[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > DSL Router

DSL Router Alles zum Thema Router, sowohl Software als auch Hardware-Lösungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 15. March 2005, 08:41   #1
Newbie
 
Registriert seit: 15.03.2005
Beiträge: 6
Huh?: LowID nur nach jedem Reconnect (Belkin Router F5D7230-4) Problem: LowID nur nach jedem Reconnect (Belkin Router F5D7230-4)



HI Leute,

1. JA, ich bin Newbie IN DIESEM FORUM
2. NEIN, ich bin KEIN Newbie in der PC-Welt
3. NEIN, ich bin KEIN Newbie mit Emule
4. NEIN, ich bin KEIN Newbie in Routerangelegenheiten
5. JA, Ich kenn ALLE FAQ´s, habe SCHON ALLES durchsucht
6. JA, Ich habe schon alles versucht, nun drum die Frage an andere!!!!!


Also, habe DSL2000 Flat über T-Online, nen Belkin Router F5D7230-4 und nen kleinen Rechner dahinter.
RechnerOS WinXP, PII300, 512RAM,GBit Lan.
Auf dem Router sind die Ports korrekt Konfigt, routet auch korrekt durch, alles soweit i.O. bis zum Reconn!

Nach dem Reconn hat Emule IMMER eine LOW-ID! Abgeblich:Your 4662 port is not reachable. Please re... Wenn ich Emule dann schließe und wieder starte habe ich wieder eine High-ID. NICHTS am Router geändert nur Emule neu gestartet.
Wechseln des Servers, wie in Tips beschrieben, bringt nix.
Anderes Emule-Versionen haben den gleichen Effekt.
Keine Firewall außer im Router und die Arbeitet ja richtig.

Also, wer kennt diesen Effekt.

Nochmals: Alles OK, Rechner läuft, Mule läuft, High-ID, dann 24h Reconn und danach LOW-ID.
Router Trennung usw bringt NICHTS, nur das beenden und Restarten von Emule, dann wieder High-ID.

So long, bin mal auf das Geflame("hast doch nicht alles gelesen usw") und die hoffentlich hilfreichen Tips gespannt

Gruß Renault2000

[edit by Pathfinder: Überschrift aussagekräftig gemacht! Siehe Board Rules und Checkliste vor dem Posten]

Geändert von Renault2000 (15. March 2005 um 09:26 Uhr)
Renault2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2005, 11:26   #2
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Obwohl du so groß tönst, du hättest alles gelesen, hast du wohl den grünen Kasten auf unserem Index übersehen. Deine Überschrift ("Neues LOW-ID Problem") musste ich aussagekräftig machen und im falschen SubForum bist du auch gelandet.

Nenn' uns mal deine eMule-Verbindungseinstellungen, dort wird der Hund begraben liegen.

[Verschoben nach DSL Router]

Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2005, 13:05   #3
Newbie
 
Registriert seit: 15.03.2005
Beiträge: 6
Cry: LowID nur nach jedem Reconnect (Belkin Router F5D7230-4) LowID nur nach jedem Reconnect (Belkin Router F5D7230-4) Details

Mist, erwischt

Aber es liegt NICHT am Router, denn wenn der Rechner direkt am Modem hängt ists das gleiche Problem.
Also bin ich wohl dann jetzt im falschen Forum.

Meine Verbindungseinstellungen sind:

Nichtsdestotrotz, ich hoffe jemand kann helfen, denn jedesmal nachschauen ob Reconnected wurde um dann Muli neu zu starten ist nervig.

Renault2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2005, 13:15   #4
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023

Standard: LowID nur nach jedem Reconnect (Belkin Router F5D7230-4) Lösung: LowID nur nach jedem Reconnect (Belkin Router F5D7230-4)

Wieviele Quellen hast du insgesamt? Wie ist "max Verbindungen pro 5 sek" eingestellt? Mein Verdacht ist, dass nach der Zwangstrennung, wenn alle Quellen neu angefragt werden müssen, die Verbindungslast so hoch wird, dass deine Ports kurzfristig nicht mehr erreichbar sind. Daher dann die LowID.
Zitat:
Aber es liegt NICHT am Router, denn wenn der Rechner direkt am Modem hängt ists das gleiche Problem.
Das hattest du in deinem ersten Post nicht erwähnt.
Hast du eine Software-Firewall im Einsatz?
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2005, 13:30   #5
Newbie
 
Registriert seit: 15.03.2005
Beiträge: 6
Standard: LowID nur nach jedem Reconnect (Belkin Router F5D7230-4) LowID nur nach jedem Reconnect (Belkin Router F5D7230-4) [gelöst]

Ob mit, ob Ohne Firewall, immer das gleiche!
max new conn in 5 sek : 20
max half :9

hab immo die emule v.044b pawcio 5.15f laufen

sorry das ich das mit dem router nicht auch noch erwähnt hatte, wie gesacht, ich bin nit neu in der gesamten PC-geschichte, daher wollte ich nicht ALLES was ich in den letzten 6 Jahren gemacht hatte erläutern, sondern auf GENAU dieses Prob aufmerksam machen und den kompletten Rest , soweit ich das weiß, ausschließen.

Klar kann ich verstehen das dann auch jeder immer wieder die gleichen Tips und Vorschläge hat, mach ich ja bei Problemstellungen die an mich getragen werden auch nicht anders, aber es ist nun mal leider etwas was ich NICHT mehr gelöst bekomme.

Thx
Renault2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2005, 14:25   #6
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

hi hört sich an als ob du xp mit sp2 hast ? hab ich recht ? wenn ja dann musst du mit xp-antispy deine verbindunhslimit erhöhen !

oder du nutzt zonealarm....

tip wechsel mal die ports... hatte vor ein paar wochen sowas ähnliches... ersetze die 4 gegen ne 6 oder 7 und probiere es nochmal..... wenn das nichts hilft teste bitte mal den alten xtreme von xman version 2.2..... wenn der net läuft dann tipe ich noch auf deine gbit lan karte ! entferne diese und steck nur mal zum test eine 100 mbit karte rein. welche chip ist auf der gbit karte ??? realtek ???

mfg
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2005, 14:57   #7
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Zitat:
daher wollte ich nicht ALLES was ich in den letzten 6 Jahren gemacht hatte erläutern, sondern auf GENAU dieses Prob aufmerksam machen und den kompletten Rest , soweit ich das weiß, ausschließen.
Willst du denn Hilfe bei einem Problem das du nicht lösen kannst oder nicht? Wenn du nicht alles angibst was mit dem Problem zu tun haben kann, dann können wir auch nur raten. Meine Frage nach einer Firewall z.B. sollte dazu animieren sie auch zu nennen, wenn ich nach einer Info frage, dann habe ich schon einen Grund.
Wenn du es nicht für nötig hältst auf unsere Nachfragen einzugehen weil du der Meinung bist alles ausschließen zu können ohne ein Detail zu übersehen, können wir den Thread auch gerne schließen.
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2005, 15:17   #8
Newbie
 
Registriert seit: 15.03.2005
Beiträge: 6

Firewalls die ich Versucht habe und die ich auch wechgelassen habe.
XPSP2 Firewall, ZoneAlarm,Agnitum, NIS uns wie sie alle heißen.
Mal an, mal aus, dann nur einzelne Ports zu einzelnem Programme durchgelassen, oder mal die Firewall ad absurdum geführt indem ich einfach alles zugelassen habe.
Dann gar keine Firewall. mal Xp, dann SP1, dann SP2,
im moment ne nackte XPSP2 Installation, keine andere software drauf außer RemoteAdmin und Emule, mit XPAntiSpy gecheckt on das Verbindungslimit auch wirklich raus ist, denn die XPSP2 Installversion ist schon vorgepacht damit ich das nicht nach der Install immer machen muß.
Netzwerkkarte(n) :Realtek Gbit lan (immo drin), dann 100Mbit Karte mit IntelChip, dazu 10Mbit karten mit verschiedenen Chips versucht. immer das gleiche.
Portwechsel versucht, machts auch nicht besser, nach reconn ists LOWID, nach restart von Emule HighID OHNE das ich die Verbindung ins Netz trenne und neu Herstelle.
Platz auf der Platte vorhanden! Auch mal Voll gewesen, auch nicht besser.
Viele dateien drin im Download, mal nur wenige dateien drin falls die belastung zu groß sein sollte,
HardLimit auf 6666 und mal auf nur 50.
Zum testen IMMER wieder xp vollkommen neu aufgestpielt, damit nix altes dazwischenfunkt. KEIN Image, bei dem der fehler vllt wieder mitgenommen wird.

was wollt ihr noch an info´s haben? Bin gern auch auskunftsfreudig, wenns denn hilft, aber hab auch andere threads gelesen, in denen einer schon fast ne diplomarbeit aufgeschrieben hat um sein problem zu beschreiben und was waren die ersten anworten:" Ich lese mir jetzt sicher nicht deinen ganzen roman durch, sag mir lieber wo... was... wann... wie... usw usf" (grob zusammengefasst)
Renault2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2005, 16:01   #9
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

wechsel den pci slot ! neuen treiber von relatek drauf machen... defrag.... emule nicht auf laufwerk c !!!! machen ....

notfalls ein modem ausleihen... könnte an deinem modem liegen welches hast du ??? das kleine graue ??? noch nen tip... die realtek gbit lan chips sind nicht das gelbe vom ei... besorge dir eine 3com leihweise ! bei dieser karte NICHT den treiber des herstellers nehmen sondern den von xp... 3com treiber für xp sind ziemlich bugi !
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2005, 16:11   #10
Newbie
 
Registriert seit: 15.03.2005
Beiträge: 6

nicht auf c: dann müßte ich erst noch Partitionieren.
anderes modem, hm, wäre möglich, ist aber nicht das graue, ist das "große" weiße von der t-doof
wie gesacht, hatte schon andere karten drin, realtek, intel, 3com, hatte es sogar mal über ne uralt token ring karte versucht die dann an nem alten switch hing, frach nicht nach sonnenschein, bis man das am laufen hat

nur wer leiht mir sein modem und unterbricht seine verbindung ? DU? oder DU da, oder Sie da hinten?
Renault2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. March 2005, 20:56   #11
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

sorry hab arcor... du hast das alte ganz weisse ? also nicht das mit dem kleinen rosa deckel drauf ???

mh hast du die xtreme getestet ??? eine idee hätte ich noch versuch es mal ohne serverconnect nur mit kad ....

Ansonsten zum t punkt gehen und fragen ob sie dir eines leihen... oder bei der telekom anrufen und sagen das dein modem kaputt ist... eine idee wäre noch ein defekter spliter....
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. March 2005, 14:45   #12
Newbie
 
Registriert seit: 15.03.2005
Beiträge: 6

werde es mal versuchen.
welchen extreme meinst du? hast mir ne Url?
nur kad wäre ne alternative, hatte ich noch nit!
thx
Renault2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. March 2005, 18:17   #13
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

xtreme mod von xman....eMule 0.30c Xtreme 2.2 [21.01.2005] -> unter emule mods allgemein
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: LowID nur nach jedem Reconnect (Belkin Router F5D7230-4)


  1. Jdownloader - Reconnect nach jedem Download einstellen
    Filesharing - 11. November 2011 (2)
  2. Nach Routerinstallation nur noch lowID
    Xtreme MOD - 20. May 2008 (5)
  3. Belkin 54 G F5D7230-4 6000
    DSL Router - 25. March 2007 (8)
  4. LowID mit Belkin Repeater hinter Fujitsu-Siemens-Router
    DSL Router - 15. November 2006 (0)
  5. Xtreme 5.1 verliert nach jedem Start Kad-Verbindung und findet nicht alle Quellen
    Xtreme MOD - 17. May 2006 (7)
  6. Belkin Router Low-ID
    Mülltonne - 24. December 2005 (1)
  7. LowID Belkin Router - Emule verweigert Verbindung
    DSL Router - 30. October 2005 (3)
  8. Wenig DL nach Wechsel auf Router (Belkin) trotz HighID
    DSL Router - 2. July 2004 (1)
  9. Nach Installation von Pre-SP2 für XP nur noch LowID???
    Mülltonne - 11. May 2004 (1)
  10. nur noch LowID nach ServicePack Update
    eMule MODs - Allgemein - 8. December 2003 (3)
  11. LowID - aber nur nach einiger Zeit
    eMule Allgemein - 21. November 2003 (16)
  12. Belkin F5D7230-4 / Wireless DSL-Router 54Mbps
    DSL Router - 31. May 2003 (6)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK