[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13. March 2003, 18:43   #1
Newbie
 
Registriert seit: 13.03.2003
Beiträge: 7
Standard: Setting Source IP Problem: Setting Source IP



Hi All,

i'm strongly searching for an Emule client which supports defining the source IP address which will be used.

I have two circuits with different address spaces and have to ensure that the Emule traffic is only going over the second one. Thus i have to make sure a specific source address will be used.

Are there any plans to implement this into Emule or any MOD ?


Thanx
maziggy ist offline  
Alt 13. March 2003, 19:19   #2
Newbie
 
Registriert seit: 13.03.2003
Beiträge: 7

Ups...habe nicht daran gedacht, dass das hier ein Deutsches Forum ist


Sorry !

maziggy ist offline  
Alt 13. March 2003, 19:27   #3
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326

Standard: Setting Source IP Setting Source IP Details

Hi and welcome on board!

I'm not so sure if i got you right.
All I could think of is using a version of eMule supporting the ipfilter.dat and then adjusting the IP filters the way you need it.
Or couldn't you do that with a router as well? Check out our DSL router section.

HTH

PS: For suggestions on mod developing you better address to our specific development forum here.

__________________
cosmic girl ist offline  
Alt 13. March 2003, 19:29   #4
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326

Standard: Setting Source IP Lösung: Setting Source IP

LOL

Na dann kannst du ja noch mal auf deutsch sagen, was genau du meinst!
__________________
cosmic girl ist offline  
Alt 14. March 2003, 08:15   #5
Newbie
 
Registriert seit: 13.03.2003
Beiträge: 7
Standard: Setting Source IP Setting Source IP [gelöst]

Zitat:
Zitat von cosmic girl
Hi and welcome on board!

I'm not so sure if i got you right.
All I could think of is using a version of eMule supporting the ipfilter.dat and then adjusting the IP filters the way you need it.
Or couldn't you do that with a router as well? Check out our DSL router section.
So nun der Ordnung halber in Deutsch.

Was macht die ipfilter.dat genau ? Ich koennte mir vorstellen, dass ich damit - wie der Name schon sagt - filtern kann, jedoch festlegen, welche Source IP Emule benutzt ???

Das gleiche gilt fuer die Routerloesung. Dort koennte ich zwar sagen, dass alle Pakete mit einer anderen Source IP verworfen werden, aber das bringt mich ja auch nicht weiter.

Nochmal zur Erklaerung : Ich habe zwei DSL Leitungen, der Rechner hat zwei Netzwerkkarten und der Emule Traffic soll NUR ueber eine der beiden Leitungen gehen. Fuer ausgehenden Traffic kann ich das ja selber erzwingen (default-route). Nur fuer den einkommenden Traffic nicht. Das funktioniert nur, wenn Emule als Source IP die IP benutzt, die auch ueber die DSL Leitung geroutet wird.


Cheers
maziggy ist offline  
Alt 14. March 2003, 09:17   #6
Advanced Member
 
Benutzerbild von Sat_Fan
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 163

Nun mit 2 Routern sollte es doch kein Problem sein?? Die Gegenseite schickt ihre Pakete doch an die Adresse DES Routers zurueck von dem die Pakete kamen...
__________________

MR314 999 Connects Patch:
ed2k://|file|MR314_999Connects_patched329cf0b1.bin|932986 |60f85df873c67baf16374710a4575c96|/
Sat_Fan ist offline  
Alt 14. March 2003, 09:31   #7
Newbie
 
Registriert seit: 13.03.2003
Beiträge: 7

Zitat:
Zitat von Sat_Fan
Nun mit 2 Routern sollte es doch kein Problem sein?? Die Gegenseite schickt ihre Pakete doch an die Adresse DES Routers zurueck von dem die Pakete kamen...
Nein, das hat ja nichts mit dem Router zu tun. Der Windows Rechner hat zwei IPs und selektiert eine der beiden _zufaellig_ als Absendeadresse. Und das ist ja auch die Adresse an die die Gegenseite sendet und nicht die des Routers. Da die beiden Leitungen von verschiedenen Providern sind und auch beide seperate IPs haben, wird der Traffic ueber die Leitung reinkommen, worueber der grade verwendete Adressbereich geroutet wird.

Das Problem ist halt, dass nicht immer dieselbe Abesendeadresse benutzt wird, sondern fuer jede Verbindung zufaellig eine der beiden.


Gruss
maziggy ist offline  
Alt 14. March 2003, 10:26   #8
Advanced Member
 
Benutzerbild von Sat_Fan
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 163

Das ist doch voellig egal, wenn du ueber Router gehst, da es dann INTERNE Adressen sind, die WIN benutzt hat! Hauptsache ist, dass BEIDE Router den Rechner erreichen koennen... Musst du wohl mit 2 Subnetzen und entsprechenden Routen auf der WIN-Kiste arbeiten und zb. einer 255.255.248.0 Netzmaske... Das sollte gehen!
__________________

MR314 999 Connects Patch:
ed2k://|file|MR314_999Connects_patched329cf0b1.bin|932986 |60f85df873c67baf16374710a4575c96|/
Sat_Fan ist offline  
Alt 14. March 2003, 10:30   #9
Newbie
 
Registriert seit: 13.03.2003
Beiträge: 7

Aaaah, jetzt weiss ich, warum wir von verschiedenen Dingen reden Du gehst davon aus, dass ich NAT mache (intern private Adressen) richtig ? Das ist aber nicht der Fall. Ich habe bei beiden Leitungen offiziellen Adressbereich (/29). Aber mal ganz davon abgesehen ist das ja auch egal. Denn selbst wenn ich NAT machen wuerde, haette mein Windows Rechner ja dann zwei verschiedene Adressen und wuerde wieder eine zufaellig auswaehlen ;-/


Gruss
maziggy ist offline  
Alt 14. March 2003, 11:08   #10
Advanced Member
 
Benutzerbild von Sat_Fan
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 163

Eben, im NAT ist das egal, da der enstprechende Router weiss von WEM das paket kam und es entsprechend zustellen wuerde. Er muesste nur beide Karten erreichen koennen...

Nun, dem ist aber bei Dir nicht so. Ich waere im Moment ratlos...
__________________

MR314 999 Connects Patch:
ed2k://|file|MR314_999Connects_patched329cf0b1.bin|932986 |60f85df873c67baf16374710a4575c96|/
Sat_Fan ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Setting Source IP


  1. Source IP festlegen
    eMule MODs - Allgemein - 27. December 2008 (12)
  2. Source-swapping
    Xtreme MOD - 18. August 2007 (8)
  3. emule scarAngel 1.7 - upload setting too high
    Mülltonne - 8. December 2006 (3)
  4. Binary?Source?
    Mülltonne - 29. May 2005 (2)
  5. Verbose-Log: Added source to bad source list (Global)
    eMule Allgemein - 2. March 2005 (6)
  6. Source Code Frage
    eMule MOD - Development - 15. October 2004 (1)
  7. Source-Zusammenhang
    eMule MOD - Development - 26. October 2003 (17)
  8. Suche Source von Pawcio v 1
    eMule MOD - Development - 22. September 2003 (8)
  9. eMule Mod Plus + Binary + Source
    eMule MODs - Allgemein - 11. January 2003 (2)
  10. Problem mit source...
    Allgemeines OffTopic - 4. January 2003 (11)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK