[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MODs - Allgemein

eMule MODs - Allgemein Alles zu den eMule-MODs, die unsere Anforderungen für 'saubere' MODs erfüllen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16. August 2003, 15:56   #1
Newbie
 
Registriert seit: 16.08.2003
Beiträge: 8
Standard: kein anderen port Problem: kein anderen port



Hi!
Ich habe probs mit meinem muli. Ich habe die standardeinstellungen gelassen und die ports in der XP-Firewall freigegeben. Ich habe ne High-ID aber der Upload ist sehr sprunghaft, also hoch, runter, hoch, runter. Mein Download ist garnicht vorhanden oder sehr schlecht. Ich habe versucht einen anderen Port zu benutzen bekomme aber keine Verbindung zu dem Server oder ne Low-ID.Die anderen Ports habe ich natürlich auch freigegeben. Habe auch schon andere Emuleversionen benutzt die aber nichts gebracht haben.
Wisst Ihr da etwas was man da machen kann?
Borad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. August 2003, 17:10   #2
Board Profi
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 1.014

Welchen Mod Haste den und was für ein System ?

stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. August 2003, 17:25   #3
Newbie
 
Registriert seit: 16.08.2003
Beiträge: 8
Standard: kein anderen port kein anderen port Details

immo benutze ich den neuesten von lsd.
habe xp sp1 drauf

Borad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. August 2003, 17:44   #4
Board Profi
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 1.014
Standard: kein anderen port Lösung: kein anderen port

Haste auch ne andere Firewall als die Hauseigene von XP ?

Denn die Hält nicht viel auf

Besser ist ne Fremd Firewall so was wie Norton 2002/2003 oder ne andere.

dann Haste Alle Aktuellen Update's Installiert ?

und auch die von dieser Seite :sind Updates die Sonnst Money kosten bei Mic...

sind auch nicht über den Update Server zu bekommen.
stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. August 2003, 18:05   #5
Newbie
 
Registriert seit: 16.08.2003
Beiträge: 8
Standard: kein anderen port kein anderen port [gelöst]

Ich glaube nicht das die Updates irgendetwas mit emule zu tun haben.
Aber warum bekomme ich immer ne Low-ID mit nicht-standart-ports?
Borad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. August 2003, 18:07   #6
MODder
 
Benutzerbild von cyrex2001
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 2.203

Borad, hast du die neuen ports auch in der fw freigeschaltet?
cyrex2001
__________________

fragen zu einstellungen und problemen mit emule, einfach hier klicken! danke Xman!
signatur mit Blacklotus Onlinesig erstellt. (dank winki2099 auch mit emule 0.43 funzt)
cyrex2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. August 2003, 18:08   #7
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

Borad,
auch wenn Du Deine Firewall deaktivierst ? Ich denke deren Einstellungen sind noch nicht so optimal.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. August 2003, 18:17   #8
Newbie
 
Registriert seit: 16.08.2003
Beiträge: 8

Deaktiviert habe ich die Firewall auch schon mal, hat aber auch nichts gebracht.
Borad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. August 2003, 18:56   #9
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

bedenke, daß Du emule neu starten mußt, nach einem Portwechsel
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. August 2003, 19:40   #10
Newbie
 
Registriert seit: 16.08.2003
Beiträge: 8

Danke Xman!
Ich habe emule wirklich nicht neugestartet bei einem Portwechsel.
Das hat zumindest das mit der Low-ID behoben.
Jetzt habe ich Port 21 eingestellt und der Upload war zumindest für 5min. stabil. Jetzt geht es mit dem Upload wieder Berg und Talbahn.
Ich habe gesehen das meine aktiven Verbindungen von 450 auf unter 20 gesunken ist.
Kann es sein das mein Provider sieht auf welchem Port viel los ist und den dann dicht macht?

Edit: Bin bei NGI
Borad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. August 2003, 22:19   #11
Junior Member
 
Benutzerbild von X-Ray
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 43
Standard: kein anderen port Gleiches Problem mit Internetausfall

Hi Borad,

habe scheinbar das gleiche Problem wie Du. Mir ist es erst beim Esel aufgefallen. Mittlerweile (nach 2 Neuinstallationen) weiß (?) ich, daß es nicht am Esel liegt. Habe aktuell den Esel nicht installiert und trotzdem das gleiche Problem: 4-5 Minuten alles normal. Dann kommt für ca. 1 Minute oder so ein Hänger. Da läuft dann nix mehr mit Internet: Kein FTP, kein HTML, keine Mail, NIX !!
Interessant ist aber folgendes: Ich sitze mit meiner Kiste im Netzwerk hinter'm fli4l-Router. Ein anderer Rechner im Netzwerk kann zu der Zeit in der ich meine Pause habe, aber ganz normal surfen und ähnliches (keine Bandbreitenfresser!!). Der andere Rechner hat zu anderen Zeiten das gleiche Problem, nur daß ich dann normal weitersurfen kann!

Habe also schon einiges ausprobiert und Sachen ausschließen können (Rechner, Betriebssystem, Esel, Firewall). Ich dachte es liegt am ISP (Tiscali). Aber jetzt kommst Du mit NGI....

Du wirfst meine Hoffnung über Bord und dachte schon an einen ISP-Wechsel.

Wer hat eine Lösung?

X-Ray


AMD2800+, A7n8x, WinXP-ProSP1, fli4l
X-Ray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. August 2003, 13:15   #12
Newbie
 
Registriert seit: 16.08.2003
Beiträge: 8

Hi X-Ray!

Für mich hört sich das bei dir nach einem Routerproblem an wenn der eine Rechner ne Pause machen muss, wenn der andere etwas machen kann.
Biste mal mit einem PC direkt ans Modem gegangen?

Ich habe keinen Router dazwischen und beim normalen surfen habe ich auch keine Aussetzer bemerkt.
Borad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. August 2003, 16:46   #13
Multi-Coder
 
Benutzerbild von winki2099
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 1.425

solch ein phänomen kenne ich noch früher, aber ohne router, so in den anfangszeiten des dsl, da gab es auch diese hänger alle paar minuten. da musste man der netzwerkkarte eine feste ip vergeben wenn tcp-ip installiert war oder das tcp-ip deinstallieren, dann gings wieder. ob das natürlich bei euch irgendwie die lösung ist, kann ich nicht sagen.
__________________
Windows is great. I used it to download Linux.
winki2099 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. August 2003, 17:14   #14
Junior Member
 
Benutzerbild von X-Ray
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 43

Hi Borad,

scheinbar ist es wirklich ein Routerproblem! Es war so, daß ich bisher 2 Rechner (einer davon mit Esel) am fli4l-Router hatte. Alles eingerichtet, alles wunderbar. Jetzt gönnte ich mir einen neuen Knecht und konfigurierte um, sodaß nun 3 Rechner am Router hängen.
Bis zu der Erkenntnis, das es an der Config lag, vergingen leider 2 Wochen, da ich zunächst das SP1 von WinXP in Verdacht hatte. Oder am neuen Rechner. Oder an der Netzwerkkarte, und und und.

Momentan ist der 3. Rechner nicht im Router konfiguriert. Und an den anderen beiden Rechnern nicht im Netzwerk (Netzwerkspiele). Er soll aber beides machen können. Wo liegt mein Denkfehler? Sieht ein Netzwerk-Game die anderen Rechner über den Router? Wie ist es dann mit der Ordnerfreigabe untereinander?

Damit der 3. Knecht ins Internet kann muß er bekannt sein (also am Router).
Und für LAN doch an jedem einzelnen (Standardgateway: Router, Knecht1, Knecht2, ...), oder nicht?

Wer weiß Rat?

Gruß,
X-Ray
X-Ray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. August 2003, 20:32   #15
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


X-Ray
Schau dich am besten mal ausführlich in unserem Router Forum um - dort wurden schon viele Probleme besprochen und gelöst:
http://www.emule-web.de/board/dsl-router/



Und für alle nochmal (weil ich die posts weiter oben nur schnell überfliegen konnte):
Die XP-interne Firewall MUSS deaktiviert sein, sonst gibt es generell Probleme mit eMule. Lieber, wenn aus Sicherheitsgründen nötig, eine zusätzliche Software Firewall installieren.
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: kein anderen port


  1. eMule 0.48a Niedrige ID kein port LINKSYS WRT54GL
    Mülltonne - 29. December 2008 (2)
  2. Anderen Port bei Low-ID verwenden?
    Mülltonne - 18. November 2005 (2)
  3. Kein Zugang zum Port 4662!
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 27. May 2005 (5)
  4. Unterschied zwischen CRC und anderen Prüfmechanismen
    Hard- und Software Allgemein - 31. May 2004 (0)
  5. seit 30b kann kein socket an port 80 hergestellt werden
    eMule Allgemein - 4. November 2003 (2)
  6. Mein Emule nimmt kein file von einer anderen Seite
    eMule Allgemein - 26. October 2003 (0)
  7. Clientfile von anderen Users?
    eMule MODs - Allgemein - 28. September 2003 (4)
  8. Port:4664 konnte kein Socket erstellt werden!!! Warum???
    eMule Allgemein - 1. July 2003 (3)
  9. ed2k link an anderen pc in LAN schicken
    eMule MOD - Development - 27. June 2003 (0)
  10. Tool um eMule von anderen PC zu steuern ?
    Mülltonne - 17. June 2003 (2)
  11. TCP Port /UDP Port Frage/ IP gescant aber ........
    eMule Allgemein - 2. June 2003 (3)
  12. UDP Port und TCP Port ???
    eMule Allgemein - 21. May 2003 (0)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK