[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > Xtreme MOD

Xtreme MOD Alles zum Xtreme MOD

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 6. January 2006, 18:26   #1
Newbie
 
Registriert seit: 06.01.2006
Beiträge: 28
Standard: Downloadverlust nach fast genau 28 Stunden Problem: Downloadverlust nach fast genau 28 Stunden



Ich habe das Problem, dass in den ersten 24 Stunden mein Esel sehr gut läuft, direkt nach der Zwangstrennung schnell wieder auf Touren kommt aber nach fast genau 4 Stunden des "zweiten" Tages dann nur noch mit 20-30 zieht. Mach ich einen kompletten Neustart zieht der Esel wieder in den ersten 24 Stunden sehr gut.
Ab und an bekomme ich die Meldung das mein Upload zu hoch wäre,
setze ich den Upload auf 34 kommt die Meldung immer noch.
Meine Upload-Grafik ist sehr gerade, ganz leichte Schwankungen alle 15-20 Minuten.
1. Warum kommt die Meldung obwohl die Linie gerade ist ?
2. Warum fällt der Download nach der Zwangstrennung plötzlich ab obwohl er erst wieder hoch geht ?
Danke für die Tipps.



eMule v0.46c Xtreme 4.8.1 Statistik [http://www.xtreme-mod.net]
Transfer
Session ULL Ratio: 1 : 2.41
Session
Hochgeladen: 3.23 GB
Erfolgreiche Upload-Sessions: 408 (95.33%)
Fehlgeschlagene Upload-Sessions: 20 (4.67%)
Session
Heruntergeladen: 6.83 GB
Gefundene Quellen: 8184
Erfolgreiche Download Sessions: 1191 (72.5%)
Fehlgeschlagene Download Sessions: 451 (27.5%)
Session
Verbindungsspitze (geschätzt): 433
Verbindungs-Limit erreicht: 0
Upload
Upload-Geschwindigkeit: 30.6 KB/s
Durchschnittliche Uploadrate: 30.7 KB/s
Max. Uploadrate: 34.4 KB/s
Max. durchschnittliche Uploadrate: 31.3 KB/s
Download
Download-Geschwindigkeit: 127.1 KB/s
Durchschnittliche Downloadrate: 73.8 KB/s
Max. Downloadrate: 282.7 KB/s
Max. Downloadrate Durchschnitt: 73.8 KB/s
Session
Programm-Laufzeit: 23:46 Stunden
Übertragungszeit: 23:46 Stunden (100.0%)

Einstellung
DL/UL 384:384 / 48:36
HardLimit 400
Verbindungen 500
max 5 sec 25
halboffene 49
Win XP Prof. - gepatcht auf 50
Router Zyxel (4096 Verbindungen)

Grafikbild des Uploads
http://www.pixpond.com/1/10q55y.JPG
Ulrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. January 2006, 20:37   #2
Junior Member
 
Benutzerbild von cembob
 
Registriert seit: 04.06.2003
Beiträge: 51


Auf den ersten Blick würde ich einfach mal behaupten, dass du ganz einfach zu viele Quellen hast und mit der Zeit eMule so viele Resourcen verbraucht, dass dein Download einbricht.
Versuch es doch mal mit 4000 Quellen und sag uns, ob das Problem dann immer noch auftritt.

cembob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. January 2006, 21:02   #3
Senior Member
 
Benutzerbild von Luzifer
 
Registriert seit: 10.10.2005
Beiträge: 325
Standard: Downloadverlust nach fast genau 28 Stunden Downloadverlust nach fast genau 28 Stunden Details

die quellen werden in der regel in den ersten 10 minuten gefunden und nicht erst nach 28 Stunden

mein vorschlag wäre es den esel einfach mal länger als 28 stunden laufen zu lassen

Luzifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. January 2006, 21:18   #4
Newbie
 
Registriert seit: 06.01.2006
Beiträge: 28
Standard: Downloadverlust nach fast genau 28 Stunden Lösung: Downloadverlust nach fast genau 28 Stunden

Hi,

habe natürlich auch schon länger als 28 Std. laufen lassen, der Download pendelt sich bei max 30 ein. Auch die Quellen runter auf 3500 brachte nur ein mässiger Download. Wenn ich die Verbindungen auf 4500 setze geht der DL wieder etwas höher aber die fehlgeschlagenen gehen auch mit (über 50%). Ich find es nur komisch das es fast bei genau 28 Std. passiert, als ob irgendwas blockt.

Mal schauen, vielleicht hat ja einer noch eine Idee
Ulrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. January 2006, 21:20   #5
Junior Member
 
Benutzerbild von cembob
 
Registriert seit: 04.06.2003
Beiträge: 51

Standard: Downloadverlust nach fast genau 28 Stunden Downloadverlust nach fast genau 28 Stunden [gelöst]

Welche Firewall verwendest du?
cembob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. January 2006, 21:31   #6
Newbie
 
Registriert seit: 06.01.2006
Beiträge: 28

Keine da Router, der zweite PC geht nur selten ins Netz.
Ulrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. January 2006, 23:33   #7
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

Für Dein 28 Stunden-Phänomen hab ich auchkeine erklärung aber für das
Zitat:
1. Warum kommt die Meldung obwohl die Linie gerade ist ?
Deine Linie ist nämlich wirklich die sauberste die ich je gesehen habe.. da scheint alles bestens zu sein. Vielleicht sollte ich erst nochmal erklären was die Meldung auslöst... das hängt mit der Slotspeed-kalkulierung zusammen:

Die Anzahl der Slots regelt sich dadurch, daß ein neuer "Full-Slot" aktiviert wird, sobald ein anderer Full-Slot 25% über dem eingestellten Slotspeed liegt. Ist also ein Slot zu langsam, da er die Daten nicht schnell genug entgegennimmt fangen das die anderen Slots auf und evtl. wird dann ein weiterer Slot benötigt.
Nun kann bei hoher eingestellter Slotspeed passieren, daß zu viele Clients den Speed nicht nehmen können.. folglich werden immer weitere Slots geöffnet.... bis zu einem Maximum. Ist dieses Maximum erreicht, der Uploadbandwidththrottler sagt aber noch immer, daß er Slots brauch weil er die gewünschte Menge an Daten nicht verschicken kann, so wirft der Xtreme den Slot raus, der am meisten blockte (also den langsamsten).
Dies passiert aber auch dann, wenn man den Upload einfach zu hoch eingestellt hat... auch dann werden immer mehr und mehr Slots geöffnet.
Damit mit diesem "langamer-Slot-wegwerfmechanismus" kein Unfug betrieben wird (indem man absichtlich oder aus versehen den Upload zu hoch stellt) schalte ich ihn nach 5 mal Slot wegwerfen in einer Stunde ab und gib die Meldung aus.
Diese Meldung kommt also exakt dann, wenn 5 mal in einer Stunde das Slotmaximum erreicht wurde und darum ein langsamer Slot entfernt wurde.

Das scheitn bei Dir nun nicht wie beabsichtigt zu funktionieren. Ich könnte evtl etwas Feintuning machen und den Wert von 5 vergrößern.

Empfehlenswerter wäre aber wohl, daß Du Deinen Slotspeed einfach etwas runterdrehst.. was hast Du da eigentlich eingestellt ? Oder Du kannst probieren und den Sendbuffer auf 12000 zu stellen.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. January 2006, 23:52   #8
Newbie
 
Registriert seit: 06.01.2006
Beiträge: 28

Danke für die Erklärung.

Der Upload Slot Speed steht auf 3 KB/s, habe den Sendepuffer mal auf 12000 gestellt.

Jetzt einfach mal bis morgen warten und dann schreib ich ob es etwas gebracht hat.
Ulrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. January 2006, 00:08   #9
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

bei 3 sollte das allerdings noch nicht passieren. Kanst ja mal beobachten, wieviel Upload die Slots so bekommen.. und ob da viele dabei sind, die nur (obwohl schwarz, also Full) ganz wenig abnehmen.
Ich hab das z.B. bei Spaniern... die nehmen bei mir zu 90% im Durchschnitt weniger als 1 kbs. Denke das liegt an meinem Provider.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. January 2006, 00:28   #10
Newbie
 
Registriert seit: 06.01.2006
Beiträge: 28

Die einzelnen Slots schwanken alle zwischen 3,2 und 2,9 (auch die Spanier) nur 2 liegen bei 0,5 sind aber schwach (grau). Ist zwar noch nicht lange her seit ich auf Sendepuffer 12000 gestellt habe aber bislang keine Fehlermeldung und der Esel rennt mit über 100 "freu"
Ulrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. January 2006, 09:51   #11
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

Zitat:
Die einzelnen Slots schwanken alle zwischen 3,2 und 2,9 (auch die Spanier) nur 2 liegen bei 0,5 sind aber schwach (grau).
ganz genau so soll es sein.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. January 2006, 16:27   #12
Newbie
 
Registriert seit: 06.01.2006
Beiträge: 28

Nur eine kurze Rückmeldung,

bin jetzt 6 Std. im zweiten Tag, der Download ging wie gewöhnlich zurück allerdings schon etwas mehr als 20-30.

Habe nach der Umstellung auf 12000 Sendepuffer keine Fehlermeldung (Upload wäre zu hoch) mehr bekommen.

Werde die Einstellung mal so belassen und einen weiteren Tag anwarten und schauen.

Der Upload bleibt wie immer sehr gerade
siehe http://www.pixpond.com/1/bue1w5.JPG

Sorry, der Link war falsch, kann aus irgendeinen Grung mein Post nicht ändern.

http://www.pixpond.com/1/bue2i0.JPG

Geändert von Pathfinder (7. January 2006 um 22:49 Uhr) Grund: Posts zusammengeführt
Ulrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. January 2006, 17:43   #13
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

@Ulrich - laß dir doch bitte mal die zusätzlichen Linien anzeigen (Xtreme II Einstellung) und erhöhe die Statistikanzeige mal auf das Maximum (200sec -> 1T7H). Dann könntest uns einen Screenshot über 31 Stunden posten, aber bitte mit allen drei Grafikfenstern.
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. January 2006, 18:29   #14
Newbie
 
Registriert seit: 06.01.2006
Beiträge: 28

Hatte gerade meinen ersten Emule Crash, stelle es so ein wie du geschrieben hast und melde mich dann wieder.
Ulrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. January 2006, 19:18   #15
Newbie
 
Registriert seit: 06.01.2006
Beiträge: 28

So, hatte leider in den letzten 3 Tagen einige Abstürze, mom. sieht es nach 1 Tag und knapp 2 Std. so aus.

Zitat:
eMule v0.46c Xtreme 4.8.1 Statistik [http://www.xtreme-mod.net]
Transfer
Session ULL Ratio: 1 : 2.70
Uploads
Session
Hochgeladen: 3.46 GB
Totaler Overhead (Pakete): 128.84 MB (2.80 M)
Gesamt
Hochgeladen: 432.88 GB
Totaler Overhead (Pakete): 17.51 GB (384.86 M)
Downloads
Session
Heruntergeladen: 8.05 GB
Gefundene Quellen: 11799
Totaler Overhead (Pakete): 121.36 MB (3.16 M)
Gesamt
Heruntergeladen: 670.69 GB
Totaler Overhead (Pakete): 16.28 GB (403.46 M)
Verbindung
Session
Allgemein
Verbindungsspitze (geschätzt): 483
Verbindungs-Limit erreicht: 0
Upload
Upload-Geschwindigkeit: 29.6 KB/s
Durchschnittliche Uploadrate: 30.1 KB/s
Download
Download-Geschwindigkeit: 40.8 KB/s
Durchschnittliche Downloadrate: 81.4 KB/s
Max. Downloadrate Durchschnitt: 84.3 KB/s
Gesamt
Zeit Statistiken
Session
Programm-Laufzeit: 1 Tage 1:34 Stunden
Übertragungszeit: 1 Tage 1:33 Stunden (100.0%)
Dauer auf aktuellem Server: 1:33 Stunden (6.1%)
Dauer auf Servern: 1 Tage 1:33 Stunden (100.0%)
Gesamt
Programm-Laufzeit: 157 Tage 9:43 Stunden
Übertragungszeit: 155 Tage 8:22 Stunden (98.7%)
Dauer auf Servern: 154 Tage 19:15 Stunden (98.3%)
Grafik: http://www.pixpond.com/1/1oi2m0.JPG

Bin echt gespannt, was nach "meinen 28 Stunden" passiert
Ulrich ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Downloadverlust nach fast genau 28 Stunden


  1. abmahnung nach fast 1 jahr wegen urheberrecht erhalten?!
    Filesharing - 31. March 2011 (2)
  2. O2 Router (Zyxel) verliert nach 2-3 Stunden HighID
    DSL Router - 3. June 2008 (24)
  3. nach ein paar Stunden nur noch low ID
    Xtreme MOD - 11. May 2007 (14)
  4. seltsames ding: nach stunden 'zu viele verbindungen' und firefox & ie gehen nimmer
    Xtreme MOD - 9. June 2006 (24)
  5. Die Kad Verbidung wird nach einigen Stunden getrennt
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 29. December 2004 (9)
  6. Pc friert mit Emule nach 8 Stunden ein.
    eMule Allgemein - 25. April 2004 (2)
  7. esel bleibt nach X stunden stehen.
    eMule MODs - Allgemein - 25. February 2004 (1)
  8. 24-Stunden Trennung
    Mülltonne - 29. October 2003 (1)
  9. Tool für Widereinwahl nach 20 Stunden
    eMule Allgemein - 1. August 2003 (6)
  10. Hilfe ,fast alle Downloads weg.Ich verzweifle fast!
    eMule - Tools - 28. July 2003 (5)
  11. Nach WIN2K Neuinstallation EMULE geht fast nicht mehr
    eMule MODs - Allgemein - 26. February 2003 (1)
  12. Low ID nach 24 Stunden
    eMule MODs - Allgemein - 27. January 2003 (1)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK