[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule - Tools

eMule - Tools Nützliche kleine Helferlein für unser Haustier ;-)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 30. June 2003, 23:26   #1
Newbie
 
Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 11
Standard: Emule und ip verschlüsseln Problem: Emule und ip verschlüsseln



Hallo,

bin neu hier und hätte eine Frage. Auf heise.de stand vor paar tagen mal ein Artikel, in dem es um die Verfolgung von Tauschbörsianern geht. habe mal einen Absatz kopiert...

...Die Profis des Internet-Dschungels allerdings dürften sich weder vom Künstler-Appell noch von der Strafandrohung schrecken lassen. Schon längst tauschen sie Software untereinander aus, die dafür sorgt, dass IP-Adressen nach außen hin ständig virtuell neu gemixt werden. Die Anwender solcher Programme haben praktisch eine Tarnkappe auf, unter die auch die RIAA-Fahnder kaum schauen können...

Hat jemand zufällig Ahnung wie sich dieses Tool nennt? Und wo man es saugen kann?
flipdogDD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. July 2003, 00:31   #2
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

"stegano internet anonym" ist z.b. solch ein programm

Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. July 2003, 01:32   #3
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177
Standard: Emule und ip verschlüsseln Emule und ip verschlüsseln Details

Mein Schwager hatte Stegano installiert und immer eine LowID mit eMule + XP bekommen.
Ich habe das Programm deaktiviert und er bekam sofort eine HighID.
Ob das ein Einzelfall ist kann ich nicht beurteilen.

Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. July 2003, 01:40   #4
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624
Standard: Emule und ip verschlüsseln Lösung: Emule und ip verschlüsseln

hatte das früher mal ausprobiert, allerdings ohne emule soweit ich mich noch erinnern kann. aber mittlerweile bringts mir hinterm router eh nix mehr.
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. July 2003, 01:46   #5
Newbie
 
Registriert seit: 14.05.2003
Beiträge: 13
Standard: Emule und ip verschlüsseln Emule und ip verschlüsseln [gelöst]

Wie schon des öfteren erwähnt sind Proxy-Server zum anonymen Surfen bestens geeignet...ABER nicht zum Filesharing. Noch nicht mal zum massiven Download von irgendwelchen Sachen.

Nur die IP bringt nix. Damit haben sie dir immer noch nicht nachgewiesen, das es sich um Dateien illegaler Natur handelt. Ich kann mir ja auch Demos, Bilder, usw runterladen.


Steganos Internet Anonym habe ich auch installiert, natürlich für "Spezialfälle"
__________________
WinXP
Sivka 0.28a v8b1
Kapazitäten: 96/16
Limits: 0/14
CPort: 4662
max. Quellen: 400
max. Verb.: 1500
max. neue Verb./5: 20
Inferno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. July 2003, 09:15   #6
Newbie
 
Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 11

Stegano bringt bei emule nichts. Das wurde schon oft berichtet...

@Inferno Der Provider spiechert deien ip und Deine Trafikdaten, er kann sehr wohl nachweisen was verboten ist und was nicht... Lies mal bissel bei heise.de nach... dort steht viel zu diesem thema

Also kennt von Euch auch niemand dieses neue Tool, schade.
flipdogDD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. July 2003, 12:24   #7
Newbie
 
Registriert seit: 14.05.2003
Beiträge: 13

Die können mir sehr schlecht nachweisen, was ich gesaugt habe.
Wie gesagt, kann ich mir auch Demos,Bilder,...saugen.
__________________
WinXP
Sivka 0.28a v8b1
Kapazitäten: 96/16
Limits: 0/14
CPort: 4662
max. Quellen: 400
max. Verb.: 1500
max. neue Verb./5: 20
Inferno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. July 2003, 13:04   #8
RuZap
Gast
 
Beiträge: n/a

Zitat:
Zitat von Inferno
Wie schon des öfteren erwähnt sind Proxy-Server zum anonymen Surfen bestens geeignet...ABER nicht zum Filesharing. Noch nicht mal zum massiven Download von irgendwelchen Sachen.

Nur die IP bringt nix. Damit haben sie dir immer noch nicht nachgewiesen, das es sich um Dateien illegaler Natur handelt. Ich kann mir ja auch Demos, Bilder, usw runterladen.


Steganos Internet Anonym habe ich auch installiert, natürlich für "Spezialfälle"
Kommt drauf an welches Filesharing Tool du benutzt... eMule ist gegenüber KaZaA viel "empfindlicher" was die IPs&Ids angeht.

Zitat:
Zitat von Inferno
Die können mir sehr schlecht nachweisen, was ich gesaugt habe.
Wie gesagt, kann ich mir auch Demos,Bilder,...saugen.
Man vergisst schnell, das die RIAA erst die IPs weiterverfolgen darf&und so, wenn das neue Urheberrecht raus ist. Und das kommt erst im August...
  Mit Zitat antworten
Alt 1. July 2003, 15:55   #9
Newbie
 
Registriert seit: 01.07.2003
Beiträge: 11

Hallo, erstmal ist der download einer Datei grundsätzlich nicht strafbar aber der upload. Da aber auch jeder uploaded macht man sich strafbar.
Auch schon jetzt bevor das Urheberrecht in Kraft tritt!!!
Beispiel: Du darfst deine gekaufte Software nicht beliebig vervielfältigen u. verschenken oder verkaufen. Wenn du es aber zum download anbietest macht du im Prinzip nichts anderes.
Das nur mal so am Rande. Jetzt zum eigentlichen Thema,
Die oben genannten Proggis nützen einem überhaupt nichts, weder diese noch andere. Die IP eines jeden läßt sich eindeutig identifizieren.
Diese Programme funktionieren nur in Verbindung mit einem Browser oder Programmen wo man den Anon Poxy eintragen kann.
Im IE oder Netscape etc. wird der entsprechende Proxy eingetragen.
Um diese Programme mit emule oder sonstigen filesharing tools nutzen zu können müßte man sie anweisen über einen gewissen Anon Proxy zu verbinden, denn sonst nehmen sie den direkten Weg. Ich nehme z.B den Anondienst von Jap zum surfen. Trage Port etc. in den IE ein u. schon surfe ich über den Anon Dienst. Gebe ich im IE aber nix ein nütz mir das tool auch nichts, meine IP ist weiter sichtbar. Genauso verhält sich das mit jedem anderen Proggi das man im Internet benutzt . In Downloadmanger wie flashget oder ftp Proggies wie cuteftp kann man einen Proxy eintragen über den man dann unerkannt Daten saugen kann. Sowas wünsche ich mir für den emule auch. Dann kann man sich wieder beruhigt zurücklehnen.
lollyxy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. July 2003, 16:49   #10
RuZap
Gast
 
Beiträge: n/a

Zitat:
Zitat von lollyxy
Hallo, erstmal ist der download einer Datei grundsätzlich nicht strafbar aber der upload. Da aber auch jeder uploaded macht man sich strafbar.
Auch schon jetzt bevor das Urheberrecht in Kraft tritt!!!
Beispiel: Du darfst deine gekaufte Software nicht beliebig vervielfältigen u. verschenken oder verkaufen. Wenn du es aber zum download anbietest macht du im Prinzip nichts anderes.
Das nur mal so am Rande. Jetzt zum eigentlichen Thema,
Die oben genannten Proggis nützen einem überhaupt nichts, weder diese noch andere. Die IP eines jeden läßt sich eindeutig identifizieren.
Diese Programme funktionieren nur in Verbindung mit einem Browser oder Programmen wo man den Anon Poxy eintragen kann.
Im IE oder Netscape etc. wird der entsprechende Proxy eingetragen.
Um diese Programme mit emule oder sonstigen filesharing tools nutzen zu können müßte man sie anweisen über einen gewissen Anon Proxy zu verbinden, denn sonst nehmen sie den direkten Weg. Ich nehme z.B den Anondienst von Jap zum surfen. Trage Port etc. in den IE ein u. schon surfe ich über den Anon Dienst. Gebe ich im IE aber nix ein nütz mir das tool auch nichts, meine IP ist weiter sichtbar. Genauso verhält sich das mit jedem anderen Proggi das man im Internet benutzt . In Downloadmanger wie flashget oder ftp Proggies wie cuteftp kann man einen Proxy eintragen über den man dann unerkannt Daten saugen kann. Sowas wünsche ich mir für den emule auch. Dann kann man sich wieder beruhigt zurücklehnen.
Kommt drauf an was man für ein programm benutzt...
  Mit Zitat antworten
Alt 1. July 2003, 16:57   #11
Newbie
 
Registriert seit: 01.07.2003
Beiträge: 11

Nun mir ist kein Programm bekannt was die Einträge im Browser bzw. Programm automatisch setzt. Es macht aber auch keinen Unterschied da es bei tools wie emule garnicht geht. Wenn doch dann nenne mir ein solches Proggi, lasse mich gern eines Besseren belehren.
lollyxy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. July 2003, 17:02   #12
RuZap
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard: Emule und ip verschlüsseln Re: Emule und ip verschlüsseln

Zitat:
Zitat von flipdogDD
Hallo,

bin neu hier und hätte eine Frage. Auf heise.de stand vor paar tagen mal ein Artikel, in dem es um die Verfolgung von Tauschbörsianern geht. habe mal einen Absatz kopiert...

...Die Profis des Internet-Dschungels allerdings dürften sich weder vom Künstler-Appell noch von der Strafandrohung schrecken lassen. Schon längst tauschen sie Software untereinander aus, die dafür sorgt, dass IP-Adressen nach außen hin ständig virtuell neu gemixt werden. Die Anwender solcher Programme haben praktisch eine Tarnkappe auf, unter die auch die RIAA-Fahnder kaum schauen können...

Hat jemand zufällig Ahnung wie sich dieses Tool nennt? Und wo man es saugen kann?
Heise würde wohl kaum schreiben das es solche Programme gibt, wenn sie es nicht geben würde....
  Mit Zitat antworten
Alt 1. July 2003, 17:08   #13
Newbie
 
Registriert seit: 01.07.2003
Beiträge: 11

Wohl eher Wunschdenken
Ich tippe eher darauf das es mit anonymen surfen verwechselt wird.
Anonym up u. downloaden ist nicht dasselbe wie mit dem Browser anonym durchs Netz zu surfen. Das sind zwei verschiedene Dinge
Wie gesagt lasse mich gerne belehren aber du scheinst das angebliche Programm ja auch nicht zu kennen.
lollyxy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. July 2003, 17:47   #14
Advanced Member
 
Registriert seit: 27.05.2003
Beiträge: 261

Vielleicht geht es mit JAP
Auf der Entwicklerseite steht zwar:

"Kann ich mit JAP Filesharing-Programme wie KaZaa, Morpheus, EDonkey und andere Peer-to-Peer Programme anonym nutzen?
Nein, momentan ist mit JAP nur die Nutzung von Diensten möglich, die sich weitgehend auf das Abrufen von Informationen beschränken. D.h. alles, was im Browser geht, sollte mit JAP gehen.

Rein technisch wäre es möglich, alle Programme zu unterstützen, die das Socks-Protokoll nutzen können. Allerdings schätzen wir das Missbrauchspotential (z.B. in Form von Hackerangriffen, die sich des Socks-Proxy bedienen könnten, oder Urheberrechtsverletzungen) hier sehr hoch ein, und wir wollen unsere begrenzten Resourcen nicht mit der Bearbeitung von Beschwerden binden.

Außerdem brauchen solche Dienste sehr viel Übertragungsbandbreite und verusachen dadurch erhebliche Kosten. "


Hier ein paar links was JAP ist und wie es funktioniert

Hier ein chip Artikel dazu:
http://www.chip.de/downloads/c_downloads_8833454.html

Die Entwicklerseite:
http://anon.inf.tu-dresden.de/

Ein Artikel von der c`t (hab ich hier imboard schon irgendwo gesehen):
http://www.heise.de/ct/02/19/124/default.shtml
__________________
Errare humanum est.
Lasst uns also lieber die Tiere fragen.
------
Open-Source rulz
Edol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. July 2003, 01:17   #15
Newbie
 
Registriert seit: 14.05.2003
Beiträge: 13

1. über das Gesetz wird erst noch abgestimmt - wenn es durchkommt, dann ist es ab August in Kraft

2. ist ja wieder mal typisch. Nachdem die RIAA ihren Blödsinn angekündigt hat hiess es vollmundig "in Deutschland ist sowas nicht denkbar" und nun hecheln sie doch wieder dem amerikanischen Leitwolf nach.
Die sollten sich lieber mal überlegen, dass sie sich mit solchen Aktionen nicht gerade Sympathien bei ihren Kunden verschaffen.
Hat man sich bis jetzt nur über die blödsinnigen Kopierschutzversuche geärgert wird bald jeder pauschal kriminalisiert.

Im übrigen halte ich das alles für heisse Luft. Erstmal Gerichtsurteile abwarten. Und damit meine ich keine amerikanischen Gerichte, wo es immer gleich um Millionen geht.

Ausserdem: Wer wird sich denn ernsthaft von sowas abschrecken lassen?
Dann steigen die Leute halt von z.B. Kazaa, eMule auf eine Tauschbörse mit IP-Verschleierung (Freenet, BitTorrent, Earth Station 5 Filesharing Programme) um.
__________________
WinXP
Sivka 0.28a v8b1
Kapazitäten: 96/16
Limits: 0/14
CPort: 4662
max. Quellen: 400
max. Verb.: 1500
max. neue Verb./5: 20
Inferno ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Emule und ip verschlüsseln


  1. Emule und Quellen!?
    Filesharing - 27. November 2010 (2)
  2. emule und co
    Filesharing - 23. April 2009 (2)
  3. also ich habe emule und wenn ich etwas downloaden will dann suche ich eine datei die ich will und...
    Filesharing - 20. February 2009 (2)
  4. Herausgelöst aus Emule und ip verschlüsseln
    Mülltonne - 2. March 2007 (1)
  5. Festplatte(n) sicher verschlüsseln?
    Hard- und Software Allgemein - 26. August 2004 (12)
  6. EMule und Email
    Mülltonne - 20. May 2004 (2)
  7. SkyDSL und Emule??
    eMule Allgemein - 16. February 2004 (2)
  8. emule und fli4l (sw-router) auf dsl und winxp
    DSL Router - 28. January 2004 (33)
  9. SI (RSA-CIDE) / CIDE und eMule und eMule Mod's ?
    eMule Allgemein - 29. July 2003 (18)
  10. Hansenet und Router,bzw. Emule und Router!Lösung!
    DSL Router - 18. February 2003 (0)
  11. OLD EMULE !!! wer hats und meint es sei besser als NEW EMULE
    Mülltonne - 6. February 2003 (6)
  12. Emule und T-link und was ist mit AOL und den Ports ?
    eMule MODs - Allgemein - 2. January 2003 (11)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK