[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 12. March 2004, 14:11   #1
Newbie
 
Registriert seit: 12.03.2004
Beiträge: 8
Standard: emule mit Netcologne 768/128 Problem: emule mit Netcologne 768/128



Hallo,

Es geht um folgendes:

Seit kurzen bin ich Provider-Nutzer von Netcologne mit NetDSL 768/128

Habe auch emule (0.42d) komplett (aus Verzweiflung) neu installiert!

Mein Problem: Auch wenn ich alle Firewalls ausgeschaltet, deinstalliert... XP kann man ja nur deaktivieren in den Diensten... bekomme ich nur eine "lowId"... Aber schon am Anfang wenn er sich verbinden will... dauert es sehr lange (Zeitlimit überschritten). Dann habe ich mitbekommen das wohl Ports gespeert werden... was ist da dran? Und wie kann ich das umgehen... oder welche Ports soll ich dann nutzen, damit *vielleicht* doch eine hoheId zustande kommt?

Oder fragen wir einfach direkt... kann ich emule überhaupt mit Netcologne NetDSL 768/128 nutzen?

Mir wurde ja schon gesagt.... (Vermutungen) schlechter Wechsel... toll hat mir nicht wirklich viel geholfen.... ich hoffe nun das ich hier mehr erwarten kann... - - von Netcologne bekommt man ja den Splitter... das ASUS ADSL Modem (was für eins) steht nur Netcologne drauf... sonst nichts.. naja und halt den NTBA... hat das Modem eine integrierte Firewall.... was ich nicht glaube....


P.S.: ja ich weiss man sollte vorher alles durchsuchen bevor man ein neuen Thread öffnet.... aber ich bin das Suchen langsam leid... und habe nicht wirklich lust über 9.000 Beiträge zu durchsuchen ob nicht doch da mein Fall dabei ist... ich denke ihr gebt mir da recht!

Gruss
Fluxi
Fluxfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2004, 14:17   #2
Senior Member
 
Benutzerbild von Vip2002
 
Registriert seit: 05.03.2003
Beiträge: 488

Netcologne sperrt keine Ports.
Daran liegt das lowID Problem nicht.

Dito an Deiner Hardware, die ist auch ok... es sei denn sie ist kaputt.

Hast Du sicheres, langsames Verbinden aktiviert?

__________________
<MfG> ViP2002 </MfG>

-- :o DON`T PANIC! - Deine Hardware reicht für eMule allemal :o --
Vip2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2004, 14:28   #3
Newbie
 
Registriert seit: 12.03.2004
Beiträge: 8
Standard: emule mit Netcologne 768/128 emule mit Netcologne 768/128 Details

>>>Hast Du sicheres, langsames Verbinden aktiviert?

wo meinst Du genau.... und wo stell ich das ein?

P.S.: Bin schon mal beruhigt das Netcologne keine Ports sperrt...

also ist Netcologne emulefähig?

danke... für Deine schnelle Antwort

Fluxfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2004, 14:35   #4
Senior Member
 
Benutzerbild von Vip2002
 
Registriert seit: 05.03.2003
Beiträge: 488
Standard: emule mit Netcologne 768/128 Lösung: emule mit Netcologne 768/128

Einstellungen/Server/sicheres / langsameres Verbinden zu Servern

jedenfalls bis zur 30e, die 42d habe ich noch nicht getestet.
Mein Muli verträgt sich gut mit Netcologne.
__________________
<MfG> ViP2002 </MfG>

-- :o DON`T PANIC! - Deine Hardware reicht für eMule allemal :o --
Vip2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2004, 15:19   #5
Newbie
 
Registriert seit: 12.03.2004
Beiträge: 8
Standard: emule mit Netcologne 768/128 emule mit Netcologne 768/128 [gelöst]

ok... werde es dann später mal ausprobieren und dann Bericht erstatten *grins* danke ...

Gruss
Fluxfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2004, 18:14   #6
Newbie
 
Registriert seit: 12.03.2004
Beiträge: 8

so da bin ich wieder und hab es mal ausprobiert... auch wenn ich diese *beschriebene* Option aktiviere keine Besserung.

Noch eine Idee?

Gut, die Ports werden nicht gesperrt, aber warum habe ich dann mit Netcologne solche Probs mich zu verbinden?

Bei T-DSL hatte ich dieses nicht.

(Netcologne) Sobald.. ich mit emule verbunden bin nach 30-60 sek. manchmal auch mehr.... bekomme ich weiterhin eine lowid... trotz keiner Firewall. Dann ist mir auch aufgefallen das wenn ich was suche... nicht mehr alles auf anhieb gefunden wird oder es werden nur noch Dateien angezeigt die unter 1MB gross sind.... *seufz*

was kann ich tun? Damit es endlich wieder normal funzt....

Gruss
Fluxi

Nochwas: Habe was gefunden.... >>> Bitte überprüfe, ob Deine Ports überhaupt erreichbar sind! http://www.thedonkeynetwork.com/connection_test

das habe ich getan und erhalte immer diese Meldung: error/resest on ip 213.196.XXX.XXX! <- jetztige IP... Obwohl die Firewalls nicht aktiviert sind, versteh ich nicht... soll ich mein ganzes System neu installieren?

Oder nervt vielleicht eine Software von Netcologne (EinwahlSoftware) die Verbindung zu emule?

Gruss
Fluxi

[Edit by Pathfinder: IP unkenntlich gemacht]
Fluxfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2004, 18:28   #7
Senior Member
 
Benutzerbild von Vip2002
 
Registriert seit: 05.03.2003
Beiträge: 488

Das dürfte aber nicht an Netcologne, sondern an Deiner emule Version bzw Deinen Einstellungen liegen.
__________________
&lt;MfG> ViP2002 &lt;/MfG>

-- :o DON`T PANIC! - Deine Hardware reicht für eMule allemal :o --
Vip2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2004, 18:34   #8
Newbie
 
Registriert seit: 12.03.2004
Beiträge: 8

da Du ja Netcologne User bist... kannst mir ja mal Deine Einstellungen nennen... dann kann ich es ja auch mal probieren, was meinste dazu?

Gruss
Fluxi
Fluxfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2004, 18:44   #9
Senior Member
 
Benutzerbild von Vip2002
 
Registriert seit: 05.03.2003
Beiträge: 488

Die habe ich Dir genannt, ansonsten alles Standard.
Keine Tricks, kein doppelter Boden

Hast Du vielleicht nur das Kad Netzwerk an?

PS: Ich benutze keine Einwahlsoft
__________________
&lt;MfG> ViP2002 &lt;/MfG>

-- :o DON`T PANIC! - Deine Hardware reicht für eMule allemal :o --
Vip2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2004, 19:31   #10
Newbie
 
Registriert seit: 12.03.2004
Beiträge: 8

hmm... ich sags mal so.... ich habe emule 0.42d neu installiert... dann sobald emule startet kommt ja dieser nette Assistent.... und lasse auch alles so wie es emule angibt... dann kommt das Fenster mit der Verbindung...

BS = WXP

gleichzeitige Downloads = 1-5

Internetanbindung = DSL (T-DSL... Down 768 - Upload 128

HardLimit: 500
Max Verb.: 400

das ist ja Standard

das Kad Netzwerk ist bei mir nicht aktiviert!

Gruss
Fluxi

noch eine Idee..? *puuuh*
Fluxfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2004, 19:56   #11
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Ändere deine Ports, beliebige Zahlen zwischen 1024 und 65535 (siehe Port-Liste) und kontrolliere im Connection-Test, den du oben schon genannt hast, ob sie erreichbar sind. Stelle sicher, dass die Windows XP-Firewall wirklich aus ist und auch sonst keine Firewall o.ä. im Hintergrund läuft. Solange du im Connection-Test keine erreichbaren Ports feststellen kannst wirst du keine High-ID bekommen. Lies auch diese FAQ zum Thema Low-ID.
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. March 2004, 16:19   #12
Newbie
 
Registriert seit: 12.03.2004
Beiträge: 8

Hallo Zusammen,

also habe jetzt folgendes getan....

komplett meine Sachen gesichert.... und alles einfach neu installiert, sprich das ganze System.... formatiert... neu installiert... NetDSL installiert.. emule ausprobiert... funzt einwandfrei.. hoheÍD... was will man mehr.... Also musste wohl noch so ein nerviges Tool gestört haben.
Danke nochmal für eure Hilfe

Also sollte wieder so ein Fall auftreten... klar immer herausfinden woran die lowid liegen kann... wenn das auch nichts hilft... komplett neue Installation. Ich weiss ist eine nervige Angelegenheit, aber sie hat funktioniert.

Gruss
Fluxi
Fluxfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. March 2004, 16:25   #13
Senior Member
 
Benutzerbild von Vip2002
 
Registriert seit: 05.03.2003
Beiträge: 488

Radikal, aber wenn es geholfen hat
__________________
&lt;MfG> ViP2002 &lt;/MfG>

-- :o DON`T PANIC! - Deine Hardware reicht für eMule allemal :o --
Vip2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. March 2004, 18:41   #14
Newbie
 
Registriert seit: 28.04.2003
Beiträge: 16

Hi,

habe auch NetCologne und bin damit seit 2 Jahren absolut glücklich. Bei mir werden keine Ports gedrosselt.

Insofern vermute ich, daß das Problem doch irgendwo auf Deiner Seite liegt - evtl. beim Router (falls Du einen hast) oder einer doch noch aktiven Firewall.

Viel Glück beim Finden des Fehlers!

MPyre
mpyre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2004, 21:10   #15
Newbie
 
Registriert seit: 12.03.2004
Beiträge: 8

Hallo mpyre,

wie Du sicherlich schon lesen konntest habe ich dieses sogenannte
*Netcologne* Problem überwältigt *grins* Und ja, es funzt alles tadellos!
Bester Speed mom. 48kb/s mal fallend, mal steigend ....

bis denne

Gruss
Fluxi
Fluxfuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: emule mit Netcologne 768/128


  1. mp3 von 320 auf 128 Kbps/s umcodieren, wie mache ich das
    Video- und Brenn-Tools - 4. April 2007 (4)
  2. netcologne unterbricht verbindung
    ISP - Internet Service Provider - 15. August 2006 (3)
  3. Teleos Flatrate 768/128 mit 12h Zwangstrennung
    ISP - Internet Service Provider - 2. January 2005 (5)
  4. Erfahrungen mit Hard und Software in Verbindung mit Emule
    Hard- und Software Allgemein - 4. December 2004 (0)
  5. Emule über 128-Bit-Verschlüsselung ? Sicheres P2P ?
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 13. June 2004 (14)
  6. Wieviele Upload-Slots bei 128 kbit/s einstellen?
    eMule MODs - Allgemein - 29. April 2004 (5)
  7. Emule - Netcologne
    Mülltonne - 13. April 2004 (1)
  8. Emule Einstellungen mit Router SMC 7004 ABR mit TDSL
    DSL Router - 19. March 2004 (10)
  9. emule v0.30e sivka v10e8 - Arcor DSL 768 - D-Link DI-624
    Mülltonne - 22. December 2003 (0)
  10. Media-N Cable 768/128 >>> Wer noch ?
    Mülltonne - 9. October 2003 (1)
  11. problem mit der client.met und emule 0.29a mit LSD9c Mod
    eMule MODs - Allgemein - 26. June 2003 (11)
  12. Seltsames Problem mit Netcologne DSL
    eMule Allgemein - 3. June 2003 (15)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK