[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Video Area > DivX / XviD / *VCD

DivX / XviD / *VCD Alles zum Thema DivX/XviD und den diversen VideoCD Formaten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 2. August 2003, 12:16   #1
Newbie
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 26
Standard: MVCD zu groß Problem: MVCD zu groß



Moin, Moin

habe einen Film xy als MVCD geladen dieser ist zu groß für 700MB Rohlinge. wie kann ich ihn brennen?
Habe versucht mit VirtualDub zu schneiden funzt nicht, da es keine AVI ist.

Was kann man tun und gibt es vieleicht ein Programm dafür

Gruss
Kleinermann201
-Rene-
Kleinermann201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. August 2003, 12:19   #2
Board Profi
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 1.014

wie Gross ist sie den ?

stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. August 2003, 12:23   #3
Newbie
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 26
Standard: MVCD zu groß MVCD zu groß Details

Hey,

790 MB

Gruss

Kleinermann201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. August 2003, 12:27   #4
Board Profi
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 1.014
Standard: MVCD zu groß Lösung: MVCD zu groß

die Past Locker auf ne 700 als VCD.

Musst nur in Nero auf Disc at One gehen und das Überbrennen erlauben.
stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. August 2003, 12:30   #5
Board Profi
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 1.014
Standard: MVCD zu groß MVCD zu groß [gelöst]

Die Grösseren Rohlinge 700/800 MB (90 / 99 Minuten) werden nicht mit der eigentlichen Grösse erkannt.

Mann kann sie nur mit der Überbrenn funktion bei Nero Brennen.

Diese Funktion Sollte so eingestellt werden für Maximalen Support: 99:20:00
nicht Höher Dieser Wert gilt für 99 Minuten Rohlinge

Der auswurf nach dem Brennen sollte Abgestellt werden.
kann zu Fehlern beim Überbrennen führen.


es gibt auch 110/120 Minuten Rohlinge diese Werden aber nicht von allen Brennern erkannt.


Diese einstellungen gelten bis Nero 5.5.10.42

wie das Bei Nero 6.0.0.9 aussieht kann ich noch nicht sagen.

Neben Bei auf keinen Fall bei Neo 6.0.0.9 das recode Nutzen.

Das löscht unter bestimten Bedingungen ohne das ihr es mit bekommt die HDD.

das ist Ahead bekannt und sie sind dabei den Fehller zu beheben.
stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. August 2003, 12:31   #6
Newbie
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 26

Hallo Stern,

Disc at one ist bei mir immer an, bin aber immer noch im roten bereich

Rene
Kleinermann201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. August 2003, 13:12   #7
Newbie
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 26

Hey,

leider klapt das nicht.

Gruss
Rene
Kleinermann201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. August 2003, 13:24   #8
V.I.P.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 3.033

Ich dachte immer, MVCD´s brennt man wie (S)VCD´s, also wenn man eine neue Zusammenstellung anlegt, wählt man Super Video Cd und wirft das MVCD-MPEG rein, fertig. Dann dürfte es auch auf eine 700er passen. Bin mir aber nicht sicher.
__________________
info
Usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. August 2003, 17:36   #9
Board Profi
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 1.014

Mann muss die Standarts aus schalten das Hatte ich Vergessen.

Dann Sollte es auch Klappen.
stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. August 2003, 20:28   #10
Newbie
 
Registriert seit: 03.05.2003
Beiträge: 9
Standard: MVCD zu groß MVCD mit Nero Brennen

so, wird es gemacht .......

Neue Zusammenstellung / Video CD / Häckchen bei Standartgemäße CD erzeugen raus / ( muss auf Pal stehen ) / dann auf Neu / dann die Datei aus dem Datei-Browser in leere Feld ziehen / dann aufs Brennen-Icon


Gruß
xanadu
xanadu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. August 2003, 21:26   #11
Junior Member
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 44

Man kann auch ganz einfach das Teil kürzen (nicht benötigte sachen am ende z.b. entfernen)...

Dazu TMPEG installieren... dort gibts die funktion blabla? & cut
smilydog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. August 2003, 02:07   #12
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Und mit dem neusten VirtualDubMod bekommt ihr auch Mpeg2 geöffnet.
Man kann die Mpeg auch mit Tmpenc demultiplexen (unter Mpeg Tools) so das man **.m2v und **.mp2 File erhält und das ganze mit BBmpeg unter Angabe der Ausgabegröße (z.b. 794MB für 700MB Rohling) wieder multiplexen. BBmpeg teilt dann das ganze in Rohlinggröße automatisch auf.
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. August 2003, 11:00   #13
Advanced Member
 
Registriert seit: 30.06.2003
Beiträge: 109

ich hab standart häckchen drin und mein dvdplayer ließt sie trotzdem.wenn der film nicht länger als 135min lang ist kannst du ihn auf 700mb encodieren am besten mit tmpeg
__________________
böser_oachebär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. September 2003, 11:03   #14
Newbie
 
Registriert seit: 18.09.2003
Beiträge: 1

Moin Moin!!!
Ich habe auch in prob mit meiner MVCD!
Meine Mvcd ist 870 MB gross bekomme ich die auch auf einen 700 Rohling?
Oder wie kann ich das mit Tmpeg umwandeln ich kenn mich da nicht so aus!!!
Doug_Heffernan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. September 2003, 23:04   #15
Advanced Member
 
Registriert seit: 24.08.2003
Beiträge: 131

Also ich will eine mpeg2 datei (798MB) auf einen 700MB brennen geht aber net.
Überbrennen will er auch nicht.
Aber ich wills auf EINE SVCD presen und nicht VCD.
MephistoX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: MVCD zu groß


  1. Stromstecker zu groß für das Board?
    Hard- und Software Allgemein - 6. February 2008 (19)
  2. IMG-Datei zu groß für DVD-R
    Video- und Brenn-Tools - 18. March 2007 (4)
  3. Videofile unendlich groß
    DivX / XviD / *VCD - 25. November 2005 (2)
  4. Wie groß ist ein normales UL:DL Ratio?
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 11. October 2005 (4)
  5. Downloadmege doppelt so groß wie Datei
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 9. September 2005 (23)
  6. vdeo zu groß
    Mülltonne - 10. May 2005 (1)
  7. Wie groß ist ein Chunk? in KBytes?
    eMule Allgemein - 13. April 2005 (2)
  8. MVCD zu Groß
    DivX / XviD / *VCD - 24. November 2004 (15)
  9. MVCD zu groß für 800mb rohling - was tun??
    DivX / XviD / *VCD - 29. November 2003 (5)
  10. SVCD zu groß zum Brennen
    DivX / XviD / *VCD - 8. September 2003 (3)
  11. zu groß wie brennen
    Video- und Brenn-Tools - 10. August 2003 (20)
  12. Datei zu groß zum Brennen ?!?
    Video- und Brenn-Tools - 6. April 2003 (4)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK