[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MODs - Allgemein

eMule MODs - Allgemein Alles zu den eMule-MODs, die unsere Anforderungen für 'saubere' MODs erfüllen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 26. May 2005, 08:40   #1
Newbie
 
Registriert seit: 15.01.2005
Beiträge: 13
Frage: Webcache - download von einem Proxy eines anderen Providers? Problem: Webcache - download von einem Proxy eines anderen Providers?



Hallo,

Ich benutze Phoenix 1.16 und hab da eine Frage zu Webcache. So weit ich das bisher verstanden hatte, kann jeder nur von Proxies des eigenen Providers downloaden. Also ein User läd was von einem t-online-User und ein anderer t-online-User kann dann über das Proxy die Datei runterladen.

Jetzt sehe ich allerdings bei mir, ich bin bei AOL, dass ich "übertrage via Proxy" dastehen habe und auch Daten erhalten, wenn die jeweilige Quelle hinten ein t-online-Proxy stehen hat. Allerdings fehlt die Geschwindigkeitsangabe, ich sehe nur, dass die übertragende Datenmenge steigt.

Auf der Seite über Webcache stand nur das, was ich oben schon geschrieben habe. Kann mir jemand erklären, warum das so ist?
Vierie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. May 2005, 14:30   #2
MODder
 
Benutzerbild von Stulle
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 7.035


Ganz logisch. der Zweck von Proxies ist primär die Verringerung des eigenen Traffics. Darum schaltet der Provider sie zwischen User und dem Rest des Internets, so der User es wünscht (einstellt). Diese Proxies speicher nun die Daten für gewisse Zeit und sobald ein User die Daten haben will wird nicht der Server angefragt, sondern das geschickt, was im Speicher des Proxies ist. Somit verringert der Betreiber den Traffic von sich zum Rest des Internets und dieser ist schließlich der Traffic für den er zahlt.
Wenn nun Fremdnutzer auf den Proxy zugreifen führt es zu Traffic anstieg, also zum Gegenteil. Er muß nun die Daten vom Server laden und dann an einen 3. (den User) weiterleiten und all dies ohne den eigenen Bereich des Netzwerkes zu nutzen. Um dies zu verhindern werden fremde User einfahc ausgeschlossen und somit werden für AOL Kunden die T-Online Proxies nutzlos.

MFG Stulle

__________________
Here comes the Kaiser Von Shizer! Oufweidersehen. with Hanzel und Gretyl

Ja, ich bin Misanthrop!
Stulle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. May 2005, 17:23   #3
Newbie
 
Registriert seit: 15.01.2005
Beiträge: 13
Standard: Webcache - download von einem Proxy eines anderen Providers? Webcache - download von einem Proxy eines anderen Providers? Details

Das Problem ist eigentlich eher, dass ich 12% meines heutigen Downloads über Webcache gekriegt habe und 90% davon war von Usern, die als Proxy t-online eingegeben hatten. So wie ich es verstanden habe und du es jetzt gerade nochmals erklärt hast, wäre das aber gar nicht möglich.
Bedeutet das, dass mein Mod das falsch angibt? Warum habe ich da dann aber keine angegebene Downloadrate?

Edit: Screenshot angehängt, mit Proxy von acor.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg webcache.JPG (14,4 KB, 269x aufgerufen)

Geändert von Vierie (26. May 2005 um 17:29 Uhr)
Vierie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. June 2005, 12:43   #4
Advanced Member
 
Benutzerbild von dEM0nsTAr
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 165
Standard: Webcache - download von einem Proxy eines anderen Providers? Lösung: Webcache - download von einem Proxy eines anderen Providers?

Etwas andere Frage: Warum lädt man nicht immer von allen vorhandenen/gefundenen Proxies der einzigen Clients? Da muss man doch eigentlich nicht in einer Warteschlange warten da man doch den gegenseitigen Client in keiner Weise vom Speed beeinflusst. Erlebe trotzdem häufig, dass ich zwar Webcacheclients in der Liste habe mit dem richtigen Proxy und vorhandenen Chucnks aber trotzdem lade ich die nicht vom Proxy (gleicher Provider). Warum ist das so oder habe ich da was falsch verstanden?
__________________
dEM0nsTAr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. June 2005, 16:02   #5
Junior Member
 
Registriert seit: 08.05.2003
Beiträge: 45
Standard: Webcache - download von einem Proxy eines anderen Providers? Webcache - download von einem Proxy eines anderen Providers? [gelöst]

T-Online z.B. hat nicht nur einen Proxy sondern mehrere. Die haben zwar alle die gleiche Adresse, aber darüber bekommst Du die IP des für Deinen Bereich zuständigen zurück. Wenn also User aus verschiedenen Regionen austauschen, hat der Proxy zwar die gleiche Adresse, es sind aber dennoch 2 verschiedene Server.
Kraut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. June 2005, 18:09   #6
Senior Member
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 300

@dEM0nsTAr und Vierie,
Was die Clients für Chunks haben, ist für Webcachedownloads egal, dein Proxy muss den Dateiteil gespeichert haben um dir den Download möglich zu machen. Dein Proxy hat den Teil aber nur, wenn

a. ein anderer 2. Webcacheclient deines Proxys vorher genau diesen Teil unter Nutzung eures Proxys von irgendeinem 3. Webcacheclient (dessen Proxy völlig egal ist, kann auch gar keiner sein) geladen hat. Das tut er nur wenn ...
b. der andere 2. Client von deinem Client weiß, dass du auf demselben Proxy bist und dir der Teil fehlt, sprich du bei ihm in der Warteschlange stehst
c. der 2. Client dann so freundlich ist, dir das auch mitzuteilen, wenn er was über Proxy geladen hat
d. euer Proxy das Teil in der Zwischenzeit noch nicht aus seinem Cache gelöscht hat.

Die Wirkungsweise von Webcache ist sehr anschaulich als animierte Grafik unter http://webcache-emule.sourceforge.ne...how=howItWorks
erklärt. Einfach ein paar Durchläufe beobachten, dann kapiert man eigentlich wie es funktioniert.

Ciao
Rumpelzuck
Rumpelzuck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Webcache - download von einem Proxy eines anderen Providers?


  1. Teile eines Spieles zu einem funktionierenden Spiel zusammenfügen
    Filesharing - 22. May 2010 (2)
  2. kann man auch mit einem anderen programm als jdownloader dlc dateien entpacken?
    Filesharing - 30. January 2010 (2)
  3. Werde beim entpacken eines Films von Uploaded.to nach einem Passwort gefragt! Wo finde ich das??
    Filesharing - 7. November 2009 (2)
  4. PowerRelease von anderen nicht als volle Quelle sichtbar
    Xtreme MOD - 22. April 2007 (5)
  5. WebCache Diskussion - Nutzung eines öffentlichen Proxies
    eMule MOD - Development - 25. February 2007 (20)
  6. Warnung von einem Kazaa Nutzer! Betreff : Illegales Download
    sonstige Tauschbörsen - 20. October 2006 (30)
  7. Cne Proxy für Webcache!
    Mülltonne - 22. November 2004 (1)
  8. 30b sivka 10b5 nach kurzer zeit bannmeldungen von Anderen
    Sivka-MOD - 18. November 2003 (6)
  9. Clientfile von anderen Users?
    eMule MODs - Allgemein - 28. September 2003 (4)
  10. temp-dateien von anderen mods übernehmen ?!
    eMule MODs - Allgemein - 18. September 2003 (1)
  11. sitze hinter einem Proxy
    eMule Allgemein - 19. June 2003 (6)
  12. Tool um eMule von anderen PC zu steuern ?
    Mülltonne - 17. June 2003 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK