[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Video Area > DivX / XviD / *VCD

DivX / XviD / *VCD Alles zum Thema DivX/XviD und den diversen VideoCD Formaten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 21. September 2006, 02:06   #1
Newbie
 
Benutzerbild von Bestatter
 
Registriert seit: 05.05.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 18
Standard: Bei Xvid oder DivX Tonverzögerung Problem: Bei Xvid oder DivX Tonverzögerung



Kann es sein, dass der Ton vom Bild her sehr zeitversetzt auftritt, wenn die Grafikkarte
zu wenig "Pfeffer im Hintern" hat? Es ruckelt aber nicht.
Decoder hab ich.
Auch wird das Phänomen mit auf die DVD gebrannt.
Defragmentiert ist ganz frisch.
RAM 1024, FP 160GB zu ca 45% belegt.
RAM-Last normal.

Bei VOB´s tritt die Tonspur nicht daneben.

MfG
Bestatungsdienst
__________________
Bestatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. September 2006, 02:48   #2
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354


Gott zum Gruße!
Sehr amüsant das du uns detailreich über die Festplatte informierst jedoch die bei dir im Verdacht stehende Grafikkarte verschweigst. Dürfen wir jetzt alle der Reihe nach raten?

Letztendlich ist es aber doch egal da ich dir jetzt schon verraten, dass es sicherlich nicht an der Graka liegt, eben weil das Problem nach dem Umwandeln bestehen bleibt. Die Graka hat mit dem Umwandlungsprozess nüscht zu tun. Folgende drei Fragen bitte beantworten:
1. Hast du auf deinem jetzigen System jemals ein "Codec Pack" (Nimo, Crystal, PackXP...) installiert gehabt?
2. Hast du die DivX-/XviDs-Codecs mal re-installiert (gleiches gilt für den eventuell benötigten AC3-Codec)?
3. Hast du die Videos mal mit dem VideoLAN Client angeschaut? Gab es da die Probleme auch?

__________________
Pinguine sind süßer als Fenster, selbst wenn diese bunt sind!

Geändert von Verlierer (21. September 2006 um 02:52 Uhr)
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. September 2006, 03:00   #3
Newbie
 
Benutzerbild von Bestatter
 
Registriert seit: 05.05.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 18
Standard: Bei Xvid oder DivX Tonverzögerung Bei Xvid oder DivX Tonverzögerung Details

Stimmt! Wie ein Narr!

MSI MX4000-T64 (64MB DDR)
Spiele nix.

Habe den AC3Filter V0.70b

Nimo, Crystal, PackXP... und den VideoLAN Client hab ich net.

Mit Nero7 möcht ich des Zeug brennen, wenn ichs nicht am PC ansehe.

Gruß
da Bestatter

__________________
Bestatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. September 2006, 04:50   #4
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354

Standard: Bei Xvid oder DivX Tonverzögerung Lösung: Bei Xvid oder DivX Tonverzögerung

Sehr schön. Also als nächstes würde ich mir VideoLAN Client saugen und gucken, ob ich die Videos damit einwandfrei abspielen. Was das soll fragst du dich? VideoLAN benutzt nicht - wie andere Player - die Codecs welche du installiert hast, sondern bringt seine eigenen Dekoder mit (Unabhängigkeit). Wenn die Videos unter VideoLAN problemlos abgespielt werden, indiziert eben diese Tatsache ein Problem mit den im System installierten Codecs.
__________________
Pinguine sind süßer als Fenster, selbst wenn diese bunt sind!
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. September 2006, 06:06   #5
Newbie
 
Benutzerbild von Bestatter
 
Registriert seit: 05.05.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 18
Standard: Bei Xvid oder DivX Tonverzögerung Bei Xvid oder DivX Tonverzögerung [gelöst]

Jo, nun bin ich wieder da.

Wie der Name schon sagt, so als musste ich ausrücken.

Gut dann saug ich mir den VCL schnell runter. und teste das mal aus.
Wenns funzt oder nicht, dann editier ich diesen Beitrag nochmal.

Edit:
Das ist ja ein perverses Teil!
"Die AVI-Datei ist beschädigt, soll versucht werden diese zu reparieren"...
VCL kann es abspielen!
Aber mit der DVD brennen isses wohl essig oder?

MfG
da Haupteinsarger
__________________

Geändert von Bestatter (21. September 2006 um 06:24 Uhr)
Bestatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. September 2006, 19:13   #6
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354


Schon meine erste Antwort vergessen?

Zitat:
Zitat von Verlierer
2. Hast du die DivX-/XviDs-Codecs mal re-installiert (gleiches gilt für den eventuell benötigten AC3-Codec)?
__________________
Pinguine sind süßer als Fenster, selbst wenn diese bunt sind!
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Bei Xvid oder DivX Tonverzögerung


  1. xvid, divx in rscvd umwandeln
    DivX / XviD / *VCD - 22. August 2007 (6)
  2. Tonspur bei Xvid-Film um 5 Sekunden verschoben
    Video- und Brenn-Tools - 25. June 2007 (10)
  3. Fehler 'BFrame Decoder Lag' bei XviD Videos im Mediaplayer
    DivX / XviD / *VCD - 25. February 2007 (3)
  4. Läuft Xvid auf DivX-fähigem Player?
    DivX / XviD / *VCD - 18. December 2006 (4)
  5. Wie brenne ich denn nu xvid divx avi ???
    Mülltonne - 27. November 2006 (1)
  6. DIVX/XVID Datei i.o aber im DVD-Player verpixelt
    DivX / XviD / *VCD - 13. November 2006 (4)
  7. Ton verzögert bei DivX <> reparieren??
    DivX / XviD / *VCD - 15. February 2006 (17)
  8. TVIX Digital Jukebox - Divx und Xvid - Eure Meinung?!
    Video Off-Topic - 25. January 2005 (11)
  9. Probleme mit wiedergabe von xvid mit meinen Divx Player
    DivX / XviD / *VCD - 4. January 2005 (3)
  10. DVD Player mit DivX und XviD support?
    Video Off-Topic - 4. January 2005 (4)
  11. Yamaha S550 XviD/DivX Player Probleme!
    Video Off-Topic - 7. October 2004 (3)
  12. falsches Seutenverhältnis bei XviD mit PowerDVD
    Video- und Brenn-Tools - 5. June 2003 (5)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK