[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > DSL Router

DSL Router Alles zum Thema Router, sowohl Software als auch Hardware-Lösungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 23. March 2004, 16:11   #1
Newbie
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 18
Standard: mein router ( d-link 604 ) schafft eMule + surfen nicht Problem: mein router ( d-link 604 ) schafft eMule + surfen nicht



hallo
wie auch viele andere, habe ich auch das problem das ich nicht mehr surfen kann wenn ich mit emule sauge( schon bei 190 conections) jetzt habe ich gedacht das ich einen anderen router mir kaufe aber wie ich bei der hotline von d-link gehört habe ist das nicht der router sondern das modem was die conetions nicht schafft, was ich nicht umbedingt glaube. jetzt habe ich gelesen das wenn ich viele conections mit emule habe sie die sammeln und nacheinander durch das modem durchgeschleust werden. jetz wollte ich fragen ob es ein programm gibt was die conektions von emule zurücktellt und mich erst mal surfen lässt. bei linux routern gibt es so ein programm, aber gibt es das auch für mich?? ich habe den router von d-link 604 und lade im momend mit 10 bis 38kbs. habe schon bei telekom angerufen aber die können da nix tun da ich am äußeren rand von der stad wohne und ich im grenzbereich bin von dsl, deswegen müste ich mich damit zufrieden geben was ich bekomme.

[edit by cosmic girl: Überschrift Board Rules konform gemacht! ]
fritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. March 2004, 16:51   #2
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


Das Modem!? Was soll denn das für ein Modem sein?
Kommt mir wie eine faule Ausrede vor.
Du kannst ja ganz einfach mal den Rechner direkt an das Modem anschliessen - so siehst du, ob es am Modem oder vielleicht doch am Router liegt.

Auch hier der Hinweis: sieh dich bei den anderen threads im Router Forum um - dein Router wurde mehrfach behandelt und es gibt genug Tips, was man tun kann.

Zu der Aussage wg. Grenzbereich: hast du denn T-DSL Light?

Ausserdem sieh dich mal im eMule Tools Subforum um - dort gibt es ein Programm, welches dir bei den Einstellungen helfen kann.

__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. March 2004, 18:43   #3
Newbie
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 18
Standard: mein router ( d-link 604 ) schafft eMule + surfen nicht mein router ( d-link 604 ) schafft eMule + surfen nicht Details

hi cosmic girl
ich hatte das im router selber bauen forum gelesen, daß es ein programm gibt das den internett explorer zuerst die internet verbindung benutzen darf und dann erst emule. bei mir ist dann nähmlich so wenn ich emule an habe kann ich nicht mehr surfen, auch wenn ich die verbindung auf nur 190 verbindung stelle.
ich liege genau 3,8km von der verbindungs stelle und das ist genau die grenze, dasß ich noch dsl mit 768 zu 128 bekomme.

fritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. March 2004, 19:19   #4
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326

Standard: mein router ( d-link 604 ) schafft eMule + surfen nicht Lösung: mein router ( d-link 604 ) schafft eMule + surfen nicht

Ich glaube, was du ansprichst, ist das QoS feature vom Linux One-Disk-Router fli4l.
Wenn du aber einen D-Link hast, so solltest du dir die Tips dazu vornehmen - z.B. Firmware updaten..
Board Suche schon benutzt?

Und den thread schon gelesen, welchen ich dir auch noch empfohlen hatte? - dort steht auch wie du deine Leitung testen lassen kannst.


Wie hoch hast du eigentlich die Max. Verb. / 5 s stehen?
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. March 2004, 22:08   #5
Newbie
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 18
Standard: mein router ( d-link 604 ) schafft eMule + surfen nicht mein router ( d-link 604 ) schafft eMule + surfen nicht [gelöst]

ja den linux rechner meine ich. da wird es wol kein program für geben?!?! ich habe schon ein wenig in der suche gestöbert aber nix außer der firmwareupdate gefunden.








Zitat:
Zitat von cosmic girl
Wie hoch hast du eigentlich die Max. Verb. / 5 s stehen?
40 ist das zu viel??
fritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. March 2004, 21:50   #6
Newbie
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 18

so habe jetzt den pc direkt an das modem angeschlossen und habe eine downloadrate von 25 bis 42 springt immer hin und her und kann (zwar langsam) jede internet seite öffnen also lag es teilweise am router.
ich kann maximal 10dateien auf einmal laden und dann merke ich das der emule keine weiteren verbindungen aufbaut( ist das normal das mit maximal 10 dateien gleichzeitig schluß ist?? und ich frage mich warum meine download rate und die upload rate dauernt hin und her springt.




meine jetzigen einstellungen:


habe dsl 768/128 tonline
winXP
Kein router
eMule v0.30e sivka v10e9f
hi ip
server razorback2
10 dateien gleichzeitig
downloadrate von 25 bis 42
ports 1900 2000
maximale verbindungen 400
hardlimit 350
max neue verbindungen pro 5 sekunden 20
min max uploadslots 3 -100
upload limit 14 der upload springt von 10 bis 12 immer hin und her
download limits 86


hoffendlich habe ich alles wichtige aufgeschrieben.
fritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. March 2004, 22:13   #7
Junior Member
 
Registriert seit: 26.09.2003
Beiträge: 37

setz den upload mal auf 12 runter, dann sollte er nich mehr so viel hin und herspringen! wenn er immer noch springt, dann setz in noch weiter runter! minimum muss aber 10 sein!
__________________
Athlon XP2600+, Epox EP-8RDA+, 1GB Kingston Ram, Sapphire Radeon 9500pro, 360GB HDD, Toshiba DVD, LG 52x-Brenner

http://www.sysprofile.de/index.php?id=112
Jamma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. March 2004, 22:19   #8
Newbie
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 18

ja versuche ich aber ich wundere mich warum der download so springt und zwar stark im momend liegt er bei 16 und das schon seit 25 minuten
fritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. March 2004, 22:39   #9
Junior Member
 
Registriert seit: 26.09.2003
Beiträge: 37

du kannst nie stundenlang nen konstanten dl haben, wenn ja isses pures glück! es hängt z.b. davon ab, in welcher position du in den warteschleifen anderer bist und da gibts halt zeiten, da haste lang gewartet und lädst von 10leuten gleichzeitig runter und irgendwann gibts die phasen, wo du darauf wartest, dass du in den warteschleifen vorankommst!
__________________
Athlon XP2600+, Epox EP-8RDA+, 1GB Kingston Ram, Sapphire Radeon 9500pro, 360GB HDD, Toshiba DVD, LG 52x-Brenner

http://www.sysprofile.de/index.php?id=112
Jamma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. March 2004, 23:07   #10
Newbie
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 18

ja danke.
wenn ich mehr dateien laden will muß ich doch nur weniger verbindungen im max. verbindungen eingeben?? oder. von 400 auf 350?
fritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. March 2004, 17:22   #11
Newbie
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 18

ich wollte nur nocheinmal an die nachwellt schreiben das mein router mist ist. ich habe jetzt den router als switsch laufen und dann geht es. das heißt wenn ich auf den einen rechner tonline startcenter drauf habe und einen instalieren proxy dann kann der andere rechner super surfen und emule läuft auch ohne ende bei mir spitze 68kps vorher 30 und kein surfen, egal was ich eingestellt habe.
fritz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: mein router ( d-link 604 ) schafft eMule + surfen nicht


  1. Feste IP an D-Link DI 604 vergeben
    DSL Router - 28. October 2006 (3)
  2. Zwei PCs an D-Link 604 konfigurieren
    DSL Router - 1. March 2006 (9)
  3. DI-604 (D-Link) 604 Probs
    Mülltonne - 20. October 2005 (1)
  4. Problem mit D-Link 604
    Mülltonne - 5. March 2005 (1)
  5. ******* D-LINK ROUTER 604!!!!!
    Mülltonne - 12. May 2004 (1)
  6. D-Link 604 und Citrix: Verbindungsabbruch
    DSL Router - 10. May 2004 (0)
  7. d-link 604 --> Schrott für eMule?
    Mülltonne - 19. April 2004 (1)
  8. D-Link DI-604?
    DSL Router - 29. November 2003 (6)
  9. Ebay router D-link 604
    DSL Router - 10. September 2003 (2)
  10. D-Link Router 604 funkt bei T-DLS-Flat nicht
    DSL Router - 20. May 2003 (3)
  11. Wie viele Verbindungen schafft mein Winroute-Server?
    DSL Router - 21. March 2003 (4)
  12. Deutsches Handbuch für D-Link DI-604???
    DSL Router - 12. February 2003 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK