[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Video Area > Video- und Brenn-Tools

Video- und Brenn-Tools Alle Hilfsprogramme, die zum Rippen und Bearbeiten benötigt werden oder hilfreich sind. Encoder, Codecs, Player, Brennprogramme und dazugehörige Fragen...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 19. February 2003, 22:02   #1
Newbie
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 1
Standard: .bin und .cue = VCD??? Problem: .bin und .cue = VCD???



Hi, meine Anfängerfrage: Wie kriege ich aus gesaugten .bin und .cue Dateien eine VCD??? Kann ich da mit meinem WINonCD5 was machen, oder brauche ich ein anderes Brennprogramm, wie muss ich vorgehen??? Danke im Voraus für viele und verständliche Antworten
hermine g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2003, 22:06   #2
V.I.P.
 
Benutzerbild von Pink_Frog
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: España
Beiträge: 1.366

wenn du auf winoncd bestehen willst kannst du mit dem isobuster oder winiso den film aus der .bin entpacken und dann mit winoncd als vcd brennen.

oder du benutz cdrwin 3.x um das zu brennen.

Pink_Frog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2003, 22:10   #3
V.I.P.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 3.033
Standard: .bin und .cue = VCD??? .bin und .cue = VCD??? Details

Oder Nero

__________________
info
Usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2003, 23:32   #4
Junior Member
 
Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 97
Standard: .bin und .cue = VCD??? Lösung: .bin und .cue = VCD???

dumme frage, aber sind die *.Bin-Filme nicht schon (s)VCDs ? wieso dann den film entpacken ? -> lieber gleich brennen
[wenn man den zuvor ansehn will: isobuster is zeitverschwendung, wozu gibts daemontools & CloneCD Virtual drive ?]
__________________
GreetZ
TH©¬$TØÑEÐ
Man muss meine Meinung nicht toll finden, man sollte sie nur als Meinung akzeptieren.
TH©¬$TØÑEÐ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2003, 23:36   #5
V.I.P.
 
Benutzerbild von Pink_Frog
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: España
Beiträge: 1.366
Standard: .bin und .cue = VCD??? .bin und .cue = VCD??? [gelöst]

lese mal genau was ich geschrieben habe!
entpacken nur dann wenn es auch mit winoncd gebrannt werden soll ...

btw... zum ansehen der .bin's kannst du auch emule benutzen (richtige version voraus gesetzt) ...
Pink_Frog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2003, 23:38   #6
Junior Member
 
Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 97

kann winoncd keine bin's brennen ?
__________________
GreetZ
TH©¬$TØÑEÐ
Man muss meine Meinung nicht toll finden, man sollte sie nur als Meinung akzeptieren.
TH©¬$TØÑEÐ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2003, 23:39   #7
V.I.P.
 
Benutzerbild von Pink_Frog
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: España
Beiträge: 1.366

ich habs noch nicht geschafft mit winoncd 5.0 ne .bin zu brennen...
Pink_Frog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2003, 23:41   #8
Junior Member
 
Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 97

ok, ich bin ruhig, gut n8 [man is aber selbst schuld, wenn man das mit winoncd brennen will...] (ende für heute)
__________________
GreetZ
TH©¬$TØÑEÐ
Man muss meine Meinung nicht toll finden, man sollte sie nur als Meinung akzeptieren.
TH©¬$TØÑEÐ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. February 2003, 23:16   #9
Senior Member
 
Registriert seit: 22.02.2003
Beiträge: 444

winoncd?
nero is doch viel einfacher!
bei image die cue einfügen und der rest geht wie von selbst!
__________________
1100Mhz Thunderbird, 2x120GB Maxtor 7200 U/Min DMA 133 und 1x40GB Maxtor 5400 U/Min DMA 66 (280GB), 256MB SDRRam PC133 CL2, Asus V8200 64MB DDRRam, Abit KT7-Raid, 161040A Plextor Brenner, 10/40 Pioneer DVD Rom, 400 WATT Netzteil, Win XP Prof., T-DSL
d4rk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. March 2003, 14:55   #10
Board Profi
 
Benutzerbild von Blacklotus
 
Registriert seit: 29.12.2002
Beiträge: 1.000

Für XP gibt es sogar einen kleinen Patch das man im Explorer ISOs brennen kann. Damit kann bestimmt auch BINs brennen.
__________________
Never Underestimate the Power of Stupid People in Large Groups. (Blacksun Research)
Blacklotus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. May 2003, 21:23   #11
Newbie
 
Registriert seit: 11.05.2003
Beiträge: 10

bin auch ein newbie, und würde gerne wissen wie ich die runtergeladenen dateien mit nero auf vcd brennen kann?
türke38 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. August 2003, 23:14   #12
Newbie
 
Registriert seit: 09.06.2003
Beiträge: 11

Hallo,

das würde ich auch gerne wissen.
Wie wandel ich bin um?
Wo muß ich anklicken?
Habe Nero als Brennprogramm.
Danke für verständliche Antworten.
ypsel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. August 2003, 23:29   #13
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

ypsel, ist ganz einfach.
nero starten -> datei -> cd-image brennen -> cue-file auswählen -> brennvorgang starten

sollte mal eine fehlermeldung kommen, das ein file nicht gefunden wurde oder ähnliches, folgendes machen:
das cue-file mit einem ganz normalen text-editor öffnen.
das sollte dann etwa so aussehen:
Code:
FILE "filename.bin" BINARY
  TRACK 01 MODE1/2352
    INDEX 01 00:00:00
wichtig ist die erste zeile. zwischen den beiden "" muß der genaue name des files stehen (mit endung), das ihr brennen wollt. steht er dort nicht, müßt ihr das ändern.
wollt ihr z.b. das file urlaubsfilm.bin brennen, dann muß die zeile so aussehen:
Code:
FILE "urlaubsfilm.bin" BINARY
  TRACK 01 MODE1/2352
    INDEX 01 00:00:00
dann speichern und den brennvorgang nochmals versuchen. nun sollte es gehen.

ach ja.... nicht wundern wenn das *.bin file mal bis ca 820mb groß ist. das passt formatbedingt locker auf einen 700mb rohling. ihr braucht also nicht extra 800mb rohlinge kaufen.
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. August 2003, 23:31   #14
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

ypsel, zum umwandeln in MPG Files nimmst du IsoBuster.
Und diese MPG´s kannst du dann mit Nero als Video CD oder
Super Video CD brennen.

/Edit/
da war einer schneller. Das hier ist die alternative.
/Edit/
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. September 2003, 00:14   #15
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Man kann die *.bin (und andere wie z.b. *.dat) auch direkt mit VcdGear in eine *.mpg umwandeln. Dann gibt es auch noch DaemonTools womit du fast jedes Image in ein Virtuelles CdLaufwerk laden kannst.
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: .bin und .cue = VCD???


  1. bin & cue aus MPG erstellen
    DivX / XviD / *VCD - 2. October 2006 (1)
  2. cue oder bin dateien verbinden
    Video- und Brenn-Tools - 2. May 2006 (2)
  3. bin und cue Dateien
    Allgemeines OffTopic - 26. September 2005 (19)
  4. Noch einmal bin u. cue
    Allgemeines OffTopic - 18. June 2005 (4)
  5. Probleme mit Cue und Bin
    Mülltonne - 12. May 2005 (0)
  6. Cue und bin mit Nero6.3.1.20
    Video- und Brenn-Tools - 25. September 2004 (0)
  7. Wie brenne ich eine VCD mit 26 kurzfolgen ( bin file ) ?
    DivX / XviD / *VCD - 19. April 2004 (3)
  8. ******* als .bin ohne .cue!?
    Video- und Brenn-Tools - 4. October 2003 (4)
  9. Bin Und Cue Datai
    Video- und Brenn-Tools - 6. August 2003 (11)
  10. Und wieder bin und cue ;-)
    Video- und Brenn-Tools - 30. June 2003 (8)
  11. bin und cue
    Allgemeines OffTopic - 23. June 2003 (9)
  12. bin und cue datein?
    Video- und Brenn-Tools - 20. May 2003 (14)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK