[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Filesharing

Filesharing Alles über Filesharing

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 27. April 2012, 10:30   #1
Board Methusalem
 
Registriert seit: 13.02.2003
Beiträge: 3.315
Standard: Hilfe!! Bin 14 und wurde beim ilegalen runterladen erwischt mit utorrent Problem: Hilfe!! Bin 14 und wurde beim ilegalen runterladen erwischt mit utorrent



Hilfe!! Bin 14 und wurde beim ilegalen runterladen erwischt mit utorrent

Ich habe mir vor einem Monat ein Album von Eros Ramazzotti runtergeladen mit UTorrent. Heute ist ein Brief von einer Rechtsanwältin gekomen. Wir sollen 450€ Schadensersatz und 506€ Rechtsanwaltkosten bezahlen also insgesammt 956€ ich habe mir vor 2 Jahren noch ein paar Spiele mit UTorrent runtergeladen. Sollten wir es einfach so bezahlen? Im Internet sagen manche das man es sofort bezahlen sollte und manche sagen das man zu einem Anwalt gehen sollte.
Und Ich habe meinen Eltern den Brief noch nicht gezeigt weiß jemand wie ich es am besten sagen könnte.
Ich habe auch noch im Internet gelesen dass meine Eltern mich zu unzurechnungsfähig erklären könnten weil ich noch 14 bin.
burner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. April 2012, 11:56   #2
Board Methusalem
 
Registriert seit: 10.12.2002
Beiträge: 3.294
Standard: Hilfe!! Bin 14 und wurde beim ilegalen runterladen erwischt mit utorrent Hilfe!! Bin 14 und wurde beim ilegalen runterladen erwischt mit utorrent

Zitat:
Mein Antwalt hat mir gesagt ,dass ich wahrscheinlich nicht bezahlen muss.
Zitat:
Abmahnung bei Tauschbörsennutzung und File-Sharing:

Haften Kinder, Jugendliche, deren Eltern oder Internetanschlussinhaber?

> 4. Haftung des Telefonanschlussinhabers oder Internetanschlussinhabers?

Über die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen erhält der Urheber Name und Adresse desjenigen, dessen IP-Adresse zum Zeitpunkt der Tauschbörsennutzung festgestellt werden konnte. Das war es in diesem Augenblick aber schon. Solange keine Hausdurchsuchung stattgefunden hat, lässt sich nicht nachweisen, ob der Anschlussinhaber auch tatsächlich der Täter war. In Abmahnungen der Spiele-Industrie oder der Musik-Labels wird über diese Tatsache generös hinweggegangen. Wir verweisen insofern auf die in den Abmahnungen der Spielehersteller genannte Entscheidung des Landgerichtes Berlin , die wir für nicht einschlägig halten.



Unter der Voraussetzung, dass der Anschlussinhaber nicht der Täter war und auch von nichts wusste, ergibt sich somit folgendes Bild, wobei wir darauf hinweisen möchten, dass uns konkrete Rechtsprechung zu dieser Problematik nicht bekannt ist:



Eine Haftung des Telefonanschlussinhabers, der nicht selbst der Täter ist, kann nur nach den Grundsätzen der sogenannten Störerhaftung in Betracht kommen. Störer ist jeder, der in irgendeiner Weise -sei es auch ohne Verschulden- willentlich und adäquat kausal zu einer Urheberrechtsverletzung beigetragen hat. Die Störerhaftung ist zwar verschuldensunabhängig, setzt jedoch einen willentlichen Tatbeitrag voraus. Wenn der Anschlussinhaber nicht weiß, was inhaltlich über die Leitungen seines Anschlusses läuft, dürfte eine Haftung somit nicht in Betracht kommen. Eine Störerhaftung ist des Weiteren nur bei einer Verletzung von Prüfungspflichten gegeben. Es heißt insofern in einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes ("Möbelklassiker"): "Wenn nur durch Einsatz organisatorischer oder technischer Mittel an der von einem anderem vorgenommenen urheberrechtlichen Nutzungshandlung beteiligt war, muss demgemäß, wenn er als Störer in Anspruch genommen wird, ausnahmsweise einwenden können, dass er im konkreten Fall nicht gegen eine Pflicht zur Prüfung auf mögliche Rechtsverletzungen verstoßen hat. So muss er insbesondere geltend machen können, dass ihm eine solche Prüfung nach den Umständen überhaupt nicht oder nur eingeschränkt zumutbar war."

Bei der Beurteilung ist insbesondere zu berücksichtigen, dass auch für den Fall der Tauschbörsennutzung besondere Kenntnisse im Urheberrecht und zudem Kenntnisse der tatsächlichen und rechtlichen Verhältnisse vorausgesetzt werden müssen, was regelmäßig nicht der Fall ist. Es geht somit nicht nur um die Frage, dass der Anschlussinhaber nach unserer Auffassung dann nicht haftet, wenn er überhaupt keine Ahnung davon hatte, was unter seinem Internetanschluss eigentlich gemacht wird. Hinzu kommt auch, dass viele Tauschbörsennutzer davon ausgehen, dass Filesharing legal sein. Diese Ansicht wird auf vielen Internetseiten bis heute vertreten

Heranzuziehen ist ferner eine analoge Wertung aus § 9 TDG. Demzufolge haften Diensteanbieter nicht für fremde Informationen, die sie in einem Kommunikationsnetz übermitteln, wenn sie von dem Inhalt keine Kenntnis haben oder dies nicht veranlasst haben.



An zwei extremen Beispielen lässt sich im Übrigen deutlich machen, dass eine Haftung des Anschlussinhabers eher unwahrscheinlich erscheint:



Angenommen von einem Telefonanschluss werden beleidigende oder erpresserische Anrufe getätigt und zwar ohne Kenntnis und Willen des Anschlussinhabers wird man diesen für dem Inhalt der Telefonate nicht verantwortlich machen können. Ein weiteres Beispiel ist ebenfalls extrem: Die Post kann auch nicht dafür verantwortlich gemacht werden, wenn ohne ihre Kenntnis rechtswidrige Inhalte in einem Brief verschickt werden.



An einer Haftung des Anschlussinhabers, wie sie durch die abmahnende Spiele- und Musikindustrie behauptet, bestehen nach unserer Auffassung somit erhebliche rechtliche Zweifel. Entsprechende Urteile können nach unserer Kenntnis auch die Abmahner zur Zeit nicht vorweisen.



5. Die Haftung des Minderjährigen oder Jugendlichen

Fakt ist, dass eine Tauschbörsennutzung oftmals durch Kinder oder Jugendliche vorgenommen wird. Jeder in der Schule oder im Freundeskreis macht es und die Jugendlichen wollen nicht außen vorstehen. Programme sind überall erhältlich, nur wenige Minuten nach dem Download des Tauschprogramms sind die ersten Musikdateien auf dem Rechner. Da es quasi jeder macht, geht das Unrechtsbewusstsein gegen Null.
Zitat:
Sag es erst deinen Eltern und nachdem sie sich etwas beruhigt haben findet ihr eine Lösung ,ich würde die Rechnung bezahen. Ist aber ne Menge geld.
Zitat:
in deinem alter bist du zu deinem glück noch nicht strafmündig -- ignoriere die drohung der anwälte einfach, sie können dir nichts anhaben!!
Zitat:
Das bist Du in der Tat. Das weiß jedes Kind mittlerweile das ilegales herunterladen verboten ist.

Deine Eltern werden Dir den Kopf abreißen!

Spar schonmal!!
Zitat:
immer zu anwalt gehen manchmal sind diese briefe auch fake
Zitat:
Geh zum Anwalt und bezahl das, weil es sonst noch teurer wird
Zitat:
Du solltest das deinen Eltern sofort beichten. Alles weitere klärt ihr mit einem Rechtsanwalt.
Zitat:
Ignorier erstmal und schau ob noch mal was kommt.wenn ja lass dich für unzurechnungsfähig erklären.
Zitat:
eben weil du 14 bist

Du bist voll Strafmündig aber gehe lieber zum Anwalt

Phantomias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. April 2012, 13:22   #3
Board Methusalem
 
Registriert seit: 04.01.2003
Beiträge: 3.280
Standard: Hilfe!! Bin 14 und wurde beim ilegalen runterladen erwischt mit utorrent Hilfe!! Bin 14 und wurde beim ilegalen runterladen erwischt mit utorrent Details

Bitte Hilfe!! bin 14 und wurde beim ilegalen runterladen erwischt ...
http://www.gutefrage.net/frage/bitte-hilfe-bin-14-und-wurde-beim-ilegalen-runterladen-erwischt
Zitat:
Bitte Hilfe!! bin 14 und wurde beim ilegalen runterladen erwischt!! Frage von Anonym21331 04.03.2011 - 22:57. ich will anonym Bleiben. ich habe vor einem ...

Ratgeber Illegal + Strafe - neue Fragen, Hilfe, Forum
http://www.gutefrage.net/alles-zu/illegal/strafe/1
Zitat:
Hilfe!! Bin 14 und wurde beim ilegalen runterladen erwischt mit utorrent. Frage von FifaSuperstars 30.04.2012 - 14:30. Ich habe mir vor einem Monat ein Album ...

Spoiler:
Ratgeber Illegal + Torrent - neue Fragen, Hilfe, Forum
http://www.gutefrage.net/alles-zu/illegal/torrent/1
Zitat:
Hilfe!! Bin 14 und wurde beim ilegalen runterladen erwischt mit utorrent. Frage von FifaSuperstars 30.04.2012 - 14:30. Ich habe mir vor einem Monat ein Album ...

Ratgeber Erwischt, Erwischtratgeber - Fragen, Tipps, Hilfe, Forum
http://www.gutefrage.net/tag/erwischt/1
Zitat:
Hilfe!! Bin 14 und wurde beim ilegalen runterladen erwischt mit utorrent. Frage von FifaSuperstars 30.04.2012 - 14:30. Ich habe mir vor einem Monat ein Album ...

******** Download von Filmen schon möglich?
http://www.preisgenau.de/community/kinoto-download-von-filmen-schon-moeglich-712.html
Zitat:
Ich bin mir allerdings unsicher ob das dann legal wäre. ... Internet Verkehr nach illegalen Filmen zu durchsuchen(wen dass überhaupt .... Ich kann dir sagen das ist ilegal musst dich aber nicht erwischen lassen ich mache ... Jan 2011, 14:25 .... ijmd hat gesagt .to sthet für torrent das stimmt nicht wirklich bei ******** steht das ...

uTorrent - Downloaden - Wie?
http://www.emule-web.de/board/14836-utorrent-downloaden-wie.html
Zitat:
Ich möchte was downloaden bei uTorrent - wie geht das? Bin da neu drin und bitte nicht so sagen wie das is illegal oder so... LG Dusher Dank im ... 14. April 2010, 12:44. burner. Board Methusalem. Registriert seit: 13.02.2003 ... Ein paar Stunden/Tage warten und schon wurde die Datei von 100ten von Fragmenten ...

Illegaler Download - Eine Schande für die Familie?
http://www.talkteria.de/forum/topic-167670.html
Zitat:
Ich bin letztens mit meinen Eltern bei unseren Nachbarn gewesen, die uns ... p2p Netzwerke ja heute überwacht werden, ist er dabei erwischt worden ... die Eltern sollten sich lieber fachmännische Hilfe in das Haus holen ... Wie es bei uns aussehen würde, wenn jemand etwas illegal herunterladen würde?

gulli.com - Internet - Filesharing - Deutsche Rechtslage - Abmahnung
http://www.gulli.com/internet/filesharing/rechtslage-d/abmahnung
Zitat:
13. Juli 2010 ... Wem wegen Filesharing eine Abmahnung zugeschickt wurde, sollte vor allem einen ... Auch hier sollte professionelle Hilfe zurate gezogen werden. ... Gesetz vom 08.07.2006: · § 13 RVG · § 14 RVG · Vergütungsverzeichnis .... funktioniert wie folgt: wenn ein Nutzer ein Musikstücke herunterladen möchte, ...


Xerves ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Hilfe!! Bin 14 und wurde beim ilegalen runterladen erwischt mit utorrent


  1. Mit UTorrent sicher runterladen
    Filesharing - 10. May 2013 (2)
  2. Megaupload: Eure Erfahrungen mit ilegalen Downloads
    Filesharing - 8. September 2011 (2)
  3. Kann man bei Bitorent Musik runterladen? Bin angeblich (erwischt) worden hab aber nichts gedownloade
    Filesharing - 21. August 2011 (2)
  4. Wurde schon mal jemand mit einem Anonymisierungsdienst wie Tor oder JAP beim filesharing erwischt?
    Filesharing - 6. March 2011 (2)
  5. uTORRENT runtergeladen Bin ich jetz mit in Filesharing?
    Filesharing - 27. December 2010 (2)
  6. wo kan man sich spore galactic adventures runterladen mit utorrent ABER KOSTENLOS!!!
    Filesharing - 15. April 2010 (2)
  7. was kann man machen, wenn man beim filesharing erwischt wurde?
    Filesharing - 19. September 2009 (2)
  8. wude schin jemand mal bei rapidshare oder ähnlichen hostern beim runterladen erwischt ?
    Filesharing - 2. January 2009 (2)
  9. Probleme beim Brennen von bin/cue-Dateien mit Nero
    Video- und Brenn-Tools - 22. October 2006 (10)
  10. Bin neu hier und brauche eure Hilfe
    Mülltonne - 12. August 2006 (2)
  11. Bin neu und bitte um Hilfe
    eMule Allgemein - 9. January 2003 (5)
  12. HILFE.....KANN DATEIEN NUR MIT 4KB/S RUNTERLADEN
    eMule Allgemein - 5. January 2003 (17)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK