[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > DSL Router

DSL Router Alles zum Thema Router, sowohl Software als auch Hardware-Lösungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 27. February 2005, 19:56   #1
Advanced Member
 
Benutzerbild von Riddick1981
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 110
Standard: Welcher Router für eMule geeignet (viele Verbindungen)? Problem: Welcher Router für eMule geeignet (viele Verbindungen)?



Hallo,

ich habe zur Zeit einen T-Sinus 154 Basic SL WLAN Router mit integriertem Modem. Da das Teil irgendwie ziemlich beschränkt ist, was die Verbindungen angeht und mir außerdem auch die Portfreigabe nicht so richtig zusagt, möchte ich mir einen neuen zulegen.

Nun meine Frage an euch: Welcher ist der richtige für michals intensiver eMule-Nutzer und Nebenbei-Surfer? Will nicht wieder so einen Fehlkauf landen!

Geändert von Riddick1981 (28. February 2005 um 07:56 Uhr)
Riddick1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. March 2005, 15:46   #2
Junior Member
 
Benutzerbild von X-Ray
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 43

Hi Riddick,

da du kein absoluter Neuling bist, weiß ich nicht warum du dich nicht im DSL-Router-Thread umguckst oder mal suchst. Solltest dich mal fragen, ob du WLAN, Modem brauchst, viel oder wenig Geld ausgeben willst etc. Der Markt ist voll! Es wird dir keiner sagen "der isses, uns sonst keiner!!"

Tip: Die ein oder andere Signatur verrät manchmal auch den benutzten Router

Gruß,
X-Ray

__________________
[AMD3000+, A7n8x, 512MB, 2x 160GB, Linux [SuSE9.1], WinXP-ProSP1, Netgear-WGT624, Tiscali-Flat]

Tips und FAQ (by XMan) ___ Suchen ___ Board-Rules __ 11-Gebote
X-Ray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. March 2005, 16:02   #3
Newbie
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: berlin!!!
Beiträge: 6
Standard: Welcher Router für eMule geeignet (viele Verbindungen)? Welcher Router für eMule geeignet (viele Verbindungen)? Details

Hi Riddick

da hat der X-Ray schon recht da es so viel auf dem markt gibt naja ich habe einen von D-lLink der ist ganz gut meine meinung!!

Gruß
VW

VWfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. March 2005, 16:55   #4
Gesperrt
 
Benutzerbild von Stevil
 
Registriert seit: 13.01.2005
Ort: Bergheim, Köln
Beiträge: 51
Standard: Welcher Router für eMule geeignet (viele Verbindungen)? Lösung: Welcher Router für eMule geeignet (viele Verbindungen)?

ich würd eher sagen, für hardware angelegenheiten bzw. kaufempfehlungen
a) magazine wie chip.de, pcwelt.de, onlinekosten.de
b) google
c) router foren -> zu finden über google

da haste erstmal nen paar stunden was zu tun
Stevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. March 2005, 23:11   #5
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941
Standard: Welcher Router für eMule geeignet (viele Verbindungen)? Welcher Router für eMule geeignet (viele Verbindungen)? [gelöst]

Bau dir doch 'nen "alten" PC als Fli4l Router um. Theoretisch sind über 10000 Verbindungen drin und die Portfreigabe etc. kannst du selbst frei gestalten. Desweiteren kannst du ihn auch mit vielen Zusatzpacketen weit über die Funktionen eines gekauften "Plastikrouters" erweitern. Fli4l Homepage
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2005, 07:23   #6
Advanced Member
 
Benutzerbild von Riddick1981
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 110

Eigentlich bräuchte ich nichtmal einen Router, hängt eh nur ein Rechner dran. Jedoch kenne ich keine andere Möglichkeit kabellos zu meiner Telefondose zu kommen. Gibts denn auch reine WLAN Modems, also ohne Router-Funktion?

[edit by Pathfinder: Doppelposts zusammengefasst.]

Ich habe mir jetzt von vielen verschiedenen Firmen WLAN ROUTER angesehen. Keiner von denen konnte mehr als 253 Verbindungen, also nicht wirklich. Das maximum lag bei 256! Gibts denn überhaupt Router die mehr können?
Riddick1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2005, 12:00   #7
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Selbst bei nur einem PC liegen die Sicherheitsvorteile eines Routers auf der Hand. Nix geht über eine "Hardwarefirewall" die heutzutage in jedem Router integriert ist. Und was hält dich davon ab ein gerade mal 5mm dickes Kabel über oder auch hinter der Fußleiste zu verlegen?
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2005, 18:46   #8
Senior Member
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 300

Ich habe zeitweilig den Linksys WRT54G im Einsatz, der machte bei mir auch im tagelangen Mulibetrieb mit teilweise 600 Muli-Verbindungen (150-200 im Schnitt, 50neue/5s eingestellt) nicht schlapp.
Die Firmware von Linksys ist eine Linuxversion und steht unter der GPL Lizenz, ist also auch im Quellcode verfügbar. Diverse andere Entwickler bauen da auch eigene Extras ein, die aktuelle Originalversion von Linksys ist aber auch ok.
Näheres bei http://www.freifunk.net/wiki/LinksysWRT54G

Der WRT54G hat aber kein eingebautes Modem, für mich nicht schlimm, da ich bei einem DSL-Anbieter bin, der eh spezielle Modemhardware voraussetzt und zur Verfügung stellt.

Ciao
Rumpelzuck
Rumpelzuck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. March 2005, 11:39   #9
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

Hi in sachen router ist level one sehr gut schafft bis zu 900 verbindungen und kosten zwischen 40 bis 120 € !

ich nutze den level one 1409 tx seit 2 jahren und das internet incl. esel geht wie sorry SAU !

mfg
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. March 2005, 20:52   #10
Junior Member
 
Benutzerbild von X-Ray
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 43

Wenn ich mich recht erinnere, sucht Riddick nach einem WLAN-Router, damit er aus der ferne ins Netz kann - und das mit mehr als 256 Verbindungen.
Der LevelOne 1409tx ist aber kein WLAN-Router. Und über andere LevelOne gibt's keine Infos über die Max-Verbindungen...

Ich bin auch noch nicht fündig geworden. Kann aber mit der Verbindungs-Begrenzung bei meinem WLAN-Router leben (muß ich wohl auch )

EDIT:
Mir fällt gerade was auf:
Zitat:
Zitat von Riddick1981
...
Ich habe mir jetzt von vielen verschiedenen Firmen WLAN ROUTER angesehen. Keiner von denen konnte mehr als 253 Verbindungen, also nicht wirklich. Das maximum lag bei 256! Gibts denn überhaupt Router die mehr können?
@Riddick: Du meinst mit den "256 Verbindungen" nicht zufällig die bei fast jedem Router angegebenen "max. Client IP adresses", oder? Das wären nämlich die Verbindungen in deinem LAN, die mittels DHCP verteilt bzw verwaltet werden können.

Gruß,
X-Ray
__________________
[AMD3000+, A7n8x, 512MB, 2x 160GB, Linux [SuSE9.1], WinXP-ProSP1, Netgear-WGT624, Tiscali-Flat]

Tips und FAQ (by XMan) ___ Suchen ___ Board-Rules __ 11-Gebote

Geändert von X-Ray (11. March 2005 um 21:03 Uhr)
X-Ray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. March 2005, 22:46   #11
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

auch die level one wlan router schaffen soviel... aber wlan und esel .... nenene des wird net sauber laufen denk ich.... lieber nen kleinen kabelschacht an die wand und ein langes kabel rein. ist billiger und sicherer !
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2005, 08:22   #12
Advanced Member
 
Benutzerbild von Riddick1981
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 110

In einem Gespräch mit einem Freund von mir ist mir auch schon aufgefallen, daß ich da auf der falcshen Fährte war.
Leider konnte ich bei keinem WLAN Router eine andere Angabe finden...
__________________
Ich teste zur Zeit: iONiX, MAX-Mod, Xtreme, eF-Mod
Riddick1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. March 2005, 18:37   #13
Newbie
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 8

Zitat:
Zitat von Stevil
ich würd eher sagen, für hardware angelegenheiten bzw. kaufempfehlungen
a) magazine wie chip.de, pcwelt.de, onlinekosten.de
b) google
c) router foren -> zu finden über google

da haste erstmal nen paar stunden was zu tun
Die Zeiten, dass jemand freiwillig Infos aus seinem Wissensschatz in die Tastatur hämmert scheinen in Deutschland auch vorbei...

Ich hänge an einem d-link 614+ und denke über einen wechsel nach, die wlan funktion hab ich ausgestellt, 4pcs hängen dran, mod-abhängig geht meine muli-verb-kurve (lila) bis auf 625, das ist ein klasse wert, die kurve geht ansonsten, immer gleichmässig hohe berge zeichnend, stark auf und ab.

habe anderswo h++p://vv vv vv.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=35413
gelesen, Cisco und Zyxel seien sehr geeignete router, gerade für diesen speziellen zweck.

Schwieriges Thema, scheint keine Antwort zu geben, viellceicht hab ich schon das Optimum mit d-link ?
Mais ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Welcher Router für eMule geeignet (viele Verbindungen)?


  1. WinSweep für eMule geeignet?
    eMule Allgemein - 1. April 2007 (4)
  2. Zu Viele Verbindungen :(
    Mülltonne - 15. October 2006 (3)
  3. guter router für emule, bzw. viele connections ...
    DSL Router - 26. March 2006 (29)
  4. Welcher mod ist am besten für mich geeignet ?
    Mülltonne - 16. March 2005 (0)
  5. Viel zu viele Zu viele Verbindungen mit Phoenix 1.13
    eMule MODs - Allgemein - 27. February 2005 (21)
  6. Welcher Router eignet sich für 4 eMule Instanzen?
    DSL Router - 2. October 2004 (1)
  7. zu viele verbindungen
    eMule Allgemein - 2. January 2004 (2)
  8. zu viele verbindungen
    eMule MODs - Allgemein - 10. June 2003 (8)
  9. Problem mit Emule Plus 1b (Zu viele Verbindungen)
    eMule MODs - Allgemein - 28. March 2003 (5)
  10. Zu viele Verbindungen!
    eMule MODs - Allgemein - 17. March 2003 (25)
  11. Zu viele verbindungen bei emule v 24b v.1a deltaHf
    eMule MODs - Allgemein - 3. February 2003 (5)
  12. Zu viele verbindungen
    eMule Allgemein - 24. December 2002 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK