[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Allgemeines OffTopic

Allgemeines OffTopic Alles Mögliche, was nicht in andere Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 25. May 2003, 13:09   #1
Newbie
 
Registriert seit: 14.05.2003
Beiträge: 13
Standard: Alternative DSL-Treiber inst./deinst. --> Muli tot Problem: Alternative DSL-Treiber inst./deinst. --> Muli tot



Hallo zusammen,
immerwieder bestätige ich die Regel:
Lass, wie es ist

Zuersteinmal möchte ich erklären, was ich gemacht habe:
Es gibt alternative DSL-Treiber von CFos, die ich installiert habe.
Nachdem ich schnell merkte, dass Muli viele brauchbare Quellen findet, aber dennoch mit 10-15kb (mit Raspppoe T-DSL-Treibern von Robert Schlabbach war das nie der Fall), habe ich mich entschlossen, sie zu deinstallieren. Die Treiber musste ich über Systemsteuerung->Software entfernen. Nun habe ich sicherheitshalber die alten raspppoe Treiber gelöscht, dies habe ich folgendermaßen bewerkstelligt: Die Festplatte nach raspppoe*.* Dateien gesucht, anschließend die paar gefundene gelöscht. Zuvor habe ich bei meiner Netzwerkkarte die PPP over Ethernet Protocol (raspppoe) deinstalliert.
Nun spielte ich die raspppoe-Treiber neu drauf und richtete alles so ein, wie es war.
Das dicke fette Problem ist an der ganzen Sache, dass unser geliebter Muli nicht mehr in Schwung kommt.
Die Durchschnittsgeschwindigkeit war bei mir 40kb-60kb, jenachdem was man saugt und wie verbreitet diese Files sind
Im Augenblick verwende ich eMule v0.28a sivka MOD v8b1-alpha
Diese Version ist die einzige, die bei mir gut rollt.
Wie die meisten, hänge auch ich an einer T-DSL-Leitung.

Habe ich was übersehen oder falsch gemacht?
Hat da jemand einen Verdacht?

Greetz
Inferno
Inferno ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Alternative DSL-Treiber inst./deinst. --> Muli tot


  1. brauche treiber für ACER-moden
    Hard- und Software Allgemein - 23. January 2009 (8)
  2. Nach Trennung der DSL-Verbindung, durch den Provider und dabei laufenden Muli dauert es lange bis DLs wieder starten. Warum?
    eMule Allgemein - 19. July 2007 (12)
  3. Treiber
    Mülltonne - 17. December 2006 (2)
  4. Treiber für -network- Scanner -MM100-
    Hard- und Software Allgemein - 9. August 2006 (1)
  5. Treiber für DSL zugang mit 2000er flat ?
    Allgemeines OffTopic - 22. December 2004 (18)
  6. Was nutzt Ihr so für Treiber für DSL
    Mülltonne - 9. April 2004 (2)
  7. NEWS :: Alternative DSL-Angebote (speed tageszeitabhängig)
    ISP - Internet Service Provider - 14. March 2004 (0)
  8. Achtung !!! vor Neuem Via 4.1 Treiber
    Hard- und Software Allgemein - 28. November 2003 (22)
  9. neuer DSL-Treiber für maximalen upload ohne download-verlust
    Hard- und Software Allgemein - 7. November 2003 (18)
  10. Tip: Bessere DSL treiber mit traffic shaping
    Allgemeines OffTopic - 30. July 2003 (18)
  11. Saitek x6-34 treiber für xp
    Allgemeines OffTopic - 13. June 2003 (1)
  12. FRITZ!-Treiber und eMule
    eMule Allgemein - 28. May 2003 (4)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK