[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 30. December 2003, 15:43   #1
Newbie
 
Registriert seit: 30.12.2003
Beiträge: 3
Standard: 0down bei Fertigstellung von Files Problem: 0down bei Fertigstellung von Files



Hi,

ich weiß daß das hier nicht unbedingt das richtige Unterforum für probleme mit dem Muli ist, da es sich nicht speziell an eine MOD-Version richtet, sondern mit allem vorkommt was sich emule schimpft.
Ich habe einen Athlon 1900+ mit 512 MB Speicher und einer 2 Platten, die eine davon 80GB nur für emule-Files. Diese ist mit dem NTFS Dateisystem formatiert, Kompression ist aktiviert.
Immer wenn Emule einen Download fertigstellen will (passiert so von der NTFS Platte mit 80GB wird die Datei auf die erste Platte fertiggestellt), geht das Teil komplett in den Keller von 50 kb/s auf 0. Und das passiert immer nur bei Fertigstellung, sonst nicht.
Ich habe schon versucht den Filebuffer von dem Standardwert 240000 nach unten und auch nach oben zu variieren, aber das half nichts.

Was kann ich noch tun?
Liegt es am komprimierten Dateisystem?
Ich kenne jemanden der auch eine kompr. NTFS für Emule verwendet, bei ihm ist das Problem aber nicht und sein REchner ist sogar nicht etwas kleiner als meiner.

Danke für eure Hilfe!
Gruß
rob
robert980 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. December 2003, 18:53   #2
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096

Zitat:
Diese ist mit dem NTFS Dateisystem formatiert, Kompression ist aktiviert.
Hier ist Dein Prob.
Es braucht woh nicht viel Überlegung, dass die Komprimierung deinen Prozzi belastet. Auch werden dabei die anfallenden Daten mit erhöter Priorität im RAM abgearbeitet.
Eine Komprimierung würde ich generell nicht akivieren.
Für die Datenabarbeitung ist unzweifelhaft das NTFS System dem dem FAT 32 vorzuziehen. Literatur und Erfahrungswerte gibts dazu mehr als genug, siehe www.google.de


Januar

Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. December 2003, 19:23   #3
Board Profi
 
Registriert seit: 02.10.2003
Beiträge: 987
Standard: 0down bei Fertigstellung von Files 0down bei Fertigstellung von Files Details

da fällt mir ein anderer trick ein. ob er funktioniert ist eine andere frage.
emule in der prozessorpriorität eine stufe über normal stellen.
dran glauben tue ich nicht so recht daran. es ist ja ein thread von
emule, der das abspeichern erledigt und wartet auf die rückmeldung
von deiner hdd. wenn die halt eben spät kommt, ist der dl im eimer.
dieses (ähnliches) phenomen stelle ich fest, wenn ich von einem neuen file
die ersten kb bekomme und es ist der letzte chunk. dann legt emule
ja die komplette part datei an und das dauert halt eben ein wenig.
gott sei dank sind meine hdd´s schnell genug, aber eine kleine
verzögerung macht sich trotzdem bemerkbar.

ansonsten wie Januar1956 schon schrieb auf Fat32 wechseln oder komprimierung aus

videos, jpg-bilder + zip files können nicht mehr viel komprimiert werden.

Gucky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. December 2003, 20:44   #4
Newbie
 
Registriert seit: 30.12.2003
Beiträge: 3
Standard: 0down bei Fertigstellung von Files Lösung: 0down bei Fertigstellung von Files

Hi und danke für eure Antworten,

gibt es eine andere Möglichkeit zu vermeiden, daß emule ab dem ersten kilobyte die Datei gleich kpl. anlegt und damit massig Speicherplatz "verschwendet"?
Denn das war an sich der Grund für die komprimierte NTFS, dabei werden ja eh nur die nicht belegten Teile der Datei weggelassen (also wahrscheinlich von Nullen gefüllte Teile).
Gruß
rob
robert980 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. December 2003, 20:50   #5
NaP
Board-Äffchen !
 
Benutzerbild von NaP
 
Registriert seit: 18.01.2003
Beiträge: 1.563
Standard: 0down bei Fertigstellung von Files 0down bei Fertigstellung von Files [gelöst]

Zitat:
Zitat von robert980
gibt es eine andere Möglichkeit zu vermeiden, daß emule ab dem ersten kilobyte die Datei gleich kpl. anlegt und damit massig Speicherplatz "verschwendet"?
nein. sobald der letzte chunk der datei angefangen wird zu laden, hat die temp datei die komplette größe des fertigen files.
NaP ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: 0down bei Fertigstellung von Files


  1. Was ist illegal:das downloaden oder das uploaden von files die einem nicht gehören bei rapideshare?
    Filesharing - 14. November 2010 (2)
  2. Wo finde ich den Link des Files bei rapidshare bei einer JD Liste?
    Filesharing - 25. March 2010 (2)
  3. Hilfe bei Files mit ogg Endung
    Mülltonne - 27. May 2006 (1)
  4. schnelle fertigstellung trotz wenig Übertragung
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 17. April 2005 (4)
  5. 96KB/s bei XXX Files aber nix anderes geht bei mir!
    Mülltonne - 31. May 2004 (3)
  6. Maximale Anzahl von files im share?!?
    eMule Allgemein - 14. November 2003 (11)
  7. besseres handling beim umbenennen von files
    eMule MOD - Development - 15. September 2003 (3)
  8. 30a probleme beim beenden von Files
    eMule Allgemein - 2. September 2003 (11)
  9. selbe datei wird nach fertigstellung erneut geladen
    eMule Allgemein - 22. June 2003 (8)
  10. Hardlimit Wert bei 3 Files
    eMule Allgemein - 22. June 2003 (5)
  11. Probleme mit fertigstellung von downloads!
    eMule MODs - Allgemein - 14. June 2003 (6)
  12. zwangsabgabe bei seltenen files
    eMule MOD - Development - 6. April 2003 (4)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK