nutzer! Betreff : Illegales Download


  1. was erwartet den Nutzer von Megaupload jetzt und ob man Dateien von Rapidshare herunterladen darf?
    Filesharing - 22. January 2012 (2)
  2. Gericht verweigert Verwertung von P2P-Nutzer-Ermittlungen
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 16. June 2008 (3)
  3. Getrennt aus <Ermittlungen gegen 3500 Nutzer von Internet-Musikbörsen>
    Mülltonne - 3. July 2006 (5)
  4. kazaa: nachricht-illegales downloaden
    Mülltonne - 24. May 2006 (1)
  5. Kazaa und eDonkey-Nutzer werden überwacht
    sonstige Tauschbörsen - 7. April 2006 (17)
  6. Webcache - download von einem Proxy eines anderen Providers?
    eMule MODs - Allgemein - 21. June 2005 (5)
  7. Meldung von einem Nutzer
    Mülltonne - 17. June 2005 (1)
  8. Hinweis für Nutzer von Emule die mit dem DL unzufrieden sind
    Mülltonne - 15. June 2004 (1)
  9. Kazaa und eDonkey-Nutzer werden überwacht
    eDonkey - Overnet - Kdrive - 21. May 2004 (14)
  10. Für Alle eMule Nutzer Betreff Warteliste
    eMule Allgemein - 15. April 2003 (6)
  11. Kazaa u. eDonkey-Nutzer werden zur Kasse gebeten! WICHTIG!
    Allgemeines OffTopic - 20. February 2003 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK