[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MODs - Allgemein

eMule MODs - Allgemein Alles zu den eMule-MODs, die unsere Anforderungen für 'saubere' MODs erfüllen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 14. October 2003, 18:10   #1
Gesperrt
 
Benutzerbild von tiger
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 250
Standard: Community-Sharing Problem: Community-Sharing



Ich würd gern wissen, ob nun alle Modder selbiges sofort aus ihrem Mod entfernen werden, oder obs da noch Diskussionen gibt/ sich werd gegen den unfug wehrt. Ich mein, die Behauptung der Devs das wäre netzwerkschädigend und würde alle möglichen Leuts benachteiligen ist schließlich totaler Schwachsinn. Da werden ne Handvoll leuts beforzugt - IMO ist das ein riesen Unterschied. Das Anti-Community ist ne Benachteiligung für andere. Nur, das ist ja wieder u.U. akzeptabel
Code:
Behaviour based on the behaviour of other users ... may be acceptable
Es läßt sich schließlich IMMER begründen, das sich ne bestimmte Gruppe von Usern so verhält, daß man sie benachteiligen muß ...
Übrigens, Lovelace & pawcio müßten kjetzt eigentlich ihr Creditsystem entfernen - man muß die Regeln schon sehr großzügig interpretieren um damit nicht mit selbigen zu kollidieren.
tiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. October 2003, 18:35   #2
V.I.P.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 3.033

tiger,

1. Ne Handvoll ist ja wohl ein schlechter Scherz. Bist du ein Alien? Schätze mal, wieviel in der Community [emule.de] sind?

2. Sobald jemand bevorzugt wird, wird auch jemand benachteiligt, völlig normal, wenn nur jemand bevorzugt werden würde, aber keiner benachteiligt, würde ja irgendwo etwas auf magische Weise entstehen.... Nur, warum sollte irgend jemand bevorzugt werden? Nur, weil er sich einen (Community-)Namen irgendwo reinschreibt, den er zufällig mal irgendwo aufgeschnappt hat?

3. Vielleicht erklärst du mal einfach die Daseinsberechtigung des Community-Sharings. Wäre eine gute Ausgangsbasis für eine Diskussion. Ich fahre seit einiger Zeit mit Emule (seit Version 0.19) ohne Community Sharing sehr gut.

__________________
info
Usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. October 2003, 18:39   #3
Board Profi
 
Registriert seit: 02.10.2003
Beiträge: 987
Standard: Community-Sharing Community-Sharing Details

habe mal emule.de + sivka + lsd + scifiscene +++ reingetan. vom gefühl her, war der erfolg = 0

Gucky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. October 2003, 19:20   #4
Gesperrt
 
Benutzerbild von tiger
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 250
Standard: Community-Sharing Lösung: Community-Sharing

Zitat:
Zitat von Usul
1. Ne Handvoll ist ja wohl ein schlechter Scherz. Bist du ein Alien? Schätze mal, wieviel in der Community [emule.de] sind?
das ist keine Community, sondern nur ein Client. Als Comm hat das kaum wer eingetragen, die bevorzugen sich im Zweifelsafall dann halt wieder ohne den Quatsch. Die allermeißeten sind keine echjten, sondern andere Mulis mit AutoTagging, NickThief oder CommunityMimikry. Das fällt nur so auf, weil der Anhang sich durch einen bug bei jederm Start des Muli um einen Anhang vermehrt. Sonst wäre das keinem aufgefallen.
Wievierl eselkult, edokus oder auch nur scifis (das ist schon ne große Commununity) hast du so in deier Quere? Ich kannst obwohl ich eselkult im Community habe nan einer Hand abzählen - und auch die müssen na ganze Weile warten bis sie was bekommen. Soviel zum Thema die anderen werden benachteiligt.

Zitat:
2. Sobald jemand bevorzugt wird, wird auch jemand benachteiligt, völlig normal, wenn nur jemand bevorzugt werden würde, aber keiner benachteiligt, würde ja irgendwo etwas auf magische Weise entstehen.... Nur, warum sollte irgend jemand bevorzugt werden? Nur, weil er sich einen (Community-)Namen irgendwo reinschreibt, den er zufällig mal irgendwo aufgeschnappt hat?
Jein. Es ist ein unterschied ob ich ein paar Leuts etwas bevorzuge (so gewaltig isses ja nun echt nicht), oder ander explizit benachteilige. Sieh die mal Anti-Community an, DAS ist benachteiligung. Die bekommen nämlich gar nix mehr. Dagegen bringt ALLES (also warten & credits) mehr als die Community.

Zitat:
3. Vielleicht erklärst du mal einfach die Daseinsberechtigung des Community-Sharings. Wäre eine gute Ausgangsbasis für eine Diskussion. Ich fahre seit einiger Zeit mit Emule (seit Version 0.19) ohne Community Sharing sehr gut.
Das ist doch gar nicht schwer. Versuch mal an die Sachen von eselkult ranzukommen, das finden sich oftmals nur na Handvoll Quellen. Denen bin ich dann bereit ALLES zu erlauben (mag deshalb OXyGeN - der hat das CS vom plus und ich kann verhindern, daß die gebannt werden). Mit falschen relases hat das alles nix zu tun, aber der Muli ist für mich schon seit ner Eweigkeit nur noch dazu da, seltene Sachen zu bekommen, die ich anderswo eben nicht bekomme, und wo das auch an grundsätzlichen Dingen scheitern würde. Daher ist diese kleine Beforzugung eben insoweit toll, als das sie etwas fixer dran kommen. Und ja, ich weiß angeblich werden neuerdings seltene und kleine Sachen eh beforzugt, aber bei seltenen kann ich aus Erfahrung sagen, das da nix an Beforzugung ist -höchstens mit der "richtigen Dateimischung" aber die ist eh irrelevant, damit geht eh alles, nur hat die kaum wer. Soll heißen, es bringt insoweit etwas, als das Sachen der Community innerhalb der Community etwas fixer laufen, was die Community wieder stärkt. Das führt letztlich, zumindest theoretisch, zu einer besseren Verbreitung, was am Ende das gesamte Netzwerk wieder stärkt.
Und das mit dert Benachteiligung ist fix zu widerlegen: Wer schon mal FKK Videos gezoigen hat (antürlich rein versehentlich ) wird berstätigen, das das sehr fix geht, das man von Benachteiligung nix spürt - gerade da sind Communitys aber sehr verbreitet.

Und wer noch heute ne 0.19 nutzt, sollte sich bei Diskussionen um Benachteiligungen und Netzwerkschädigung IMO aber eigentlich besser sehr zurückhalten - aber an der Stelle mag sein, ich irre mich, und die DEVs übrtreiben wieder mal maßlos.

Zitat:
Zitat von Gucky
habe mal emule.de + sivka + lsd + scifiscene +++ reingetan. vom gefühl her, war der erfolg = 0
emule.de ist keine richtige Community, sivka & lsd gar keine, und scifiscene ist falsch geschrieben (Community-Sharing ist eigentlich kontextsensitiv), und im übrigen überhohlt - das heißt mittlerweile SciFi. Und wer mit z.B. mit dem edoku CS-String versucht FKK-Videos zu ziehen (sorry, fällt mir gerade nix was weniger an den Haare herbeigezogen ist ein) lacen will, der wird da eh nix bemerken. Im übrigen funzt das mit alölen CS-Mods nur wenn der CSString in eckikgen Klammern ist, mit den meißeten noch wenn das mit nem @ vom namen getrennt ist, und nur bei ganz wenigen ausnamen ist das alles egal.
Aber wenn du keinen Unterschied siehst, dann ist er wohl nicht da, ergo auch kein Schaden.
tiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. October 2003, 20:08   #5
V.I.P.
 
Registriert seit: 07.12.2002
Beiträge: 3.033
Standard: Community-Sharing Community-Sharing [gelöst]

Zitat:
Zitat von tiger
Zitat:
Zitat von Usul
1. Ne Handvoll ist ja wohl ein schlechter Scherz. Bist du ein Alien? Schätze mal, wieviel in der Community [emule.de] sind?
das ist keine Community, sondern nur ein Client.
Genau genommen ist es eine Webseite . Haare spalten kann ich auch.

Zitat:
Jein. Es ist ein unterschied ob ich ein paar Leuts etwas bevorzuge (so gewaltig isses ja nun echt nicht), oder ander explizit benachteilige. Sieh die mal Anti-Community an, DAS ist benachteiligung. Die bekommen nämlich gar nix mehr. Dagegen bringt ALLES (also warten & credits) mehr als die Community.
Wenn man davon ausgeht, das Community-Sharing in Zukunft ausfällt, dann ist es relativ sinnlos, darauf hinzuweisen, wie schlecht doch Anti-Community-Sharing ist. Das würde dann genauso überflüssig . Bei Anti-Community ist es aber nicht so, daß man gar nichts mehr bekommt, meines Wissens nach ist es einfach die Umkehrung von Community Sharing, sprich, der Bonus, der bei der Community draufgeschlagen wird, wird bei Anti-Community abgezogen. Von komplett blocken keine Rede. Falls du anderer Meinung bist, bitte mit Link zum nachlesen, würde es leichter machen.

Wenn ALLES mehr als Community bringt, wozu dann auf Community beharren? Den Punkt mußt du mir noch erklären. Nur weil es "etwas" schneller geht?

Was mich eigentlich so stört, ist die Tatsache, das einfach jeder sich einfach so in eine Community einklinken kann. Man muß nur den Namen wissen und fertig. Bei Friendslots ist das besser, finde ich. Und wenn es sowieso nur eine Handvoll sind, warum dann das ganze nicht über Friendslot laufen lassen? Ich habe von ein paar gehört, das die eine kleine Friend-Community gebildet haben, die ein File saugen und sich dann die Teile via Friendslots gegenseitig zuschieben. Vorteil: bleibt im (kleinen) Rahmen, ist so gut wie nicht zu mißbrauchen (weil es halt nicht damit getan ist, irgendwo ne Kennung hinzuschreiben). Wenn man das etwas automatisiert und das Handling verbessert, wäre das IMHO ein guter Ersatz für Community-Sharing.

Zitat:
Und wer noch heute ne 0.19 nutzt, sollte sich bei Diskussionen um Benachteiligungen und Netzwerkschädigung IMO aber eigentlich besser sehr zurückhalten - aber an der Stelle mag sein, ich irre mich, und die DEVs übrtreiben wieder mal maßlos.
Ich habe von niemanden behauptet (auch nicht von mir), noch mit der 0.19 unterwegs zu sein, irgendwie kommt aber genau das bei dir rüber. Ich wollte nur festhalten, das das meine erste Version war, und ich seitdem auch an extrem seltene Dateien (ein Releaser und 3-5 Mitsauger) gut rangekommen bin, ohne Community Sharing.

Meine zusammenfassende Meinung: Bei 2-10 Usern kann man das gleiche wie in einer Community über Friendslots besser erreichen (außer vom Handling her, das ist noch etwas schlecht), ohne das sich jemand einfach so einklinken kann, alles was merklich größer ist, halte ich für Inselbildung im Netz, die ich nicht gut finde.
__________________
info
Usul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. October 2003, 21:43   #6
Gesperrt
 
Benutzerbild von tiger
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 250

Zitat:
Zitat von Usul
Genau genommen ist es eine Webseite . Haare spalten kann ich auch.
seufz
Zumindest die Version die ich mal versucht hatte, hatte zwar den doofen String, aber kein dafür aktiviertes Sharing. Das Ding ist nur wegen der String-Vermehrung ein ÄArgernis. Und die User davon haben eh keine Ahnugn. sonst würden sie ab und an mal dasen namen säubern. Aber des ist ne andere Frage.

Zitat:
Wenn man davon ausgeht, das Community-Sharing in Zukunft ausfällt, dann ist es relativ sinnlos, darauf hinzuweisen, wie schlecht doch Anti-Community-Sharing ist. Das würde dann genauso überflüssig .
Deshalb ja mein Frage, ob des wirklich einfach so ausfällt, also ob da schon das letze Wort gesprochen ist. Im offiziellen frag ich das nicht, weil 1. mein englisch schlecht ist, 2. hier mindest genausoviele modder sind und 3. von den DEVs gerade mit dem Wort Leecher um sich geworfen wird, bestimmte Fragen bezüglich der Regeln aber geflissentlich ignoriert werden.

Zitat:
Bei Anti-Community ist es aber nicht so, daß man gar nichts mehr bekommt, meines Wissens nach ist es einfach die Umkehrung von Community Sharing, sprich, der Bonus, der bei der Community draufgeschlagen wird, wird bei Anti-Community abgezogen. Von komplett blocken keine Rede. Falls du anderer Meinung bist, bitte mit Link zum nachlesen, würde es leichter machen.
Link kann ich dir nicht geben, nur die Erfahrung mit TBH, wo das CS ja dirket aus dem Sivka stammt, wie eigentlich bei allen Mods mit AC. Und da bekommen die AC ne Bewertung von 50 8kann auch 20 sein) Punkte dsammeln sich noch ein paar, wenn die lang genug warten, die Bewertung geht nicht mehr höher. Das "Bonus weg" war das, was hier von mir gepostet wurde, bzgl. des Vorschlags das momentane Credit-System zu ersetzen.

Zitat:
Wenn ALLES mehr als Community bringt, wozu dann auf Community beharren? Den Punkt mußt du mir noch erklären. Nur weil es "etwas" schneller geht?
Richtig, es bringt ja schon was. Das summiert sich doch. Wer 20h wartet bekommt auf jeden fall die bessere Bewertung als der der nur 8 wartet aber den richtigen CS-String hat - aber wenn beide halbwegs gelich lang warten ist der mit CS eben eher dran. Das ist es doch, was ich die ganze Zeit eh predige. Das ganze Bevorzugen und so ist Murks (ich meine da auch Sachen wie Sivkas "sich nicht anstellen müssen von leuten die für mich was haben"). Was Cs bringt ist ein etwas besserer Faktor für die Bewertung, um so länger man wartet, um so mehr bringt des dann, weil es halt keinen echten unterscheid macht ob ich z.B. 6x1,2 oder 7x1,2 rechne - aber bei 60x1,2 bzw. 70x1,2 ist der Unterschied schon da, und sogar bei 600x1,2 und 610x1,2 erst recht. Es belohnt also die Community, ohne dabei die anderen Faktoren wie File-Priorität oder Credits zu umgehen, es ist nur ein relativ keliner Bonus, der dem netzwerk nicht schadet, aber eben ein bischen was hilft, wenn man noch nicht wirklich genug Credits hat. Das bringt also bei den großen Comm. eher wenig, die haben eh genug Credits mit Mainstrweam. Bei eher seltenen Sachen und entsprechend relativ kleinen Comm. kommt da aber was zusammen. Wartezeit, hohe Dateipriorität, grundsätzlich Bevorzugung von seltenen Sachen und eben Community. Wenn nun letzeres wegfällt, fällt das bei den großen Mainstream Communitys nicht so sehr ins Gewicht, bei anderen kann das aber sehr wohl ein echter Verlust sein.

Zitat:
Was mich eigentlich so stört, ist die Tatsache, das einfach jeder sich einfach so in eine Community einklinken kann. Man muß nur den Namen wissen und fertig
Bringt aber doch nicht das was sie sich erhoffen, warten müssen sie eh, und wenn sie sich einklinken haben sie übleicherweise etwas was der "richtige " User will, oder bekoimmt hate von ihm eher was. Grundsätzlich ist das ja nicht von Schaden. Es ist läßtig zu sehen, daß wer da in allen Comm. ist - aber ich weiß ja, daß es ihm keine extremen Vorteile bringt, und er im Normalfall was für die Comm tut. Ärgelich ist, das er mich meißt nicht etwas bevorzugt, aber wie gesagt, beim muli nbringt warten ja eh immer noch das meißte. Soll heißen, ich kanndamit leben una kan ndie Aufregung darum nicht so recht nachvollziehen.

Zitat:
Bei Friendslots ist das besser, finde ich. Und wenn es sowieso nur eine Handvoll sind, warum dann das ganze nicht über Friendslot laufen lassen? Ich habe von ein paar gehört, das die eine kleine Friend-Community gebildet haben, die ein File saugen und sich dann die Teile via Friendslots gegenseitig zuschieben. Vorteil: bleibt im (kleinen) Rahmen, ist so gut wie nicht zu mißbrauchen (weil es halt nicht damit getan ist, irgendwo ne Kennung hinzuschreiben). Wenn man das etwas automatisiert und das Handling verbessert, wäre das IMHO ein guter Ersatz für Community-Sharing.
Nein, das setzt voirraus, das ich ständig mit dem Muli mich beschäftige , freindsslots neu verteile usw. Sorry, ich hab besseres zu tun. Der Muili wird angemacht, un dan in Ruhe gelassen. um die Community kümmert wer sich dann selber. Mulis sind ezh störrische Tiere - daher ist es man besten man beläßtigt die nicht ständig - dann machen sie ihre Arbeit noch am besten.
Un was willst da automaitiseiren? Das zuweisen der Findsslots? Viel Spaß beim progen, und dann bei der Verteidugung gegenüpber den DEVs, die dich dann als Leecher bezeichnen. In dem Fall ist da dann sogar ne wirkliche extreme Bevorzugung. Und einige Schummelmods haben mit secure Communitys das schon seit langen drin -. da bringt auch kein String was - die Bevorzugung ist aber extrem. Solage es ne handvoll sind schadet das keinem, aber wenn es genug sind, sperrt das wieder massig User aus.
Kann man mit Power-Sharig übrigens "emulieren". Stell 5 oder 6 halbwegs oft nachgefragte dateien auf power-Sharing und du wirst erleben, wie ander User auf der Warteliste seit 20 sunden und mehr hängen, utopische Bewertungen haben, und trotzdem nicht den hauch einer Chace was zu bekommen.
Nein, da ist die Lösung mit der kleinen Verbesserung durch das Community-Sharing schon ne gtute Lösung. Und das Verbot schon deshalb ne Frechheit, weil sich ewig nicht dran gestört wurde, dabei ist das in fast jedem mod mittlerweile drin - un das nicht erst seit kurzem.

Zitat:
Und wer noch heute ne 0.19 nutzt, sollte sich bei Diskussionen um Benachteiligungen und Netzwerkschädigung IMO aber eigentlich besser sehr zurückhalten - aber an der Stelle mag sein, ich irre mich, und die DEVs übrtreiben wieder mal maßlos.
Ich habe von niemanden behauptet (auch nicht von mir), noch mit der 0.19 unterwegs zu sein, irgendwie kommt aber genau das bei dir rüber. Ich wollte nur festhalten, das das meine erste Version war, und ich seitdem auch an extrem seltene Dateien (ein Releaser und 3-5 Mitsauger) gut rangekommen bin, ohne Community Sharing.

Meine zusammenfassende Meinung: Bei 2-10 Usern kann man das gleiche wie in einer Community über Friendslots besser erreichen (außer vom Handling her, das ist noch etwas schlecht), ohne das sich jemand einfach so einklinken kann, alles was merklich größer ist, halte ich für Inselbildung im Netz, die ich nicht gut finde.[/quote]
tiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. October 2003, 21:43   #7
Board Profi
 
Registriert seit: 02.10.2003
Beiträge: 987

Zitat:
Zitat von tiger
emule.de ist keine richtige Community, sivka & lsd gar keine, und scifiscene ist falsch geschrieben
ist er nicht lieb. da bringe ich ein beispiel und er bemängelt die linksschreibung.
er sollte doch um den sinn oder zweck diskutiert werden.
Gucky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. October 2003, 21:49   #8
Gesperrt
 
Benutzerbild von tiger
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 250

Zitat:
Zitat von Gucky
ist er nicht lieb. da bringe ich ein beispiel und er bemängelt die linksschreibung.
Nein, nicht an sich. Scheint, du hast nicht weitergelesen. Es ist zwar üblich das sonstwie reinzuschreiben, mir ist das auch egal, aber dem Muli nicht. 99% der Mods mit Community-Sharing (also 90% der Mods überhaupt) sind beim Community-Sharing kontextsensitiv das falsche Schreiben bewirkt also schlichtweg gar nix. Schon daher ist die Aufregung böd. Die Bevorzugung ist nicht groß, bei längerer Wartezeit aber nützlich, und nicht halb so verbreitet wie man anhand der Namen denken sollte.
tiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. October 2003, 21:52   #9
Board Profi
 
Registriert seit: 02.10.2003
Beiträge: 987

tiger, oh ja. gelesen habe ich der worte viele. danke der nachfrage.
Gucky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. October 2003, 22:30   #10
Gesperrt
 
Benutzerbild von tiger
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 250

Oh, bitte gern geschehn.
tiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. October 2003, 23:32   #11
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096

tiger,

Du kannst das hier noch zehn mal rauf und runter rechnen und Dich empört aufblasen. Tatsache bleibt "unwiederlegbar",dass efektiv eine INSELBILDUNG entstanden ist.
Damit ist nicht eine Insel gemeint, nein gaaaanz viele.Daran ändert auch Deine ich schreib Tausend-Worte-Totschlag-Argrumentation nichts.
Dieses immer grösser werdende Problem musste irgendwann angegriffen werden. Gut,dass einige,wie in Deinem Fall denken darunter zu "leiden" mag subjektiv richtig sein...ok vielleicht hast Du ja auch Recht,... will ich Dir auch nicht abstreiten.
Trotzdem musst doch auch Du die Dimension erkennen, die Dimension eines immer grösser werdenden Problemberges, der inzwischen ein Ausmass angenommen hat, für das,dass Wort "Netzwerkschädigung" eine freundliche Umschmeichelung ist.

Übrigens,wir haben...und das wissen die wenigsten, inzwischen auch bei den Servern aus ähnlich gearteten Gründen diese sogenannte --> Inselbildung, d.h.auch hier erkennen, bzw. wollen sich nicht alle erkennen.Auch hier sollte schnellstmöglich Einhalt geboten werden.

Januar
Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. October 2003, 23:35   #12
MODder
 
Benutzerbild von cyrex2001
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 2.203

community pro und kontra, hatten wir schon an mass!
was bedeutet denn, community?
was bedeutet, filesharing?
was bedeutet, emule/ed2k?
für mich, und nur für mich, bedeutet es sehr viel, ich hab die ersten ed2k/flock/overnet/emule-schritte mit gemacht, aber dass mit den insel-bildungen, war bei jeder version vorhanden, aber hat sich nie durchsetzen können!
cyrex2001
__________________

fragen zu einstellungen und problemen mit emule, einfach hier klicken! danke Xman!
signatur mit Blacklotus Onlinesig erstellt. (dank winki2099 auch mit emule 0.43 funzt)
cyrex2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2003, 00:06   #13
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096

cyrex2001,

Auch für mich, bedeutet es sehr viel,auch ich hab die ersten ed2k/flock/overnet/emule-schritte mit gemacht... und ich empfinde es nach wie vor als Schwe****ei,wenn ich durch irgendeine Einschränkung oder Zurücksetzung oder wie auch immer genannte Benachteiligung, benachteiligt werde.Besonders wenn einige meinen sie sind "gleicher" als andere.

Januar
Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2003, 02:09   #14
Gesperrt
 
Benutzerbild von tiger
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 250

Zitat:
Zitat von Januar1956
Du kannst das hier noch zehn mal rauf und runter rechnen und Dich empört aufblasen. Tatsache bleibt "unwiederlegbar",dass efektiv eine INSELBILDUNG entstanden ist.
ohne drastische Änderungen am bestehenden Credit-System ist die nicht zu beheben. Das Problem ist das Credit-System, nicht das Community-Sharing. Genaugenommen sind aber das pawcio-CS und das vom Lovelace schon wieder mit den neun Regeln nicht konform. Um so größer der Einfluß des CS, um so mehr wird diese Inselbildung (ich habs immer klickenbildung genannt) stattfinden. Der geringe Vorteil durch Community-Sharing speilt dabei, falls überhaupt, eine zu vernachlässigende Rolle. Und da könnt ihr nun streiten was ihr wollt, daß ist einfach Tatsache.
Nur ist das CS ne heilige Kuh, und die wird daher keiner schlachten, oder auch nur durch ein anderes Rindvieh ersetzen. Daher werde ich das auch nicht nochmal weiter ausführen, hab dazu schon mal was gepostet, und im offiziellem Forum ist sogar der komplette Änderungsvorschlag nachzulesen. Aber mit minimaölem Einsatz des eigenen verstandes, müßte jedem klar werden, daß sich bei 3 MB die man für einem geuppten bekommt (und der trend geht zu 1:4 statt 1:1) diese "inselbildung" gar nicht zu vermeiden ist, weil Neulinge gar nicht so viel uppen können um da noch reinzukommen. Die ganze Geschichte ist dadurch entschärft worden, daß durch SUI alle Credits gelöscht wurden (was dann zugegebenermaßen kurzzeitig den Vorteil des Community-Sharings erhöht), aber das dauert kein jahr bis die alten Klicken sich wieder zussmmengefunden haben, neue gebildet, und neue User wieder tage und Wochen warten müssen bis sie nennenswerten Download haben. Aber alles schaut natürlich fröhlich weiter auf die tollen DLs, ohn sich maln Gedanken darüber zu machen wieviele (vor allemn, aber bei weitem nicht nur, Neulinge ausgesaugt werden müssen, die nicht mal auf 1:1 kommen um die ach so tollen Ratios zu erreichen.
tiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2003, 02:25   #15
Advanced Member
 
Registriert seit: 18.07.2003
Beiträge: 166

ich lade von scifiscene auch sehr seltene serien... an einem teil kaue ich schon seit 3 wochen 350mb und die haben nur 3 bzw 4 benutzer (2 komplett) es steht zwar bei mir in community scifi bringt es meiner meinung in 3 wochen sehr wenig...
__________________
Denk über die Lösung nach und nicht über das Problem

OnlineSig Hintergrundbilder
Bestiata ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Community-Sharing


  1. Ordner-Sharing
    Filesharing - 31. August 2012 (2)
  2. Friend-Sharing
    Mülltonne - 9. August 2003 (0)
  3. Das Ende der Sharing-Community
    Allgemeines OffTopic - 10. July 2003 (9)
  4. Community Sharing
    Mülltonne - 8. July 2003 (0)
  5. Community Name ?
    eMule MODs - Allgemein - 23. June 2003 (1)
  6. Community Sharing
    eMule MODs - Allgemein - 14. April 2003 (2)
  7. Community Sharing
    Mülltonne - 2. April 2003 (0)
  8. Welche Mod's unterstützen Community-Sharing?
    eMule MODs - Allgemein - 11. March 2003 (18)
  9. Community Sharing mit Emule V0.24b 2 Plus OXygen 4
    eMule MODs - Allgemein - 28. February 2003 (10)
  10. Was ist Community Sharing???
    eMule MODs - Allgemein - 9. January 2003 (2)
  11. community sharing, chunks, A4AF ???
    eMule MODs - Allgemein - 29. December 2002 (3)
  12. Community sharing?????
    eMule MODs - Allgemein - 16. December 2002 (1)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK