[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > DSL Router

DSL Router Alles zum Thema Router, sowohl Software als auch Hardware-Lösungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 28. March 2007, 18:14   #1
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.03.2007
Beiträge: 11
Standard: Port Triggering beim Netgear RP614v4 Problem: Port Triggering beim Netgear RP614v4



Danke

Geändert von PeterPeter (3. April 2007 um 15:35 Uhr)
PeterPeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. April 2007, 11:23   #2
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Generell reicht es für eMule zwei Ports weiterzuleiten, einen TCP-Port (Standard 4662) und einen UDP-Port (Standard 4672). Allerdings gibt es einen Unterschied zwischen Port Forwarding und Port Triggering, den du beachten solltest. Während ersteres die Verbindung zwischen Port und interner IP dauerhaft herstellt, öffnet das Triggering die Ports nur bei Bedarf. Problem beim Triggering: der zu öffnende Port muss durch eine ausgehende Verbindung getriggert werden, damit die Weiterleitung an die interne IP steht.
Für einen reibungslosen eMule-Betrieb empfiehlt es sich daher ein festes Port Forwarding an eine statische interne IP einzurichten.

Die SPI-Firewall kann (und sollte) eingeschaltet bleiben.

Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. April 2007, 15:21   #3
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.03.2007
Beiträge: 11
Standard: Port Triggering beim Netgear RP614v4 Port Triggering beim Netgear RP614v4 Details

Danke!


Geändert von PeterPeter (3. April 2007 um 15:30 Uhr)
PeterPeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. April 2007, 17:11   #4
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.097
Frage: Port Triggering beim Netgear RP614v4 Lösung: Port Triggering beim Netgear RP614v4

@PeterPeter...

...was soll der bockmist denn hier...?!
...durch das löschen der posts ist der ganze thread für´n eimer...!


Sorrow

...edit:...
...sehe gerade, dass der spinner sämtliche seiner posts "wegeditiert" hat...
...ein hoch auf die Oligophrenie...!
__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***

Geändert von Sorrow (3. April 2007 um 17:17 Uhr)
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Port Triggering beim Netgear RP614v4


  1. passwort beim eintpacken beim Jdownloader eingeben ?
    Filesharing - 5. December 2011 (2)
  2. Wenn eMule läuft wird ICQ gekappt (Netgear RP614v4)
    DSL Router - 11. September 2007 (19)
  3. Low ID und disconnect nach 17 min beim Netgear DG834GB
    DSL Router - 15. September 2006 (2)
  4. Netgear DG632B
    DSL Router - 2. August 2005 (21)
  5. Netgear WGT624 v2
    DSL Router - 22. January 2005 (8)
  6. Schwerer Fehler beim Verbinden! Zeitlimit beim Verbinden..
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 15. September 2004 (1)
  7. Netgear RP614
    DSL Router - 21. April 2004 (17)
  8. NETGEAR RP 614
    DSL Router - 11. June 2003 (2)
  9. TCP Port /UDP Port Frage/ IP gescant aber ........
    eMule Allgemein - 2. June 2003 (3)
  10. UDP Port und TCP Port ???
    eMule Allgemein - 21. May 2003 (0)
  11. netgear MR 314 + port forwarding
    DSL Router - 1. May 2003 (6)
  12. Netgear RO318 (Cable + 8 Port) max Connections ?
    DSL Router - 8. January 2003 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK