[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > Hard- und Software Allgemein

Hard- und Software Allgemein Themen/Fragen zu Hard- und Software wie Hardwareprobleme, OS-bezogene Fragen und andere Software

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 30. July 2005, 21:59   #1
Newbie
 
Registriert seit: 30.07.2005
Beiträge: 2
Standard: Windows XP mit falschem Produkt-Key installiert Problem: Windows XP mit falschem Produkt-Key installiert



hallo zusammen,

hoffe und denke dass ich hier bei euch richtig bin.

wollte xp sp2 als reparatur über pc laufen lassen, da ich aber keine ahnung von diesen dingen habe, ich die seriennr. die auf dieser cd war genommen, dies gehört aber einem unternehmen von einer bekannten (also sie gab es mir) doch ich hörte ich sollte dise nr. nicht verwenden, da diese lizenziert sei. stand ich nun mit meinem latein da..

was kann ich tun? wie bekomme ich die nr wieder raus? was kann schlimmstenfalls passieren? wie registriert man sich bei xp nur mit einem klick oder muss man da irgenwie name tel adresse usw ausfüllen? also mitlererweile blicke ich überhaupt nicht mehr durch da mir ständig jeder etwas anderes erzählt und ich nun nichts mehr weiß, außer das meine angst größer und die bauchweh schlimmer werden.

kurz noch die einigen versionen der leute:

1: bei verwendung fremder seriennr. könnte das eigentliche unternehmen seine lizenz verliern und würde augenblicklich gesperrt!

2: seriennr. wäre das nicht, das wäre nur der produkt key von xp sp2 um die software zu benutzen, serien nr. sei was anderes und dafür müsste man eben so ein formular ausfüllen mit name adresse tel usw..

3: ist zwar dumm gelaufen, aber was soll schon passieren? war die aussage, denn wenn eine lizenz existiert dann ist es nicht wirklich so schlimm, denn das unternehmen, hatt dann die rechte, und die könnten ja auch damit 500 rechner ausstatten vom selben unternehmen. (wer soll da durchblicken?)

doch ich hatte nicht den namen des unternehmens geschrieben von dem ich das hab sondern in so ein feld einen fantasie.. autsch..

ja woher soll ich auch wissen wie das geht..

so und nun meine fragen an euch:

kann ich diese serien nr. ändern
wofür ist produkt key und serien nr.?
wofür muss man sich bei microsoft reg lassen?
was kann schlimmsten falls passieren? könnten die ne sperrung bekommen?
wo könnte ich eine serien nr. her bekommen..

es wäre schön, wenn ihr mir helfen würdet und könntet. danke

gruss macca

[edit by Pathfinder: Überschrift aussagekräftig gemacht! Siehe Board Rules und Checkliste vor dem Posten]
macca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. July 2005, 09:16   #2
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Willkommen an Board, macca!

Du hast nur eine legale Möglichkeit: kauf dir deine eigene Windows XP CD falls du keine hast und installiere damit dein System neu.

Produkt-Key (die Nummer auf der CD-Verpackung), Aktivierung (Erzeugt eine Abhängigkeit zwischen Windows-Lizenz und deinem Computer) und Registrierung (Übersenden von persönlichen Daten an Microsoft) haben nur ein Ziel, jeder soll seine eigene Windows Lizenz kaufen und nicht die CD eines Bekannten benutzen.

Es ist zwar möglich den verwendeten Produkt-Key bei einem installierten System zu ändern, aber welche solltest du benutzen? Korrekterweise nur deine eigene, und die musst du zusammen mit einer Windows CD kaufen. Noch dazu haben Unternehmen mit Mehrplatzlizenzen ein anderes Lizensierungsmodell, d.h. der Key einer privaten CD (z.B. XP Home-Edition) würde gar nicht angenommen werden.

Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. July 2005, 09:45   #3
Newbie
 
Registriert seit: 30.07.2005
Beiträge: 2
Standard: Windows XP mit falschem Produkt-Key installiert Windows XP mit falschem Produkt-Key installiert Details

guten morgen Pathfinder,

danke für die antwort und begrüßung. eigentlich ist ja die original cd vorhanden, leider nur verschlossen, so dass ich nicht dran komme, da der kollege in urlaub ist. (sehr schön)
morgen kommt er kurz ins office und dann bekomm ich die, dann hat alles wieder seine richtigkeit. für mich war und ist wichtig, ob etwas passieren kann da ich von freitag bis montag eine andere nr. verwendet habe. wobei ich ja danach nichts mehr am pc gemacht habe außer emails checken und dann feierabend.

noch eine frage, da ich leider meinen kollegen als sehr unfähig halte für solche dinge. wie ändere ich die s.nr oder muss ich eine komplett neu install machen? wenn ja, was muss ich tun? einfach nur cd einlegen und laufen lassen so denke ich mal, oder erst die andere mit format c löschen wobei ich dann nicht den parameter wüsste.

danke nochmal im voraus für eine weitere antwort und einen schönen sonntag noch.

gruss

macca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. July 2005, 10:22   #4
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499
Standard: Windows XP mit falschem Produkt-Key installiert Lösung: Windows XP mit falschem Produkt-Key installiert

hi es gibt tools die das können.... baer es kann dir schnell passieren, das du bei falscher anwendung dir deine windows und office in der reg zerschiesst.... mach ne neu installation und zwar mit der richtigen seriennr.

mfg
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. July 2005, 11:23   #5
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023

Standard: Windows XP mit falschem Produkt-Key installiert Windows XP mit falschem Produkt-Key installiert [gelöst]

Zitat:
für mich war und ist wichtig, ob etwas passieren kann da ich von freitag bis montag eine andere nr. verwendet habe. wobei ich ja danach nichts mehr am pc gemacht habe außer emails checken und dann feierabend.
Da sei mal ganz unbesorgt. Dir wird deshalb niemand den Kopf abreißen. Solange du deine eigene Lizenz wieder aufspielst, hast du nichts zu befürchten.

Zitat:
wie ändere ich die s.nr oder muss ich eine komplett neu install machen? wenn ja, was muss ich tun? einfach nur cd einlegen und laufen lassen so denke ich mal, oder erst die andere mit format c löschen wobei ich dann nicht den parameter wüsste.
Neu installieren ist die einzig saubere Lösung. Einfach die XP-CD einlegen und davon booten. Wenn das Setup dann die bestehende Installation erkennt wählst du nicht "reparieren" sondern "bestehende Installation ersetzen" aus. Am besten löschst du bei der Partitionsauswahl schnell die alte C-Partition und lässt Windows eine neue erstellen. Datensicherung nicht vergessen, falls nötig!
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. July 2005, 12:43   #6
Junior Member
 
Registriert seit: 13.02.2005
Beiträge: 52

es gibt noch eine andere legale Möglichkeit....MS hat scripts zum andern des CD Keys...diese wurden im Keychanger von Magical Jelly Bean Keyfinder verwendt...das prog wird nicht mehr weiterentwickelt...funzt aber immernoch...

http://www.magicaljellybean.com/

ganz legal! keine Angst
NeroFX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. July 2005, 18:03   #7
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Unter Umständen nicht legal, denn er hat eine Unternehmensversion, sprich eine MSDN-Version für Volumenlizenzen verwendet. Dazu passt kein Endanwender-Key, der ja bekanntermaßen erst aktiviert werden muss. Zusätzlich ist da noch die Frage Pro- oder Home-Version zu klären...

Meine Empfehlung: Neu installieren.
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. July 2005, 18:50   #8
Junior Member
 
Registriert seit: 13.02.2005
Beiträge: 52

@Pathfinder

das stimmt natürlich....ich hab das ding noch nicht getestet daher weiss ich nicht ob es möglich ist und ob das dann noch legal ist...

wenn die eigene Version nicht der installierten entspricht dann muss neinstalliert werden
NeroFX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. July 2005, 19:00   #9
Senior Member
 
Registriert seit: 07.02.2003
Beiträge: 439

NeroFX hat es schon angedeutet.
Microsoft selbst beschreibt, wie der "Volume License Product Key" zu ändern ist: http://support.microsoft.com/kb/328874/de

Neuinstallation ist nicht notwendig, man sollte eben nur einen legalen Key haben.
Frizz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. July 2005, 21:58   #10
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Zitat:
Zitat von Frizz
Microsoft selbst beschreibt, wie der "Volume License Product Key" zu ändern ist.
Das ist richtig. Darunter verstehe ich aber, dass man, wenn man eine MSDN-Version hat, einen Volumenlizenzkey gegen einen anderen Volumenlizenzkey austauschen kann. Nicht aber gegen den einer konventionellen Einzelplatzversion, die ja im Unterschied zur Mehrbenutzerlizenz der Aktivierung bedarf.
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. August 2005, 20:43   #11
Senior Member
 
Registriert seit: 07.02.2003
Beiträge: 439

Zitat:
Zitat von Pathfinder
Das ist richtig. Darunter verstehe ich aber, dass man, wenn man eine MSDN-Version hat, einen Volumenlizenzkey gegen einen anderen Volumenlizenzkey austauschen kann. Nicht aber gegen den einer konventionellen Einzelplatzversion, die ja im Unterschied zur Mehrbenutzerlizenz der Aktivierung bedarf.
Damit gibst Du Dich päbstlicher als Microsoft, wenn ich das mal so beschreiben darf.

Die "corporate" -Edition (die ohne Windows Produktaktivierung) wird im Verzeichnis I386 mit msoobe.ex_ ausgeliefert.
Microsofts Beschreibung der Änderung des Produktschlüssels bezieht sich allgemein auf Windows XP, nicht nur auf spezielle Versionen.

Ob corporate oder Einzelplatz, MS prüft in Zukunft mittels WGA auf Legitimität der eingesetzten Version.
Frizz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. January 2006, 23:56   #12
Newbie
 
Registriert seit: 22.01.2006
Beiträge: 1

Hallo,
ich habe zu diesem Thema eine ähnlich Frge:

Ich besitze einen Laptop, bei dem doe OEM px home installiert ist, müsste den Rechner mal neu machen, habe die CD aber nicht mehr.
Kann ich mir eine neue xp home kaufen (bei Ebay ohne Key recht günstig) und kann bei dieser dann noch unbenutzen Version meinen Key nutzen?

Kann ich die neue home-edition dann uch mit dem alten Key auf dem PC installieren?

Also, ist das dann auch alles rechtens?
ElGringo1978 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. January 2006, 09:04   #13
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

also ebay und microsoft : finger weg ! kauf dir ne systembuilder der prof version. die kostet zwar 130 € im schnitt aber dann hast mehr funktionen und ein echtes org. laut microsoft, darfst du 1 lizense auf dem pc und auf dem laptop mit dem "SELBEN" key nutzen. wenn du schüleroder student bist, kann es sein das gute systemhäuser eine günstigere version führen
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. January 2006, 10:30   #14
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.099

...hallo ElGringo1978...

...im regelfall kannst du ohne weiteres eine xp-home-cd ohne key erwerben, und diese zur installation nutzen, da du ja bereits im besitz eines "gültigen" keys bist...
...wenn du die erweiterten funktionen xp-pro-version nicht wirklich nutzt, empfehle ich dir bei xp-home zu bleiben (hat den vorteil, dass du, wie bereits gesagt, keinen neuen key benötigst...)
...oder wende dich an deinen laptop-hersteller mit deinem problem, vielleicht gelangst du so an eine recovery-cd...


greetz Sorrow
__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. January 2006, 17:55   #15
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

sorry aber das ist falsch ! laut ms darf man weder bei privat oder nicht lizensierten ms händler keine xp kaufen bzw. diese nutzen ! sonst ist die xp version nicht gültig. wird bei einer xphome die nicht zum laptop gehört, der schlüssel dieses eingesetzt, wird die version bei ms als flase erkannt und als kopie !
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Windows XP mit falschem Produkt-Key installiert


  1. Produkt Key plötzlich falsch
    Hard- und Software Allgemein - 16. May 2011 (13)
  2. gta san andreas mit nero installiert , wenn spielen will stet:leg den richtigen cd ein
    Filesharing - 16. February 2011 (2)
  3. Habe den JDownloader gedownloaded und installiert .. wie mach ich das mit dem router reconnect ?
    Filesharing - 18. October 2010 (2)
  4. CD-Key vorhanden doch CD ist weg.
    Filesharing - 2. January 2010 (2)
  5. Windows XP key
    Hard- und Software Allgemein - 15. January 2009 (3)
  6. CD-Key bei Original Windows XP wird nicht angenommen
    Hard- und Software Allgemein - 30. May 2007 (7)
  7. WinXP-Key wird bei Neuinstallation nicht mehr angenommen
    Hard- und Software Allgemein - 1. May 2007 (9)
  8. Windows Xp Product key aber keine cd
    Hard- und Software Allgemein - 7. August 2006 (6)
  9. Zwei Partitionen wenn Windows schon installiert ist?
    Hard- und Software Allgemein - 13. August 2004 (5)
  10. Windows XP - Exporer stürzt ab, Windows hängt sich auf!
    Hard- und Software Allgemein - 26. February 2004 (11)
  11. Probleme mit Windows Media Player 9
    Video Off-Topic - 12. September 2003 (5)
  12. problem mit Windows ordnern
    Allgemeines OffTopic - 23. August 2003 (4)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK