[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16. December 2006, 12:26   #1
Newbie
 
Registriert seit: 16.12.2006
Beiträge: 6
Standard: Manchmal LowID und Bluescreens Problem: Manchmal LowID und Bluescreens



Hallo liebe community!

Bin neu hier dachte aber eigentlich das ich mich genug mit eMule auskenne um gute Dls hinzukriegen hab aber jetzt gleich mehrere Probleme! Ist emule 0.47c
1.Bekomme nurnoch bei manchen Servern ne HighID, Ports sind freigegeben (PCP 1337/UDP: 1338 ) und auch router Netgear FR114P is richtig eingestellt!
2.Trotz vieler Quellen (300) will der Esel net so richtig ziehen, jedoch bei files mit so 25 Quellen geht er richtig ab ...?!?
3.Bekomme immer öfter diesen "IRQL not less or equal" Bluescreen, aber nur wenn eMule an is, und hab keine Ahnung was der mir sagen will!

Hardware: (aus Everest)

Informationsliste Wert
Computer
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
OS Service Pack Service Pack 2
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername CHRISB
Benutzername Administrator

Motherboard
CPU Typ AMD Athlon 64, 2000 MHz (10 x 200) 3200+
Motherboard Name Asus A8N-E (3 PCI, 2 PCI-E x1, 1 PCI-E x4, 1 PCI-E x16, 4 DDR DIMM, Audio, Gigabit LAN)
Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce4 Ultra, AMD Hammer
Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
BIOS Typ Award (06/08/05)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige
Grafikkarte NVIDIA GeForce 6800 Series GPU (256 MB)
3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce 6800 PCI-E Series
Monitor Fujitsu Siemens C994 [19" CRT] (YEPJ101323)

Multimedia
Soundkarte nVIDIA MCP04 - Audio Codec Interface

Datenträger
IDE Controller NVIDIA nForce4 Serial ATA Controller
IDE Controller NVIDIA nForce4 Serial ATA Controller
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
SCSI/RAID Controller SCSI/RAID-Hostcontroller
Festplatte SAMSUNG SP2014N (200 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
Optisches Laufwerk BENQ DVD DD DW1640 (DVD+R9:8x, DVD-R9:4x, DVD+RW:16x/8x, DVD-RW:16x/6x, DVD-ROM:16x, CD:48x/32x/48x DVD+RW/DVD-RW)
Optisches Laufwerk EZ7401G GTZ843S SCSI CdRom Device
Optisches Laufwerk EZ7401G GTZ843S SCSI CdRom Device
Optisches Laufwerk EZ7401G GTZ843S SCSI CdRom Device
Optisches Laufwerk EZ7401G GTZ843S SCSI CdRom Device
Optisches Laufwerk TOSHIBA DVD-ROM SD-M1912 (16x/48x DVD-ROM)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen
C: (NTFS) 190771 MB (108635 MB frei)

Eingabegeräte
Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
Maus HID-konforme Maus

Netzwerk
Netzwerkkarte NVIDIA nForce Networking Controller - Paketplaner-Miniport (192.168.0.10)

Peripheriegeräte
USB1 Controller nVIDIA MCP04 - OHCI USB Controller
USB2 Controller nVIDIA MCP04 - EHCI USB 2.0 Controller
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)


Hier noch genauere Taktangaben, wenn ihr noch was braucht ich sag euch gerne alles wenn ihr mir helft
dem Esel Beine zu machen



Informationsliste Wert
CPU-Eigenschaften
CPU Typ AMD Athlon 64 3200+
CPU Bezeichnung Winchester S939
CPU stepping DH-D0
CPUID CPU Name AMD Athlon(tm) 64 Processor 3200+
CPUID Revision 00010FF0h

CPU Geschwindigkeit
CPU Takt 2010.00 MHz
CPU Multiplikator 10.0x
CPU FSB 201.00 MHz (Original: 200 MHz)
Speicherbus 201.00 MHz

CPU Cache
L1 Code Cache 64 KB (Parity)
L1 Datencache 64 KB (ECC)
L2 Cache 512 KB (On-Die, ECC, Full-Speed)

Motherboard Eigenschaften
Motherboard ID 06/08/2005-NF-CK804-A8N-E-00
Motherboard Name Asus A8N-E (3 PCI, 2 PCI-E x1, 1 PCI-E x4, 1 PCI-E x16, 4 DDR DIMM, Audio, Gigabit LAN)

Chipsatz Eigenschaften
Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce4 Ultra, AMD Hammer
Speicher Timings 2.5-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
Command Rate (CR) 2T

SPD Speichermodule
DIMM1: Peak Electronics 64MX64U-40B 512 MB PC3200 DDR SDRAM (2.5-3-3-8 @ 200 MHz)
DIMM2: Peak Electronics 64MX64U-40B 512 MB PC3200 DDR SDRAM (2.5-3-3-8 @ 200 MHz)

BIOS Eigenschaften
Datum System BIOS 06/08/05
Datum Video BIOS 11/24/04
Award BIOS Typ Phoenix - Award BIOS v6.00PG
Award BIOS Nachricht ASUS A8N-E ACPI BIOS Revision 1005
DMI BIOS Version ASUS A8N-E ACPI BIOS Revision 1005

Grafikprozessor Eigenschaften
Grafikkarte nVIDIA GeForce 6800 PCI-E Series
GPU Codename NV40PCX (PCI Express x16 10DE / 00F9, Rev A2)
GPU Takt 351 MHz
Speichertakt 501 MHz


Gruß St33lfight3r

P.S. Ich klopp das Muli echt bald inne Tonne und zieh nurnoch per FTP


[edit by Pathfinder: Überschrift aussagekräftig gemacht! Siehe Board Rules und Checkliste vor dem Posten]
(danke )

Geändert von St33lfight3r (17. December 2006 um 15:59 Uhr)
St33lfight3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2006, 12:39   #2
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

mh denke mal du sollstest mal deine xp installation checken... bluescreens unter xp sind gerade bei icq nicht normal.... ich tippe auf einen defekten speicher in deinem system als zweites...

such mal in google nach memtest86 iso... brenne dir diese und lass den test mal laufen...

gruss

drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2006, 12:41   #3
Newbie
 
Registriert seit: 16.12.2006
Beiträge: 6
Standard: Manchmal LowID und Bluescreens Manchmal LowID und Bluescreens Details

also ram riegel kaputt? Wär net ma schlimm da noch garantie druff is.... ich mach den check mal und berichte

weitere Vorschläge erwünscht!

also Pass: 1 Error:0

Sollte also alles in Ordnung sein..


Geändert von St33lfight3r (16. December 2006 um 13:20 Uhr)
St33lfight3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2006, 13:38   #4
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354

Standard: Manchmal LowID und Bluescreens Lösung: Manchmal LowID und Bluescreens

Nee, man muss RAM mindestens 12 Stunden checken lassen um sicher sein zu können, dass er in Ordnung ist. CPU und Platte würde ich auch mal überprüfen.
__________________
Pinguine sind süßer als Fenster, selbst wenn diese bunt sind!
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2006, 14:22   #5
Newbie
 
Registriert seit: 16.12.2006
Beiträge: 6
Standard: Manchmal LowID und Bluescreens Manchmal LowID und Bluescreens [gelöst]

äh ja und wie?

seit neustem werden auch meine fast fertigen dls gelöscht:

16.12.2006 15:22:32: Fehler: ungültige part.met Dateiversion! (009.part.met => )

Und dann war einer weg
St33lfight3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2006, 14:55   #6
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

mh kann es sein das du ohne virenschutz und firewall unterwegs bist ?
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2006, 15:00   #7
Newbie
 
Registriert seit: 16.12.2006
Beiträge: 6

nein, hatte erst die nvidea firewall an aber hab gehört das beisst sich mit emule, ist also aus...
Antivir läuft auch ständig

Ausserdem hab ich ja noch im router ne Friewall
St33lfight3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2006, 15:11   #8
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

und da hast aber die ports freigegeben ? wechsel mal die ports ... zb. 7866 und 7867 einfach mal zum test obs dann klappt...
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2006, 16:17   #9
Newbie
 
Registriert seit: 16.12.2006
Beiträge: 6

werd ich morgen machen, bericht folgt bezüglich lowid

also .

17.12.2006 17:00:01: Warnung DonkeyServer No1 (72.51.37.237:8899) - Your 7886 port is not reachable. Please review your network config.
17.12.2006 17:02:17: Warnung The Longest Pirate (72.51.38.143:10652) - Your 7886 port is not reachable. Please review your network config.
17.12.2006 17:02:37: Zeitlimit für Verbindungsversuch zu "The Longest Pirate" (72.51.38.143:10652 ) überschritten

Nur bei dem Server 17.12.2006 16:59:56: Verbindung hergestellt zu: # eMule Serverlist Nr.1 # (193.138.221.213:4242) zB hab ich HighID

Is natürlich doof das die ganzen guten Server mich net drauflassen (zb die DonkeyServer!!!)

Was is da los?

Allerdings schlägt jetz auch dieser TCP Test den man machen kann fehl, vorher ging er ...??? Nun blick ich garnet mehr durch..HILFE

KANN MR KEINER HELFEN??

Geändert von St33lfight3r (17. December 2006 um 20:09 Uhr)
St33lfight3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. December 2006, 12:55   #10
JET
Newbie
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 29

Die DonkeyServer mit 72.51.xx.xx IP sind Fake-Server, da ist es kein Wunder, das du nur eine Low-ID bekommst. Lade dir mal eine neuen IPFilter runter.
JET ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. December 2006, 13:50   #11
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354


Zitat:
Zitat von Verlierer
Nee, man muss RAM mindestens 12 Stunden checken lassen um sicher sein zu können, dass er in Ordnung ist. CPU und Platte würde ich auch mal überprüfen.
Ein seriöser RAM-Tester endet niemals, er läuft bis zum jüngsten Gericht, allerdings kannst du dir nach spätestens 24h sicher sein, dass der RAM in Ordnung ist. Ein Kumpel von mir musste seinen RAM über 12h testen bis Fehler auftraten.

Ich benutze dafür immer die Setup-CD/DVD von Ubuntu, deren RAM-Check belegt nähmlich nur knapp 200kB an Speicher, der Rest kann getestet werden. RAM-Tests, die laufen während das OS läuft, sind ein Witz!
__________________
Pinguine sind süßer als Fenster, selbst wenn diese bunt sind!
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. December 2006, 16:04   #12
Newbie
 
Registriert seit: 16.12.2006
Beiträge: 6

wie isntallier ich den ipfilter? hab bei so viele ne lowid aber die port tests sind alle positiv!
Nur bei einem Server hab ich ne HighID

Emule serverlist #1 heisst der
St33lfight3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. December 2006, 16:34   #13
Stammposter
 
Benutzerbild von eilperius
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: villa kunterbunt
Beiträge: 894

... lade dir doch erst mal ne neue Serverliste in deinen Muli.
Denn die Donkeys fangen mit 62. ... an.



greetz eilperius
__________________
First release:
"Träumend den Traum,
welcher sich selber erschuf"
... still available ...
eilperius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2006, 07:15   #14
JET
Newbie
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 29

Die Suche gibt auch ab und zu mal Auskunft!

auf der offiziellen Homepage von eMule findest du auch eine Hilfe

aber zu deiner Frage, die Datei Ipfilter.dat gehört in den Config-Ordner von eMule
JET ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Manchmal LowID und Bluescreens


  1. Bluescreens ohne Ende - PC stürzt ab
    Hard- und Software Allgemein - 30. August 2013 (4)
  2. Die DL-Rate bei uTorrent manchmal bei 300kb/s und manchmal bei 2.5mb/s... Woran liegts?
    Filesharing - 4. May 2012 (2)
  3. jdownloader läuft manchmal langsam bei premiumaccount und 100000er leitung.nach reboot gehts wieder
    Filesharing - 5. March 2012 (2)
  4. wenn ich ne torrent - datei downloade,fängt der download manchmal gar nicht an-woran liegt das??????
    Filesharing - 16. January 2010 (2)
  5. O2-Router (Zyxel) und Firewalled/LowID
    DSL Router - 11. April 2008 (4)
  6. Regelmäßige Bluescreens mit ASRock 939Dual-SATA2 Mainboard
    Hard- und Software Allgemein - 5. July 2006 (10)
  7. LowID ohne Router und Firewall
    Xtreme MOD - 18. November 2005 (14)
  8. SMC Barricade Broadband Router und LowID
    DSL Router - 15. October 2005 (1)
  9. LowID und KAD?
    Mülltonne - 13. May 2004 (1)
  10. :?: wer hat lowid und top speed
    eMule Allgemein - 8. February 2004 (3)
  11. LowID und Serverlost OHNE Firewall
    DSL Router - 30. December 2003 (2)
  12. t-dsl und lowid
    eMule Allgemein - 24. April 2003 (22)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK