[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Video Area > DivX / XviD / *VCD

DivX / XviD / *VCD Alles zum Thema DivX/XviD und den diversen VideoCD Formaten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 9. September 2003, 04:26   #1
Junior Member
 
Registriert seit: 05.09.2003
Beiträge: 76
Standard: Falsches Bildformat MVCD Problem: Falsches Bildformat MVCD



Hi,

wie kann ich das Bildformat einer MVCD ändern?????

Ich weiß das es mit Tmpec funzt habe aber noch nie mit diesem Proggie gearbeitet.

Für Hilfe wäre ich sehr Dankbar

_______________________






cu Vipersheaven



Der Esel muss Leben, die Menschen verstehen lol
Vipersheaven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. September 2003, 16:01   #2
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Vipersheaven,
Was meinst du mit Bildformat ändern. Erklär mal was genauer was du machen willst

__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. September 2003, 16:18   #3
Junior Member
 
Registriert seit: 05.09.2003
Beiträge: 76
Standard: Falsches Bildformat MVCD Falsches Bildformat MVCD Details

xtremchopper,

also der Film hat die falschen Bildformen Höhe mit der Breite verwechselt also genau anders herum.

Beispiel: 800x600 ist richtig

ist aber so

375 x 576


wie kann ich das ändern?????

_______________



cu Vipersheaven


Der Esel muss Leben, der Mensch nur verstehen

Vipersheaven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. September 2003, 16:52   #4
NaP
Board-Äffchen !
 
Benutzerbild von NaP
 
Registriert seit: 18.01.2003
Beiträge: 1.563
Standard: Falsches Bildformat MVCD Lösung: Falsches Bildformat MVCD

[OT]
da du ja auf icq messages nich reagierst, und pm schreiben dauert eh´s ma ankommt, bitte ich dich eben hier, die leerzeilen aus deine signatur zu entfernen (die komischen dinger, zwischen deinem geschriebenen).
ich glaub man sollte die board rules umschreiben, dass die gesamtsignatur inklusive aller bilder, geschreibsel etc die max. höhe von 110 haben sollte
[/OT]
NaP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. September 2003, 22:02   #5
Junior Member
 
Registriert seit: 05.09.2003
Beiträge: 76
Standard: Falsches Bildformat MVCD Falsches Bildformat MVCD [gelöst]

NaP,

sorry das ich mich nicht gemeldet habe aber ich habe nicht gesehen das Du es bist im Icq.

Habe jetzt so lange an meinen Sig gebastelt. Hoffe jetzt stimmen die maße??

Was meinst du eigentlich mit den Leerzeilen. Erklär mir mal das genauer


_________________________




cu Vipersheaven




Der Esel muss Leben, der Mensch nur verstehen
__________________
[edit by admin]

Cosmic

Es gibt Tatsachen die einen erfreuen ====> Kademlia, aber es gibt solche Tatsachen die einen zu Weißglut bringen ====> Microsoft
Vipersheaven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. September 2003, 22:38   #6
NaP
Board-Äffchen !
 
Benutzerbild von NaP
 
Registriert seit: 18.01.2003
Beiträge: 1.563

NaP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. September 2003, 23:14   #7
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Vipersheaven,
Das wird 'ne längere Erklärung. Besorg dir schon mal den VirtualDubMod und
FitCd. Du mußt den Film resizen, was mit Tmpenc gut klappt wenn der Film keine Eierköppe hat. Falls wohl mußt du mit VirtualDub ran. VirtualDub kann aber nur Mpeg1 deswegen brauchst du den Mod davon weil der Mpeg1 und Mpeg2 geöffnet bekommt. Wäre schön wenn du über deine Kenntnisse mit den benötigten Programmen Bescheid gibst .
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. September 2003, 03:46   #8
Junior Member
 
Registriert seit: 05.09.2003
Beiträge: 76

Hi xtremchopper,
mit VirtualDub kenne ich mich aus.
______________________

cu Vipersheaven
Vipersheaven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. September 2003, 21:37   #9
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Vipersheaven,
Bevor ich jetzt Ellenlange Erklärungen schreibe gebe ich dir Links wo du erst mal lesen kannst.
http://dvds-kopieren.de/
http://www.dvdbrennen.com/
http://www.doom9.org/

Diesen Guide solltest du dir auch mal zu Gemüte führen (Den findest du aber auch im ersten Link als Online Version).

Viel Spaß beim lernen und Meld dich wenn du nach dem Studieren der Anleitungen weitere Fragen hast.
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. September 2003, 22:28   #10
Junior Member
 
Registriert seit: 05.09.2003
Beiträge: 76

hi xtremchopper,

ich glaube du hast mich falsch verstanden, ich habe bereits eine Mvcd die Eierköpfe hat ich habe aber nicht die DVD.
Ich müsste also die Mvcd neu einlesen.
1. Geht das???
2. Mit welchen Prog habe es mit Tmpgenc versucht bei 70% Fehler.
3.Kann man die Bildqualität verbessern von einer Mvcd oder vcd??
__________________________


cu Vipersheaven
__________________
[edit by admin]

Cosmic

Es gibt Tatsachen die einen erfreuen ====> Kademlia, aber es gibt solche Tatsachen die einen zu Weißglut bringen ====> Microsoft
Vipersheaven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. September 2003, 22:38   #11
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Vipersheaven,
Hatte ich auch so verstanden. Die Seiten beziehen sich trotz DVD im Namen allgemein auf's Rippen. In den Anleitungen wird manchmal von 'ner DVD ausgegangen. Das kannst du ja überspringen.
Einlesen mußt du die Cd am besten mit IsoBuster wobei du "M2F2 Rahmen rausfiltern" auswählst. Danach hast du das Mpeg auf Platte (die Endung mußt du bei Vcd eventuell von *.dat in *.mpg ändern). Danach kannst du das File mit Tmpenc oder VirtualDubMod. VirtualDubMod bei Mpeg2 also Svcd, weil der normale VirtualDub nur Mpeg1 kann.
Mit Tmpenc kannst du falsche Formate resizen, bei Eierköppen mußt du mit VirtualDub resizen und das File via Frameserver bei Tmpenc einlesen. Wichtig ist das du beim Frameservern dem File die Endung *.avi verpasst.
Die Qualität kannst du nicht verbessern.

P.S. Hab auch lange und viele Anleitungen ausgedruckt und mir unter's Kopfkissen gelegt bis ich das einigermaßen drauf hatte
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. September 2003, 22:44   #12
Junior Member
 
Registriert seit: 05.09.2003
Beiträge: 76

xtremchopper,
na dann hab ich ja ne Urlaubslektüre
vielen Dank für die Links
__________________________
Vipersheaven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. September 2003, 22:53   #13
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Vipersheaven,
Na denn viel Spaß
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Falsches Bildformat MVCD


  1. Bildformat von MVCD ändern
    DivX / XviD / *VCD - 7. May 2006 (3)
  2. MVCD Brennen
    Mülltonne - 20. April 2006 (1)
  3. MVCD zu Groß
    DivX / XviD / *VCD - 24. November 2004 (15)
  4. AVI --> MVCD
    DivX / XviD / *VCD - 3. February 2004 (1)
  5. Bildformat MVCD
    DivX / XviD / *VCD - 2. December 2003 (7)
  6. MVCD???
    DivX / XviD / *VCD - 29. November 2003 (6)
  7. DivX Bildformat änder
    DivX / XviD / *VCD - 31. October 2003 (2)
  8. MVCD zu groß
    DivX / XviD / *VCD - 22. October 2003 (17)
  9. "Bildformat" bearbeiten
    Video- und Brenn-Tools - 4. July 2003 (6)
  10. xvcd+mvcd?
    DivX / XviD / *VCD - 1. July 2003 (8)
  11. falsches Seutenverhältnis bei XviD mit PowerDVD
    Video- und Brenn-Tools - 5. June 2003 (5)
  12. MVCD und RVCD?
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 16. March 2003 (11)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK