[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 29. June 2003, 09:20   #1
Board Profi
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 1.014
Standard: Wieso Wird mein System immer langsammer wenn eMule Leuft Problem: Wieso Wird mein System immer langsammer wenn eMule Leuft



Also folgendes:

Wenn ich eMule 29b oder einen der eMule 29b Mod's Luafen lasse,

wird der Rechner nach 4 / 6 Stunden Richtig langsam.

worann kann das liegen ?

Habe ich eMule Nicht Laufen Passiert das nicht.


Meine Hardware:

KT3 Ultra 2 mit AMD XP 2400 + 768 MB + 4GB Auslagerungs Datei

1x HDD 160 GB Windows Platte
1x HDD 80 GB = 4 GB Auslagerungs Datei ( FESTE GRÖSSE )
2x HDD als Raid AR1 = 160 GB ( ziel eMule )
2x HDD als Raid AR2 = 160 GB ( Temp eMule )
stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 09:25   #2
V.I.P.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 3.033

Hast du mal im Taskmanager geschaut, ob Emule vielleicht dann 100% Prozessorlast (oder zumindest sehr hohe Last) verursacht?

__________________
info
Usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 09:29   #3
Junior Member
 
Registriert seit: 22.04.2003
Beiträge: 89
Standard: Wieso Wird mein System immer langsammer wenn eMule Leuft Wieso Wird mein System immer langsammer wenn eMule Leuft Details

hm... also bei der hardware kann ich mir das eigentlich auch nicht vorstellen, das vielleicht der speicher überläuft...

steigt denn deine CPU Temperatur?

und an deine Plattenkapazität

__________________
Der Mensch hat die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt käme auf die Idee,
eine Mausefalle zu konstruieren.
Froschkotze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 09:46   #4
Advanced Member
 
Registriert seit: 27.05.2003
Beiträge: 261
Standard: Wieso Wird mein System immer langsammer wenn eMule Leuft Lösung: Wieso Wird mein System immer langsammer wenn eMule Leuft

Vielleicht werden deine Festplatten sehr heiß werden. Wenn ja, veilleicht hat es dann damit zu tun.

Ps: 560GB Speicherkapazität - Kriegst du die überhaupt voll?
__________________
Errare humanum est.
Lasst uns also lieber die Tiere fragen.
------
Open-Source rulz
Edol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 09:48   #5
V.I.P.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 3.033
Standard: Wieso Wird mein System immer langsammer wenn eMule Leuft Wieso Wird mein System immer langsammer wenn eMule Leuft [gelöst]

Froschkotze,

kommt ganz auf die Einstellungen UND den Mod an. Ich habe auf meinem System Mods gehabt, die ab 3000 Quellen die CPU ausgelastet haben, während andere Mods auch bei 5000 Quellen keine Probleme hatten.
__________________
info
Usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 09:51   #6
Board Profi
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 1.014

@Usul
Das werde jetzt mal im Auge behalten und Poste dann Hier ob das der Fall ist.

@Froschkotze
Die CPU Temperatur betägt 37 Grad Konstannt.

@Edol
Die Festplatten sind Kalt wie Eis. Gekühlt durch (Kreislauf System)
stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 10:01   #7
Junior Member
 
Registriert seit: 22.04.2003
Beiträge: 89

Usul, mein post war eigentlich garnicht auf dein post bezogen... ich hatte deins noch garnicht gesehen gehabt
__________________
Der Mensch hat die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt käme auf die Idee,
eine Mausefalle zu konstruieren.
Froschkotze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 10:22   #8
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 234

nicht die Temperatur ist da entscheidend, sondern in erster Linie wieviel Festplattenzugriff emule verbraucht. Die kannst du leider nicht so gut überprüfen wie die CPU Last... Norton Utilities kann das aber durchaus effizient anzeigen.

Empfehlung für den fall:

Schnellere Festplatten, oder
Weniger Downloads/Uploads oder/und
Festplattencache Schreibpuffer im emule erhöhen (schreibzugriffe werden verringert)

Viele Leute unterschätzen die Wichtigkeit des Festplattendurchsatzes. Ein Arbeitsspeicher überträgt heute mehrere Gigabyte in Sekunden... eine Festplatte schafft hier immernoch nicht mehr als 100 MB pro Sekunde... die meisten sogar immernoch nur 40... der Zugriff kleiner Dateien (ganze Cluster werden verbraucht) spielt hier eine große Rolle... und emule ist da nicht zimperlich....

Also Wenn dein Arbeitsspeicher nciht voll ist, dann Cache erhöhen... dann schreibt emule weniger auf die Platte... dein Zugriff sollte danach im System spürbar entlastet sein.

Und wenn du soviele Festplatten brauchst.... solltest du mal über SCSI nachdenken.. ... nein im ernst... IDE ist halt gerade bei vielen Platten wirklich nicht so gut... für 1-2 Platten ist alles im grünen Bereich... gerade dann, wenn diese auch an den unterschiedlcihen IDE Ports hängen... aber ansonsten hat sich IDE nciht wegen Leistung , sondern wegen des Preises durchgesetzt...

etwas anderes als die Achillesferse HDD vermute ich bei dir nicht, wenn es aber was anderes ist, würde es mich auch interessen

mxm
MxM. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 10:31   #9
Board Profi
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 1.014

@MxM

Wo in Norten Utilites ?

Also Wenn dein Arbeitsspeicher nciht voll ist, dann Cache erhöhen... dann schreibt emule weniger auf die Platte... dein Zugriff sollte danach im System spürbar entlastet sein. = Wo genau ?

und zu SCSI (Nein Danke )

Habe 100 % Speed mit dem Raid IDE System 4 Platten 4 Kanäle Sau schnell

Alle Platten UDMA 133 7200 U
stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 10:43   #10
V.I.P.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 3.033

Meiner Meinung nach braucht Emule nur zu wenigen Gelegenheiten eine hohe Festplattenleistung:

- Beim Dateihashen. Ist normalerweise nur beim Start, und da auch nicht immer.

- Beim Beenden einer Datei, wenn diese von Temp nach Incoming verschoben wird. Kann man umgehen, in dem Temp und Incoming auf einer Partition liegen, das beenden eines kompletten Isos dauert dann nur etwa 5 Sekunden. Wenn es natürlich von einer Partition auf die andere verschoben werden muß, dauerts länger.

- Vielleicht noch beim anlegen eines neuen Downloads, wenn der erste und der letzte Chunk geladen werden, wird der Platz dazwischen natürlich reserviert, damit Emule nicht dauernd Chunks umsortieren muß, sondern die gleich an die richtige Stelle schreiben kann. Allerdings ist mir bei der Gelegenheit noch nie eine erhöhte Festplattenaktivität aufgefallen.

Im "Normalbetrieb" (also nicht in einem der genannten Fälle), der die meiste Laufzeit von Emule ausmacht, ist die Festplattenaktivität von Emule extrem gering. Warum? Es müssen doch nur Daten gelesen werden, die in den Upload gehen, und es werden die Daten geschrieben, die vom Download kommen. Und dank DSL sind das Werte im kb-Bereich, keine MB´s. Die Downloads werden halt im Cache von Emule gesammelt, der ist bei mir 240000 Bytes groß, also ca. 240kb (etwas weniger), soviel wird also auf einmal geschrieben, wenn der Puffer voll ist. Und die paar kb sollte jede Platte locker wegstecken.

Das von mir benutzte CPUCool zeigt auch die Festplattenaktivitäten an, und da kann ich bei Emule-Betrieb von "Last" nun wirklich nicht sprechen.
__________________
info
Usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 10:47   #11
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425

bei mir brachte die erhöhung des caches in emule gerade unter dem lsd9* eine spürbare besserung. ich hab ihn auf anschlag gestellt und seither läuft mein system ruhiger und runder. allerdings hat mein 450er noch kein ultra-dma oder dergleichen, sondern bedingt durch das alter nur den piomode 4.
__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 11:17   #12
V.I.P.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 3.033

winki2099,

PIO-Mode, kein DMA? Du Ärmster. Ich hoffe mal nicht, das stern das auch so konfiguriert hat, das wäre was anderes, dann könnte es wirklich an den Platten liegen. Allerdings, nen RAID ohne DMA-Modus? Das wäre echt der Hammer, glaube ich nicht. Dann könnte man sich das RAID auch schenken (sofern es auf Geschwindigkeit ausgelegt ist, wovon ich mal ausgehe).
__________________
info
Usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 11:22   #13
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425

@usul, ne, ich glaube nicht, dass das bei ihm so ist. ich wollte damit nur sagen, dass die erhöhung des caches bei mir eine verbesserung gebracht hat, aber dass dieses bei ihm durch sein system nicht zutreffen muss. bei seinen komponenten ists natürlich möglich, dass er keinen unterschied verspürt.
__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 11:29   #14
V.I.P.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 3.033

Außerdem dürfte sich sowas auch nicht erst nach ein paar Stunden einstellen. Das könnte schon eher ein Memory-Leak sein, das nach ein paar Stunden sein RAM vollgelaufen ist und die Kiste dann nur noch am Swapen ist. Oder er hat dann zu viele Quellen, müßte er mal schreiben, wieviele Quellen sein Emule nach ein paar Stunden gefunden hat.
__________________
info
Usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. June 2003, 11:43   #15
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425

@usul: ich muss halt immer von meinem system ausgehn. schon allein wenn die sonne untergeht, fängt es bei den derzeitigen versionen des emule zu schwächeln an, daher bringen bei mir einstellungen etwas, die bei anderen gar nichts bewirken
__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Wieso Wird mein System immer langsammer wenn eMule Leuft


  1. Wieso geht mein Emule nicht ?
    Filesharing - 5. August 2011 (2)
  2. mein jdownloader stoppt iwie immer bei 100 mb (1 Part einer datei) und ich hab kein plan wieso??
    Filesharing - 10. February 2011 (2)
  3. Wenn ich mit dem Jdownloader runterlade wird mein Internet langsamer(Seitenaufbau) Woran liegt das ?
    Filesharing - 14. November 2010 (2)
  4. wieso steht immer beim jdownloader also wenn ich was downloade : no free user slots! get premium
    Filesharing - 15. July 2010 (2)
  5. Wieso uploaded mein pc was wenn ich etwas mit bittorrent downloade?
    Filesharing - 28. January 2009 (2)
  6. Netgear WNR854T Startet immer neu wenn emule leuft
    DSL Router - 28. May 2007 (14)
  7. Suche Emule Mod für mein System
    Mülltonne - 12. December 2005 (3)
  8. eMule bremst mein komplettes System
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 16. May 2004 (4)
  9. emule macht mein system platt!!! HILFEE!!!
    Mülltonne - 24. June 2003 (2)
  10. will mein system formatieren, welche emule daten sichern??
    eMule Allgemein - 10. March 2003 (15)
  11. Hilfe, wenn mein mule läuft, häng sich immer mein compo auf!
    eMule Allgemein - 10. January 2003 (5)
  12. Wieso bleibt mein Rechner immer hängen?
    eMule Allgemein - 10. January 2003 (12)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK